Anonim
Jamesteohart / Shutterstock

Einen guten Lebenslauf zu schreiben ist nicht einfach und es gibt oft nur begrenztes Feedback. Es ist schwer zu sagen, ob es Arbeitgebern Spaß macht, Ihren Lebenslauf zu lesen. Wenn Sie neu in der Belegschaft sind und keine Berufserfahrung vorweisen können, kann die Erstellung eines idealen Lebenslaufs ein gewaltiges Unterfangen sein. Glücklicherweise können Sie Interviews erhalten, wenn Sie mit Ihrem Format und Stil des Lebenslaufs experimentieren.

In einem typischen Lebenslauf steht in der Regel die Berufserfahrung einer Person im Vordergrund, wobei Arbeitgeber und Stellen in umgekehrter chronologischer Reihenfolge aufgeführt sind. Dieses Format mag der Standard sein, ist aber nicht für jedermann geeignet.

Wenn Sie Beschäftigungslücken oder viele kurzfristige Positionen haben, weist ein chronologischer Lebenslauf auf Ihre Beschäftigungshistorie hin, was für einige Arbeitgeber eine rote Fahne sein kann. Ein traditionelles Layout kann auch Bewerber und Berufseinsteiger mit wenig bis gar keiner Erfahrung in ihren neuen Bereichen oder umgekehrt diejenigen mit umfassender Berufserfahrung, die viele der gleichen Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten in jedem Job abdecken, schädigen.

Eine Möglichkeit, um diese Probleme zu umgehen, besteht darin, ein alternatives Format zu verwenden: einen funktionalen (oder kompetenzbasierten) Lebenslauf. Die Idee ist, Ihre Fähigkeiten nach Themen zu gruppieren, anstatt eine chronologische Arbeitsgeschichte zu präsentieren, sagte Mary Ellen Slayter, CEO von Rep Cap.

"In Verbindung mit einem guten Anschreiben kann es Ihnen helfen, Interviews zu bekommen, für die Sie sonst übergangen worden wären", sagte Slayter. [Lücken im Lebenslauf? Hier sind ein paar https://www.businessnewsdaily.com .]

Was ist ein funktionaler Lebenslauf?

Ein kompetenzbasierter Lebenslauf betont eher Eigenschaften und Qualitäten als frühere Erfahrungen. Diese Art von Lebenslauf ist nicht so verbreitet wie ein traditioneller Lebenslauf, kann aber enorme Ergebnisse erzielen. Einige Unternehmen reagieren möglicherweise gut auf den Stil des kreativen Lebenslaufs.

Funktionale Lebensläufe eignen sich auch gut für Studenten, die ein Praktikum absolvieren möchten oder nur wenig Erfahrung haben. Wenn Sie sich auf Ihre Fähigkeiten konzentrieren, erhalten Sie einen stärkeren Lebenslauf als einen, der nur Ihre minimale Erfahrung auflistet. Ein funktionaler Lebenslauf muss jedoch Fähigkeiten und Fertigkeiten anhand konkreter Beispiele hervorheben. Ein vager, auf Fähigkeiten basierender Lebenslauf wird einen Einstellungsmanager nicht beeindrucken.

"Wenn es richtig gemacht wird, kann ein kompetenzbasierter Lebenslauf auf jeden Fall den gleichen Erfolg erzielen wie ein erfahrungsorientierter Lebenslauf, insbesondere wenn Sie Ihre Recherchen zu dem Job durchführen, den Sie in Betracht ziehen", sagte Soulman Bushera, Senior Director Technologieprojekt und Vertragsbediensteter bei HireStrategy. "Sie können Ihren Lebenslauf ganz einfach auf die Stellenbeschreibung zuschneiden und so deutlich machen, wie Sie die Qualifikationen erfüllen."

Bushera hat auch empfohlen, Beispiele für jede Ihrer Fähigkeiten beizufügen. Zu sagen, dass Sie Führungsqualitäten haben, wird einen Einstellungsmanager nicht begeistern. Sie müssen ein Beispiel für eine Führungspersönlichkeit angeben, um Ihren funktionalen Lebenslauf hervorzuheben. Wenn Sie beispielsweise als Präsident Ihrer Schwesternschaft am College tätig waren, ziehen Sie aus dieser Erfahrung ein Beispiel, wie Sie zur Leitung der Organisation beigetragen haben. Während es nicht mit Berufserfahrung vergleichbar ist, werden Unternehmen beeindruckt sein, wenn Sie soziale Organisationen geführt und die Fähigkeit bewiesen haben, gut mit anderen zusammenzuarbeiten.

Ein funktionaler Lebenslauf ist eine Gelegenheit, kreativ zu sein und die Fähigkeiten hervorzuheben, die Sie einer Organisation beibringen würden. Jede aufgeführte Fertigkeit muss ein Beispiel für diese Fertigkeit in der Praxis enthalten. In diesem Format für Lebensläufe wird schnell und effizient erläutert, wie Sie einer Organisation helfen können. Funktionale Lebensläufe sind wertvoll und es ist wichtig, dass Sie Ihren funktionalen Lebenslauf auf jeden Arbeitgeber zuschneiden.

Wer sollte funktionale Lebensläufe verwenden?

Funktionale Lebensläufe eignen sich am besten für Personen mit minimaler Berufserfahrung, die eine Einstiegsposition anstreben. Wenn Sie Ihre Karriere wechseln und nicht viel Erfahrung in einer Branche haben, können Sie auch von einem funktionalen Lebenslauf profitieren. Mit diesem Lebenslaufstil können Sie übertragbare Fähigkeiten austauschen, die von einer Branche in eine andere übertragen werden.

Wenn Sie Jobs in derselben Branche wechseln möchten, ist ein funktionierender Lebenslauf wahrscheinlich nicht die beste Option. Wenn Sie sich auf die Arbeitshistorie konzentrieren, sind Sie möglicherweise besser auf der Suche.

Es ist auch erwähnenswert, dass der Einstellungsprozess viel mehr als nur eine Wiederaufnahme ist. Wenn Sie Ihre Karriere in einer Branche wechseln möchten, sollten Sie sich an Personen in dieser neuen Branche wenden und um Rat fragen. Überlegen Sie sich, eine Plattform wie LinkedIn zu nutzen, um Fachleute zu erreichen und deren Konten zu verfolgen, um über die neuesten Trends und den Dialog in dieser Branche informiert zu bleiben.

Das Wechseln der Branche erfordert möglicherweise auch zusätzliche Schulungen in Ihrer Freizeit, um die für den Einstieg in eine neue Branche erforderlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Kurz gesagt, es gibt viel mehr zu einer Karriereänderung als die Art des Lebenslaufs, den Sie verwenden. Funktionale Lebensläufe haben ihren Platz in der Jobsuche, aber die Jobsuche umfasst mehr als einen anderen Lebenslaufstil.

Sind funktionale Lebensläufe schlechter als herkömmliche?

Die kurze Antwort lautet nein. Funktionale Lebensläufe sind nicht schlechter als herkömmliche Lebensläufe, sie sind nur anders. Es ist jedoch erwähnenswert, dass funktionale Lebensläufe für einige Personalchefs eine Abschaltung darstellen können. Das Einbeziehen von Berufserfahrung ist ein wichtiger Bestandteil eines Lebenslaufs. Wenn Sie sich nicht ausreichend auf Fähigkeiten konzentrieren, um zu erklären, wie diese Fähigkeiten der Organisation helfen können, ist es unwahrscheinlich, dass Sie ein Vorstellungsgespräch führen.

Eine Herausforderung bei der Verwendung eines funktionalen Lebenslaufs ist die Zeit, die Personalvermittler oder Einstellungsmanager damit verbringen, sich jeden einzelnen Lebenslauf anzusehen. Häufig verbringen die Personalvermittler weniger als eine Minute damit, sich jeden Lebenslauf anzusehen. Dies benachteiligt diejenigen, die einen funktionalen Lebenslauf verwenden. Für einen Personalvermittler ist es einfacher, einen traditionellen Lebenslauf zu scannen und Positionstitel, langjährige Erfahrung und frühere Unternehmen zu ermitteln, als einen funktionalen Lebenslauf zu durchsuchen und den aufgeführten Fähigkeiten einen Wert zuzuweisen.

Bei Stellenangeboten mit Hunderten von Bewerbern könnten funktionierende Lebensläufe verloren gehen. Bei Stellenangeboten mit weniger Bewerbern verbringt der Einstellungsmanager möglicherweise mehr Zeit mit jeder Bewerbung. Dies ist ein Fall, in dem ein funktionaler Lebenslauf am effektivsten ist.

Warum funktionierende Lebensläufe funktionieren können

Die Auflistung Ihrer Berufserfahrung nach Qualifikationskategorien und nicht nach Arbeitgebern bietet mehrere Vorteile. Wenn Sie eine Zeit lang nicht angestellt waren, hilft Ihnen ein funktionierender Lebenslauf dabei, sich auf der Grundlage des Wissens zu verkaufen, das Sie während Ihrer Arbeit erworben haben. Es gibt keinen besseren Weg, um Ihre übertragbaren beruflichen Fähigkeiten hervorzuheben, als sie in den Vordergrund zu rücken.

"Als Unternehmensleiter schätze ich einen funktionalen Lebenslauf, der klar und prägnant beschreibt, was Sie an den Tisch bringen werden", sagte Phil Shawe, Präsident und CEO des Übersetzungstechnologieunternehmens TransPerfect. "Diese klar und präzise zu kommunizieren ist auch der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Karriereschritt eine Win-Win-Situation darstellt. Sie können Wert in Ihre neue Rolle und für Ihr neues Unternehmen bringen."

Dieses Format des Lebenslaufs hilft Ihnen nicht nur dabei, die spezifischen Fähigkeiten eines Arbeitgebers zu ermitteln, sondern kann auch die Redundanz bei der Beschreibung ähnlicher Positionen verringern.

"Wenn jemand als Desktop-Techniker für mehrere kleine Kunden gearbeitet hat, ist es für diese Person besser, ihre Fähigkeiten unter" Desktop-Techniker "aufzulisten, als mehrere kurzfristige Verträge aufzulisten", sagte Josh Ridgeway, Director von MSP Delivery für Personalfirma Kavaliro. "Es reduziert die Wiederholung [der Beschreibung] für jede Rolle und verkürzt die Gesamtlänge des Lebenslaufs."

"Mit viel Erfahrung haben Sie keine Angst davor, die Punkte zu verknüpfen, [wie] Ihre Erfahrung passt … mit dem Job, dem Unternehmen und der Branche - sowohl für das Publikum, das Ihren Lebenslauf überprüft, als auch Führen Sie Ihre Interviews ", fügte Shawe hinzu.

Einen funktionalen Lebenslauf schreiben

Der Angriffsplan für das Schreiben eines funktionalen Lebenslaufs ist von Person zu Person unterschiedlich. Wenn Sie den Lebenslauf auf Ihre Fähigkeiten konzentrieren und Beispiele dafür zeigen, wie Sie diese Fähigkeiten unter Beweis gestellt haben, sollte der Lebenslauf den gewünschten Effekt haben.

"Es ist eine andere Denkweise, nehmen Sie sich also Zeit und seien Sie nachdenklich", sagte Bushera. "Ich empfehle, zunächst die Fähigkeiten zu identifizieren, die Sie hervorheben möchten, und dann Aussagen zu machen, die Ihre Erfahrung mit jeder Fähigkeit beschreiben."

Personalchefs lieben Beispiele und Daten. Wenn Sie Führung als Qualität angeben, sollten Sie Beispiele und Daten angeben, die dies belegen. Angenommen, Sie haben bei der Implementierung neuer Schulungsverfahren für neue Mitarbeiter in Ihrer vorherigen Organisation mitgewirkt. Dies zeigt, dass Sie in der Lage sind, Initiative zu ergreifen und neue Aufgaben in einer Organisation zu leiten. Beispiele und Statistiken verbessern Ihren Lebenslauf und machen ihn für Personalchefs aussagekräftiger.

Unabhängig davon, wie Sie einen Lebenslauf verfassen, gibt es zwei wichtige Fragen, die beantwortet werden sollten: Können Sie die Arbeit erledigen und kann der Einstellungsmanager mit Ihnen zusammenarbeiten?

Es gibt viele Möglichkeiten, dies beim Schreiben eines kompetenzbasierten Lebenslaufs zu zeigen. Arthur Jordan, Vice President of Engineering des Bildungstechnologieunternehmens 2U, empfahl, einen Weg zu finden, um erfolgreiche Arbeit und persönliche Projekte zu besprechen, die einem Arbeitgeber Ihre einzigartigen Fähigkeiten demonstrieren könnten. Sie könnten beispielsweise Ihre Beiträge zu einem Open-Source-Projekt erwähnen oder einen Blogbeitrag über ein von Ihnen gelöstes Arbeitsproblem verfassen.

"Fähigkeiten helfen Ihnen bei der Erledigung Ihrer Aufgaben, aber [branchenbezogene] Projekte beweisen Ihre Fähigkeit, auf Geschäftsziele hinzuarbeiten", sagte Jordan. "Ihre persönlichen Projekte und Leidenschaften sind ausschlaggebend dafür, ob Ihre neuen Mitarbeiter mit Ihnen zusammenarbeiten möchten, und wenn sie für den Job überhaupt relevant sind, zählen sie auch für Ihre Fähigkeiten."

Sie können sogar beschließen, an einem hypothetischen Projekt für das Unternehmen zu arbeiten, für das Sie sich bewerben, um Ihren kompetenzbasierten Lebenslauf zu ergänzen. Wenn Sie sich für eine Marketingposition bewerben, können Sie versuchen, einige Blog-Posts für dieses Unternehmen zu erstellen und diese als Beispiele zu nennen. Wenn Sie das Schreiben als eine Fähigkeit auflisten, helfen diese Beispiele dabei, Ihren funktionalen Lebenslauf zu sichern und dem Lebenslauf Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Joel Klein, Gründer von BizTank, das Kapital für Unternehmer aus Minderheiten bereitstellt, sagte, dass Ihr Lebenslauf nicht nur Ihren Hintergrund und Ihre Erfahrung beschreiben sollte, sondern auch Aufschluss darüber geben sollte, wer Sie als Person sind.

"Sind Sie ein harter Arbeiter? Sind Sie bemüht, zufrieden zu sein? Wie kommen Sie mit anderen klar? All dies sollte reflektiert werden, damit der potenzielle Arbeitgeber für Ihre Marke eintrifft", sagte Klein. "Es ist immer, wer Sie sind, was Sie bieten können, was Sie wollen - all dies sind die Eckpfeiler eines guten Lebenslaufs. Sie verkaufen Ihre Erfahrung, Ihre Stärken und warum Sie ausgewählt werden sollten."

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie in Ihrem Lebenslauf "gute Arbeitsmoral" angeben. Ein Personalchef möchte Beispiele Ihrer Fähigkeiten sehen. Zu sagen, dass Sie eine starke Arbeitsmoral haben, bedeutet nichts, wenn es keine Möglichkeit gibt, dies zu überprüfen. Fügen Sie Beispiele dieser Fähigkeiten in die Praxis ein, um sie während des Einstellungsprozesses zu beeindrucken.

Ein Wort der Vorsicht für diejenigen, die einen funktionalen Lebenslauf schreiben - denken Sie nicht, dass Sie davonkommen können, wenn Sie Ihren Arbeitsverlauf überhaupt nicht auflisten. Manager, die Personal einstellen, möchten weiterhin Ihre Erfolgsgeschichte früherer Arbeitgeber sehen, auch wenn dies möglicherweise nicht der zentrale Punkt Ihres Lebenslaufs ist. Sie können diesen Abschnitt jedoch unterhalb Ihrer Fähigkeiten platzieren.

"Das Ziel dieser Art von Lebenslauf ist es, zuerst Ihre Fähigkeiten herauszustellen", sagte Ridgeway gegenüber Business News Daily. "Auf diese Weise erregen Sie die Aufmerksamkeit des Managers, bevor er Ihre aktuellen chronologischen Informationen sieht."

Slayter räumte jedoch ein, dass ein erfahrener Personalvermittler diese Strategie wahrscheinlich durchschauen wird. Obwohl dies nicht unbedingt als unehrlich empfunden wird, sollten Sie bereit sein, Fragen zu beantworten, die ein Personalchef möglicherweise zu Ihrer Arbeitserfahrung stellt.

Funktionale Lebenslaufvorlage

Wenn es darum geht, eine Lebenslaufvorlage zu finden, gibt es im Internet Tausende verschiedener Angebote. Zugegeben, die schiere Anzahl potenzieller Vorlagen kann überwältigend sein. Wenn Sie die beste Lebenslaufvorlage für Ihre Anwendung suchen, halten Sie sie einfach. Suchen Sie nach Resume-Vorlagen, die elegant sind und den Leser nicht ablenken. Denken Sie daran, dass Personalchefs während des ersten Überprüfungsprozesses möglicherweise nur 10 bis 15 Sekunden benötigen, um jeden Lebenslauf zu überprüfen.

Wir haben eine funktionierende Lebenslaufvorlage aus Microsoft Word kopiert und eingefügt. Diese Vorlage gefällt uns aus mehreren Gründen. Erstens ist es einfach und leicht zu lesen. Es ist zwar etwas langweilig, aber nichts auf der Seite lenkt den Leser ab. Zweitens werden Fähigkeiten und Fertigkeiten nach oben aufgelistet. Wenn Sie einen erfolgreichen funktionalen Lebenslauf erstellen möchten, platzieren Sie Ihre Fähigkeiten oben auf der Seite. Drittens enthält der Lebenslauf noch die Arbeitshistorie. Es ist wichtig, die Arbeitsgeschichte zu führen.

Dein Name

Adresse, Stadt, Bundesland und Postleitzahl | Telefon | Email

Zielsetzung

Können und Fähigkeiten

Verwaltung

  • Beispiel

Der Umsatz

  • Beispiel

Kommunikation

  • Beispiel

Führung

  • Beispiel

Erfahrung

Berufsbezeichnung 1 | Unternehmen | Daten von - bis

  • Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung Ihrer wichtigsten Aufgaben und herausragenden Leistungen.

Berufsbezeichnung 2 | Unternehmen | Daten von - bis

  • Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung Ihrer wichtigsten Aufgaben und herausragenden Leistungen.

Bildung

Abschluss 1 | Datum des Erwerbs | Schule

  • Haupt:
  • Geringer:
  • Verwandten Studienleistungen:

Abschluss 2 | Datum des Erwerbs | Schule

  • Haupt:
  • Geringer:
  • Verwandten Studienleistungen:

Für Studenten oder Absolventen ist es wahrscheinlich von Vorteil, Details zu Ihrer Ausbildung hinzuzufügen. Wenn Sie ein paar Jahre nicht zur Schule gegangen sind, geben Sie Ihren Hochschulabschluss an, aber Sie müssen keine zugehörigen Studienleistungen einbeziehen. Aktuelle Studenten müssen nicht einmal Kursarbeiten einbeziehen, obwohl es einige Fälle gibt, in denen dies hilfreich sein könnte.

Es ist auch nicht unbedingt erforderlich, ein Ziel anzugeben, da dies von Personalchefs häufig übersehen wird. Ein Anschreiben kann tiefer in Ihre Karriereziele eintauchen und zeigen, wie Sie sich in das Unternehmen einfügen. Ein kompetenzbasierter Lebenslauf sollte sich auf Fähigkeiten konzentrieren. Das Entfernen eines Ziels ist daher eine gute Möglichkeit, mehr Raum für Diskussionen über Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu schaffen.

Die Vorlage oben ist nicht perfekt, aber es ist ein grundlegender Lebenslauf, der als guter Ausgangspunkt dient. Sie können kreativer mit Ihrem funktionalen Lebenslaufformat umgehen, solange es für einen potenziellen Arbeitgeber nicht zu kompliziert wird, es schnell durchzusehen.

Ein funktionierendes Beispiel für einen Lebenslauf ist eine gute Möglichkeit, um zu entscheiden, was Sie an bestimmten Vorlagen mögen und was nicht. Es kann hilfreich sein, eine Lebenslaufvorlage zu verwenden, die den Leerraum gut ausnutzt. Einige Vorlagen für Lebensläufe passen auch mehr Text auf eine Seite als andere Vorlagen. Dies ist eine Überlegung wert, wenn Sie den Prozess des Lebenslaufschreibens durchlaufen.

Es ist eine gute Idee, Lebenslaufbeispiele und andere Vorlagen durchzusehen, wenn Sie Ihren funktionalen Lebenslauf zusammenstellen. Finden Sie ein Design, das zu Ihnen passt und gehen Sie von dort aus. Manchmal kann es von Vorteil sein, mit verschiedenen Designs und Formulierungen zu experimentieren, um herauszufinden, welche Optionen Ihnen dabei helfen, die meisten Interviews zu erhalten. Möglicherweise möchten Sie ein Lebenslaufmuster erstellen und es an Kollegen senden, damit diese es sich ansehen und Feedback geben.

Nutzen Sie die Vorteile Ihrer Kollegen und die kostenlosen Lebenslaufvorlagen, die online und über Plattformen wie Microsoft Word verfügbar sind. Mithilfe einer Vorlage erhalten Sie eine Vorstellung von einem funktionalen Format für Lebensläufe und davon, wie Sie Ihren Lebenslauf gestalten möchten, um Manager einzustellen, die sich Ihren Lebenslauf während des ersten Überprüfungsprozesses ansehen.

In den meisten Fällen bietet das Funktionsformat die oben aufgeführten Fähigkeiten. Sie können auch Informationen zu Ihrer Ausbildung und früheren Auszeichnungen und Erfolgen hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzlich zu Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten mindestens einige Berufserfahrung mitbringen.

Die Quintessenz

Funktionale Lebensläufe sind eine gute Möglichkeit für Arbeitssuchende mit minimaler Berufserfahrung, sich in einem überfüllten Stapel von Lebensläufen hervorzuheben. Sie können auch für Berufswechsler nützlich sein. Wenn Sie sich für die Verwendung eines funktionalen Lebenslaufs entscheiden, müssen Sie Ihre Fähigkeiten klar erläutern und Beispiele für die Verwendung Ihrer Fähigkeiten angeben.

Ein funktionierender Lebenslauf ist jedoch kein Freipass, mit dem Sie Ihre bisherige Arbeitshistorie ausschließen können. Personalchefs möchten wissen, ob Sie in der Vergangenheit berufstätig waren, auch wenn dies nur minimal ist. Nehmen Sie Ihre Arbeitshistorie in Ihren Lebenslauf auf, auch wenn Ihre Fähigkeiten im Mittelpunkt stehen.

Passen Sie ähnlich wie bei einem chronologischen Lebenslauf jeden Lebenslauf an den gewünschten Job an. Ihr Lebenslauf sollte für die meisten Bewerbungen leicht variieren, unabhängig davon, ob Sie ein chronologisches Format oder einen kompetenzbasierten Lebenslauf verwenden.

"Unabhängig von der Art des Lebenslaufs sollte er immer eine Geschichte erzählen und ein Bild davon zeichnen, welche Art von Mitarbeiter er einstellen darf", sagte Bushera.