Anonim

Nach umfangreichen Recherchen und Analysen von Praxismanagement- Software empfehlen wir DrChrono als die beste kostengünstige Praxismanagement-Softwarelösung.

Wir haben DrChrono aus Dutzenden von Praxismanagement-Softwareprogrammen ausgewählt. Informationen zu unseren Testmethoden und eine umfassende Liste von Lösungen für das Übungsmanagement finden Sie in den besten Tipps von Business News Daily.

IT-Lösungen für das Gesundheitswesen können notorisch teuer sein. Praxisverwaltungssoftware und Systeme für elektronische Patientenakten (Electronic Medical Records, EMR) sind weitreichende Programme, die praktisch jeden Aspekt des Betriebs einer Arztpraxis betreffen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sie kostspielige Investitionen darstellen. Für neue und kleine Praktiken mit kleinem Budget sind viele Spitzensysteme jedoch unerschwinglich teuer. Eine erschwingliche Praxismanagement-Software zu finden, die keine Abstriche macht, ist eine Herausforderung, aber nicht unmöglich.

Anmerkung der Redaktion: Suchen Sie eine Praxisverwaltungssoftware, mit der Sie Ihr Büro effizienter führen können? Füllen Sie das unten stehende Formular aus, um weitere Informationen von unseren Lieferantenpartnern zu erhalten.

Käuferzone Widget

Wir haben DrChrono als die beste kostengünstige Praxismanagement-Software ausgewählt, da sie die Benutzerfreundlichkeit und die Kernfunktionen eines Praxismanagement-Programms mit einem kostengünstigen abgestuften Preissystem vereint, das viele kleine Praxen zu schätzen wissen. DrChrono bietet ein vollständiges Praxismanagement- und EMR-System (einschließlich Revenue Cycle Management für das Outsourcing der medizinischen Abrechnung). Diese Option kostet zwar mehr, ist aber im Grunde eine kompetente IT-Suite für das Gesundheitswesen, die die Bank nicht bricht .

Benutzerfreundlichkeit

DrChrono ist eine relativ einfache Praxismanagement-Software, die extravagante Funktionen für eine übersichtliche, leicht navigierbare Benutzeroberfläche vermeidet. Während DrChrono die wichtigsten Tools auf allen Preisstufen verwaltet, sind einige nur in höherstufigen Paketen verfügbar.

Die wichtigsten Anwendungen in DrChrono werden oben auf dem Bildschirm angezeigt. Dazu gehören das Planungstool, die Patienteninformationen, das klinische Modul und dann das Abrechnungsmodul. Die Registerkarten folgen in der Regel dem logischen Verlauf eines typischen Patientenbesuchs, von der Terminvereinbarung über den Check-in bis hin zur klinischen Untersuchung und der anschließenden Bearbeitung des Anspruchs. DrChrono bietet einen medizinischen Abrechnungsservice an, bei dem die gebuchten Kosten, die Codierung und die Einreichung von Ansprüchen bearbeitet werden. DrChrono verwaltet auch abgelehnte Anträge, überprüft abgelehnte Anträge entsprechend und reicht sie erneut an die Zahler weiter.

DrChrono bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion, die bei den meisten anderen von uns getesteten Softwareanwendungen nicht verfügbar war. Bei der kostenlosen Testversion handelt es sich um eine eingeschränkte Version der Software, die den Zugriff auf einen benutzerdefinierten Formulargenerator für demografische Patientendaten, ein Tool zum Einchecken von Patienten, die Planungstools, klinische Diagramme, Tools zur Aufgabenverwaltung und einen sicheren Nachrichteneingang umfasst. Zu den Funktionen, die in der kostenlosen Testversion nicht zur Verfügung stehen, gehören die elektronische Verschreibung von Medikamenten und die elektronische Bestellung von Laborergebnissen. Die Testsoftware sollte jedoch robust genug sein, um zu entscheiden, ob DrChrono für Ihre Arztpraxis geeignet ist.

Eigenschaften

DrChrono bietet die meisten wichtigen Funktionen, nach denen wir in allen Preisplänen gesucht haben, mit einigen bemerkenswerten Ausnahmen auf der Basisebene. E-Prescribing, Laborintegrationen und Berechtigungsprüfungen für Versicherungen sind in DrChronos Niedrigstkostenplan, dem Prometheus-Plan, nicht enthalten. Hier erfahren Sie mehr über die wichtigsten Funktionen in den vier Plänen von DrChrono.

Scheduling

DrChrono verfügt über ein benutzerfreundliches Planungstool, das als typischer digitaler Kalender angezeigt wird. Der Kalender kann nach Tages-, Wochen- und Monatsansicht gefiltert werden. Jede Spalte im Kalender kann so eingestellt werden, dass einzelne Anbieter, Standorte oder benutzerdefinierte Elemente angezeigt werden, die während der Implementierung festgelegt werden können. Klicken Sie zum Festlegen von Terminen mit der linken Maustaste auf ein offenes Datums- und Zeitfenster und wählen Sie einen registrierten Patienten, einen Termintyp und andere erforderliche Informationen aus. Sie können auch einen neuen Patienten vor Ort registrieren, um einen neuen Termin zu erstellen.

Das Verschieben eines Termins ist so einfach wie das Ziehen und Ablegen des Termins in ein verfügbares Datums- und Zeitfenster. Alle Termine können gemäß Ihren benutzerdefinierten Einstellungen farblich gekennzeichnet werden, um die verschiedenen Terminarten oder den Terminstatus (z. B. eingecheckt, ausgecheckt oder abgerechnet) zu verfolgen.

Sie können auch bestimmten Terminarten bestimmte erforderliche Aufnahmeformulare oder Einwilligungsformulare (die an Ihre Praxis angepasst werden können) zuweisen. Diese Formulare werden automatisch über das Patientenportal an den Patienten gesendet, wenn ein Termin geplant ist. Sie können auch benutzerdefinierte, wiederkehrende Erinnerungen für Patienten festlegen, die per Text oder E-Mail gesendet werden. Sie erhalten jedoch nur eine bestimmte Anzahl von Erinnerungen pro Monat, je nachdem, welchen Plan Sie wählen.

Sie können eine Echtzeitprüfung der Versicherungsberechtigung für die integrierte Clearingstelle von DrChrono durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Patient weiterhin versichert ist. (Diese Funktion ist im Prometheus-Plan nicht verfügbar.)

Abrechnung

Das Abrechnungsmodul von DrChrono erfasst klinische Daten aus der Software, sobald ein Anbieter die Kontaktnotiz abzeichnet. Medizinische Programmierer und Rechnungssteller können dann Ansprüche codieren, bereinigen und übermitteln und abgelehnte Ansprüche über das Rechnungsmodul verwalten. Für Verfahren, die sich für Apollo Plus, das höchste Paket von DrChrono, anmelden, verwalten die Mitarbeiter von DrChrono den gesamten Prozess von der Schadenserstellung bis zur Ablehnungsverwaltung.

In einem integrierten Live-Anspruchsfeed werden Informationen zu Ihren ausstehenden Ansprüchen angezeigt, einschließlich der ID-Nummer, des zugeordneten Anbieters und des Patienten, des Zahlers und des Gesamtwerts sowie des Status jedes Anspruchs und des gezahlten Betrags im Verhältnis zum Rechnungsbetrag. Wenn ein Antrag erstellt, aber noch nicht eingereicht wurde, ist er mit einem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet, um darauf hinzuweisen, dass zusätzliche Aufmerksamkeit erforderlich ist. Der Feed kann nach Zahler, Anbieter, Patient und Antragsnummer durchsucht und gefiltert werden.

Das Abrechnungsmodul enthält auch eine Registerkarte zum Verwalten ausstehender Patientenguthaben und zum Sammeln von Zahlungen.

Berichterstattung

DrChrono bietet eine breite Palette von Berichten, die einen Überblick über Ihre Rechnungsvorgänge und die finanzielle Leistung bieten. Alle Berichte sind anpassbar und können auf verschiedene Arten gefiltert werden.

Wenn Sie sich für die Zusammenarbeit mit dem Revenue Cycle Management-Team von DrChrono entscheiden, können Sie den Fortschritt der eingereichten Anträge in Echtzeit über den Antrag verfolgen. Die DrChrono-Rechnungssteller werden genau wie interne Rechnungssteller im System angezeigt und geben Ihnen volle Transparenz darüber, wie das Unternehmen mit den Finanzen Ihrer Arztpraxis umgeht.

Preise und Gebühren

DrChrono unterhält vier Preispläne, die vom relativ einfachen und kostengünstigen Prometheus-Plan bis zum umfassenderen Apollo Plus-Plan reichen. Alle Pläne gehören jedoch zu den günstigsten in unserem Test. Jedes umfasst einen dedizierten Account Manager, ein Trainingsteam und Unterstützung bei der Datenmigration sowie unbegrenzte Mitarbeiterkonten.

  • Prometheus: Ab 200 USD pro Anbieter und Monat erhalten Sie Zugriff auf ein grundlegendes Patientenportal und eine mobile Anwendung. Patienten können über einen Kiosk im Büro oder über eine mobile App einchecken. Prometheus bietet außerdem eine Kreditkartenverarbeitung zur Erfassung von Zahlungen am Point of Care, Tools zur Aufgabenverwaltung, unbegrenzte E-Mail-Erinnerungen sowie 100 Telefon- und Texterinnerungen pro Monat. Sie erhalten außerdem monatlich 150 elektronische Faxe. Der Nachteil von Prometheus ist jedoch, dass es keine Laborintegrationen mit Quest Diagnostics und LabCorp enthält. Es beinhaltet auch keine Überprüfungen der Versicherungsberechtigung in Echtzeit. Schließlich steht auch die elektronische Verschreibung geregelter Substanzen nicht zur Verfügung.
  • Hippokrates: Der Hippokrates-Plan beginnt bei 260 USD pro Anbieter und Monat. Der Preis ist im Vergleich zu anderen von uns getesteten Praxismanagement-Programmen weiterhin sehr wettbewerbsfähig. Dazu gehören die elektronische Verschreibung geregelter Substanzen, Laborintegrationen und die Überprüfung der Versicherungsfähigkeit in Echtzeit, die Prometheus fehlt. Es erhöht auch die monatliche Zuteilung von Erinnerungen an Telefon- und Texttermine auf 150 pro Monat und die Anzahl der monatlichen elektronischen Faxe auf 400 pro Monat.
  • Apollo: Der Apollo-Preisplan reicht von 300 USD pro Anbieter pro Monat bis zu 500 USD pro Anbieter pro Monat, was für eine integrierte Praxismanagementsoftware und ein integriertes EMR-System weiterhin angemessene Kosten darstellt. Apollo erhöht die Anzahl der zugewiesenen monatlichen Terminerinnerungen auf 300 pro Monat. Sie erhalten außerdem monatlich 1.000 elektronische Faxe. Darüber hinaus enthält Apollo ein integriertes Schadenmanagement-Tool zur Überwachung der finanziellen Leistung im Abrechnungsmodul sowie zur Verbuchung von elektronischen Überweisungsanweisungen von Zahlern.
  • Apollo Plus: Apollo Plus bietet dieselben Funktionen wie der Apollo-Plan sowie ausgelagerte Revenue Cycle Management-Services. Anstelle eines monatlichen Abonnements pro Anbieter berechnet Apollo Plus einen bestimmten Prozentsatz der Praxissammlungen. Dieser Prozentsatz hängt von Ihrem durchschnittlichen Schadenvolumen, dem Schadenwert und der Komplexität Ihrer Abrechnungsserviceanforderungen ab. Apollo Plus bietet Zugriff auf die fortschrittlichen Business Intelligence-Tools von DrChrono, mit denen Sie einen besseren Einblick in die Leistung Ihrer Praxis erhalten.

Implementierung und Schulung

DrChrono berücksichtigt die Kosten für Implementierung und Schulung in seinem Abonnementpreis für die Software, um die Startkosten niedrig zu halten. Es hat eine der schnelleren Implementierungsperioden der von uns getesteten Anwendungen, wobei die Systemkonfiguration und der Start nur 60 Tage dauern.

Bei der Anmeldung bei DrChrono wird Ihnen ein dedizierter Account Manager zugewiesen, der den Implementierungsprozess überwacht. Der Manager bietet auch Einzelschulungen für die Mitarbeiter an. Die Schulungen sind auf bestimmte Rollen in der Praxis zugeschnitten, damit sich die Mitarbeiter auf die Funktionen konzentrieren können, die sie am häufigsten verwenden. Darüber hinaus erleichtert DrChrono die Datenmigration von älterer Praxismanagementsoftware und EMR-Systemen, sodass Ihre Mitarbeiter das arbeitsintensive Projekt nicht bearbeiten müssen.

Kundendienst

Wir waren sehr zufrieden mit dem Kundenservice, den wir vom DrChrono-Team erhalten haben. Der Vertreter, mit dem wir interagierten, zeigte uns die Vor- und Nachteile des Systems, obwohl sich die Live-Demonstration manchmal überstürzt anfühlte. Der Vertreter war jedoch sachkundig und freundlich und hat uns nie zu einer Kaufentscheidung gedrängt. Der Vertreter informierte sich über die Preispläne von DrChrono und die Verfügbarkeit von Funktionen im Niedrigstkostenplan. Wir wurden mehrmals auf die kostenlose Testversion aufmerksam gemacht. Dies ist ein einzigartiges Angebot, das die meisten Anbieter von Software für die Praxisverwaltung nicht anbieten.

Um den Kundensupport zu kontaktieren, können Sie sich jederzeit an Ihren Account Manager wenden. DrChrono unterhält auch ein Helpdesk-Ticketsystem, mit dem Probleme gemeldet und technischer Support angefordert werden können. Das Unternehmen bietet eine Bearbeitungszeit von einer Stunde für 90% der eingereichten Tickets. Das Helpdesk-System ist jedoch für kleinere Probleme ausgelegt, während große technische Probleme mit Ihrem Kundenbetreuer besprochen werden sollten.

Einschränkungen

DrChrono ist auf neue Praxen und kleine Praxen ausgerichtet. Daher bietet es möglicherweise nicht die Funktionen, die für große Praxen oder Krankenhäuser erforderlich sind. Sein fokussierter Charakter eignet sich für schlanke Praktiken, die ein begrenztes Budget einhalten und der Benutzerfreundlichkeit Vorrang einräumen. Insbesondere bei den Preisplänen auf niedrigerer Ebene fehlen jedoch einige Funktionen, die für das Management einer großen medizinischen Praxis von wesentlicher Bedeutung sind.

Für kleine Praxen, die mit einer kostengünstigen Lösung beginnen möchten, bietet DrChrono das Wesentliche. Für größere Anwendungen, die erweiterte Funktionen benötigen, wird DrChrono wahrscheinlich mehr verlangen.

Sind Sie bereit, Ihre Praxisverwaltungssoftware auszuwählen? Hier ist eine Aufschlüsselung unserer gesamten Berichterstattung:

  • Best Medical Practice Management Software von 2020
  • Beste All-in-One-Software
  • Beste Software für kleine Praxen
  • Beste Software für die Abrechnung
  • Beste anpassbare Software