Anonim
Fizkes / Shutterstock

Viele IT-Experten hören sich Reden von CIOs und CTOs an und denken: "Ich würde einen großartigen CIO oder CTO abgeben." Dies ist ein lustiger Tagtraum, aber es wirft auch die interessante Frage auf: Was braucht es, um ein effektiver CIO oder CTO zu werden?

Hast du das richtige C-Level Zeug? Wenn nicht, wissen Sie, wie Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und Ihr Fachwissen erweitern können, um eines Tages Chief Information Officer (CIO) oder Chief Technology Officer (CTO) zu werden?

Hier sind einige Gedanken und Ideen, über die Sie nachdenken sollten, während Sie sich darauf vorbereiten, diesen Spaziergang zu machen und diesen Vortrag zu halten.

Was ist ein CIO und CTO?

CIOs sind in der Regel für die Leitung des IT-Personals und der zugehörigen Assets, Projekte und Mitarbeiter eines Unternehmens verantwortlich. Diese Position kann direkt dem CEO oder einem anderen C-Level-Manager wie dem Chief Operating Officer oder dem Chief Financial Officer unterstellt sein.

CTOs besitzen in der Regel die übergreifende Technologiestrategie für ein Unternehmen und wie diese Strategie mit den Geschäftsanforderungen und -zielen des Unternehmens in Einklang steht und diese unterstützt. Ein CTO kann auch direkt dem CEO oder einem anderen C-Level-Manager Bericht erstatten.

Natürlich gibt es viele verschiedene Arten von CIOs und CTOs. Obwohl es keine einheitliche Definition gibt, was einen großartigen CIO oder CTO ausmacht, können wir einige gemeinsame Merkmale und Fähigkeiten identifizieren, die die Besten dieser vielen Rassen der Menschheit gemeinsam haben.

Führung und Teambildung

Es gibt Manager und es gibt Führer. Manager sagen den Leuten, was zu tun ist und wie es zu tun ist, während Führungskräfte eine IT-Organisation verführen, überreden und führen, um die vom Executive Management festgelegten Ziele zu erreichen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie mit IT-Managern und IT-Führungskräften zusammengearbeitet haben. Jede Art von Managementstil und -fähigkeit bietet Vorteile.

Manager sind normalerweise eng mit einer traditionellen IT-Hierarchie und Organisationsprozessen verbunden. Viele Manager arbeiten sich durch die Reihen nach oben und haben ihre Führungspositionen durch harte Arbeit, einschlägige Erfahrung und technische Kompetenz erlangt.

IT-Führungskräfte können sich auch durchsetzen oder eine Führungsrolle aufgrund ihrer Persönlichkeit, ihrer Kommunikationsfähigkeiten, ihres politischen Scharfsinns oder ihres Branchenwissens erlangen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass CIOs und CTOs von außerhalb eines Unternehmens rekrutiert werden, normalerweise, weil sie über hervorragende Management- und Führungsqualitäten verfügen.

Der Heilige Gral für IT-Führungskräfte ist jemand, der sowohl ein guter Manager als auch ein motivierender Anführer ist. Das heißt, jemand, der einen IT-Projektplan und ein Budget nachvollziehen und gleichzeitig die Gesamtziele und -prioritäten einer IT-Organisation effektiv kommunizieren kann. Dies erfordert eine berauschende Mischung aus harten und weichen Fähigkeiten.

Fach- und Branchenkenntnisse

Die typischen Jobanforderungen für einen CIO oder CTO umfassen technische, finanzielle und organisatorische Erfahrung. Die Bemühungen der letzten 10 Jahre, die IT enger mit der Geschäftsseite eines Unternehmens zu verknüpfen, erweitern die Anforderungen von CIO und CTO um fundierte Geschäftsfähigkeiten und -kenntnisse.

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein CIO oder CTO das Geschäft ignorieren und die IT gemäß dem Zeitplan der IT bereitstellen könnte. CIOs und CTOs, die die Geschäftsziele eines Unternehmens nicht vollständig unterstützen, müssen möglicherweise anderswo nach Arbeit suchen. Dies ist die Voraussetzung für die Integration der Geschäftsanforderungen und -anforderungen in die IT-Planung und den IT-Betrieb. Das Befolgen von High-Tech-Websites und einflussreichen CIO / CTO-Blogs ist ein guter erster Schritt, um diese herausragende Rolle zu verstehen und letztendlich auch zu erreichen. Lernen Sie den CIO / CTO-Jargon und überzeugen Sie sich selbst, worüber arbeitende CIOs und CTOs sprechen und warum ihnen solche Dinge wichtig sind.

Für die technische Grundlage muss ein CIO oder CTO erfolgreich sein. Nehmen Sie bei jeder Gelegenheit an technischen Fortbildungen und IT-Projektmanagement-Schulungen teil. Wenn Ihr Unternehmen eine Kostenerstattung für Studiengebühren oder ein Budget für technische Schulungen anbietet, sollten Sie Ihre technischen Fähigkeiten und Kenntnisse über diese Fahrzeuge erweitern.

Und vergessen Sie nicht, alles über die Geschäftstätigkeit Ihres Unternehmens oder Ihrer Branche zu erfahren. Wenn sowohl Ihre technischen als auch Ihre geschäftlichen Fähigkeiten gut entwickelt sind, bringen Sie sich in die bestmögliche Position, um schließlich CIO oder CTO zu werden.

CIO / CTO Ausbildung und Zertifizierung

Viele Unternehmen bevorzugen einen CIO oder CTO mit fortgeschrittenem Abschluss, in der Regel einen MBA, wenn sie die Komplexität von IT-Budgets, Governance und Prozessen berücksichtigen. Das heißt, wir haben herausragende CIOs und CTOs getroffen, die keine formellere Ausbildung haben als ein Abitur oder einen Bachelor-Abschluss. Wir haben auch CIOs und CTOs getroffen, die in verwandten Bereichen promoviert haben. Wir arbeiten lieber für einen CIO oder CTO ohne Abschluss, der fundierte Entscheidungen trifft und die IT-Mitarbeiter in die Schlacht führen kann, als für einen CIO mit einem Doktortitel. Wem fehlen Kenntnisse über die Kultur und die internen Abläufe der IT und des von ihr unterstützten Geschäfts.

Abgesehen von den Hochschul- oder Universitätsabschlüssen, die ein CIO oder CTO haben kann oder auch nicht, bieten sich einige Schlüsselbereiche in der IT für angehende Führungskräfte auf C-Ebene an, die in diesem Bereich aktiv und funktional bleiben möchten. Governance und IT / Unternehmensarchitektur sind unglaublich relevant, ebenso wie Projektmanagement, Budgetierung und Führungsqualitäten.

Ehrgeiz und Tatendrang

Ein CIO oder CTO zu sein, ist eine schwierige Aufgabe, die Engagement und Ausdauer erfordert. Die meisten CIOs, von denen wir wissen, sind grundsätzlich rund um die Uhr erreichbar, wenn IT-Probleme auftreten, insbesondere wenn diese Probleme die Fähigkeit des Unternehmens beeinträchtigen, den täglichen Geschäftsbetrieb auszuführen. Dieses Maß an persönlichem Opfer bedeutet, dass es nicht für jeden der richtige Job ist.

Es erfordert in der Regel jahrelange harte Arbeit, um den Weg in die Führungsebene zu finden. In kleineren Unternehmen ist die Zeitspanne oft kürzer. Die Arbeit als CIO oder CTO in einem kleineren IT-Geschäft ist daher eine hervorragende Möglichkeit, um in die C-Level-Tür einzusteigen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die ein Sprungbrett für eine ähnliche Rolle sein können zunehmend größere Unternehmen.

Einen interessanten Blick darauf, wie CTOs mehrerer großer Unternehmen ihre hochrangigen Positionen erlangten, finden Sie auf der Seite The Path to Tech CTO. Mit diesem interaktiven Inhalt von Agil8 können Sie über die einzelnen Schritte eines CTOs fahren, um zu sehen, wie sich seine Karriere entwickelt, wie lange die einzelnen Jobs dauern und wie lange sie jeweils gebraucht haben, um die Note zu erreichen.

Kommunikationsfähigkeit

Wir haben die wichtigste CIO- und CTO-Fähigkeit für das letzte Mal gespeichert: die Fähigkeit, Ihre IT-Truppen durch hervorragende Kommunikationsfähigkeiten zu inspirieren und zu führen. Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Reden vor großen Gruppen haben, verbringen Sie Zeit in einem Toastmasters-Club und gewinnen Sie das Selbstvertrauen, mit Einzelpersonen, Teams und Organisationen zu kommunizieren.

Alle in diesem Artikel erwähnten CIO / CTO-Fähigkeiten sind wichtig. Wenn Sie jedoch nicht klar und präzise mit Leidenschaft kommunizieren können, werden Sie Schwierigkeiten haben, die Führungspersönlichkeit zu sein, nach der die meisten Unternehmen suchen, wenn Sie eine CIO- oder CTO-Position besetzen.

CIOs und CTOs müssen auch in der Lage sein, durch das geschriebene Wort klar und präzise zu kommunizieren. Wenn Ihre Schreibfähigkeiten verbessert werden müssen, können Sie in einem Business-Schreibkurs die spezielle Art der IT-Kommunikation erlernen.

Das Erlernen von Begriffen und Akronymen, die für Ihr Unternehmen oder Ihre Branche spezifisch sind, ist auch ein effektiver Weg, um ein gemeinsames Vokabular zu erlangen, das Ihnen in der IT gute Dienste leistet.

Ist das für dich?

Die Verfolgung einer CIO- oder CTO-Position ist keine leichte Entscheidung. Es dauert Jahre harter Arbeit und vielleicht sogar ein bisschen Glück, bis Sie Ihr C-Level-Ziel erreicht haben.

Wenn Ihr Unternehmen über ein IT-Mentoring-Programm verfügt, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, relevante Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und sich gegenüber der Geschäftsleitung als jemand zu identifizieren, der den Willen und die Ausdauer hat, die IT-Führungsleiter zu erklimmen.

Treffen Sie die Entscheidung mit offenen Augen über die bevorstehenden Herausforderungen, und lassen Sie sich niemals von einem Nein abhalten. Bleiben Sie fokussiert und engagieren Sie sich für Ihr Ziel, und gute Dinge werden Ihnen sicherlich in den Weg kommen - wenn nicht früher, dann vielleicht später!