Anonim
Comstock Images / Getty Images

Es gibt fast 725.000 kleine Unternehmen, die den Bundesstaat Virginia als ihr Zuhause bezeichnen. Kleinunternehmen beschäftigen 1, 5 Millionen Einwohner - oder 47% aller Beschäftigten im privaten Sektor - und machen 99, 5% aller Unternehmen im gesamten Bundesstaat aus.

Die Wirtschaft in Virginia ist relativ stark und verzeichnete 2018 ein Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 534 Milliarden US-Dollar. Dieses BIP wuchs im vergangenen Jahr kräftig um 2, 8% und verfolgte die Wachstumsrate der Volkswirtschaft von 2, 9% im Jahr 2018 genau Dies führt zu einer sehr niedrigen Arbeitslosenquote von 2, 9%, was die Stärke der Wirtschaft widerspiegelt, aber auch die Bemühungen kleiner Unternehmen erschweren kann, die für die Besetzung offener Stellen erforderlichen Talente zu erwerben.

Insgesamt scheint Virginia ein wirtschaftsfreundlicher Staat zu sein, dem es wirtschaftlich gut geht. CNBC wählte Virginia im Jahr 2019 zum Top-Bundesstaat der USA. seine erste Auswahl für den ersten Platz seit 2011.

Hohes persönliches Pro-Kopf-Einkommen

Virginia ist insgesamt ein relativ wohlhabender Staat mit einem Pro-Kopf-Einkommen von fast 57.000 US-Dollar pro Jahr, dem elften Bundesstaat. Das ist ungefähr 6% mehr als das nationale Pro-Kopf-Einkommen von 53.712 USD, was bedeutet, dass der durchschnittliche Virginier jedes Jahr mehr Geld verdient als der durchschnittliche Amerikaner. Mit relativ niedrigen Lebenshaltungskosten führt das höhere Pro-Kopf-Einkommen Virginias zu einer bescheidenen Steigerung der Kaufkraft, die kleinen Unternehmen zugute kommt, indem sie die Konsumausgaben stärken.

Die Hauptherausforderung im Wettbewerb um diese Verbraucher-Dollars kommt von großen Unternehmen wie Amazon, das seinen Hauptsitz in Virginia hat. Tisha McCoy-Ntiamoah, CEO und Inhaberin von PrePOPsterous Gourmet Popcorn und Sodas, sagte, dass das Wachstum zwar gut ist und große Unternehmen ein willkommenes Zeichen für den wirtschaftlichen Erfolg von Virginia sind, es für kleine Unternehmen jedoch schwierig sein kann, im Wettbewerb zu bestehen.

"Es gibt einige sehr bekannte nationale Ketten, die in großen Ballungsräumen beliebt sind", sagte sie. "Das Wachstum ist gut und diese Arten von Unternehmen kommen in Ihre Stadt, weil sie den Wert des Marktes sehen, was fantastisch ist. Es geht nur darum, diesen auszugleichen und sicherzustellen, dass es Platz für kleine Unternehmen gibt, die hier früh investieren, wenn sie größer sind." Unternehmen haben den Wert noch nicht gesehen. "

Geografisch bedingte Nischenchancen

Virginia ist ein vielfältiger Bundesstaat, in dem eine Vielzahl von Unternehmen aus verschiedenen Branchen ansässig sind. Im Innovationszentrum von Hampton Roads and Reston beispielsweise gedeihen Verteidigungsunternehmen aufgrund der militärischen Präsenz der USA im Staat. In ganz Alexandria, Staunton, Richmond und Norfolk gibt es zahlreiche Restaurants und Cafés. Es gibt auch eine florierende Produktions- und Logistikindustrie in den Landkreisen Loudon, Prince William, Henrico, Chesterfield, Wise und Suffolk. In Virginia gibt es auch viele ländliche Gebiete und Kleinstädte, in denen Familienfarmen und damit verbundene Unterstützungsunternehmen an der Tagesordnung sind. Es gibt auch viel Tourismus und Gastfreundschaft rund um malerische Urlaubsorte wie Virginia's Eastern Shore, die Blue Ridge Mountains, den Northern Neck, den Großraum Washington, DC und das Colonial Williamsburg.

"Wir haben eine Vielzahl von Unternehmen, wobei der Norden von Virginia sehr urban, vielfältig und technologieorientiert ist", sagte Joyce Krech, Direktorin des Shenandoah Valley Small Business Development Center an der James Madison University. "Und dann haben wir reiche Landwirtschaftsregionen und kleine Städte. Egal, in Ihrer Nische gibt es einen Ort, an dem man das machen kann."

In jedem dieser Bereiche variieren die Lebenshaltungskosten und die Betriebskosten von Virginia erheblich. Für Unternehmer ist es wichtig, diese Unterschiede bei der Erstellung ihres Geschäftsplans zu verstehen, da Städte und Bezirke häufig unterschiedliche Bedingungen für die Geschäftstätigkeit bieten, selbst wenn sie sich in derselben Region von Virginia befinden, sagte Krech gegenüber Business News Daily.

"Virginia ist einzigartig, weil wir Städte und Landkreise haben", sagte Krech. "Manchmal liegt die Stadt mitten in der Grafschaft, ist aber eine eigene Gerichtsbarkeit. Das kann für manche Leute verwirrend sein."

Nähe zu großen Märkten

Virginia selbst bietet Unternehmern und etablierten Kleinunternehmen eine Vielzahl von Möglichkeiten, ist jedoch auch eng mit den nahe gelegenen großen Märkten verbunden, darunter Washington DC, Baltimore und Philadelphia. Hunter Markle, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von BarTrack, sagte gegenüber Business News Daily, dass die Verbindung zu größeren Märkten von zentraler Bedeutung für den Plan des Unternehmens ist, sein Lösungsangebot auf Bars und Restaurants in der gesamten Region auszudehnen.

"Es ist super praktisch für unterwegs", sagte Markle. "Es ist einfach, sehr schnell nach DC oder Baltimore zu kommen, und Philly ist auch eine einfache Fahrt."

Markles Geschäftspartner und Mitbegründer Brett Danielsen fügte hinzu, dass die Gründung des Unternehmens in Virginia es ihnen ermöglichte, die relativ niedrigen Lebenshaltungskosten zu nutzen und gleichzeitig den Zugang zu diesen größeren Städten zu gewährleisten.

"Alles, was Sie in Virginia tun, ist billiger", sagte Danielsen. "Es ist ein großartiger Ort, um sich gerade zu positionieren."

James Wilson, ein Geschäftsanwalt und Inhaber der Wilson Law Group, sagte jedoch, die Nähe zu größeren Märkten hänge wirklich von Ihrem spezifischen Standort in Virginia ab. Aber auch die am weitesten entfernten Menschen können sich auf den Zugang zur notwendigen Transportinfrastruktur verlassen, um die benötigten Waren zu beschaffen und wichtige Märkte in der Nähe zu besuchen.

"Virginia ist als Staat ausgebreitet", sagte Wilson. "Zum Beispiel ist Nord-Virginia für DC und Baltimore sehr gut zugänglich … [aber] Zentral-Virginia ist nicht so nah. Südwest-Virginia ist etwas eingeschränkt und für den größten Teil seiner Konnektivität auf Schiene und Straße angewiesen."

Eine Reihe von laufenden Projekten zur Erweiterung der Hauptautobahnen, einschließlich der I-81 und I-64, sowie eines großen Hafens in Norfolk, stelle jedoch sicher, dass der Staat gut mit der Umgebung verbunden ist, fügte er hinzu.

Komplexes Steuerkennzeichen

Virginia ist mit eigenen Risiken und undurchsichtigen Steuergesetzen für kleine Unternehmen verbunden. Für Restaurants und Cafés beträgt die Steuer in der Regel etwa 5% (4% Staatssteuer und 1% Kommunalsteuer), der Steuersatz für Lebensmittel, die für den Eigenverbrauch gekauft werden, beträgt jedoch 2, 5% (1, 5% Staatssteuer und 1% Kommunalsteuer) ). Für hybride Konzepte wie Feinkostläden, Metzgereien und Trödelläden müssen Geschäftsinhaber die Steuerkennzeichen der einzelnen Gemeinden eingehend untersuchen.

Das US-amerikanische Steuergesetz für den Einzelhandelsverkauf und die -nutzung von Virginia ist das umfassendste und komplexeste im Land und deckt ein breites Spektrum dessen ab, was unter dem US-Steuerbehörden von Virginia als haftbar eingestuft wird.

Für die abenteuerlustigen Landwirte, die ihre Waren auf Bauernmärkten und an Straßenständen verkaufen möchten, ist der Verkauf von landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Eiern von der Steuer befreit, wenn solche Gegenstände von einer Einzelperson im Einzelhandel auf örtlichen Bauernmärkten und an Straßenständen erhoben und verkauft werden, sofern dies zutrifft Das jährliche Einkommen aus solchen Verkäufen durch den Land- oder Eierproduzenten übersteigt 1.000 USD nicht. "

Innerhalb des Gastgewerbes wird eine Gebühr für die "Anmietung oder den Kauf von digitalen Medien im Zimmer, die in Gästezimmern angeboten werden, die weniger als 90 Tage ununterbrochen vermietet sind, z. B. in Hotels und Motels", erhoben. Frühstücksarrangements.

Durch die Besteuerung von Virginia werden alle Unternehmen, die Einnahmen aus dem Staat erzielen, als haftbar eingestuft. Unternehmen, die Bundesverträge für den Betrieb in anderen Bundesstaaten erhalten, die jedoch das Eigentum von Virginia behalten, genießen keine Privilegien in Bezug auf ihre Herkunft.

Virginia bezeichnet ein Unternehmen als "Durchgangsunternehmen", wenn dieses Unternehmen in Virginia geschäftlich tätig ist oder Einkünfte aus Quellen in Virginia erzielt; Infolgedessen muss dieses Unternehmen bei der Steuerbehörde für jedes Steuerjahr eine Einkommensteuererklärung einreichen. Pass-Through-Unternehmen umfassen Unternehmen, Personengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company, LLC) von Subchapter S, die große Partnerschaften und Unternehmensstiftungen wählen.

Wettbewerbsintensiver Arbeitsmarkt

Im vergangenen Jahr lag die Arbeitslosenquote in Virginia bei 2, 9%. Dies ist eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten des Landes und liegt fast einen ganzen Prozentpunkt unter dem nationalen Durchschnitt.

Eine niedrige Arbeitslosenquote signalisiert zwar eine angespannte Wirtschaftslage, schafft jedoch auch einen hart umkämpften Arbeitsmarkt, insbesondere wenn es um die Suche nach Top-Talenten geht. Kleine Unternehmen stehen in einem heftigen Wettbewerb, um offene Stellen mit qualifizierten Kandidaten zu besetzen, und müssen potenzielle Kunden häufig mit attraktiven Vergütungspaketen und Vergünstigungen belohnen.

"Es gibt definitiv einen Mangel an qualitativ hochwertigen Arbeitskräften im Vergleich zu anderen Staaten", sagte Brett Danielson, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von BarTrack. "Das heißt nicht, dass es nicht da ist. Man muss nur noch ein bisschen graben. Aber es ist sicher schwer, Vollzeit-Leute zu finden."

Um dem Fachkräftebedarf gerecht zu werden, seien gemeinsame Anstrengungen von Fachhochschulen, Universitäten und Industrieunternehmen unabdingbar gewesen. Diese Partnerschaften zielen darauf ab, die für staatliche Arbeitgeber erforderliche Aus- und Weiterbildung zu erweitern, damit die lokalen Arbeitskräfte auf die in Virginia verfügbaren Arbeitsplätze vorbereitet werden.

"Alle arbeiten zusammen, um den Arbeitskräften die Fähigkeiten und das Handwerk zu vermitteln, die sie für offene Positionen benötigen", sagte sie. "Und dies sind hochqualifizierte Fähigkeiten, die in diesen Programmen unterrichtet werden und die zu guten Löhnen führen."

Häufig gestellte Fragen

Ein Unternehmen überall zu gründen kann ein schwieriger Prozess sein. Navigationsvorschriften und das Erhalten der richtigen Lizenzen können verwirrend und überwältigend wirken. Glücklicherweise ist Business News Daily hier, um zu helfen. Wenn Sie ein Unternehmen in Virginia gründen möchten, lesen Sie diese häufig gestellten Fragen oder werfen Sie einen Blick auf diese Ressourcen, um Ihr Unternehmen zu gründen.

  • Sie wissen nicht, welche Art von Geschäft Sie betreiben möchten? Schauen Sie sich unsere Liste der Ideen für smarte Geschäfte für 2019 an.
  • Benötigen Sie Hilfe beim Erstellen eines Geschäftsplans? Diese Businessplan-Vorlagen sollen Ihnen den Einstieg erleichtern.
  • Sie sind sich nicht sicher, welche Rechtsform für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist? Wir haben die verschiedenen Arten, einschließlich Einzelunternehmen, Personengesellschaften, LLC und verschiedene Arten von Unternehmen, unterteilt.
  • Suchen Sie eine Finanzierung für Ihr Startup? Diese Bewertungen und die besten Empfehlungen für Alternativen zu Krediten für kleine Unternehmen können hilfreich sein.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Geld mit der richtigen Buchhaltungssoftware für Ihr Unternehmen richtig verwalten.

Wie registriere ich ein Unternehmen in Virginia?

Unabhängig davon, ob Sie beabsichtigen, Ihren Hauptsitz im Commonwealth of Virginia zu haben oder nur Geschäfte innerhalb des Staates zu tätigen, müssen Sie Ihr Unternehmen zunächst beim Virginia Department of Taxation registrieren.

Wenn Sie Mitarbeiter einstellen möchten, müssen Sie Ihr Unternehmen auch bei der Virginia Employment Commission registrieren. Die Registrierung kann online auf der Website des Virginia Department of Taxation erfolgen, oder Sie können eine physische Kopie des Geschäftsregistrierungsformulars R-1 ausfüllen und das Formular per Post senden.

Benötigen Sie einen Gewerbeschein in Virginia?

Im Gegensatz zu vielen anderen Staaten verlangt Virginia keine Einzelunternehmer, um eine Geschäftslizenz zu unterhalten. Für andere Unternehmen hängt die Art der erforderlichen Lizenz von der Art des Unternehmens selbst ab.

Für einige Unternehmen gelten Zulassungsstellen, die der Abteilung für Berufs- und Berufsordnung (DPOR) unterliegen, um sicherzustellen, dass alle relevanten Zertifizierungen vor der Geschäftsaufnahme vorliegen.

Was kostet eine Geschäftslizenz in Virginia?

Die Kosten für Unternehmenslizenzen variieren je nach Gemeinde, können jedoch im Allgemeinen auf rund 100 USD geschätzt werden. Bevor Sie eine Lizenz beantragen, sollten Sie sich an die örtlichen Behörden wenden, um mehr über Ihre spezifischen Umstände zu erfahren, da die Regeln im jeweiligen Bundesstaat unterschiedlich sind.

Wohin gehst du, um eine Geschäftslizenz in Virginia zu bekommen?

Um eine Lizenz oder Zertifizierung bei der DPOR zu beantragen, besuchen Sie die Website der Agentur. Die Lizenzbestimmungen von Virginia variieren jedoch von Fall zu Fall. Erkundigen Sie sich daher bei Regierungsbeamten nach den genauen Verpflichtungen Ihres Unternehmens.

Wie viel kostet es, eine LLC in Virginia zu gründen?

Um eine LLC in Virginia zu gründen, müssen Sie zuerst die Satzung ausfüllen und bei der Virginia State Corporation Commission einreichen. Die Gebühr für die Einreichung der Satzung beträgt 100 US-Dollar.

Was ist die Bearbeitungszeit, um Ihre Virginia LLC zu gründen?

Sie können Ihre Organisationsstatuten online bei der Virginia State Corporation Commission einreichen, wodurch Ihr Unternehmen sofort gegründet wird. Andernfalls können Sie Ihre Anmeldung zusammen mit der Anmeldegebühr per Post einreichen. In diesem Fall beträgt die Bearbeitungszeit in der Regel ein bis drei Wochen, bevor Ihre LLC offiziell gegründet wird.

Was sind die Steuern von Virginia LLC?

In Virginia müssen LLCs eine jährliche Registrierungsgebühr von 50 USD an die Virginia State Corporation Commission zahlen. Diese Gebühr ist jedes Jahr vor dem letzten Tag des Monats fällig, in dem Ihre LLC gegründet wurde.

Nach dem Gesetz von Virginia gelten LLCs als Durchleitungsunternehmen, was bedeutet, dass sie keine Gewerbesteuer zahlen müssen. Stattdessen müssen die einzelnen Mitglieder der LLC Gewinne in ihre persönlichen Einkommensteuererklärungen einbeziehen. Einige LLCs können sich dafür entscheiden, wie Unternehmen in Virginia besteuert zu werden, indem sie das Formular 2553 beim IRS einreichen. In Virginia wird eine Körperschaftsteuer von 6% erhoben, die für Unternehmen gilt, die das IRS-Formular 2553 einreichen.

Wer kann ein registrierter Vertreter in Virginia sein?

In Virginia ist ein registrierter Agent für den Empfang aller an ein Unternehmen gesendeten Regierungsmitteilungen verantwortlich. Registrierte Vertreter können ein anderes in Virginia ansässiges Unternehmen oder eine Person sein, die in Ihrem Einreichungsformular angegeben ist. Alle registrierten Vertreter müssen eine Virginia-Adresse haben und während der normalen Geschäftszeiten an diesem Ort anwesend sein.

Wie registriere ich einen DBA in Virginia?

Die Registrierung eines DBAs in Virginia erfolgt ähnlich wie in vielen anderen Bundesstaaten. Zunächst müssen Sie bestätigen, dass Ihr gewünschter DBA-Name verfügbar ist, indem Sie die Website der Commonwealth of Virginia State Corporation-Kommission durchsuchen. DBAs müssen auch den geografischen Standort des Unternehmens genau kennen und sich von anderen bereits registrierten DBAs unterscheiden, um Verwechslungen zu vermeiden. Sobald Sie bestätigt haben, dass Ihr gewählter DBA-Name diesen Standards entspricht und tatsächlich verfügbar ist, müssen Sie eine "Angenommene / Fiktive Namensanmeldung" bei einem Circuit Court in Virginia einholen. Dieses Dokument muss dann beim Büro des Angestellten der Kommission sowie bei jedem Büro des Bezirksangestellten in dem Staat eingereicht werden, in dem Sie Ihr Unternehmen betreiben möchten.

Beachten Sie, dass der Betrieb mit einem nicht registrierten DBA illegal ist und zu Geldstrafen von bis zu 2.500 USD und / oder einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr führen kann. Sobald ein DBA registriert ist, kann das Unternehmen den alternativen Namen für Bankkonten und andere rechtliche Dokumente verwenden.

Was ist das Virginia SWaM-Programm?

Das Virginia SWaM-Programm bezieht sich auf das "Zertifizierungsprogramm für kleine Unternehmen, Unternehmen in Frauenbesitz und Unternehmen in Minderheitenbesitz". Mit dem SWaM-Programm sollen die Möglichkeiten für diese Unternehmen erweitert werden, an staatlich finanzierten Projekten teilzunehmen.

Um am staatlichen SWaM-Programm teilnehmen zu können, müssen Sie sich auf der Website des Virginia Department of Small Business und Supplier Diversity bewerben. Wenn Sie bereits in das Programm aufgenommen wurden, müssen Sie sich jährlich neu zertifizieren.

Weitere Informationen zum SWaM-Programm finden Sie auf der Website des Virginia Department of SBSD.

Ressourcen für kleine Unternehmen in Virginia

Hier sind einige Organisationen für Kleinunternehmer in Virginia, die nach Ressourcen suchen, die ihnen helfen, Fortschritte zu erzielen:

US Small Business Administration (SBA)

Die SBA bietet Finanzierungen und Zuschüsse sowie Beratungs- und Beratungsleistungen an. Kleinunternehmer werden aufgefordert, das Office of Advocacy-Profil der SBA in Virginia zu verwenden, um weitere Informationen zu erhalten.

SBA Bezirksamt - Virginia

ERGEBNIS

Die freiwilligen Geschäftsexperten und fachkundigen Mentoren von SCORE beraten und beraten Unternehmer, die ihr Unternehmen gründen oder ausbauen möchten. Die Dienste sind völlig kostenlos und freiwillig. Es gibt neun regionale SCORE-Kapitel in Virginia, die über den folgenden Link zu finden sind.

Virginia SCORE-Kapitel

Virginia Small Business Development Center (SBDC)

Virginias SBDC ist ein landesweites Netzwerk, das Unternehmer und Geschäftsinhaber unterstützt. Jedes Zentrum bietet kostenlose, vertrauliche Unternehmensberatung und gezielte Schulungsprogramme, um kleine und aufstrebende Unternehmen im Bundesstaat zu verbessern und auszubauen. Sie finden das Small Business Development Center Ihrer Region über den unten stehenden Link.

Virginia SBDC-Netzwerk

Virginia Department of Small Business und Supplier Diversity (SBSD)

Das staatseigene SBSD unterstützt den Prozess der Unternehmenszertifizierung, bietet Beratung zur Unternehmensentwicklung und Outreach-Dienste an und umfasst die Virginia Small Business Financing Authority.

Virginia SBSD

Virginia Small Business Financing Authority (VSBFA)

Die VSBFA ist die Wirtschaftsförderungsorganisation des Commonwealth of Virginia, die vom staatlichen SBSD geleitet wird. Die Agentur bietet Kredite direkt an Unternehmen und gemeinnützige Organisationen sowie Kreditverbesserungen für Banken, die Kredite an kleine Unternehmen vergeben. Die VSBFA arbeitet auch mit kleinen Unternehmen zusammen, um potenzielle Beteiligungen zu gewinnen und zu lokalisieren.

Virginia SBFA