Anonim
WUTTISAK PROMCHOO / Shutterstock

Wenn Sie ein Unternehmer sind, ist es wahrscheinlich eine Ihrer Hauptprioritäten, Geld zu sparen. Wenn es um Kostensenkungsstrategien geht, ist die Evaluierung von Technologie und Zubehör für Geräte wie Drucker und Scanner ein typischer Einstieg. Druckertinte ist eine Notwendigkeit, die Unternehmen regelmäßig austauschen müssen. Da es so häufig zurückgekauft wird, können sich die Kosten für Tinte und andere Verbrauchsmaterialien schnell summieren. Dies hat viele Unternehmen dazu veranlasst, generische Marken als eine Option zur Kostensenkung in Betracht zu ziehen. Aber sind sie gut genug?

Ist generische Tinte der richtige Weg?

Druckertinte ist möglicherweise eine der teuersten Flüssigkeiten auf dem Planeten. Generika-Angebote werden häufig zu viel niedrigeren Preisen als Tinten von Markenherstellern vermarktet, und die sofortigen Einsparungen könnten sehr vorteilhaft erscheinen. Aber billiger ist nicht immer die bessere Wahl.

Generische Druckertinte ist ebenso weit verbreitet wie Markenprodukte. Sie können es auf Websites von Drittanbietern und in typischen Tech-Einzelhändlern und Big-Box-Läden kaufen. Wenn Sie die Preise vergleichen, kann die Belohnung des Sparens scheinbar die Kosten überwiegen. Die Kosteneinsparungen für generische Tinte liegen häufig im Bereich von 50%, und was diese Optionen noch attraktiver macht, ist, dass viele generische Tintenpatronen mehr Produkte als Marken enthalten.

Obwohl generische Tinte weniger teuer ist, sollten Sie darauf achten, welche Marken Sie auswählen. Einige generische Marken gehen zu Lasten der Qualität. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Tintenpatrone mit Ihrem Drucker kompatibel ist. Wenden Sie sich daher an den Hersteller, wenn Sie Zweifel haben. Berücksichtigen Sie auch Ihre Prioritäten: Wenn Ihr Unternehmen mehr Wert auf die Qualität Ihrer Ausdrucke als auf die Kosten legt, ist es möglicherweise besser, sich an die Empfehlungen des Herstellers zu halten.

Anmerkung der Redaktion: Sie suchen einen digitalen Kopierer für Ihr Unternehmen? Wenn Sie nach Informationen suchen, die Ihnen bei der Auswahl der für Sie geeigneten Informationen helfen, verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen, damit unsere Lieferantenpartner Ihnen kostenlose Informationen zur Verfügung stellen können:

Käuferzone Widget

Mythos gegen Tatsache mit generischer Druckertinte

Es gibt viele Mythen über generische Tinte im Vergleich zu Tinte von Markenherstellern, die Unternehmen davor hüten, mit ihren Verbrauchsmaterialien den billigeren Weg zu gehen. Eines der größten Gerüchte über den Kauf von generischer Tinte ist, dass die Garantie für Ihren Drucker erlischt, wenn Sie diese verwenden. Bei einigen Druckern, die mehrere tausend Dollar kosten, ist dies genug, um jedes Unternehmen von generischen Tinten abzuhalten. Das ist aber eigentlich nicht der Fall. Solange die von Ihnen erworbene generische Tinte für die Verwendung in Ihrem Drucker vorgesehen ist, hat dies keine Auswirkungen auf Ihre Garantie. [Lesen Sie den entsprechenden Artikel: So wählen Sie das richtige Kopiergerät für Ihr Unternehmen aus]

Das Wichtigste, das Sie jedoch beachten sollten - bei jeder Tinte, die Sie verwenden, sei es eine generische oder eine Namensmarke - ist, dass auf der Verpackung unbedingt angegeben sein muss, dass sie für die Verwendung in Ihrem speziellen Druckerhersteller und -modell vorgesehen ist. Lesen Sie das Kleingedruckte. Viele Benutzer sind so begeistert von den Kosteneinsparungen, dass sie vergessen, zu bestätigen, dass die Tinte für ihren tatsächlichen Drucker bestimmt ist.