Anonim
Andrey_Popov / Shutterstock

Umfragen gibt es überall. Jeder Online-Einkauf möchte bewertet werden. Ihr Arzt möchte wissen, wie es Ihnen bei Ihrem letzten Besuch ergangen ist. Dann gibt es die allgemeinen Umfragen, die Ihnen am besten gefallen, und die politischen Meinungsumfragen. Wenn Sie schon immer Ihre eigene Umfrage erstellen wollten, haben Sie eine Vielzahl von Optionen, von denen SurveyMonkey die beliebteste ist.

Einige dieser Umfragetools bieten eine umfassende Integration in Anwendungen, die Sie möglicherweise bereits verwenden, und der Funktionsumfang kann verwirrend sein, da jedes Angebot seine eigenen Stärken und Schwächen aufweist. Für grundlegende Umfragen zum Kundenservice kann eine der folgenden Lösungen verwendet werden. Denken Sie über Ihre Absichten nach und überlegen Sie, wie Sie die Ergebnisse nutzen möchten, bevor Sie zu viel Zeit für eine dieser Aufgaben aufwenden. Jedes dieser Tools bietet eine kostenlose Version oder zumindest eine kostenlose Testversion, damit Sie sich mit den Grundlagen vertraut machen können. Einer von ihnen, QSM, bricht aus dem Paket aus, indem er mit einem sehr leistungsfähigen Satz von Tools frei ist - solange Sie eine WordPress-Site haben, auf der er gehostet werden kann.

Hier ist unser Überblick über unsere sechs beliebtesten SurveyMonkey-Alternativen.

Zoho Umfrage

Zoho Survey ist Teil der Anwendungssuite von Zoho. Durch die Integration in die Zoho-Tabellenkalkulations- und CRM-Anwendungen wird die Nützlichkeit erweitert. Wie viele Umfrageanwendungen bietet Zoho Survey eine kostenlose Version, die auf 10 Fragen und 100 Antworten beschränkt ist, aber eine unbegrenzte Anzahl von Umfragen bietet. Bezahlte Versionen kosten ab 20 US-Dollar pro Monat. Für 25 US-Dollar pro Monat bietet die Pro-Version Funktionen, die sich jeder ernsthafte Umfragemacher wünscht, beispielsweise das Exportieren von Ergebnissen und die Integration in Tableau.

Die Formatierung ist mit Drag-and-Drop-Fragen einfach und es stehen mehr als 25 Fragenformate zur Auswahl. Die Anwendung bietet Echtzeitberichte und verschiedene Analyseformen, um Trends zu erkennen und die Ergebnisse zu analysieren. Zoho Survey ist leistungsfähig, benutzerfreundlich und ideal für Benutzer, die sich bereits für die Zoho-Software-Suite entschieden haben.

SurveySparrow

SurveySparrow bietet eine kostenlose Version seiner Umfrageplattform, die auf drei Umfragen mit 10 Fragen und 100 Antworten pro Monat beschränkt ist, damit Sie die Funktionen kennenlernen und bewerten können. Die kostenpflichtigen Versionen bieten mehr Funktionen, darunter Logik, Überspringen, Piping und Webhooks, die in externe Systeme integriert werden können. Die Premium-Version ermöglicht unbegrenzte Antworten und Fragen für 49 US-Dollar pro Monat, aber Benutzer, die das Design mit benutzerdefiniertem CSS anpassen möchten, benötigen die Enterprise-Version für 199 US-Dollar pro Monat.

Die kostenpflichtigen Versionen von SurveySparrow enthalten auch E-Mail-Antworten und hochgradig anpassbare Grafiken, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Die Integration erfolgt über Webhooks, die SurveySparrow-API und Zapiers umfangreiche Integrationsbibliothek, die Verbindungen zu CRMs, HMRs und mehr bietet.

SoGoSurvey

Die kostenlose Stufe von SoGoSurvey bietet unbegrenzte Umfragen mit unbegrenzten Fragen, aber nur 200 Antworten pro Jahr, sodass Sie die Funktionen des Systems kennenlernen, aber nicht ernsthaft nutzen können. Bezahlte Versionen erweitern die Funktionen mit Optionen wie Überspringlogik, zufälligen Fragen, benutzerdefinierten Einladungs-E-Mails und erweiterten Fragetypen im Pro-Plan des Unternehmens für 40 USD pro Monat.

Mithilfe verschiedener Umfragevorlagen, vorgefertigter Fragen und verschiedener Fragetypen kann SoGoSurvey schnell und einfach eingerichtet, ausgeführt und schließlich ein Bericht erstellt werden. Export und Integration sind eine Stärke der kostenpflichtigen Versionen des Systems, zu denen der direkte Export nach SoGoSurvey1, Microsoft Access, SPSS, XML und Zapier gehört.

QuestionPro

Die kostenlose Stufe von QuestionPro bietet unbegrenzte Umfragen mit jeweils bis zu 10 Fragen, ist jedoch auf 100 Antworten pro Monat beschränkt. Die Professional-Version bietet Skip-Logik und Piping sowie Theme-Anpassung für 15 US-Dollar pro Monat. Serious Use beginnt mit der Corporate-Version für 75 US-Dollar pro Monat, die neben einer erweiterten Auswahl an Fragetypen auch Integrationsfunktionen für SPSS und API bietet.

QuestionPro bietet eine Vielzahl von Vorlagen, mit denen Sie Ihre Umfragen auf der Grundlage der Erfahrungen von QuestionPro erstellen können. Eine spezielle iPad-App und Multimedia-Unterstützung sind nur auf Unternehmensebene verfügbar, ebenso wie Verzweigungslogik und anpassbare Umfragethemen.

Rückmeldung bekommen

GetFeedback zielt speziell auf das Kundenfeedback ab, schließt jedoch nicht aus, dass Benutzer Umfragen erstellen, um andere Informationen zu sammeln. Die kostenlose 14-Tage-Testversion ist für alle Abonnementstufen verfügbar und kostet ab 50 USD pro Monat für den Professional-Plan, der 1.000 Antworten pro Monat, Verzweigungslogik und Basisberichte enthält. Die Advanced-Version, die für 150 US-Dollar pro Monat erhältlich ist, erhöht die Anzahl der Antworten auf 1.500 pro Monat und entfernt das GetFeedback-Branding aus Ihren Umfragen.

Die Unternehmensebene erweitert die Funktionen durch API-Integration und erweiterte Analysefunktionen, und GetFeedback bietet die Integration mit Salesforce auf höchster Ebene. Um Preise für die Unternehmens- oder Salesforce-Ebene zu erhalten, müssen Sie sich an einen GetFeedback-Vertriebsmitarbeiter wenden.

Quiz- und Umfrage-Master für WordPress (QSM)

Quiz and Survey Master ist ein WordPress-Plugin, das es für Unternehmen mit WordPress-Websites zu einer praktikablen Option macht. Das Plugin ist kostenlos, sodass Ihr Unternehmen eine WordPress-Site ausschließlich für das Hosten von QSM einrichten kann. QSM ermöglicht eine unbegrenzte Anzahl von Umfragen und Antworten und kann Benutzer und Administratoren nach Abschluss einer Umfrage per E-Mail benachrichtigen. Es ist auf 10 Fragetypen beschränkt und enthält keine Sprunglogik.