Anonim

Nach umfangreichen Analysen und Nachforschungen empfehlen wir ActivTrak als unsere Wahl für die beste kostenlose Software zur Mitarbeiterüberwachung. Um zu verstehen, wie wir unsere besten Picks ausgewählt haben, finden Sie unsere Methodik und eine Liste anderer Anbieter von Software zur Mitarbeiterüberwachung auf unserer Seite mit den besten Picks.

Freie Software kann manchmal ein Fehler sein. Das Sprichwort "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen" fällt Ihnen ein. Im Fall von Mitarbeiterüberwachungssoftware stellen Sie möglicherweise fest, dass freie Software kaum effektiv ist oder, noch schlimmer, tatsächlich ein verdeckter Computervirus ist. Für sehr kleine Unternehmen oder diejenigen, die Mitarbeiterüberwachungssoftware zum ersten Mal ausprobieren, ist kostenlose Software jedoch eine erstrebenswerte Option - wenn sie zuverlässig und effektiv ist.

ActivTrak ist eine Mitarbeiterüberwachungssoftware mit einer kostenlosen und einer kostenpflichtigen Version. Es ist immer kostenlos für die Überwachung von bis zu drei Benutzern und enthält einige der wichtigsten Funktionen zur Überwachung von Mitarbeitern, nach denen wir in unserer Überprüfung gesucht haben. ActivTrak verwaltet nicht nur die Tools, die erforderlich sind, um die Produktivität der Mitarbeiter effektiv im Auge zu behalten, sondern ist auch äußerst einfach zu installieren, einzurichten und zu verwenden. Ein ausführlicher Berichterstellungsbereich bietet umfassende Einblicke in die Benutzeraktivität und Produktivität in Ihrem Team.

Für Unternehmen, die ihre Funktionen erweitern oder erweitern möchten, bietet ActivTrak auch eine kostengünstige kostenpflichtige Version an, die auf der kostenlosen Edition aufbaut und das Upgrade vereinfacht.

Preisgestaltung

Zusätzlich zu seiner kostenlosen Version bietet ActivTrak Kunden, die sich für einen Jahresvertrag entscheiden, einen erweiterten Tarif und mehrere Add-Ons an. Wenn jedoch keiner dieser Pläne Ihren Anforderungen entspricht, kann ActivTrak einen benutzerdefinierten Plan und ein Angebot basierend auf Ihren Anforderungen erstellen. Hier sehen Sie die Standardpläne und deren Angebote.

  • Kostenlos: Der kostenlose Plan von TheActivTrak enthält Funktionen zur Mitarbeiterüberwachung, mit denen die Benutzeraktivität angezeigt und die Gesamtproduktivität gemessen werden kann. Es ist für bis zu drei Benutzer für immer kostenlos verfügbar. ActivTrak funktioniert auf allen Windows- und Mac-Plattformen sowie auf iOS- und Android-Mobilgeräten. Die kostenlose Version enthält 3 GB Speicherplatz und ein zentrales Dashboard, das einen Überblick über erfasste Daten, Website-Blockierungen, Echtzeitberichte, Screenshots und geplante Überwachung bietet.
  • Advanced: ActivTrak Advanced baut auf der kostenlosen Version auf und überwacht mehr als drei Benutzer. Es enthält unbegrenzten Speicherplatz. Es bietet auch erweiterte Funktionen zur Überwachung von Mitarbeitern, wie z. B. USB-Geräteerkennung, Überwachung der Dateiübertragung, Verhaltensrisikoanalyse, unbegrenzte Screenshots und ein Remote-Agent-Installationsprogramm.
  • Add-Ons: ActivTrack bietet auch Add-On-Funktionen für Jahresverträge. Dazu gehören nützliche Tools wie die Videowiedergabe von Benutzeraktivitäten, das Markieren von Screenshots und die Redaktion von Screenshots. Sie können für 20% Ihrer Abonnementkosten auch den Zugriff auf die von der Software erfassten Rohdaten erwerben.

Anmerkung der Redaktion: Sie suchen Informationen zur Software zur Mitarbeiterüberwachung? Verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen. Unsere Partner werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen die Informationen zukommen zu lassen, die Sie benötigen.

Käuferzone Widget

Eigenschaften

ActivTrak konzentriert sich in erster Linie darauf, die Produktivität zu messen und sicherzustellen, dass die Benutzer bei der Arbeit sind. Die Software enthält jedoch auch Tools, die sicherstellen, dass Mitarbeiter nicht an verbotenen oder riskanten Verhaltensweisen beteiligt sind. Die kostenlose Version von ActivTrak ist relativ begrenzt, bietet Ihnen aber dennoch ein Arsenal an Tools, mit denen Sie die Benutzeraktivität genau überwachen können.

  • Benutzeraktivitätsüberwachungs-Feed: Der Benutzeraktivitäts-Feed bietet ein Echtzeitfenster für die Benutzeraktivität, sobald diese auftritt. Sie können beobachten, wie neue Updates angezeigt werden, wenn Benutzer auf Websites oder Anwendungen zugreifen oder andere Aktivitäten ausführen. Der Aktivitätsüberwachungs-Feed bietet einen schnellen Überblick über alle Aktivitäten in Ihrem Team. Wenn der Feed ein verdächtiges Verhalten aufweist, können Sie den fraglichen Benutzer problemlos isolieren und dessen Verwendung genauer untersuchen.
  • Produktivitätsüberwachung: Bei der Konfiguration der Software können Sie Websites oder Anwendungen auswählen, die Sie als "unproduktiv" erachten. Während der Nutzungsüberwachung werden der Liste weitere undefinierte Websites und Anwendungen hinzugefügt, die Sie manuell sortieren können. Mit diesen Einstellungen können Sie die Produktivität einzelner Mitarbeiter und Ihres gesamten Teams messen. Mit dem Produktivitätsmonitor können Sie schnell feststellen, wer die meiste Zeit für Aufgaben verbringt und wer sonst beschäftigt ist, während er auf der Uhr ist.
  • Anwendungen: ActivTrak enthält die Standardfunktion zur Anwendungsüberwachung, mit der überwacht wird, auf welche Software-Apps Benutzer wann und wie lange zugreifen. Auf dem Dashboard werden die Anwendungen, auf die am häufigsten zugegriffen wird, in einem Kreisdiagramm angezeigt, in dem angegeben ist, wie viel Zeit Ihr Team oder ein bestimmter Benutzer mit bestimmten Anwendungen verbringt.
  • Filter für Webinhalte: Wenn das Kennzeichnen einer Website als "unproduktiv" nicht ausreicht, können Sie mit ActivTrak den Zugriff auf bestimmte Arten von Webinhalten insgesamt blockieren. Dies kann hilfreich sein, um Mitarbeiter daran zu hindern, zu besonders problematischen Inhalten zu navigieren, z. B. zu Dingen, Pornografie oder Glücksspielen.
  • Screenshots: Wenn Sie einen Mitarbeiter dabei erwischen, etwas zu tun, das er nicht tun soll, können Sie einfach einen Screenshot machen, um ihn als Beweis zu speichern. Mit der kostenlosen Version von ActivTrak können Sie nur einen Screenshot pro Aktivität aufnehmen. Sie müssen also warten, bis Sie ein neues Fenster öffnen oder einen anderen Benutzer suchen, um einen weiteren Screenshot aufzunehmen. Die kostenpflichtige Version bietet eine unbegrenzte Anzahl von Screenshots und ermöglicht es Ihnen, Trigger so einzurichten, dass die Software automatisch ein Bild des Bildschirms eines Mitarbeiters erfasst, wenn ein bestimmtes Verhalten festgestellt wird.

Benutzerfreundlichkeit

ActivTrak ist unglaublich einfach zu bedienen, von der Installation bis zu den täglichen Aufgaben. Die Benutzeroberfläche ist rationalisiert und übersichtlich, sodass die Navigation auch für Anfänger einfach ist. Alles ist ordentlich unter gut beschrifteten Registerkarten organisiert, sodass Sie nie mehr nach dem suchen müssen, was Sie brauchen.

Um ActivTrak zu verwenden, installieren Sie die Software und laden Sie die Agenten auf die Geräte herunter, die Sie überwachen möchten. Die Agenten werden im Stealth-Modus ausgeführt, sodass die Mitarbeiter nicht wissen, dass auf ihrem Gerät Überwachungssoftware installiert wurde. Nach der Installation gibt der Agent Daten an das zentrale Dashboard zurück, wo Administratoren sie in Echtzeit überwachen können.

Das zentrale Dashboard bietet einen Überblick über die organisatorischen Aktivitäten. Im Gegensatz zu anderen Mitarbeiterüberwachungssoftware in unserem Test ist dieses Dashboard nicht anpassbar. Es zeigt den Produktivitätsindikator, den Feed zur Überwachung der Benutzeraktivität in Echtzeit, die wichtigsten Anwendungen, auf die Benutzer zugreifen, und die wichtigsten besuchten Websites an. Auf der linken Seite des Bildschirms wird eine Reihe von Symbolen angezeigt. Wenn Sie über diese Symbole scrollen, werden sie erweitert, um den Kategorienamen anzuzeigen. Dazu gehören Berichte, Screenshots, Echtzeitaktivitäten, blockierte Inhalte, Warnungen und Einstellungen.

Auf der Registerkarte "Einstellungen" können Sie auswählen, welche Aktivitäten als "produktiv" und "unproduktiv" gekennzeichnet sind. Außerdem wird eine Liste nicht definierter Websites und Anwendungen angezeigt, die sich nach der Nutzung durch die Mitarbeiter richtet. So können Sie die Websites nach Ihren Wünschen sortieren. Über die Registerkarte "Gesperrt" können Sie den Zugriff auf alle Arten von Webinhalten einschränken. Benachrichtigungen können so angepasst werden, dass Mitarbeiter wissen, dass sie gegen Richtlinien verstoßen (z. B., wenn sie eine Stunde in sozialen Medien gesurft haben), oder dass beim Starten einer unproduktiven Anwendung automatische Aktionen wie das Aufnehmen eines Screenshots ausgelöst werden.

Es dauert nicht lange, bis Sie sich mit der intuitiven Benutzeroberfläche von ActivTrak vertraut gemacht haben. Nach nur einer halben Stunde Klicken sollten Sie sich wie zu Hause fühlen. Durch diese einfache Bedienung können Sie ohne großen Einarbeitungsaufwand schnell loslegen.

ActivTrak-Kundensupport

ActivTrak bietet verschiedene Optionen für den Kundensupport. Es gibt rund um die Uhr E-Mail-Support, einschließlich eines technischen Support-Teams, das auf E-Mail-Anfragen reagiert. ActivTrak bietet auch eine Kundensupport-Telefonleitung und ein dediziertes Team für den Rechnungssupport. Wenn Sie den Advanced-Plan erwerben, wird Ihnen ein dedizierter Account Manager als Ansprechpartner für das Unternehmen zugewiesen, der Sie bei der Lösung etwaiger Probleme unterstützt. Zusätzlich zu den Teams für Kundensupport und technischen Support bietet ActivTrak eine Reihe von Online-Ressourcen, darunter FAQs, Anleitungen zu Videos, Fallstudien und vieles mehr.

Einschränkungen

Die kostenlose Version von ActivTrak unterstützt nur bis zu drei Benutzer. Wenn Sie also skalieren möchten, müssen Sie auf die kostenpflichtige Version aktualisieren. Glücklicherweise kostet der Advanced-Tarif konkurrenzfähig 7, 20 US-Dollar pro Benutzer und Monat. Die andere wichtige Einschränkung, die wir festgestellt haben, war, dass die Protokollierung von Tastenanschlägen in beiden ActivTrak-Plänen nicht vorhanden ist. Die Protokollierung von Tastenanschlägen ist nützlich, um zu verfolgen, welche Eingaben Benutzer in verschiedenen Browsern und Anwendungen vornehmen. ActivTrak überwacht zwar keine genauen Tastenanschläge, erfasst jedoch die Maus- und Tastaturaktivität, um die Benutzerproduktivität zu messen.

Anmerkung der Redaktion: Sie suchen Informationen zur Software zur Mitarbeiterüberwachung? Verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen. Unsere Partner werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen die Informationen zukommen zu lassen, die Sie benötigen.

Käuferzone Widget

Sind Sie bereit, eine Softwarelösung für die Mitarbeiterüberwachung auszuwählen? Schauen Sie sich den Rest unserer Berichterstattung an:

  • Auswahl der Mitarbeiterüberwachungssoftware: Ein Einkaufsführer
  • Die beste Software zur Mitarbeiterüberwachung von 2019
  • Beste Mitarbeiterüberwachungssoftware insgesamt
  • Beste Mitarbeiterüberwachungssoftware für kleine Unternehmen
  • Beste Mitarbeiterüberwachungssoftware für die Inhaltsfilterung
  • Beste Mitarbeiterüberwachungssoftware für das Internetmanagement
  • Beste kostenlose Mitarbeiterüberwachungssoftware