Anonim
Stokkete / Shutterstock

Als Kleinunternehmer wissen Sie aus erster Hand, wie wichtig es ist, alle Ihre Aufgaben und Termine im Auge zu behalten. Dies kann jedoch kompliziert sein, insbesondere wenn Sie mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen.

Es gibt jedoch Tools, die Ihnen helfen. Unternehmensorganisations-Apps können kleinen Unternehmen dabei helfen, aufgabenorientiert und produktiv zu bleiben.

Wie können Apps Ihrem Unternehmen helfen?

Unabhängig davon, ob Sie von zu Hause aus arbeiten, nicht über ein komplettes Büro verfügen, auf Geschäftsreise sind oder mit mehreren Aufgaben jonglieren - für die Führung eines kleinen Unternehmens müssen Sie viele Aufgaben unterwegs erledigen.

Während einige Apps redundant sind oder sich mit Aufgaben überschneiden, die ein Mitarbeiter erledigen soll, können Sie mit anderen Aufgaben wie das Aktualisieren Ihrer Buchhaltung von mehreren Geräten aus oder das Verfolgen des Inventars während des Versands verwalten. Von Projektmanagement-Apps, mit denen ein Remote-Team von Mitarbeitern ohne Büro arbeiten kann, bis hin zu Produktivitäts-Apps, mit denen Sie immer auf dem Laufenden sind, können Geschäfts-Apps Ihre Effizienz steigern und gleichzeitig Ihre Ausgaben senken.

Was sind die besten Geschäfts- und Organisations-Apps?

1. LivePlan

Verwenden Sie die Unternehmensorganisations-App LivePlan, um einen benutzerdefinierten Geschäftsplan zu erstellen. Die App führt Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung Ihres Plans mit ein paar Fragen, einschließlich Ihrer Cashflow-Prognosen. Sobald es erstellt ist, können Sie es nach Bedarf optimieren, um neue Einnahmequellen, Finanzmittel oder Bestände zu berücksichtigen.

2. CamScanner

Müssen Sie Formulare unterschreiben oder Dokumente per E-Mail versenden? CamScanner verwandelt Ihre Smartphone-Kamera in einen Scanner und erstellt PDF- oder JPG-Dateien, die Sie drahtlos speichern, per E-Mail versenden oder drucken können. Sobald Sie ein Bild des zu scannenden Dokuments aufgenommen haben, entfernt die App den Hintergrund, passt den Winkel und die Neigung an, behebt Probleme mit Helligkeit oder Farbe und erstellt ein hochauflösendes Enddokument.

3. Warenbestandsliste

Wenn Sie physische Produkte verkaufen, hilft Ihnen die Inventarverfolgungs-App "Warenbestellbestand" dabei, Ihren Lagerbestand sowie Verkäufe, Rechnungen, Zahlungen, Standorte, Lieferanten, Kunden, Bilanzen und Lieferungen zu verfolgen. Der Warenbestellbestand umfasst einen Barcode-Scanner und mehrere Berichtsoptionen. Es lässt sich in eine Vielzahl von Buchhaltungsanwendungen sowie in Verkaufsplattformen wie eBay und Amazon integrieren.

4. Gusto

Die Verwaltung der Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter ist mit einer App wie Gusto einfacher. Gusto wurde von QuickBooks für die Integration in die Buchhaltungssoftware entwickelt und ermöglicht Ihnen die Verwaltung von Gehaltsabrechnungen, Compliance, Krankheitstagen, Urlaubszeiten und anderen Vorteilen an einem Ort. Sie können damit auch Ihre Lohn- und Gehaltsabgaben auf Bundes- und Landesebene berechnen und archivieren.

5. TripIt

Wenn Sie häufig geschäftlich unterwegs sind, konsolidiert TripIt Ihre Reiseinformationen, unabhängig davon, wo Sie Tickets gekauft, Ihr Auto gemietet oder Hotelzimmer gebucht haben. Wenn Sie E-Mails zur Reisebestätigung erhalten, können Sie diese an TripIt weiterleiten, um eine benutzerdefinierte Reiseroute für jede Reise zu erstellen. Die App ermöglicht es Ihnen auch, Abfahrtszeiten anzuzeigen, Wegbeschreibungen abzurufen, Reisewarnungen zu erhalten und Verspätungen oder Wetterberichte zu überprüfen.

6. Bewährt

Wenn Sie neue Mitarbeiter einstellen, optimiert Proven den Prozess der Erstellung und Freigabe von Stellenanzeigen. Verwenden Sie die App, um einen Beitrag für die verfügbare Position zu erstellen. Sie können dann direkt von Proven auf Job-Websites wie ZipRecruiter, Glassdoor und Monster posten. Anschließend können Sie die eingegangenen Bewerbungen an einem Ort sammeln und über die App direkt auf Bewerber antworten.

7. Moment

Zeitmanagement ist für viele Kleinunternehmer ein Kampf, insbesondere wenn Smartphones endlose Ablenkungen bieten. Mit Moment können Sie Ihre Produktivität steigern, indem Sie die Nutzung Ihres Telefons nachverfolgen und sich einen klaren Überblick darüber verschaffen, wie Sie Ihren Tag tatsächlich verbringen. Mit dieser Produktivitäts-App können Sie auch die auf Ihrem Telefon verbrachte Zeit verwalten, indem Sie Tageslimits festlegen und Benachrichtigungen senden, wenn Sie diese überschreiten.

8. Hootsuite

Mit Hootsuite können Sie Ihr Social Media-Marketing verfolgen. Es ist mit über 35 verschiedenen Social-Media-Plattformen kompatibel und ermöglicht es Ihnen, Hunderte von Posts gleichzeitig zu planen. Im Gegensatz zu vielen anderen Social-Media-Management-Apps verfügt es auch über umfangreiche Analyse- und Überwachungsoptionen, mit denen Sie die Effektivität Ihrer Kampagnen verfolgen können.

Was sind die besten Team-Management-Apps?

9. Durchhängen

Slack ist eine der bekanntesten Teammanagement-Apps und hilft Ihren Mitarbeitern, effizienter und effektiver zu kommunizieren. Dieser Instant Messenger für Unternehmen reduziert den Bedarf an Hin- und Her-E-Mails oder langen Informationsmeetings. Sie können darin mehrere Nachrichtenkanäle für einzelne Produkte, Themen, Ereignisse oder Projekte erstellen und dann die entsprechenden Mitarbeiter zu jedem hinzufügen.

10. GoToMeeting

Wenn in Ihrem Unternehmen Konferenzgespräche mit Mitarbeitern oder Kunden erforderlich sind, bietet GoToMeeting einen einzigen Hub, über den Benutzer von ihrem Telefon, Computer oder Tablet aus miteinander verbunden werden. Die App bietet Bildschirmfreigabe sowie eine Audio- und Videoverbindung. Sie können auch Anrufe für die spätere Wiedergabe aufzeichnen. GoToMeeting kann mit Ihrem Kalender synchronisiert werden, sodass Sie Besprechungen im Voraus planen oder regelmäßige Teamtermine erstellen können.

Anmerkung der Redaktion: Suchen Sie die beste Videokonferenzsoftware für Ihr Unternehmen? Füllen Sie den folgenden Fragebogen aus, um weitere Informationen von unseren Lieferantenpartnern zu erhalten.

Käuferzone Widget

11. Asana

Projektmanagement-App Asana bietet eine Plattform für Teams, um zusammenzuarbeiten, zu kommunizieren und einen Zeitplan einzuhalten. Mit einem Asana-Board können Sie Aufgaben und Projekte erstellen, den Fortschritt überwachen, Notizen freigeben, Dateien hochladen und direkt mit Teammitgliedern und Mitarbeitern kommunizieren. Diese Aufgabenverwaltungs-App lässt sich auch in Google Drive und Dropbox für die gemeinsame Nutzung von Dateien integrieren und ermöglicht Ihnen, Aktualisierungen auf Ihren Slack-Kanälen zu veröffentlichen.

12. LastPass Authenticator

Wenn Ihre Mitarbeiter mit vertraulichen Informationen arbeiten, können Sie Ihre Websicherheit erhöhen, indem Sie LastPass Authenticator als Teil des Anmeldevorgangs verwenden. Durch das Hinzufügen des Authentifikators zu einem Website-Login wird ein zweistufiger Überprüfungsprozess erstellt. Sobald Sie oder ein Mitarbeiter Ihre Anmeldeinformationen eingegeben haben, können Sie mithilfe der App auf Ihrem Telefon Ihre Identität mit einem temporären sechsstelligen Code oder einer Push-Benachrichtigung per Tastendruck überprüfen.

13. Wunderlist

Wunderlist ist eine einfache und effektive Aufgabenlisten-App für Unternehmen, mit der Sie sich besser organisieren können. Sie können mehrere Listen an einem Ort erstellen und verwalten und sie dann mit anderen in Ihrem Team teilen. Diese Aufgabenverwaltungs-App kann Listenelemente für kompliziertere Aufgaben auch in kleinere Aufgaben aufteilen und Sie können Erinnerungen und Fristen festlegen.

Was ist die beste Geschäftsausgaben-App?

14. Aufwandsentschädigung

Geschäftsausgaben-App Mit Expensify können Sie die Kosten im Auge behalten und Erstattungen bearbeiten, ohne sich um Papiereingänge sorgen zu müssen. Sie können die App direkt mit einem Kredit- oder Debitkonto verknüpfen. Es verfolgt automatisch die Kosten und stellt sie in eine Spesenabrechnung. Wenn Sie möchten, können Sie die Belege auch mit der Kamera Ihres Telefons fotografieren. Expensify extrahiert die relevanten Informationen und lädt sie hoch.

15. QuickBooks

QuickBooks ist eine der am einfachsten zu verwendenden Buchhaltungs-Apps und wird je nach Unternehmensgröße zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Neben der Grundbuchhaltung werden ua die Gewinnanalyse, das Steuerreporting und die Bestandsverwaltung behandelt. Es stellt eine Verbindung zu Ihrem Bankkonto her und lässt sich in viele andere Apps für Gehaltsabrechnung, Inventar, Verkaufsstellen und Geschäftskosten integrieren, um Ihren Workflow zu optimieren.

16. PayPal hier

Für diejenigen, die sowohl online als auch unterwegs bezahlt werden müssen, ist PayPal die Point-of-Sale-App von PayPal. Damit können Sie Ihr Telefon oder Tablet in ein mobiles Register verwandeln, während Sie mit Ihrem PayPal-Konto in Verbindung bleiben. Der erste mobile Kartenleser ist kostenlos und Sie können eine zusätzliche Gebühr für zusätzliche Lesegeräte oder Chip-Lesegeräte zahlen. Der Chip Reader akzeptiert kontaktlose Zahlungen wie Apple Pay.

Anmerkung der Redaktion: Suchen Sie eine Lösung für die Kreditkartenabwicklung für Ihr Unternehmen? Füllen Sie den folgenden Fragebogen aus, um weitere Informationen von unseren Lieferantenpartnern zu erhalten.

Käuferzone Widget

17. Platz

Wenn Ihr Unternehmen mehr stationär als online ist, ist Square möglicherweise die beste Point-of-Sale-App für Sie. Sie können Kreditkartenzahlungen mit einem Telefon oder Tablet abwickeln, und sowohl Ihr Konto als auch die Hardware sind kostenlos (Sie zahlen eine festgelegte Gebühr für jede Transaktion). Es kann auch in Ihr Bankkonto integriert werden, wodurch Ihre Buchhaltung rationalisiert werden kann.

Wie starte ich eine Business App?

Apps können eine weitere Rolle in Ihrem Unternehmen spielen, indem sie Sie mit Kunden verbinden. Viele Unternehmen verwenden Apps, um den mobilen Zugriff auf Website-Funktionen zu optimieren oder ein Kundenbindungsprogramm zu verwalten.

Wenn eine App die Einbindung und Bindung Ihrer Kunden verbessern würde, lohnt es sich möglicherweise, Zeit und Geld in die Erstellung einer App zu investieren. Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, um eine Business-App zu starten:

  1. Erstellen Sie einen detaillierten Plan und eine Strategie, wie Ihre App Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden dient.
  2. Erforschen Sie andere Apps, die Sie emulieren oder ersetzen möchten, insbesondere die Ihrer Wettbewerber.
  3. Stellen Sie einen Designer ein, wenn Sie keine interne Person mit Erfahrung in der App-Erstellung haben. Sie sollten auch einen Schriftsteller beauftragen, um sicherzustellen, dass der Textinhalt in Ihrer App professionell aussieht und leicht zu verstehen ist.
  4. Erstellen Sie Wireframes oder Modelle, die die verschiedenen Bildschirme Ihrer App abbilden, um die Benutzererfahrung zu planen.
  5. Schreiben, konstruieren und codieren Sie Ihre App mithilfe Ihres Designers und Autors.
  6. Testen Sie Ihre App, um fehlende Informationen oder Stellen zu identifizieren, an denen die Benutzererfahrung unhandlich ist. Ihre App sollte zum Zeitpunkt des Starts fehlerfrei sein.
  7. Geben Sie Ihre App frei, nachdem Sie alle Optimierungen und Änderungen vorgenommen haben.
  8. Vermarkten Sie Ihre App bei Neu- und Bestandskunden und berücksichtigen Sie deren Feedback, wenn Sie Änderungen vornehmen.

Einige kleine Unternehmen stellen möglicherweise fest, dass die Erstellung einer eigenen Geschäfts-App es ihnen ermöglicht, das Kundenerlebnis zu verbessern und sich von der Konkurrenz abzuheben. Das Entwickeln einer Geschäftsanwendung kann jedoch ein kostspieliger Prozess sein. Führen Sie zunächst gründliche Untersuchungen durch, um diese Faktoren zu bestimmen:

  • Die Bedürfnisse Ihrer Kunden
  • Wie sie mit Ihrem Geschäft interagieren
  • Wie sie es vorziehen würden, mit Ihrem Unternehmen zu interagieren
  • Was würde eine App erreichen
  • Welche Art von App kann Ihr Unternehmen am besten mit Ihrer Zielgruppe verbinden?

Wo finden Sie Geschäftsanwendungen für Ihr Unternehmen?

Es werden ständig neue Geschäftsanwendungen entwickelt, daher lohnt es sich, regelmäßig neue auszuprobieren, um zu sehen, wie diese zur Optimierung Ihrer täglichen Abläufe beitragen können. Überprüfen Sie in den Android- oder Apple-App-Stores, welche neuen Apps für kleine Unternehmen verfügbar sind und wie andere Benutzer sie überprüfen.