Anonim

Nach umfangreichen Recherchen und Analysen empfehlen wir GoodHire als unsere Wahl für 2019 für den besten Hintergrund-Check-Service für kleine Unternehmen.

Eine schlechte Einstellung kann sich negativ auf ein kleines Unternehmen auswirken, und die Auswirkungen sind seit Jahren zu spüren. Aus diesem Grund müssen Kleinunternehmer die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, um potenzielle Mitarbeiter zu überprüfen, bevor sie eine Einstellungsentscheidung treffen. Viele Eigentümer entscheiden sich dafür, Hintergrundinformationen vor der Einstellung in ihren Einstellungsprozess einzubeziehen.

Da kleine Unternehmen in der Regel nicht so schnell wie große Unternehmen einstellen, können sie von einem Unternehmen mit Hintergrundinformationen profitieren, für das keine monatlichen Mindest- oder Überprüfungsverpflichtungen erforderlich sind. Agenturen wie GoodHire beliefern kleine Unternehmen mit erschwinglichen Tarifen auf Berichtbasis. Die Berichte sollten über ein Online-Portal zugänglich sein, damit sowohl der Arbeitgeber als auch der potenzielle Arbeitnehmer problemlos darauf zugreifen können.

Bei der Suche nach einem Unternehmen, das vor der Einstellung eine Überprüfung durchführt, ist es wichtig, dass Inhaber kleiner Unternehmen eine Agentur finden, die FCRA-konform ist. Compliance bescheinigt, dass die Hintergrundüberprüfungen speziell für Überprüfungen vor der Einstellung verwendet werden können, um Ihr Unternehmen vor einer Klage zu schützen.

GoodHire erfüllt all diese Anforderungen und mehr. Es ist ein transparentes, erschwingliches Unternehmen, das auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen eingeht. Das Unternehmen bietet anpassbare Dienstleistungen für nahezu jede Branche, insbesondere für die Branchen Bauwesen, Gesundheitswesen, gemeinnützige Organisationen, Einzelhandel, Personalwesen und Technologie.

Um zu verstehen, wie wir unsere besten Picks ausgewählt haben, können Sie unsere Methodik und eine umfassende Liste von Hintergrundprüfungsdiensten auf unserer Seite mit den besten Picks einsehen.

GoodHire Preise und Dienstleistungen

Mit GoodHire können kleine Unternehmen zwischen drei verschiedenen Hintergrundüberprüfungsplänen sowie Zusatzdiensten wählen, die für jedes Paket verfügbar sind. Hintergrundschecks können einzeln bestellt werden, und Sie müssen keinen Mindestbetrag erwerben. Hier ist eine Aufschlüsselung der verschiedenen Pläne:

Basic

  • Kosten: 29, 99 USD pro Bericht
  • Recherchen: Eine Rückverfolgung der Sozialversicherungsnummer, eine nationale Datenbankrecherche und eine Überprüfung der Registrierung von Sexualstraftätern
  • Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 1 Werktag

Standard

  • Kosten: 54, 99 USD pro Bericht
  • Recherchen: Eine Spur von Sozialversicherungsnummern, eine nationale Datenbankrecherche, eine Überprüfung der Registrierung von Sexualstraftätern, eine Überprüfung der Überwachungsliste für inländische Terroristen und eine Überprüfung der Strafgerichtsbarkeit im Landkreis. Kreisrecherchen werden persönlich durchgeführt
  • Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 1 bis 3 Werktage

Prämie

  • Kosten: 79, 99 USD pro Bericht
  • Recherchen: Eine Sozialversicherungsnummer, eine nationale Datenbankrecherche, eine Überprüfung der Registrierung von Sexualstraftätern, eine Überprüfung der Überwachungsliste für inländische Terroristen, eine persönliche Überprüfung des Bezirksstrafgerichts sowie Überprüfungen von Mitarbeitern und Ausbildung
  • Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 2 bis 3 Werktage

Add-On-Dienste

  • Kfz-Urkundencheck: jeweils 14, 99 USD. Diese Prüfung bestätigt, ob der Führerschein eines Bewerbers gültig ist oder gesperrt wurde, und zeigt alle fahrbezogenen Verstöße auf. Diese Prüfungen können an einem Tag durchgeführt werden.
  • Drug Screening: 59, 99 bis 74, 99 $ pro Stück. Diese Tests reichen von einem 4-Panel- bis 10-Panel-Screening, bei dem auf das Vorhandensein von Amphetaminen, Phencyclidin, Kokain, Opiaten, Marihuana, Barbituraten, Benzodiazepinen, Methadon, Methaqualon und Propoxyphen geprüft wird. Die Ergebnisse können innerhalb von ein bis drei Werktagen abgerufen werden.
  • Arbeitgeberüberprüfung: jeweils 14, 99 USD. Bei dieser Überprüfung werden frühere Arbeitgeber, die in einem Lebenslauf aufgeführt sind, die Beschäftigungsdaten, die besetzte Position und die Berufsbezeichnungen überprüft. Die Ausführungszeit variiert und es können Gebühren für die Bestätigung durch Dritte anfallen.
  • Bildungsnachweis: jeweils 14, 99 USD. Diese Prüfung bestätigt den Schulbesuch, das Hauptfach und die erhaltenen Abschlüsse. Die Ausführungszeit variiert und es können Gebühren für die Bestätigung durch Dritte anfallen.
  • Professionelle Lizenzbestätigung: jeweils 14, 99 USD. Durch diese Prüfung wird überprüft, ob die Berufsgenehmigung eines Antragstellers im Inland gültig ist und ob die Genehmigung ordnungsgemäß ist. Die Fertigstellungszeit variiert.
  • Anstellungskreditbericht: $ 14.99 je. In diesem Bericht wird die finanzielle Vorgeschichte eines Antragstellers geprüft, einschließlich früherer Arbeitgeber, Insolvenzen, nicht bezahlter Rechnungen von Inkassounternehmen, Aufzeichnungen zum Kredit- und Zahlungsverlauf sowie anderer Kreditanfragen, die an den Bewerber gerichtet wurden. Diese Überprüfung dauert in der Regel einen Tag. Ihr Unternehmen muss über einen legalen Berechtigungsnachweis verfügen, um eine Bonitätsprüfung durchführen zu können. Wenn eine Inspektion vor Ort erforderlich ist, wird eine einmalige Gebühr von 74, 99 USD erhoben. Das Abschließen des Berechtigungsnachweises kann drei bis fünf Tage dauern.
  • Internationale Schecks: Diese Berichte beginnen bei 14, 99 USD und variieren je nach dem Land, in dem Sie suchen, im Preis. Wenn Sie einen in den USA arbeitenden Bewerber mit internationalem Hintergrund haben, analysiert GoodHire die internationalen Strafregisterdatenbanken und überprüft darüber hinaus die Bildungshistorie und die früheren Arbeitgeber. Die Fertigstellungszeit variiert.
  • Sanktionen im Gesundheitswesen: Die Kosten reichen von 4, 99 USD bis 8, 99 USD. Wenn Sie im Gesundheitswesen tätig sind, stellt dieser Bericht sicher, dass ein potenzieller Arbeitnehmer nicht von der Teilnahme an staatlich finanzierten Gesundheitsprogrammen ausgeschlossen wird, nicht in Ausschlusslisten oder staatlichen Missbrauchsregistern von Medicaid aufgeführt ist oder Disziplinarmaßnahmen des US-Bundesstaats ergriffen wurden. Diese Prüfung wird in der Regel innerhalb von ein bis drei Werktagen durchgeführt.
  • Laufende Benachrichtigungen: 2, 50 USD pro Mitarbeiter und Monat. Dieser Bericht führt monatlich laufende Nachkontrollen durch, nachdem ein Mitarbeiter eingestellt wurde.

Kostenlose Gegenmaßnahmen und Kundenbetreuung in den USA sind in jeder Bestellung enthalten. Kundenspezifische Pakete und volumenbezogene Preise sind auf Anfrage erhältlich.

Anmerkung des Herausgebers : Sie suchen Informationen zu Hintergrundprüfungsdiensten? Nutzen Sie den unten stehenden Fragebogen und unsere Partner werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen die Informationen zukommen zu lassen, die Sie benötigen:

Käuferzone Widget

Benutzerfreundlichkeit

Die Durchführung von Hintergrundprüfungen mit GoodHire ist sehr einfach. Der gesamte Prozess wird online über die Website des Unternehmens abgeschlossen. Bevor Sie Hintergrundprüfungen durchführen, wird eine einmalige Überprüfung durchgeführt, um zu bestätigen, dass Ihr Unternehmen legitim ist.

Für die Überprüfung müssen Sie Ihren Firmennamen, Ihre Anschrift, die Identifikationsnummer des Arbeitgebers und den Gründungsstaat angeben. Je nach Land, in dem Sie sich befinden, werden Sie möglicherweise auch nach Ihrer Geschäftslizenz gefragt. Der Überprüfungsprozess dauert normalerweise einen Tag.

Nach Abschluss der Überprüfung melden Sie sich beim System an, um Hintergrundprüfungen zu erwerben. Um eine Prüfung durchzuführen, geben Sie den Namen, das Geburtsdatum, die Sozialversicherungsnummer und die Adresse des Bewerbers an. Bei der Bestellung von Beschäftigungs- und Bildungsnachweisen sind auch Angaben zu diesen Organisationen und Institutionen erforderlich.

In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zur Überprüfung des Hintergrunds des Bundes benötigt GoodHire ein unterschriebenes Einverständnisformular des Kandidaten, bevor eine Suche gestartet werden kann. Sie können dies entweder allein oder mit der Option der elektronischen Einwilligung erhalten, mit der Kandidaten das Formular elektronisch unterzeichnen können.

GoodHire sendet E-Mail-Benachrichtigungen, wenn jede Phase einer Hintergrundprüfung abgeschlossen ist. Auf diese Weise können Sie den Bericht während des Vorgangs überprüfen, ohne warten zu müssen, bis er abgeschlossen ist, um alle Informationen auf einmal zu überprüfen.

Wir haben festgestellt, dass die Hintergrundprüfungsberichte von GoodHire einfach zu lesen und zu navigieren sind. Zu jedem Bericht wird eine Übersichtsseite mit Details zum Kandidaten und den durchgeführten Suchen angezeigt.

Auf der linken Seite des Berichts befindet sich eine Liste aller durchgeführten Einzelprüfungen. Neben jedem Suchtyp befindet sich entweder ein blauer Kreis mit einem Daumen nach oben, der angibt, dass nichts Negatives gefunden wurde, oder ein gelber Kreis mit einem Ausrufezeichen, das auf eine Statusmeldung hinweist, die überprüft werden sollte. Sie können auf jeden Scheck klicken, um die Details zu überprüfen, die gefunden wurden, z. B. wann der Vorfall aufgetreten ist, ob der Kandidat sich schuldig bekannte, die Informationen zur Verurteilung und die Schwere der Straftat. Sie können Beispielberichte auf der GoodHire-Website anzeigen.

Zusätzlich zum manuellen Klicken auf jede Suche kann das System Sie durch jeden Schritt führen, um sicherzustellen, dass Sie nichts Wichtiges verpassen. Oben auf der Seite befindet sich ein Überprüfungsprogramm, durch das Sie alle Elemente mit einer Statuswarnung anzeigen können. Nachdem Sie die einzelnen Elemente überprüft haben, können Sie auf OK klicken, wenn sich die Warnung nicht auf Ihre Einstellungsentscheidung auswirkt. Der Gegenstand wird dann mit einem Daumen nach oben blau markiert.

Sobald Sie den Bericht überprüft haben, können Sie ihn sofort an den Kandidaten senden. Dieser Schritt ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn die entdeckten Informationen seine oder ihre Einstellungschancen beeinträchtigen könnten. Sie haben auch die Möglichkeit, Abschlussberichte auszudrucken oder auf Ihrem Computer zu speichern. Alle Berichte werden im Online-Portal gespeichert.

Kundendienst

Unter den von uns untersuchten Hintergrundüberprüfungsdiensten bot GoodHire einen der besten Kundendienstleistungen. Um den Grad des Supports zu testen, haben wir das Unternehmen mehrmals angerufen und uns als neuen Inhaber eines kleinen Unternehmens ausgegeben, der an Dienstleistungen für die Hintergrundüberprüfung interessiert ist.

Bei jedem unserer Anrufe beantworteten die GoodHire-Kundendienstmitarbeiter alle unsere Fragen klar und ausführlich genug, um uns ein vollständiges Verständnis dessen zu geben, was GoodHire bietet und wie sein System funktioniert.

Was uns an GoodHire sehr gut gefallen hat, war, dass zu keinem Zeitpunkt einer der Kundendienstmitarbeiter versucht hat, uns dazu zu bringen, uns sofort für den Service anzumelden. Im Gegensatz zu einigen anderen Unternehmen, mit denen wir über Hintergrundinformationen gesprochen hatten, schienen diese Vertreter mehr daran interessiert zu sein, sicherzustellen, dass unsere Fragen beantwortet wurden, als sofort einen Verkauf zu tätigen.

Der GoodHire-Support ist telefonisch, per E-Mail und im Live-Chat von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 20.00 Uhr (EST) verfügbar. Darüber hinaus bietet die Website des Unternehmens Kunden eine Reihe von Ressourcen zu Hintergrund- und Personalgesetzen, HR-Formularen für Arbeitgeber und ausführlichen FAQs zur Funktionsweise des Systems.

Akkreditierungen

GoodHire ist von der National Association of Professional Background Screeners (NAPBS), der offiziellen Akkreditierungsagentur der Background Check-Branche, akkreditiert. Nach Angaben des NAPBS müssen akkreditierte Anbieter von Hintergrundprüfungen nachweisen, dass sie die Akkreditierungsstandards des Background Screening Credentialing Council zunächst und fortlaufend einhalten. Ein unabhängiger externer Prüfer stellt die Einhaltung fest. Die Akkreditierung dauert fünf Jahre. Danach müssen Anbieter den Prozess wiederholen, wenn sie akkreditiert bleiben möchten.

GoodHire ist auch vom Better Business Bureau (BBB) ​​akkreditiert. Laut der BBB-Website hat GoodHire ein A + -Rating und im vergangenen Jahr wurden nur drei Beschwerden gegen das Unternehmen eingereicht. (Viele der von uns untersuchten Hintergrundüberprüfungsdienste wurden von der BBB nicht offiziell akkreditiert.)

Einschränkungen

Ein Nachteil von GoodHire ist die Preisgestaltung. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern erhebt GoodHire eine einmalige Einrichtungsgebühr von 49, 99 USD, um Ihr Unternehmen zu verifizieren. Wenn Sie jedoch mehrere Hintergrundprüfungen durchführen möchten, ist diese Gebühr möglicherweise gerechtfertigt. Die Agentur bietet Pakete an, die mit den branchenüblichen Angeboten vergleichbar sind, aber die Vielzahl der Anpassungs-Add-Ons kann sich summieren. Wenn für Ihr Unternehmen Hintergrundberichte mit mehreren zusätzlichen Suchvorgängen erforderlich sind, zahlen Sie möglicherweise deutlich mehr als erwartet. Wenn Sie sich in dieser Position befinden, können Sie sich an einen Vertreter wenden, um ein individuelles Paket und einen Preis zu erhalten.

Ein weiterer möglicher Nachteil ist, dass der Kundenservice am Wochenende nicht verfügbar ist. Wenn Sie sich samstags und sonntags mit Verwaltungsaufgaben beschäftigen möchten, kann es ein Problem sein, nicht über eine Person zu verfügen, die Ihnen hilft, Ihre abgeschlossenen Berichte zu verstehen.