Anonim
DragonImages / Getty Images
  • Ein CEO oder Chief Executive Officer ist die höchste Person in einem Unternehmen.
  • Einige CEOs haben über mehrere Jahrzehnte die Karriereleiter erklommen.
  • Junge Unternehmer werden häufig zu CEOs, indem sie ihre eigenen Unternehmen gründen.
  • CEOs benötigen Geschäfts-, Finanz-, Problemlösungs- und Managementfähigkeiten.
  • Es kann Jahre dauern, bis Sie CEO werden, es sei denn, Sie haben Ihr eigenes Unternehmen gegründet.
  • Eine abwechslungsreiche Karriere ist ein Sprungbrett, um CEO einer hochkarätigen Organisation zu werden.

Das Eckbüro zu besetzen ist ein großer und ehrgeiziger Traum, aber es ist möglich. Schließlich braucht jedes Unternehmen eine Führungskraft. Wenn Sie sich fragen, wie Sie CEO werden können, lernen Sie am besten, welche Fähigkeiten ein CEO benötigt und wie Sie auf unterschiedlichen Karrierewegen zur Executive Suite gelangen können.

Was ist ein CEO?

Bevor Sie entscheiden können, wie Sie CEO werden, müssen Sie wissen, was ein CEO tatsächlich ist. Es gibt einen steigenden Trend in der Gig Economy für alle, die selbstständig sind und sich "CEO" ihres eigenen Unternehmens nennen. Aber die Position ist in der Regel mehr als das und erfordert das Besteigen der Karriereleiter.

Ein CEO oder Chief Executive Officer ist die höchste Person in einem Unternehmen oder einer Organisation. Dies ist normalerweise die Führungskraft mit endgültiger Entscheidungsbefugnis, die das Unternehmen leitet und dessen strategische Ausrichtung festlegt. Neben wichtigen Entscheidungen - und im Allgemeinen dem größten Gehaltsscheck im Unternehmen - hat ein CEO auch die größte Verantwortung.

Welche Aufgaben hat ein CEO?

Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Ziele und Aufgaben, was bedeutet, dass die Verantwortlichkeiten der CEOs unterschiedlich sind. Im Allgemeinen beaufsichtigt ein CEO ein Unternehmen und sollte allgemeine Ziele für die Organisation festlegen. Diese Führungskräfte repräsentieren ihre Organisationen und sind oft das Gesicht eines Unternehmens in der Presse oder im Umgang mit Aktionären.

Laut Deborah Sweeney, CEO von MyCorporation, umfassen die Verantwortlichkeiten eines CEO häufig die finanziellen, operativen und technischen Funktionen des Unternehmens.

"Der CEO sollte für die Festlegung der Strategie zur Erreichung der Vision verantwortlich sein", fügte Brad Hillier, CEO von ReBath LLC, hinzu. "Dazu gehört auch, sicherzustellen, dass das Unternehmen über das richtige Team für die Umsetzung der Strategie verfügt. Dazu gehört die Identifizierung neuer Rollen, für die Mitarbeiter eingestellt werden müssen, Rollen, die sich entweder durch Entwicklung oder durch neue Mitarbeiter verbessern müssen usw."

Wie werden Sie Geschäftsführer eines Unternehmens?

Abhängig vom Alter und der Struktur einer Organisation kann der Karriereweg zum CEO viele Formen annehmen. Es ist möglich, die Position eines CEO mit unterschiedlichen beruflichen und schulischen Hintergründen zu übernehmen.

In traditionellen Unternehmen begann der Karriereweg des CEO in der Regel mit einem Bachelor-Abschluss in einem verwandten Bereich wie Wirtschaft, Finanzen oder Management. Die meisten CEOs verbringen ihre frühe Karriere damit, zu lernen, wie man die Finanzen eines Unternehmens und die operativen Aspekte eines Teams verwaltet. In vielen Fällen ist eine vielfältige Berufserfahrung ein Sprungbrett, um CEO einer hochkarätigen Organisation zu werden.

"Wenn CEOs unterschiedliche Branchen verstehen und in unterschiedlichen Umgebungen gearbeitet haben, können sie dieses Wissen und diese Erfahrung nutzen, um die stärksten Komponenten ihrer Erfahrung zu implementieren und über Komponenten hinauszugehen, die bei der Führung ihres Geschäfts nicht so effektiv sind", sagte Sweeney.

Dies ist nicht bei jedem CEO der Fall - insbesondere bei Startups.

"Die meisten CEOs größerer Unternehmen haben MBAs, aber das gilt nicht immer für kleinere Unternehmen", sagte Sweeney. "Die Hintergründe der CEOs sind oft unterschiedlich, je nachdem, welche Unternehmen sie führen."

Wie viel kostet ein CEO Gehalt?

Wie viel ein CEO verdient, hängt unter anderem von folgenden Faktoren ab:

  • Die Branche und das Alter eines Unternehmens
  • Finanzielle Stabilität der Organisation
  • Eingaben von Aktionären oder Vorstandsmitgliedern
  • Dauer im Unternehmen oder als Geschäftsführer
  • Vorheriges Gehalt, besonders wenn es aus einer anderen Führungsrolle stammt

In den USA liegt das durchschnittliche Gehalt für einen CEO bei knapp über 158.000 USD. Die Gehälter für CEOs liegen laut PayScale jedoch zwischen 74.000 USD und über 500.000 USD pro Jahr. Unternehmen, die nicht an der Börse gehandelt werden, geben häufig ihre Gehälter für Führungskräfte nicht bekannt, sodass ihre CEOs möglicherweise erheblich mehr verdienen. Viele CEOs erhalten auch jährliche Prämien, die zusätzliche Einnahmen in Höhe von Tausenden oder Hunderttausenden von Dollar ermöglichen.

Wer ist der jüngste CEO der Welt?

Die Antwort auf diese Frage ist in ständigem Wandel, da jeden Tag neue Unternehmen gegründet werden. Mark Zuckerberg von Facebook, Suhas Gopinath von Globals und Advait Thakur von Apex Infosys India wurden in den letzten zehn Jahren an verschiedenen Punkten als jüngster CEO bezeichnet. (Zuckerberg ist auch einer der jüngsten Milliardäre der Welt.)

Einer der jüngsten bekannten CEOs ist derzeit Cory Nieves, der Gründer und CEO von Mr. Cory's Cookies.

Cory war gerade mal 6 Jahre alt, als er in seiner Nachbarschaft mit dem Verkauf von heißer Schokolade begann. Bald darauf verkaufte er auch Limonade und hausgemachte Kekse. Im Alter von 10 Jahren verwandelte er sein Unternehmen in eine LLC und wurde in verschiedenen Nachrichtenagenturen vorgestellt, darunter in der Ellen DeGeneres Show.

Als Cory 13 Jahre alt war, tauchten Mr. Corys Kekse auf The Profit auf, was dazu führte, dass Cory eine Investition in Höhe von 100.000 USD für 40% des Geschäfts einnahm. Das Unternehmen nutzte die Investition für Produktentwicklung, Verpackungsdesign, Website-Updates und die Bezahlung von Corys Mutter Lisa Nieves als Gehalt. [Lesen Sie den entsprechenden Artikel: Firmen, die von Amazing Young Entrepreneurs gegründet wurden]

Wie viele Jahre braucht man, um CEO zu werden?

Wie Cory und die anderen jungen CEOs auf der ganzen Welt beweisen, gibt es keine festgelegte Anzahl von Jahren, die es braucht, um CEO zu werden. Wie Sie CEO werden, hängt oft vom Unternehmen selbst ab und wo Sie auf der Leiter Ihr Berufsleben beginnen.

Junge CEOs erreichen diesen Punkt häufig, indem sie als Teenager oder junge Erwachsene ihre eigenen Unternehmen gründen. Auf der anderen Seite haben CEOs von hochkarätigen Unternehmen möglicherweise die ersten 15 bis 20 Jahre ihrer Karriere damit verbracht, in diesen Rang aufzusteigen. Ted Mathas zum Beispiel wurde 2008 im Alter von 41 Jahren CEO von New York Life und war zu dieser Zeit der jüngste CEO eines Fortune-100-Unternehmens.

Im Allgemeinen wirkt sich die Art des Geschäfts, das Sie führen möchten, direkt auf die Anzahl der Jahre aus, die erforderlich sind, um die Executive Suite zu erreichen.

Welche Qualifikationen sollte ein CEO haben?

Unabhängig davon, welche Art von Geschäft Sie führen oder wie alt Sie sind, müssen Sie die richtigen Fähigkeiten erwerben, um CEO zu werden. Sie benötigen sowohl technische als auch zwischenmenschliche Fähigkeiten, um die Karriereleiter zu erklimmen und ein erfolgreicher CEO zu werden.

"Erfolgreiche CEOs sind oft starke Zuhörer und Ausführende", sagte Sweeney. "Erfolgreiche CEOs sind strategisch, aber auch ruhig. Sie stehen traditionell unter Druck und denken nach, bevor sie handeln."

Der Erfolg eines CEO hängt von einer Vielzahl von Soft- und Hard Skills ab, darunter:

  • Managementerfahrung
  • Wissen, wie man ein Team motiviert
  • Fähigkeit, schnell Entscheidungen zu treffen
  • Business-Hintergrund
  • Finanzielle Kompetenz
  • Verständnis von Wachstumsmetriken
  • Initiative und Ideenentwicklung
  • Gesamtüberblick, strategisches Denken
  • Problemlösende Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Medien- oder Öffentlichkeitsarbeit

"Ich denke, die Fähigkeit, Zahlen und die finanziellen Auswirkungen zu verstehen, ist sehr wichtig", sagte Hillier. "Ein wenig rechtliches Verständnis ist auch sehr hilfreich. Es gibt viele Verträge, mit denen man sich befassen muss, sodass ein besseres Verständnis der rechtlichen Vertragsstrukturen sehr effizient sein kann."

Was auch immer Ihr Hintergrund oder Ihre Fähigkeiten sein mögen, Leidenschaft ist eines der wichtigsten Merkmale eines erfolgreichen CEO.

"Meiner Meinung nach werden Sie als CEO niemals erfolgreich sein, wenn Sie keine Leidenschaft für Ihr Unternehmen haben und was Sie tun", sagte Hillier. "Diese Leidenschaft ist entscheidend, um innovative Ideen zu entwickeln, Ihr Team zu motivieren und sich selbst in schwierigen Zeiten zu motivieren."