Anonim

Nach umfangreichen Recherchen und Analysen empfehlen wir Teramind als die beste Wahl für Mitarbeiterüberwachungssoftware. Um zu verstehen, wie wir diese und unsere anderen besten Empfehlungen ausgewählt haben, finden Sie unsere Methodik und eine umfassende Liste der Software zur Mitarbeiterüberwachung auf unserer Seite mit den besten Empfehlungen.

Mitarbeiterüberwachungssoftware wird für Arbeitgeber überall immer wichtiger. Je mehr Mitarbeiter eine Internetverbindung benötigen und je mehr Mitarbeiter remote arbeiten, desto wichtiger wird es, die Aktivität der Mitarbeiter im Auge zu behalten. Mit der Mitarbeiterüberwachungssoftware können Sie nicht nur sicherstellen, dass Ihr Team stets einsatzbereit und produktiv ist, sondern auch Ihre Sicherheit gegen interne Bedrohungen verbessern, unabhängig davon, ob es sich um riskantes Verhalten oder um den Diebstahl von Unternehmensdaten handelt. Um jedes Gerät in Ihrem Netzwerk effektiv überwachen zu können, benötigen Sie ein Softwarepaket zur Mitarbeiterüberwachung, das alle Grundlagen abdeckt.

Teramind ist unsere Wahl für die beste Software zur Mitarbeiterüberwachung, da sie über die Kernfunktionen hinausgeht, nach denen wir gesucht haben, um eine wirklich umfassende Lösung bereitzustellen, die einfach zu erlernen und zu verwenden ist. Ob Sie das Surfen im Internet, Messaging, die Verwendung von Software, Dateitransfers oder die Produktivität von Mitarbeitern nachverfolgen müssen, Teramind bietet Ihnen eine umfassende Übersicht. Es ist am teureren Ende der Preisspanne für Mitarbeiterüberwachungssoftware, aber die Kosten sind es wert.

Preisgestaltung

Mit Teramind bekommen Sie, wofür Sie bezahlen. Die Rate pro Benutzer und Monat ist höher als bei vielen anderen von uns getesteten Überwachungslösungen. Aufgrund der Vollständigkeit und Benutzerfreundlichkeit des Systems lohnen sich die Kosten jedoch - wenn Sie den Raum in Ihrem Budget haben.

Teramind benötigt mindestens fünf Benutzer zu einem Preis von 12 USD pro Benutzer und Monat. Unter Berücksichtigung des Mindestnutzergrenzbetrags bedeutet dies, dass Teramind ab 60 USD pro Monat erhältlich ist. Wenn Sie Lizenzen für mehrere Benutzer erwerben, gibt es jedoch die Möglichkeit von Preisnachlässen.

Anmerkung der Redaktion: Sie suchen Informationen zur Software zur Mitarbeiterüberwachung? Verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen. Unsere Partner werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen die Informationen zukommen zu lassen, die Sie benötigen.

Käuferzone Widget

Bei Teramind gibt es drei Arten von Plänen, die jeweils als Cloud-basierte Lösung oder als lokale Lösung implementiert werden können. Der Preis variiert etwas zwischen den einzelnen Pakettypen, und jeder Typ bietet einen etwas anderen Satz von Funktionen.

  • Teramind Starter: Das Teramind Starter-Paket enthält Zugriff auf die wichtigsten Funktionen zur Mitarbeiterüberwachung, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass sich Ihre Mitarbeiter wie gewünscht verhalten. Dazu gehören Website-Überwachung und Anwendungs-Tracking sowie Funktionen zur Fernsteuerung durch Administratoren. Sie haben auch nur eingeschränkten Zugriff auf einige Tools für Verhaltensanalysen und Richtlinienverwaltung auf Starter-Ebene. Für die Cloud-basierte Version benötigt Teramind mindestens fünf Benutzer für insgesamt 60 US-Dollar pro Monat. Für die lokale Version benötigt Teramind 10 Endpunkte zu 60 US-Dollar pro Monat sowie die Option, einen Server für weitere 180 US-Dollar pro Monat hinzuzufügen.
  • Teramind UAM: Teramind UAM bietet die gleiche großartige Software zur Mitarbeiterüberwachung wie der Starterplan und fügt Aktivitätsüberwachungstools wie die Überwachung der Dateiübertragung, die Protokollierung von Tastenanschlägen, die Drucküberwachung und die optische Zeichenerkennung (OCR) hinzu, die den Text auf dem Bildschirm des Benutzers lesen können verdächtiges oder verbotenes Verhalten kennzeichnen. Für die Cloud-basierte Version benötigt Teramind mindestens fünf Benutzer für insgesamt 125 US-Dollar pro Monat. Für die lokale Version benötigt Teramind mindestens 10 Endpunkte für 125 US-Dollar pro Monat. Optional kann ein Terminalserver für weitere 375 US-Dollar pro Monat hinzugefügt werden.
  • Teramind DLP: Das Paket zur Verhinderung von Datenverlust von Teramind enthält alle Funktionen zur Mitarbeiterüberwachung der Starter- und UAM-Pakete sowie Tools, die den Verlust oder Diebstahl vertraulicher Unternehmensdaten aufgrund von Fahrlässigkeit oder böswilliger interner Aktivitäten verhindern. Teramind DLP enthält auch Compliance-Tools, mit denen sichergestellt wird, dass Ihr Unternehmen die gesetzlichen Standards erfüllt, die in Gesetzen wie HIPAA und GDPR festgelegt sind. Für die Cloud-basierte Version benötigt Teramind DLP mindestens fünf Benutzer für insgesamt 150 USD pro Monat. Für die On-Premise-Version benötigt Teramind DLP mindestens 10 Endpunkte für 150 USD pro Monat sowie die Option, einen Terminalserver für weitere 450 USD pro Monat hinzuzufügen.

Die Preise von Teramind sind auf der Website des Unternehmens aufgeführt, auf der genau angegeben ist, wie hoch Ihre Abonnementkosten wären, basierend auf der Anzahl der Benutzer, die Sie überwachen möchten. Verwenden Sie das Pricing-Tool von Teramind, um eine monatliche Basisschätzung für den Erwerb einer Lizenz für mehrere Benutzer zu erhalten.

Eigenschaften

Teramind bietet eine lange Liste wirksamer Funktionen zur Überwachung von Mitarbeiteraktionen und zur Reaktion (oder Verhinderung) von Verstößen gegen Unternehmensrichtlinien. Wie die meisten führenden Softwarelösungen zur Mitarbeiterüberwachung verfügt Teramind sowohl über einen Stealth-Modus als auch über einen Freelancer-Modus.

Abhängig von Ihren spezifischen Anforderungen kann Teramind im Hintergrund ausgeführt werden, sodass Ihre Mitarbeiter nicht wissen, dass der Agent auf ihrem Gerät installiert wurde, oder er kann im Freien ausgeführt werden, um Fehlverhalten abzuwehren oder als Hilfsmittel für Teilzeit- und Freiberufler Verwenden Sie ihre persönlichen Geräte.

Aktivitätsüberwachung

Teraminds umfangreiche Tools zur Aktivitätsüberwachung halten Administratoren über die Aktivitäten ihrer Mitarbeiter auf dem Laufenden. Die Software kann auch anomales Verhalten oder Aktivitäten mit hohem Risiko anzeigen, wenn der Administrator nicht aktiv danach sucht.

Im Folgenden finden Sie einige Tools, mit denen Teramind Mitarbeiter rund um die Uhr im Auge behält:

  • Webseiten und Anwendungen: Dieses Tool gibt einen Überblick über die gestarteten Softwareanwendungen oder Webseiten, auf die ein Benutzer während seiner Sitzung zugreift. Jede Komponente in der Liste kann gefiltert werden und enthält ein Videosegment des Benutzers, der auf das Programm oder die Webseite zugreift. Ein hilfreiches Balkendiagramm zeigt die Anwendungen und Websites an, auf die unter aktiven Benutzern am häufigsten zugegriffen wird. Mit voreingestellten Klassifizierungen kann Teramind feststellen, ob ein Benutzer mit der Verwendung einer bestimmten Anwendung oder Webseite produktiv oder unproduktiv ist.
  • E-Mails: Das E-Mail-Überwachungstool zeigt alle eingehenden und ausgehenden E-Mails an, einschließlich Inhalt und Anhänge. Jede Instanz ist mit einem Zeitstempel versehen.
  • Dateiübertragungen: Alle eingehenden oder ausgehenden Dateiübertragungen werden nachverfolgt, einschließlich lokaler Dateien, Webdateien oder Dateien, die mit einem Wechseldatenträger wie einem USB-Laufwerk übertragen wurden. Auch hier wird jede Instanz mit einem Zeitstempel versehen und während der Übertragung mit einem Video des Benutzerbildschirms versehen.
  • Instant Messaging: Ähnlich wie das E-Mail-Tool überwacht das Instant Messaging-Tool Live-Chats auf mehreren Plattformen, einschließlich Facebook, Skype, Google Hangouts, WhatsApp und Slack. Administratoren können den Inhalt aller Chats sowie die Teilnehmer und das Datum und die Uhrzeit des Chats überprüfen.
  • Tastenanschläge : Der Tastenanschlag-Logger zeichnet alles auf, was ein Benutzer eingibt, und merkt sich, wo diese Aktivität stattgefunden hat. Wenn ein Benutzer beispielsweise "süße Katzenbilder" googelt, kann ein Administrator die Suche zusammen mit dem Zeitstempel und einem Videoclip anzeigen.
  • Suchen : Das Suchtool zeigt alle von Benutzern durchgeführten Online- oder Offline-Suchen an.
  • Drucken: Das Druckwerkzeug zeigt alle Ausdrucke an, die ein Benutzer auf jedem Drucker initiiert, mit dem er eine Verbindung herstellen kann. Eine gescannte Kopie des gedruckten Dokuments wird zur Überprüfung durch den Administrator gespeichert.
  • Schnappschüsse: Schnappschüsse werden in 10-Minuten-Schritten erstellt und helfen Administratoren, zu überprüfen, ob ein Mitarbeiter produktiv war (oder nicht). Diese Screenshots werden in einem Mitarbeiterprofil archiviert und können jeweils als vollständige 10-minütige Videodatei angesehen werden.

Regeln und Richtlinien

Mit Teramind können Administratoren verschiedene Regeln und Richtlinien festlegen, die den Prozess der Mitarbeiterüberwachung automatisieren. Diese Regeln können verbotenes Verhalten kennzeichnen oder blockieren und Warnungen an Benutzer senden, die möglicherweise gegen Unternehmensrichtlinien verstoßen. Es gibt Dutzende von Vorlagen im System für diese Einstellungen, aber wenn keine Ihren spezifischen Anforderungen entspricht, können Sie Ihre eigenen Richtlinien erstellen.

Für jedes der Aktivitätsüberwachungstools können Verhaltenswarnungen festgelegt werden, um sicherzustellen, dass kein Verstoß unbemerkt bleibt, auch wenn kein Administrator das System überwacht, wenn der Verstoß auftritt. Zusätzlich zur Warnung können Administratoren mithilfe von Archivierungsmaßnahmen den Vorfall überprüfen. Teramind ist immer an und schaut immer zu, auch wenn Sie es nicht sind.

Die Verhaltensregeln und Unternehmensrichtlinien können auch so konfiguriert werden, dass bestimmte Aktivitäten automatisch blockiert werden. Wenn Sie beispielsweise nicht möchten, dass Benutzer während der Arbeitszeit persönliche E-Mails oder Live-Chats senden, können Sie das System so anpassen, dass der Zugriff auf die zugehörigen Plattformen gesperrt wird. Sie können auch bestimmte Webseiten blockieren, indem Sie Filter festlegen, die sowohl allgemeine Kategorien als auch bestimmte Websites abdecken. Sie können auch die Möglichkeit der Benutzer einschränken, Wechseldatenträger zu verwenden.

Berichterstattung

Durch die Berichterstattung von Teramind bleiben Administratoren stets auf dem Laufenden und können einzelne Mitarbeiter, Gruppen und das gesamte Unternehmen aus verschiedenen Blickwinkeln überprüfen. Die Software verwendet farbcodierte Grafiken und Diagramme, die auf einen Blick leicht verständlich sind.

Berichte können so angepasst werden, dass sie die Daten auf praktisch jede Weise darstellen, die für den Administrator nützlich ist. Beispielsweise werden in einer Berichtsgruppe Verstöße nach Abteilungen aufgeschlüsselt. Dabei wird angegeben, wo die häufigsten oder ungeheuerlichsten Verstöße auftreten. Andere Berichte zeigen die Aktivitäts- / Inaktivitätszeit der Mitarbeiter und erläutern, welche Benutzer am produktivsten sind.

Teramind enthält ein integriertes Risikoanalysetool, mit dem Sie die Risikostufe Ihres Unternehmens basierend auf den von Ihnen festgelegten Verhaltensregeln und -richtlinien bestimmen können. Dieses Tool ist besonders nützlich für Unternehmen, die in hochsensiblen oder regulierten Branchen tätig sind, z. B. im Gesundheitswesen, das den HIPAA-Datenschutzgesetzen des Bundes unterliegt. Wenn das Verhalten der Mitarbeiter Ihr Unternehmen gefährdet, macht Teramind Sie darauf aufmerksam und hilft Ihnen, die Benutzeraktivitäten zu beschleunigen, um eine potenzielle Katastrophe zu verhindern.

Benutzerfreundlichkeit

Teramind vereint seine umfassenden Funktionen in einer benutzerfreundlichen und intuitiven. Mit einer modernen Benutzeroberfläche und einem übersichtlichen Layout dauert es nicht lange, bis Sie sich mit der Software vertraut gemacht haben.

Zu Beginn wählen Administratoren die zu überwachenden Geräte aus und installieren einen sogenannten Teramind-Agenten. Der Agent kann im Stealth- oder Freelance-Modus ausgeführt werden. Im Stealth-Modus bleibt die Software im Hintergrund unentdeckt, und im Freelance-Modus werden Mitarbeiter über die Überwachung informiert. Wenn Ihre Mitarbeiter an Firmengeräten arbeiten und Sie deren Verhalten heimlich überwachen möchten, wählen Sie den Stealth-Modus. Wenn Sie jedoch mit Freiberuflern oder Mitarbeitern zusammenarbeiten, die ihre eigenen persönlichen Geräte für die Arbeit verwenden, können Sie im freiberuflichen Modus das Verhalten auf der Uhr überwachen, ohne die Privatsphäre außerhalb der Uhr zu beeinträchtigen. Sobald die Agenten installiert sind, beginnt Teramind, Daten auf jedem überwachten Computer zu erfassen.

Eine Übersicht aller erfassten Daten fließt über das zentrale Dashboard, das mit einer Vielzahl von Widgets angepasst werden kann, um die für Ihre Administratoren wichtigsten Informationen hervorzuheben. Das Standard-Dashboard zeigt Sicherheitsmetriken, Produktivitätsmetriken und Benutzer an, die gerade online sind. Jedes Widget kann durch Klicken auf die angezeigten Daten detaillierter angezeigt werden.

Verfügbare Werkzeuge werden in einer Reihe von Registerkarten auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt. Die Registerkarten in diesem Menü umfassen Überwachung, Risiko, Produktivität, Verhalten, Mitarbeiter, Computer, Konfiguration und System. Je nach ausgewähltem Teramind-Paket werden möglicherweise mehr oder weniger angezeigt. Die meisten der wichtigsten Funktionen zur Mitarbeiterüberwachung werden auf den Registerkarten Überwachung und Produktivität angezeigt. Andere Tools lassen sich jedoch relativ einfach mit nur wenigen Klicks finden.

Teramind Kundensupport

Zusätzlich zu den häufig gestellten Fragen und anderen Ressourcen auf der Teramind-Website kann das Support-Team per Telefon, E-Mail und Live-Chat erreicht werden. Das Unternehmen listet keine verfügbaren Stunden für den Support auf, aber eine schnelle Anfrage über den Live-Chat der Website lieferte uns die Antwort. Das technische Support-Team ist rund um die Uhr verfügbar, was für eine so umfassende Software zur Mitarbeiterüberwachung besonders wichtig ist.

Einschränkungen

Die Hauptbeschränkung von Teramind ist der Preis, der es für einige kleinere Unternehmen möglicherweise unerschwinglich macht. Während die Software den Preis leicht rechtfertigt, sind Unternehmen mit begrenztem Budget möglicherweise nicht in der Lage, die Kosten zu tragen, insbesondere wenn sie mehrere Mitarbeiter überwachen.

Denken Sie auch daran, dass Teramind die mobilen Geräte der Mitarbeiter nicht überwachen kann. Das heißt, wenn Ihr Unternehmen Smartphones oder Tablets an Mitarbeiter ausstellt, hilft Teramind nicht viel dabei, ihre Aktivitäten unterwegs zu überwachen. Administratoren können jedoch mobile Geräte verwenden, um auf die Tools zur Überwachung der Mitarbeiteraktivität zuzugreifen.

Anmerkung der Redaktion: Sie suchen Informationen zur Software zur Mitarbeiterüberwachung? Verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen. Unsere Partner werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen die Informationen zukommen zu lassen, die Sie benötigen.

Käuferzone Widget

Sind Sie bereit, eine Softwarelösung für die Mitarbeiterüberwachung auszuwählen? Schauen Sie sich den Rest unserer Berichterstattung an:

  • Auswahl der Mitarbeiterüberwachungssoftware: Ein Einkaufsführer
  • Die beste Software zur Mitarbeiterüberwachung von 2019
  • Beste Mitarbeiterüberwachungssoftware insgesamt
  • Beste Mitarbeiterüberwachungssoftware für kleine Unternehmen
  • Beste Mitarbeiterüberwachungssoftware für die Inhaltsfilterung
  • Beste Mitarbeiterüberwachungssoftware für das Internet-Management
  • Beste kostenlose Mitarbeiterüberwachungssoftware