Anonim
NicoElNino / Getty Images
  • In Pennsylvania gibt es mehr als 1 Million Kleinunternehmen, die 2, 5 Millionen Menschen beschäftigen.
  • Der Einkommensteuersatz in Pennsylvania beträgt 3, 07%, während die Körperschaftssteuer pauschal 9, 99% beträgt.
  • Die relativ niedrige Arbeitslosenquote in Pennsylvania von 3, 9% hat zu einem wettbewerbsintensiven Arbeitsmarkt geführt.

Im Bundesstaat Pennsylvania beschäftigen 1 Million Kleinunternehmen 2, 5 Millionen Menschen. Nach Angaben der US Small Business Administration machten Kleinunternehmen im Jahr 2018 99, 6% aller im Bundesstaat tätigen Unternehmen des privaten Sektors aus. Sie beschäftigten 46, 7% aller Beschäftigten in Pennsylvania. Pennsylvania hat auch die sechstgrößte Volkswirtschaft des Landes mit einem jährlichen Wert von mehr als 788, 5 Milliarden US-Dollar. Es wuchs 2018 mit einer Rate von 2, 1% moderat und damit fast einen ganzen Punkt langsamer als die nationale Rate von 2, 9%.

Die Arbeitslosenquote in Pennsylvania liegt bei 3, 9%, ähnlich der nationalen Arbeitslosenquote von 3, 7%. Die niedrige Arbeitslosenquote spiegelt zwar die relativ gesunden wirtschaftlichen Bedingungen wider, bedeutet aber auch, dass der Arbeitsmarkt wettbewerbsfähiger ist und die Einstellung von Fachkräften teurer ist. Pennsylvania ist jedoch ein großer und geografisch vielfältiger Staat, in dem die Lebenshaltungskosten und die Geschäftskosten sehr unterschiedlich sein können.

Business News Daily sprach mit Kleinunternehmern und Fachleuten aus dem Keystone State, um herauszufinden, wie sich die aktuelle Wirtschaftslandschaft des Staates auf Unternehmer auswirkt und ihre Erwartungen für die Zukunft formt.

Nähe zu großen Märkten

In Pennsylvania befindet sich nicht nur Philadelphia, eine große Stadt mit angemessenen Lebenshaltungskosten, sondern sie befindet sich auch in derselben geografischen Nachbarschaft wie einige der größten Städte an der Ostküste. Dies erleichtert den Unternehmern in Pennsylvania den Aufbau von Geschäftsbeziehungen, die Gewinnung potenzieller Investoren und den Zugang zu anderen großen Märkten.

"Mit seiner Nähe zu Städten wie NYC, Boston und DC und seiner wachsenden Tech-Community ist Philly ein attraktiver Ort für Spitzentechnologietalente geworden", sagte Aaron Rovner, Vizepräsident für Geschäftsentwicklung und Marketing bei der Vertragsnotierungsplattform ServiceWhale . "Und die Zugfahrt für einen VC von NYC nach Philly dauert etwas mehr als eine Stunde - definitiv kein großes Problem, besonders wenn das Unternehmen ein vielversprechendes Geschäftsmodell hat."

Kleinunternehmen und Start-ups können häufig von Partnerschaften und Investitionsmöglichkeiten profitieren, die sich in der Regel in großen Ballungsräumen ansammeln. Für Unternehmen in Philadelphia, die über die Grenze nach New York oder zu den überfüllten Marktplätzen von New Jersey gelangen möchten, könnte die geografische Lage der Stadt im Osten von Pennsylvania nicht besser sein.

Für Westpennsylvanier bietet Pittsburgh ein großes Bevölkerungszentrum mit ähnlich niedrigen Lebens- und Geschäftskosten. Pittsburgh hat ebenso wie Philadelphia eine Tech-Startup-Szene, die einige Unternehmen zum Erfolg geführt hat, darunter Duolingo, JazzHR und Gecko Robotics.

Überschaubare Steuersätze

Die Steuerlandschaft in Pennsylvania ist gemischt. Für Durchgangsunternehmen wie LLCs ist der Einkommensteuersatz mit 3, 07% relativ niedrig. Die durchschnittlichen staatlichen und lokalen Einkommensteuereinnahmen pro Kopf liegen bei 1.323 USD, was Pennsylvania als den 11. am wenigsten besteuerten Staat des Landes auszeichnet. Die Verkaufssteuern liegen mit 6% im Durchschnitt und die Grundsteuern mit 1, 46% relativ niedrig.

Wenn es um Unternehmenssteuern geht, kann Pennsylvania etwas teurer sein. Der höchste Körperschaftsteuersatz in Pennsylvania liegt bei 9, 99%, womit der Staat landesweit im untersten Drittel liegt. Ob die Steuern in Pennsylvania hoch oder niedrig sind, hängt letztendlich von der Struktur Ihres Unternehmens ab.

"Anstelle abgestufter Steuersätze wie in den meisten unserer Grenzstaaten wird in Pennsylvania ein pauschaler Körperschaftsteuersatz von 9, 99% und ein individueller Steuersatz von 3, 07% erhoben", sagte Dane Janas, Inhaber von Boundless Bookkeeping and Accounting. "Unsere Firma ist derzeit rechtlich als Einzelunternehmen strukturiert, das für die Zwecke der Bundes- und Landessteuer als unberücksichtigte Einheit behandelt wird, wodurch niedrigere individuelle Steuersätze für unser Geschäft durchgesetzt werden."

Dennoch empfinden bestimmte Unternehmen die Steuerbelastung als Herausforderung. Diane Szamborski, Inhaberin einer Primrose School-Franchise mit Sitz in Royersford, sagte, lokale Steuern könnten die Steuerbelastung eines Unternehmens erheblich beeinflussen. Insgesamt, fügte sie hinzu, erscheint die lokale Wirtschaft stark.

"Es war eine echte Herausforderung, in den ersten Jahren nach Eröffnung unseres Geschäfts Steuern zu zahlen, da die Steuern so hoch waren", sagte sie. "Trotz dieser Tatsache habe ich festgestellt, dass es unserer Branche in einem guten wirtschaftlichen Umfeld trotz steuerlicher Probleme normalerweise gut geht."

Wettbewerbsfähiger Arbeitsmarkt

Wie in den meisten Bundesstaaten ist der Arbeitsmarkt in Pennsylvania hart umkämpft. Niedrige Arbeitslosenquoten haben bei den Arbeitgebern zu einer hohen Nachfrage nach Fachkräften geführt, und es kann oft schwierig sein, technischere Stellen zu besetzen. Dies wird durch die wachsende Tech-Community mit Hauptsitz in Philadelphia noch verstärkt.

"Obwohl es in der Region viele [gute Arbeitskräfte und Fachkräfte] gibt, scheint es nicht genug für die Nachfrage wachsender Unternehmen und eine gesunde Wirtschaftsprognose zu geben", sagte Kornel Kurtz, Präsident des Webdesign- und Marketingunternehmens WebTek.

Die meisten der Unternehmer, mit denen wir gesprochen haben, gaben an, dass sie letztendlich geeignete Kandidaten für ihre offenen Positionen finden, dass dies jedoch oft viel Zeit und Mühe kostet.

"Es ist ein wettbewerbsfähiger Markt mit sehr geringer Arbeitslosigkeit", sagte Linda Gerz, geschäftsführende Gesellschafterin bei Management Recruiters of Lancaster. "Wir sind in der Lage, irgendwann Fachkräfte zu finden. Dies ist jedoch zeitaufwendig und schwierig."

Der umkämpfte Arbeitsmarkt ist jedoch keine einzige Herausforderung für den Staat, da die nationale Arbeitslosenquote sogar noch niedriger ist als in Pennsylvania.

Positive unternehmerische Perspektive

Die meisten der von uns angesprochenen Unternehmer in Pennsylvania zeigten sich optimistisch für das künftige Wachstum ihres Unternehmens. Angespornt von Chancen und zuversichtlich, die Herausforderungen zu meistern, erwarten die kleinen Unternehmen in Pennsylvania kurzfristig Erfolge.

"Die Zukunft sieht rosig aus, mit anhaltendem wirtschaftlichem Erfolg für Familien in unserem geografischen Gebiet", sagte Szamborski. "Der Erfolg unserer Familien beeinflusst wiederum den Erfolg unseres Kinderbetreuungsgeschäfts."

Innovation und Startup-Wachstum sind der Schlüssel zu Pennsylvanias anhaltendem Erfolg, da sie sich in jedem wachsenden Markt des Landes befinden. Kleine Unternehmen, die nicht direkt an Tech-Start-ups beteiligt sind oder langjährige Branchen stören, können sich auch an der wachstumsorientierten Atmosphäre beteiligen, die Geschäftstätigkeit, Investitionen und Rentabilität fördert.

"Ich freue mich über die Innovation und das große Wachstum in der Region Lancaster", sagte Gerz. "Es gibt einige große Unternehmen, die mehr aus dem Vertriebsbereich nach Lancaster ziehen."

Wenn Sie überlegen, ein Unternehmen in Pennsylvania zu gründen, halten Sie Ausschau nach diesen Möglichkeiten und planen Sie die Herausforderungen. Der beste Weg, um im Geschäft erfolgreich zu sein, besteht darin, vorbereitet und sachkundig zu sein. Machen Sie also Ihre Hausaufgaben und sorgen Sie dafür, dass Ihre Grundlagen abgedeckt sind.

Häufig gestellte Fragen zur Geschäftstätigkeit in PA

Diese Fragen werden häufig aufgeworfen, wenn man ein Unternehmen in Pennsylvania gründet. Die folgenden Antworten helfen Ihnen dabei, die erforderlichen Dokumente einzureichen, die entsprechenden Gebühren zu zahlen und die Grundlagen für die Gründung eines Unternehmens in Pennsylvania zu verstehen.

  • Sie wissen nicht, welche Art von Geschäft Sie betreiben möchten? Schauen Sie sich unsere Liste der Ideen für smarte Geschäfte für 2019 an.
  • Benötigen Sie Hilfe beim Erstellen eines Geschäftsplans? Diese Businessplan-Vorlagen sollen Ihnen den Einstieg erleichtern.
  • Sie sind sich nicht sicher, welche Rechtsform für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist? Wir haben die verschiedenen Arten, einschließlich Einzelunternehmen, Personengesellschaften, LLC und verschiedene Arten von Unternehmen, unterteilt.
  • Suchen Sie eine Finanzierung für Ihr Startup? Diese Bewertungen und die besten Empfehlungen für Alternativen zu Krediten für kleine Unternehmen können hilfreich sein.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Geld mit der richtigen Buchhaltungssoftware für Ihr Unternehmen richtig verwalten.

Was sollten Sie tun, um ein Unternehmen in Pennsylvania zu gründen?

Wenn Sie ein Unternehmen in Pennsylvania gründen möchten, müssen Sie eine Unternehmensstruktur auswählen und Ihr neues Unternehmen bei den entsprechenden staatlichen Stellen registrieren. Bevor Sie mit dem Prozess beginnen, sollten Sie einen Geschäftsplan entwickeln, der als Fahrplan dient, dann die entsprechende Rechtsstruktur auswählen und den entsprechenden Antrag ausfüllen.

Viele Unternehmer gründen sich als LLCs, Pennsylvania-Unternehmen können sich jedoch auch als Einzelunternehmen, Partnerschaften und Unternehmen registrieren lassen. Jede Unternehmensstruktur hat ihre eigenen Regeln und kann unterschiedlich besteuert werden.

Sie müssen auch einen legalen Namen für Ihr Unternehmen auswählen und sicherstellen, dass er nicht bereits von einem anderen Unternehmen verwendet wird. Verwenden Sie dazu das Suchwerkzeug für Unternehmensnamen des Staates.

Wenn Sie die richtige Struktur für Ihr Unternehmen ausgewählt und festgestellt haben, dass der offizielle Name Ihres Unternehmens verfügbar ist, suchen Sie das entsprechende Antragsformular und füllen Sie es aus. Sie müssen wahrscheinlich Anträge beim Pennsylvania Department of State, beim Department of Revenue und beim Department of Labour and Industry einreichen.

Wie viel kostet es, ein Unternehmen in Pennsylvania zu gründen?

Um ein Unternehmen in Pennsylvania zu gründen, müssen Sie wahrscheinlich Anmelde- und Lizenzgebühren bezahlen. Die Anschaffung eines Organisationszertifikats von Pennsylvania LLC kostet beispielsweise etwa 125 US-Dollar. Zusätzliche Gebühren können erforderlich sein, wenn Ihr Unternehmen als Unternehmen, Einzelunternehmen oder Partnerschaft strukturiert ist. Sie müssen auch für einen fiktiven Namen bezahlen, wenn Sie unter einem anderen Markennamen als dem legalen Namen, den Sie beim Staat registriert haben, Geschäfte tätigen möchten.

Benötigen Sie einen Gewerbeschein in Pennsylvania?

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, eine Geschäftslizenz zu erwerben, bevor Sie ein Geschäft in Pennsylvania betreiben. Die Lizenzanforderungen variieren je nach den Waren oder Dienstleistungen, die ein Unternehmen anbietet, und der Struktur des Unternehmens. Lizenz- und Genehmigungsanforderungen und -kosten können auch in Abhängigkeit von den örtlichen Gemeinden variieren.

Benötigen Sie eine Unternehmensversicherung in Pennsylvania?

Unternehmen in Pennsylvania sind gesetzlich verpflichtet, eine Arbeitnehmerentschädigungsversicherung abzuschließen. Darüber hinaus muss jedes Unternehmen, das Firmenfahrzeuge betreibt, auch einen gewerblichen Automobilservice in Anspruch nehmen. Abhängig von den örtlichen Vorschriften und Ihrem Geschäftstyp müssen Sie möglicherweise auch eine allgemeine Haftpflichtversicherung abschließen. [Lesen Sie den entsprechenden Artikel: So kaufen Sie eine Small Business Insurance]

Wie oft reichen Sie in Pennsylvania Umsatzsteuererklärungen ein?

In Pennsylvania müssen Umsatzsteuererklärungen gemäß dem Betrag eingereicht werden, den Sie in den Umsatzsteuern erheben. Möglicherweise müssen Sie die Steuern monatlich, halbjährlich, vierteljährlich oder jährlich überweisen. Umsatzsteuererklärungen sind immer am 20. des Monats nach dem Berichtszeitraum fällig. Beispielsweise müssen vierteljährliche Umsatzsteuer-Einreicher die Umsatzsteuer für das erste Quartal am 20. April überweisen.

Sie können die Umsatzsteuererklärung auf drei Arten beim Staat einreichen: online beim Finanzministerium von Pennsylvania, telefonisch unter 1-800-748-8299 oder per Post. In Pennsylvania können kleine Unternehmen auch 1% der eingenommenen Umsatzsteuereinnahmen als Ausgleich für die mit der Einhaltung verbundene Arbeit einbehalten.

Benötigen Sie einen DBA in Pennsylvania?

In Pennsylvania benötigen Sie einen "Doing Business As" -Namen (DBA) oder einen fiktiven Namen, wenn Sie ein Unternehmen unter einem anderen Namen als dem in Ihren Antragsformularen eingetragenen Namen führen möchten. Andernfalls kann das Pennsylvania Department of State Bußgelder in Höhe von bis zu 500 US-Dollar verhängen.

Um einen DBA zu registrieren, suchen Sie zunächst, um sicherzustellen, dass der Name nicht bereits von einem anderen Unternehmen verwendet wird. Wenn es verfügbar ist, müssen Sie Ihren DBA beim Department of State registrieren, indem Sie ein Registrierungsformular für fiktive Namen ausfüllen. Dies kann online oder per Post erfolgen.

Wie viel kostet es, einen DBA in Pennsylvania zu bekommen?

Die Kosten für die Registrierung eines DBAs oder eines fiktiven Namens in Pennsylvania betragen 70 US-Dollar. Dies ist Ihre Anmeldegebühr. Einmal akzeptiert, muss Ihr DBA nicht erneuert werden. Wenn Sie jedoch jemals Ihren DBA abheben möchten, kostet dies zusätzlich 70 US-Dollar.

Ressourcen für kleine Unternehmen in Pennsylvania

Wenn Sie als Kleinunternehmer in Pennsylvania nach Ressourcen suchen, die Sie bei Ihrem weiteren Vorgehen unterstützen, finden Sie hier einige Organisationen, über die Sie möglicherweise mehr erfahren möchten.

Pennsylvania SCORE

Die freiwilligen Geschäftsexperten und fachkundigen "Mentoren" von SCORE beraten und beraten Unternehmer, die ihr Unternehmen gründen oder ausbauen möchten. Die Dienste sind kostenlos und freiwillig. Hier sind einige der Kapitel in Pennsylvania:

Pennsylvania SCORE-Standorte

US Small Business Administration-Bezirksbüros

Die SBA bietet Finanzierungen und Zuschüsse sowie Beratungs- und Beratungsleistungen an. Es gibt auch die Möglichkeit, Verträge der Bundesregierung über die SBA zu beantragen, und Möglichkeiten, nach Naturkatastrophen Hilfe zu erhalten.

US SBA Bezirksamt (Eastern PA)

US SBA Bezirksamt (Pittsburgh)

Pennsylvania Small Business Development Center

Pennsylvania beherbergt eine Reihe von Zentren, die sich der Entwicklung und Bindung von Kleinunternehmen widmen und Unternehmern dabei helfen, alles von der Ausarbeitung von Geschäftsplänen bis hin zur Navigation in der Steuergesetzgebung des Staates zu tun. Das Small Business Development Center Ihrer Region finden Sie unter dem folgenden Link:

Pennsylvania SBDC-Netzwerk