Anonim

Einer der Hauptvorteile eines physischen Faxgeräts in Ihrem Büro ist, dass es von jedem dort verwendet werden kann. Sie müssen sich keine Gedanken über die Anzahl der genehmigten Benutzer in Ihrem Online-Faxkonto machen. Aber warum sollten Sie bezahlen, um ein solches Gerät zu besitzen und zu warten, wenn Sie sich für einen Online-Faxdienst anmelden können, mit dem mehrere Benutzer auf dasselbe Konto zugreifen können?

Nach umfangreichen Recherchen und Analysen ist mFax unsere Wahl für 2019 als beste Online-Faxlösung für kleine Unternehmen, die mehrere Benutzer unterstützen müssen . Weitere Informationen zu unserem Verfahren und eine umfassende Liste der Online-Faxanbieter finden Sie auf unserer Seite mit den besten Empfehlungen.

Warum mFax?

Wir haben mFax als besten Online-Faxdienst für mehrere Benutzer ausgewählt, da es nicht nur Pläne für die gemeinsame Nutzung eines Kontos durch mehrere Personen enthält, sondern auch Verwaltungstools, mit denen Sie Ihre Benutzer verwalten können. Darüber hinaus ist die Benutzeroberfläche einfach zu verstehen und die Plattform bietet Ihnen eine gebührenfreie Faxnummer. MFax ist zwar etwas teurer als die meisten anderen Faxdienste, bietet jedoch umfassende Funktionen, die es zu einer hervorragenden Wahl für nahezu jedes kleine Unternehmen machen, das einen Online-Faxdienst benötigt.

Eigenschaften

Dieser Online-Faxdienst unterstützt eingehende und ausgehende Faxe und verwendet mehrere Methoden zum Übertragen von Dokumenten über das Internet. E-Mail-zu-Fax und Fax-zu-E-Mail sind bei den meisten Online-Faxlösungen Standard. Diese Funktionalität ist in mFax enthalten. Das Unternehmen bietet außerdem einen Print-to-Fax-Treiber, mit dem Benutzer von jeder Desktop-Anwendung aus ein Fax senden können, mit dem Sie Dokumente drucken können.

Hier finden Sie weitere Funktionen für mFax-Benutzer.

  • Benutzerfreundliches Bedienfeld. Das Webportal von MFax ist einfach zu bedienen. Auf der Hauptseite können Benutzer die gesendeten und empfangenen Faxe anzeigen. Das Portal führt auch ein Verzeichnis früherer Faxnummern.
  • Umfassende Admin-Tools. Kontoadministratoren können Benutzergruppen erstellen, die auf das Online-Faxkonto zugreifen können. Die Anzahl der Benutzer hängt jedoch davon ab, welche Serviceebene Sie auswählen. Administratoren können dem Konto auch Faxnummern hinzufügen und Zugriff und Berechtigungen auf Benutzerebene festlegen.
  • Automatischer durchsuchbarer Cloud-Speicher. Anstatt sich um den Faxspeicher zu kümmern, archiviert mFax automatisch jedes gesendete und empfangene Fax. Über das Dashboard des Dienstes können Benutzer Faxe mit leicht durchsuchbaren Schlüsselwörtern versehen, um sie später anzeigen zu können.
  • Sicheres Messaging. Digitale Sicherheit ist von größter Bedeutung, und der Service von mFax ist darauf ausgelegt, diese Anforderung zu erfüllen. mFax verfügt über Tools zur Benutzerauthentifizierung, zum Austausch von verschlüsselten Dokumenten, zum erweiterten Perimeter-Schutz und zur routinemäßigen Datensicherung, um vertrauliche Informationen zu schützen.
  • FaxBridge. In einem Schritt, der für eine Online-Faxlösung möglicherweise kontraproduktiv erscheint, bietet mFax ein Gerät mit der Bezeichnung FaxBridge an. Wenn in Ihrem Unternehmen ein paar physische Faxgeräte der Annahme von Online-Faxen im Wege stehen, verkauft mFax einen physischen VoIP-Adapter, um Faxe über ein physisches Gerät zu senden, das mit dem Internet verbunden ist. Das Gerät kostet 175 US-Dollar zuzüglich Steuern, spart jedoch Kosten für das Festnetz und reduziert den Papierabfall.

Preisgestaltung

Wie die meisten Online-Faxdienste weist die Preisstruktur von mFax einige Stufen auf. Jeder Plan ist monatlich oder jährlich verfügbar. Ohne Einrichtungsgebühr oder zu unterzeichnenden Vertrag können Sie den für Sie am besten geeigneten Tarif auswählen, ohne an den Service gebunden zu sein, wenn sich Ihre Anforderungen ändern.

In jedem Tarif ist auch eine gebührenfreie Nummer enthalten. Zusätzliche Nummern können gegen eine zusätzliche Gebühr hinzugefügt werden. Wie viel jede zusätzliche Leitung pro Monat kostet, hängt vom Serviceplan ab. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den von mFax angebotenen Servicelevels.

  • Solo: Dieser Plan kostet 9 USD pro Monat (oder 84 USD pro Jahr) für 250 Seiten. Es unterstützt einen Benutzer. Zusätzliche Seiten kosten jeweils 10 Cent. Zusätzliche gebührenfreie Nummern kosten 5 USD pro Monat.
  • Team: Diese Option kostet 25 USD pro Monat (oder 240 USD pro Jahr) für 500 Seiten. Es unterstützt bis zu fünf Benutzer. Zusätzliche Seiten kosten jeweils 8 Cent. Zusätzliche gebührenfreie Nummern kosten 4 USD pro Monat.
  • Geschäft: Der Plan kostet 50 USD pro Monat (oder 480 USD pro Jahr) für 1.000 Seiten und unterstützt bis zu 15 Benutzer. Zusätzliche Seiten kosten jeweils 6 Cent. Zusätzliche gebührenfreie Nummern kosten 3 USD pro Monat.
  • Unendlich: Diese Option kostet 95 USD pro Monat (oder 960 USD pro Jahr) für 2.500 Seiten. Es unterstützt bis zu 50 Benutzer und ermöglicht es Ihnen, noch mehr Benutzer für jeweils 2 US-Dollar hinzuzufügen. Zusätzliche Seiten kosten jeweils 4 Cent. Zusätzliche gebührenfreie Nummern kosten 2 USD pro Monat.

Benutzerdefinierte Unternehmenspläne sind auch bei mFax erhältlich. Sie können das Unternehmen anrufen, um die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens mit einem Vertriebsmitarbeiter zu besprechen.

Kundendienst

Im Rahmen unserer Recherche haben wir mFax angerufen und uns als potenzieller Kunde ausgegeben. Während des Anrufs war der Kundendienstmitarbeiter, mit dem wir gesprochen haben, höflich und gründlich mit seinen Antworten. Er war bereit, mehr Details über die Dienste von mFax zu liefern, als wir um weitere Informationen baten, zog den Anruf jedoch nicht unnötig in die Länge.

Einschränkungen

Wenn Ihr kleines Unternehmen internationale Faxe versendet, fehlt möglicherweise mFax in dieser Abteilung. Während viele Online-Faxlösungen das Versenden von Faxen in mehr als 100 Länder auf der ganzen Welt ermöglichen, sind die internationalen Faxfunktionen von mFax noch in der Betaphase. Abgesehen von US- und kanadischen Faxnummern kann das Unternehmen nur Faxe an Empfänger in 23 Ländern senden.

Darüber hinaus können mFax-Benutzer ihre Dokumente vor dem Senden nicht bearbeiten oder signieren. Ohne diese Funktion müssen Benutzer alle Dokumente ausdrucken und scannen, die sie signieren müssen, bevor sie gesendet werden. Wenn Sie nach einem Online-Faxunternehmen suchen, um die Papierkosten zu senken, sollten Sie das Auslassen einer solchen Funktion in Betracht ziehen.

Bereit, einen Online-Faxdienst auszuwählen? Hier ist eine Aufschlüsselung unserer gesamten Berichterstattung:

  • Beste Online-Faxdienste 2019
  • Auswählen eines Online-Faxdienstes: Ein Käuferleitfaden
  • Bester Online-Faxdienst für kleine Unternehmen
  • Bester HIPAA-konformer Online-Faxdienst
  • Bester Pay-Per-Use-Online-Faxdienst
  • Beste kostenlose ausgehende Online-Faxdienst
  • Beste kostenlose eingehende Online-Faxdienst