Anonim
Anmerkung der Redaktion: Suchen Sie ein Inkassobüro für Ihr Unternehmen? Wenn Sie nach Informationen suchen, die Ihnen bei der Auswahl der für Sie geeigneten Informationen helfen, verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen, damit einer unserer Vertriebspartner Sie bezüglich Ihrer Anforderungen kontaktiert. Käuferzone Widget

Inkassobüro Best Picks

Beste Inkassobüro für Kleinunternehmen: Summit Account Resolution

Summit Account Resolution (Summit A • R) ist unsere Wahl als bestes Inkassounternehmen für kleine Unternehmen, da es maßgeschneiderte Ansätze, eine transparente Preisstruktur und umfassende Serviceleistungen bietet. Es ist ein ideales Inkassounternehmen für kleine Unternehmen, die eine Rückzahlung auf Konten suchen, die seit bis zu zwei Jahren in Verzug sind. Summit A • R eignet sich hervorragend für kleine Unternehmen, da es Inkassodienste sowohl für Verbraucher- (B2C) als auch für gewerbliche (B2B) Sammlungen bietet. Sie sammeln in einer Reihe von Branchen in den Vereinigten Staaten, einschließlich medizinischer, zahnmedizinischer, Erstattungs-, Verbraucher- und gerichtlicher Verpflichtungen, Unterhaltszahlungen für Kinder, Ehegattenunterstützung und aller gewerblichen Branchen. Wenn Sie Sammlungen in Hawaii, Nevada, New Mexico, New York und North Carolina suchen, müssen Sie mit einem Vertreter von Summit A • R sprechen. Diese Staaten haben spezifische Gesetze, die den Inkassoprozess erschweren können. Diese Agentur berechnet eine Eventualgebühr. Die Sammelquoten variieren je nach Sammlungsart, -größe und -alter. Sie liegen im Durchschnitt zwischen 7, 5 und 50% für jedes Konto, wobei die Verbraucherraten in der Regel bei etwa 35% und die kommerziellen Raten etwas günstiger sind. Die Agentur verlangt, dass auf jedem Konto eine Mindestschuld von 50 USD eingezogen wird. Zusätzlich zu den Standard-Inkassodiensten bietet Summit A • R Debitorenberatung, Nachverfolgung von Auslassungen, Unterstützung bei der Beitreibung von Debitoren und Rechtsstreitigkeiten. Summit A • R hat ein Online-Portal auf seiner Website, und wenn Sie sich anmelden, haben Sie sofort Zugriff auf Ihre kriminellen Konten. Sie können den aktuellen Status der von Ihnen übermittelten Konten überprüfen und neue Konten an Summit A • R übermitteln. Wenn Sie sich mit Summit A • R anmelden, erhalten Sie einen Account Manager als Ihren persönlichen Ansprechpartner. Dieser Agent beantwortet alle Ihre Fragen und behandelt Ihre Schuldner mit Respekt und Würde. Du kannst Lesen Sie auf unserer Schwestersite business.com den vollständigen Bericht zur Summit Account Resolution .

Beste B2B-Inkassobüro: Prestige Services Inc.

Prestige Services Inc. (PSI) ist aufgrund seiner umfangreichen Funktionen und seines exzellenten Kundenservice unsere Wahl als beste B2B-Inkassobüro. Es bietet Standardfunktionen für gewerbliche Inkassobüros - Vorkassensammlungen, Nachfrageschreiben, Formulare für endgültige Kündigungen - sowie fortschrittliche Techniken wie Nachverfolgung von Auslassungen, Rechtsstreitigkeiten und ein Online-Portal. Da das Inkasso von gewerblichen und privaten Forderungen in der Regel unterschiedlich gehandhabt wird, ist es ideal, eine Agentur zu beauftragen, die sich auf einen dieser Bereiche und nicht auf beide spezialisiert hat. PSI ist auf B2B-Inkassos spezialisiert und führt Schuldentilgungen in den USA, Kanada und Mexiko durch. PSI verlangt einen Mindesteinzugssaldo von 200 USD und Gebühren auf der Basis von Eventualgebühren. Die Preise der Agentur sind in der Regel 5 bis 10% niedriger als bei vielen konkurrierenden Agenturen. Für Konten mit einem Saldo von 200 bis 3.000 USD beträgt der PSI-Satz 25 Prozent. Für Konten mit einem Saldo zwischen 3.000, 01 USD und 20.000 USD beträgt der Satz 22 Prozent. Preise sind verhandelbar und Mengenrabatte können ebenfalls angewendet werden. Prozesskosten fallen extra an und können bis zu 40 Prozent betragen. PSI bietet zeitnahe und effiziente Inkassodienste an. Nach Angaben der Agentur treffen sie in der Regel innerhalb der ersten 45 Tage nach Inkassobeginn eine Einigung mit dem Schuldner. Nachdem Ihr Schuldner PSI bezahlt hat, gibt die Agentur Ihnen einen Überweisungsscheck zum Monatsende mit den Zahlungsdetails aus. PSI bietet auf seiner Website zwei Kundenportaloptionen - das Platzierungsportal und das Statusportal. Innerhalb des Placement-Portals erhalten Sie ein kostenloses Angebot für ein überfälliges Konto, das Sie an PSI übergeben möchten, und Sie können neue Konten an PSI übermitteln. Das Statusportal bietet Live-Statusaktualisierungen für jedes von Ihnen übermittelte Konto. PSI enthält in jeder Statusaktualisierung detaillierte Hinweise zu den Interaktionen zwischen Inkassobüro und Schuldner. Sie können unseren vollständigen Bericht über Prestige Services Inc. auf unserer Schwestersite business.com lesen.

Beste B2C-Inkassobüro: Rozlin Financial Group Inc.

Rozlin Financial Group Inc. (RFGI) ist unsere Wahl als bestes B2C-Inkassounternehmen. Es bietet alle erforderlichen Funktionen und Dienste, die ein Unternehmen benötigt, um Zahlungen auf in Verzug geratenen B2C-Konten zurückzugewinnen. Es bietet seinen Kunden Online-Zugang zu Konten (mit aktuellen Statusberichten über die Inkassobemühungen), großartigen Berichten und maßgeschneiderten Ansätzen zur Beitreibung von Forderungen. Darüber hinaus werden fortschrittliche Techniken zur Rückverfolgung von Auslassungen zum Auffinden von Schuldnern verwendet, und als letzte Möglichkeit kann es Ihren Anspruch an Anwälte weiterleiten, um rechtliche Schritte einzuleiten. RFGI-Dienstleistungen für Zahnarztpraxen und Arztpraxen, Krankenhäuser, Schulen, Immobilien- und Immobilienverwaltungsunternehmen, Versorgungsunternehmen, Einzelhändler und Kreditgeber (Kreditkarten, Autokredite, Hypotheken usw.). Die Gebühren von RFGI basieren darauf, wie viel Geld sie vom Schuldner zurückerhalten. Wenn sie nicht in der Lage sind, auf ein Konto einzuziehen, wird keine Gebühr erhoben. RFGIs erfordern mindestens fünf Konten. Um ein Preisangebot anzufordern, können Sie RFGI gebührenfrei anrufen oder ein Formular auf der Website der Agentur ausfüllen, damit sich ein Vertreter mit Ihnen in Verbindung setzt. RFGI-Sammelagenten müssen an aktiven Schulungen teilnehmen, um über die besten Sammeltechniken auf dem Laufenden zu bleiben. Dies ermöglicht es ihnen, einen maßgeschneiderten Ansatz für jedes Ihrer Verbrauchersammelkonten bereitzustellen und dabei die neuesten Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Schuldner können RFGI per Scheck, Kreditkarte oder über ein Online-Zahlungsportal bezahlen. Sobald RFGI eine Zahlung erhalten hat, sendet es Ihnen einen Scheck. Wenn Ihr Schuldner monatlich zahlt, sendet Ihnen RFGI jeden Monat einen Überweisungsscheck. Wenn für Ihr Konto rechtliche Schritte erforderlich sind, kann RFGI Ihr Konto an die entsprechenden Parteien zur gerichtlichen Auseinandersetzung verweisen. Lesen Sie unseren vollständigen Bericht über Rozlin Financial Group Inc. auf unserer Schwestersite business.com.

Wann kann ich ein Inkassobüro beauftragen?

Wenn es um das Eintreiben ausstehender Schulden geht, ist die Chance, dass Sie das Geld zurückerhalten, im Allgemeinen umso geringer, je mehr Zeit vergeht. Die meisten Unternehmen senden überfällige Konten an ein Inkassobüro, wenn sie zwischen 90 und 120 Tagen überfällig sind. Wenn Sie länger als 120 Tage warten, ist es weitaus unwahrscheinlicher, dass Sie die Schulden jemals wieder eintreiben. Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, ein seriöses Inkassounternehmen zu beauftragen, wenn…
  • Neue Kunden reagieren nicht auf Ihren ersten Versuch, die Forderung einzuziehen. Wenn Sie keine Zahlungshistorie mit dem Kunden haben, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass dieser die Zahlung ablehnt.
  • Sie haben einem Zahlungsplan zugestimmt, aber der Kunde kommt nicht durch. Kunden, die nach der Ausarbeitung eines Zahlungsplans immer noch nicht zahlen, zahlen wahrscheinlich nicht, was sie Ihnen schulden.
  • Ein Kunde lehnt die Verantwortung für die Schulden vollständig ab. Sofern Sie nicht die Hilfe eines Inkassounternehmens in Anspruch nehmen, werden diese Schulden nur selten eingezogen.
  • Der Kunde macht unbegründete Beschwerden über Ihr Unternehmen, Produkt oder Ihre Dienstleistung als Entschuldigung, nicht zu zahlen. Meistens sind diese Beschwerden nur eine Entschuldigung, um die Schulden nicht zu bezahlen.
  • Der Kunde hat eine Geschichte der finanziellen Verantwortungslosigkeit.
Wenn Sie ein kriminelles Konto haben, das mit einer dieser Beschreibungen übereinstimmt, können Sie bestimmte Schritte ausführen, bevor Sie ein Inkassounternehmen beauftragen. Wenden Sie sich zunächst mehrmals höflich, aber fest an Ihren Schuldner. Wenn Telefonanrufe und E-Mails nicht funktionieren, senden Sie eine formelle Zahlungsaufforderung. In diesem Schreiben wird die zu leistende Zahlung aufgeführt, die häufig erforderlich ist, wenn Sie eine Klage gegen den Schuldner einreichen. Wenn Sie alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben und mit einem kriminellen Kunden allein nicht weiterkommen, sollten Sie weitere Versuche, die Forderung einzuziehen, einer professionellen Agentur überlassen, die die geeignete Methode zum Eintreiben von Forderungen unter Einhaltung des fairen Forderungseinzugs kennt Practices Act. Sie können zumindest einen Teil dessen, was Sie schulden, wenn nicht alles, wiedererlangen.

Auswahl eines Inkassounternehmens

Allein in den USA gibt es mehr als 4.000 Inkassounternehmen. Einige beschäftigen sich mit dem Inkasso von Verbraucherschulden (B2C), während andere sich auf das Inkasso von gewerblichen Schulden (B2B) spezialisiert haben. Jede Sammlungsart wird unterschiedlich untersucht; Viele Agenturen kümmern sich jedoch um beides.

1. Bestimmen Sie, ob es Ihren Bedürfnissen entspricht.

Nicht alle Agenturen entsprechen Ihren spezifischen Geschäftsanforderungen. Es ist wichtig, sorgfältig zu prüfen, welche Agenturen dies tun werden. Einige Agenturen richten sich an Unternehmen bestimmter Größen (Kleinunternehmen im Vergleich zu Unternehmen), andere konzentrieren sich auf eine bestimmte Region (lokal, national oder international). Über die grundlegenden Inkassobemühungen hinaus bieten einige Agenturen zusätzliche Dienstleistungen an, z. B. Rechnungsstellung, Inkasso, Kreditberichterstattung und Beratung in Bezug auf Forderungen. Es ist wichtig zu ermitteln, ob eine Agentur für Ihr Unternehmen geeignet ist und alle Funktionen bietet, die Sie benötigen.

2. Bestimmen Sie, ob es auf Ihre Branche spezialisiert ist.

Einige Inkassobüros, vor allem Verbraucherbüros, sind auf bestimmte Branchen spezialisiert, z. B. Gesundheitswesen, Versicherungen, Versorgungsunternehmen, Kreditkarten, Hypotheken oder Autokredite, während andere eine Reihe von Branchen bedienen. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung innerhalb einer bestimmten Branche anbieten, kann die Erfahrung, die ein Inkassobüro in dieser Branche gesammelt hat, die Verbindung zwischen zwei angesehenen Inkassobüros herstellen, die Sie einstellen möchten. Es ist wichtig, eine Agentur mit einer etablierten Erfolgsbilanz erfolgreicher Kollektionen in Ihrer Branche zu beauftragen. Die Agentur sollte mit der Terminologie in Ihrer Branche sowie den für Ihre Branche geltenden staatlichen und bundesstaatlichen Vorschriften und Bestimmungen vertraut sein. Wenn Sie beispielsweise im Gesundheitswesen tätig sind, muss das von Ihnen beauftragte Inkassounternehmen mit den Anforderungen an Versicherungen, medizinischen Begriffen und wichtigen Gesetzen wie der HIPAA vertraut sein.

3. Finden Sie eine seriöse Agentur.

Mit den folgenden Tipps können Sie eine seriöse und effektive Agentur ermitteln.
  • Fragen Sie Ihren Anwalt, Wirtschaftsprüfer oder Vertrauenspersonen in Ihrer Branche nach Empfehlungen . Fragen Sie nicht nur nach Agenturnamen. Finden Sie heraus, warum die Person diese bestimmte Agentur empfiehlt. Hat es eine hohe Erfolgsquote? Sind sie bekannt für ihre strikte Einhaltung von Gesetzen?
  • Durchsuchen Sie das Verzeichnis der Association of Credit and Collection Professionals (ACA), um eine in Ihrer Stadt oder Ihrem Bundesland lizenzierte Mitgliedsagentur zu finden. ACA International ist eine gemeinnützige Organisation, die ethische Standards für die Branche festlegt und von ihren Mitgliedern die Einhaltung dieser Standards verlangt.
  • Überprüfen Sie das Better Business Bureau (BBB) auf Bewertungen des Inkassounternehmens, das Sie in Betracht ziehen. Eine oder zwei Beschwerden können ein Zufall sein; Mehrfachbeschwerden sind eine rote Fahne.
  • Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen staatlich lizenziert und / oder gegebenenfalls gebunden ist . Viele Staaten verlangen einen oder beide.
  • Finden Sie heraus, wo die Agentur lizenziert ist . Wenn Sie nur vor Ort Geschäfte tätigen, ist eine Agentur, die nur in Ihrem Bundesstaat lizenziert ist, in Ordnung. Wenn Sie Kunden in den USA haben, suchen Sie eine Agentur, die in allen zutreffenden Staaten lizenziert ist.
  • Stellen Sie fest, ob das Unternehmen versichert ist . Die Fehler- und Unterlassungshaftpflichtversicherung (E & O) ist oft ein Zeichen für eine seriöse Agentur. Die E & O-Versicherung deckt Ansprüche von Verbrauchern ab, die auf missbräuchliches Verhalten wie Belästigung zurückzuführen sind. In vielen Fällen erstreckt sich diese Abdeckung auf Ihr Unternehmen. Während die E & O-Versicherung nicht durch Bundes- oder Landesgesetze vorgeschrieben ist, ist dies ein Zeichen von Treu und Glauben.
  • Besuchen Sie das Inkassobüro . Bevor Sie sich verpflichten, setzen Sie sich mit dem Inkassobüro in Verbindung, um mehr über sie zu erfahren. Sie können viel darüber erzählen, ob die Agentur seriös ist, indem Sie mit ihnen sprechen und wie sie mit kriminellen Konten umgehen. Bitten Sie um einen Ergebnisnachweis: Wie viel Prozent der Schulden haben sie erfolgreich eingezogen? Finden Sie heraus, welche Taktiken und Technologien die Agentur bei ihren Sammlungsbemühungen einsetzt. Fragen Sie nach Referenzen und überprüfen Sie diese. Wenn das Unternehmen nicht zu Ihnen passt, vertrauen Sie Ihrem Instinkt und fahren Sie fort.
  • Mach dir keine Sorgen zu viel über Größe . Ein großes nationales Unternehmen passt nicht unbedingt besser als ein kleines lokales. Es hängt von Ihren Bedürfnissen, den Stärken der Agentur, ihrem Ruf und ihrer Erfolgsbilanz ab.
  • Gut ausgebildete Sammler sind entscheidend. Agenten sollten erfahrene und erfahrene Verhandlungsführer sein. Finden Sie heraus, ob die Mitarbeiter des Inkassounternehmens regelmäßig geschult und geschult werden. Kurse werden von ACA und anderen Mitgliedsorganisationen angeboten. Vereinbaren Sie nach Möglichkeit ein paar Anrufe, bevor Sie sich an ein Inkassounternehmen wenden.

Gesetz über faire Inkassopraktiken

Bei der Auswahl eines Inkassounternehmens zählen Integrität und Reputation zu den wichtigsten Überlegungen. Ein Unternehmen, das zweifelhafte Methoden anwendet, um Schulden einzutreiben, schädigt auch Ihren Ruf und kostet Sie aktuelle und zukünftige Kunden. Im schlimmsten Fall kann Ihr Unternehmen wegen illegaler Praktiken eines Inkassounternehmens vor Gericht gestellt werden, selbst wenn Sie sich dessen nicht bewusst waren. Alle Verbraucher-Inkassounternehmen müssen ein Bundesgesetz einhalten, das die Branche regelt und als Fair Debt Collection Practices Act (FDCPA) bekannt ist. Es ist wichtig, dass Sie das Gesetz kennen, damit Sie ein Inkassobüro beauftragen können, das sich an seine Vorschriften hält und Verstöße gegen FDCPA vermeidet. Nach der FDCPA sind Inkassobüros…
  • Vor 8 Uhr und nach 21 Uhr können die Schuldner nicht angerufen werden, es sei denn, der Schuldner hat zuvor zugestimmt
  • Ich kann nicht an unbequemen Orten anrufen. Wenn der Schuldner beispielsweise angefordert hat, keine Anrufe bei der Arbeit entgegenzunehmen, können Sammler den Arbeitgeber des Schuldners nicht mehr anrufen
  • Müssen Briefe, die diesen Kontakt in Bezug auf eine Schuld verlangen, nicht mehr beachten
  • Muss den Anwalt eines Schuldners kontaktieren, wenn der Schuldner einen hat
  • Es kann nicht mehr als einmal Kontakt zu Dritten (einschließlich Familie und Freunden) aufgenommen werden. Sie können sich nur an den Dritten wenden, um eine Möglichkeit zu finden, mit dem Schuldner in Kontakt zu treten, und sie können nicht angeben, dass der Verbraucher Schulden hat
  • Muss der Schuldner Validierung und Überprüfung der Schulden senden
  • Kann weder Schaden noch Gewalt drohen
  • Kann keine Pfändung, Beschlagnahme von Eigentum oder andere rechtliche Schritte androhen, es sei denn, die Agentur beabsichtigt, Maßnahmen zu ergreifen (und ist gesetzlich berechtigt, diese Maßnahmen zu ergreifen).
  • Kann keine falschen Aussagen machen, zum Beispiel, dass der Schuldner eine Straftat begangen hat oder der Sammler ein Anwalt ist
  • Es können keine Dokumente gesendet werden, die wie gerichtliche oder juristische Dokumente aussehen, dies jedoch nicht
FDCPA gilt nur für Verbraucherschulden, nicht für Schulden, die jemand bei der Führung eines Geschäfts angehäuft hat. Viele, aber nicht alle Staaten verlangen, dass Inkassounternehmen lizenziert und / oder gebunden werden. Finden Sie immer heraus, was Ihr Bundesstaat verlangt, und prüfen Sie, ob das von Ihnen in Betracht gezogene Inkassounternehmen die Anforderungen erfüllt. Die Mitgliedschaft bei ACA International ist zwar nicht obligatorisch, bedeutet jedoch, dass die Agentur überprüft wurde. Wenn es sich um eine gewerbliche oder B2B-Forderung handelt, suchen Sie nach einem Inkassobüro, das von der Commercial Law League of America (CLLA) zertifiziert und Mitglied der Commercial Collection Agency Association (CCAA) ist. Wie bei ACA International müssen auch bei kommerziellen Inkassobüros strenge ethische Grundsätze sowie ordnungsgemäße Rechnungslegungsgrundsätze eingehalten und verbindlich festgelegt werden. Abgesehen von dem Mangel an geeigneten Lizenzen und Zertifizierungen ist eine weitere rote Fahne, ob der Dienst verklagt wurde. In der Regel ist es einfach, frühere (oder aktuelle) Klagen mit einer einfachen Google-Suche zu ermitteln.

Strukturen der Inkassogebühren

Es gibt viele Faktoren, die die Inkassogebühren bestimmen, darunter die Größe des Schuldenportfolios, die Art der zum Inkasso erforderlichen Arbeit, das Alter des Kontos, die Erfahrung der Agentur und vieles mehr. Es gibt zwei Haupttypen von Gebührenstrukturen. Die häufigste Art - eine Eventualgebühr - ist eine Form der Staffelpreise, die nur dann gilt, wenn eine Agentur kassiert. Die seltenere Art der Gebührenstruktur ist ein fester Satz oder eine feste Gebühr, die im Voraus berechnet wird.

Eventualverbindungsgebühren

Eventualverbindlichkeiten werden als Prozentsatz der eingezogenen Schulden berechnet und sind in der Regel verhandelbar, insbesondere für Konten mit einem erheblichen geschuldeten Saldo. Die Ausfallgebühren liegen im Durchschnitt zwischen 20 und 50%, abhängig von der Höhe der Schulden und dem Alter des kriminellen Kontos. Einige Agenturen zeigen ihre Preise auf ihren Websites an. In den meisten Fällen müssen Sie sich jedoch an die Firma wenden, um einen genauen Tarif für Ihre Konten zu erhalten. Die niedrigste Rate bedeutet nicht immer die besten Ergebnisse. Achten Sie auf die Rückgaberate. Wenn Sie eine Gebühr von 25% für eine Forderung von 1.000 USD zahlen und die Agentur nur 300 USD einzieht, beträgt Ihre Rendite 225 USD. Wenn Sie jedoch eine Rückgaberate von 35% zahlen und die Agentur 500 US-Dollar einzieht, erhalten Sie 325 US-Dollar zurück. Sprechen Sie mit den Agenturen, führen Sie jedoch auch Ihre Due Diligence durch (Überprüfung von Referenzen, Nachschlagen von Kundenbewertungen usw.), um festzustellen, wie gut eine Agentur bei der Eintreibung von Schulden und ihrer Rücklaufquote abschneidet.

Fixe Gebühren

Obwohl es nicht so üblich ist, erheben einige Agenturen eine feste Gebühr für Sammlungen. Die Gebühr wird im Voraus bezahlt, und Sie behalten 100 Prozent der Einnahmen, die die Agentur für Sie erzielt. Eine Agentur ist in der Regel nur einverstanden, dies zu tun, wenn die Forderung weniger als 90 Tage alt - auch als Vorauszahlung bekannt - oder etwas mehr als 90 Tage alt ist. Diese Tarifstruktur ist selten, kann Ihnen jedoch Geld bei Inkassogebühren sparen, wenn Sie Inkasso auf neu überfälligen Konten anstreben. Berücksichtigen Sie bei der Beurteilung der für Sie geeigneten Gebührenstruktur das Alter, das Volumen und die Breite Ihrer Konten. Wenn Sie telefonisch nach einem Angebot fragen, bitten Sie den Agenten, Ihnen eine E-Mail mit dem Angebot zu senden, damit Sie später darauf zurückgreifen können. Denken Sie auch daran, dass viele Agenten möglicherweise über die Preisgestaltung verhandeln, wenn Sie danach fragen.

Wie Inkassobüros Technologie einsetzen, um Geld zurückzugewinnen

Die besten Inkassobüros verwenden Tools wie Technologien, Partnerschaften mit anderen Agenturen und Anwälten sowie hochqualifiziertes und geschultes Personal, um die Ihrem Unternehmen geschuldeten Beträge einzutreiben. Hier erfahren Sie mehr über die Technologie, mit der sie Schuldner ausfindig machen und die Ihnen geschuldeten Beträge einziehen.
  • Skip-Tracing-Dienste lokalisieren Kunden, die schwer zu finden sind. In der Regel konsultieren Agenturen Datenbanken, die es dem Inkassounternehmen ermöglichen, Schuldner zu finden, die umgezogen sind, ohne eine Weiterleitungsadresse zu hinterlassen. Viele Agenturen bieten diesen Service an, einige bieten jedoch erweiterte Funktionen, mit denen sie selbst die am schwersten zu lokalisierenden Personen finden können. Wenn eine Agentur keine Nachverfolgung von Auslassungen anbietet, wird es viel schwieriger sein, Schuldner zu finden, die aus dem Staat gezogen oder geflohen sind, und die Chance, dass Sie Geld zurückerhalten, ist sehr gering.
  • Mit der heutigen Technologie können Sie über Telefonanrufe und Schneckenpost hinausgehen. Inkassounternehmen arbeiten direkter mit Schuldnern zusammen, um Zahlungen auszuhandeln. Diese Strategien sprechen jüngere Schuldner und diejenigen an, denen es unangenehm ist, ihre Zahlungsverpflichtungen telefonisch zu besprechen.
  • Algorithmusbasierte Inkassos passen Inkassostrategien an den Schuldner an. Inkassounternehmen können ein Profil erstellen, um den Schuldner besser zu verstehen und den richtigen Weg zu finden, um die Schulden zu begleichen. Oft ist E-Mail die erste Form der Kommunikation und kein formeller Brief.
  • Mit dem Online-Zugriff können Sie schnell neue ausstehende Konten übermitteln, den Status der aktuellen Konten überwachen, mit der Agentur kommunizieren und Berichte über den Status Ihrer Sammlungen erstellen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie mehrere überfällige Konten haben und die Zeit entscheidend ist.
Oktober 2019: Unternehmen sollten sich mit Sorgfalt für ein Inkassobüro entscheiden, das die geltenden Gesetze und Vorschriften in Bezug auf den Einsatz von Technologie beim Inkasso einhält. Das Consumer Financial Protection Bureau schlug die Verwendung digitaler Einziehungsbekanntmachungen (z. B. E-Mails, Texte und Hyperlinks) für das Inkasso von Verbraucherschulden vor. Das US-Berufungsgericht lehnte diesen Vorschlag mit der Begründung ab, dass dies viele Bedrohungen für die Rechte der Verbraucher darstelle, einschließlich der durch das Gesetz über faire Inkassopraktiken geschützten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Inkassobüro gewissenhaft mit der Technologie umgeht, mit der Inkassos getätigt werden.

So arbeiten Sie mit Ihrem Inkassobüro

Sie möchten ein Inkassounternehmen, das Partner und nicht nur Auftragnehmer ist. Zu diesem Zweck müssen Sie Anstrengungen in die Verwaltung der Beziehung investieren. Die Agentur sollte bereit sein, sich regelmäßig von Angesicht zu Angesicht zu treffen, um den Status Ihrer Konten zu überprüfen. Sie sollte Anrufe und E-Mails im Idealfall innerhalb eines Werktages umgehend zurücksenden. Es gibt auch Arbeit für Sie. Stellen Sie der Agentur so viele Informationen über die Schuldner wie möglich zur Verfügung, um Ihre Chancen auf ein zu Recht geschuldetes Beitreibungsgeld zu erhöhen, einschließlich der folgenden Informationen:
  • Namen, Adressen und Telefonnummern
  • Handynummern und E-Mail-Adressen
  • Namen des Ehepartners, der Freunde, Verwandten und Nachbarn des Schuldners
  • Informationen darüber, ob und wie der Schuldner auf Ihre Inkassobemühungen reagiert hat
  • Details zum Kauf oder zur Transaktion, einschließlich Datum
  • Alle Unterlagen im Zusammenhang mit der Transaktion, einschließlich Verträge und Kreditanträge
  • Spitznamen, Mädchennamen und Pseudonyme
Je mehr Informationen die Agentur hat, desto mehr Geld sammeln Sie.