Anonim

HMSY / Shutterstock

Der Tag der Steuerfreiheit ist der Tag, an dem das Land theoretisch genug Geld verdient hat, um seine jährliche Steuerrechnung abzuzahlen. Jeder Dollar Einkommen wird gezählt und mit jedem von der Regierung besteuerten Dollar verglichen. Sobald das verdiente Einkommen den für das Jahr fälligen Steuerbetrag erreicht, gilt es als Tag der Steuerfreiheit. In den USA fiel der Tax Freedom Day am 16. April 2019, dem 106. Tag des Jahres.

"Vor dem Tag der Steuerfreiheit - zumindest in einem theoretischen Sinne - sind alle Einnahmen der [Bevölkerung] in verschiedenen Staatskassen auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene gelandet. Daher kann es hilfreich sein, den Tag der Steuerfreiheit jedes Jahr zu bestimmen Durchschnittsbürger machen sich ein Bild von der gesamten Steuerbelastung des Landes ", sagte Timothy Wiedman, Professor für Management und Humanressourcen an der Doane University im Ruhestand.

Nach Angaben der Tax Foundation, die Tax Freedom Day berechnet, werden die Amerikaner in diesem Jahr Steuern in Höhe von 5, 29 Billionen US-Dollar zahlen, wobei 3, 42 Billionen US-Dollar aus Bundessteuern und 1, 86 Billionen US-Dollar aus staatlichen und lokalen Steuern stammen. Das sind laut Organisation 29% des Nationaleinkommens.

Um zu berechnen, wann der Tax Freedom Day fällt, teilen Sie die Bundes-, Landes- und Kommunalsteuern des Landes durch das Gesamteinkommen. Multiplizieren Sie die resultierende Zahl mit 365, um zu bestimmen, wie viele Tage in das Jahr Tax Freedom Day fallen. Wenn Sie eine Dezimalstelle erhalten, die Sie mit ziemlicher Sicherheit aufrunden werden. Wenn Sie beispielsweise 107, 1 Tage erhalten, fällt der Steuerfreiheitstag auf den 108. Tag des Jahres, der in diesem Jahr der 19. April gewesen wäre. Die Schalttage werden für genaue Vergleiche von Jahr zu Jahr nicht berechnet. Nachfolgend sehen Sie die diesjährige Berechnung:

5, 29 Billionen US-Dollar / 18, 24 Billionen US-Dollar = 0, 29 oder 29% x 365 = 105, 85 Tage = 106. Tag des Jahres oder 16. April

Gesetzesänderungen wirken sich auch auf jährliche Vergleiche aus. Nach Angaben der Steuerstiftung war der Tax Freedom Day 2018 und 2019 etwa fünf Tage früher als 2017. Dies ist weitgehend auf die Umsetzung des Gesetzes über Steuersenkungen und Beschäftigung zurückzuführen.

Wie hat der Tax Freedom Day begonnen?

Dallas Holstetler, ein Geschäftsmann aus Florida, entwickelte 1948 das Konzept des Tax Freedom Day. Bis 1971 war Holstetler selbst für die Berechnung verantwortlich, da er seine Kreation über zwei Jahrzehnte im Auge hatte. Dann trat Holstetler in den Ruhestand und gab das geistige Eigentum an die Steuerstiftung weiter, die die Berechnung seitdem durchführt. Die Berechnungen für jedes der 50 Bundesländer begannen 1990 und wurden seitdem fast drei Jahrzehnte lang fortgesetzt.

Wann ist der Steuerfreiheitstag meines Staates?

Nach Angaben der Steuerstiftung wird der Tax Freedom Day jedes einzelnen Staates festgelegt, wenn die Steuerzahler des Staates "zusammen genug Geld verdient haben, um ihre Bundes-, Landes- und Kommunalsteuern für das Jahr abzuzahlen". Die Berechnung ähnelt der Berechnung für das Land; Einige zusätzliche Faktoren werden jedoch von Staat zu Staat berücksichtigt. Während diese Daten jedes Jahr variieren, sind die Daten für 2019 für jeden Staat unten aufgeführt.

  • 25. März: Alaska
  • 30. März: Oklahoma
  • 4. April: Florida und Louisiana
  • 5. April: Alabama, Tennessee und Texas
  • 6. April: Idaho und Montana
  • 7. April: South Dakota und Georgia
  • 8. April: New Mexico und Arkansas
  • 9. April: Arizona, Indiana, Mississippi, Missouri und Wyoming
  • 10. April: Kentucky, South Carolina und West Virginia
  • 11. April: North Carolina und Utah
  • 12. April: Delaware und Nebraska
  • 14. April: Colorado und Ohio
  • 15. April: Iowa und Kansas
  • 16. April: Michigan, Pennsylvania und Virginia
  • 18. April: Nevada und Oregon
  • 19. April: Maryland, New Hampshire und Wisconsin
  • 20. April: Kalifornien, Maine und Washington
  • 21. April: North Dakota
  • 22. April: Vermont
  • 23. April: Hawaii und Massachusetts
  • 24. April: Illinois
  • 25. April: Connecticut, Minnesota und Rhode Island
  • 30. April: New Jersey
  • 3. Mai: New York und Washington, DC

Zu wissen, wann der Tax Freedom Day Ihres Staates fällt, gibt Ihnen ein besseres Verständnis dafür, wann Ihr Unternehmen möglicherweise seinen eigenen Tax Freedom Day erreichen soll. Ein Unternehmen in Alaska kann bis Ende März mehr verdienen, als es Steuern zahlen muss, während es ein Unternehmen in New York bis Anfang Mai braucht, um seinen Tag der Steuerfreiheit zu feiern. Diese spezifischen Daten bieten mehr Kontext für Unternehmen als das nationale Datum. Es ist erwähnenswert, dass die Steuerstiftung die Berechnung des Tax Freedom Day jedes Staates im Jahr 2018 geändert hat, sodass ein Vergleich der neuesten Daten mit früheren Jahren keine genauen Erkenntnisse liefert.

Wann ist der Tax Freedom Day meines Unternehmens?

Der Tax Freedom Day Ihres Unternehmens ist unterschiedlich. Jedes einzelne Unternehmen bringt unterschiedliche Beträge ein und schuldet unterschiedliche Beträge an Steuern. Die Berechnung Ihres Tax Freedom Day hängt von Ihrem Unternehmen ab. Unabhängig davon, wann der Tag eintritt, ist es eine gute Idee, zu überwachen, wann er eintritt. Wenn es weit nach dem Tag der Steuerfreiheit in Ihrem Bundesstaat auftaucht, sollten Sie sich genauer ansehen, warum es so lange dauert, bis Ihr Einkommen die geschuldeten Steuern übersteigt.

"Für kleine Unternehmen ist der Tax Freedom Day besonders wichtig, da Steuern sie in der Regel viel stärker beeinflussen als ein großes Unternehmen", sagte Chane Steiner, CEO bei Crediful. "Wenn ein kleines Unternehmen Schwierigkeiten hat, Anfang des Jahres seinen Tax Freedom Day zu erreichen, könnte dies ein Zeichen dafür sein, die Auszahlungs- oder Rechnungslegungspraktiken entsprechend zu ändern."

Wann ist mein persönlicher Steuerfreiheitstag?

Ähnlich wie bei einzelnen Unternehmen hängt dies davon ab, wo Sie leben, wie viel Einkommen Sie verdienen und andere Faktoren.

"Tax Freedom Day ist für den Einzelnen wichtig, weil er die Auswirkungen der Steuern auf sein Leben berechnen kann", sagte Steiner. "Je weiter der Tag der Steuerfreiheit in das Jahr rückt, desto stärker wirken sich die Steuern auf ihre Finanzen aus."

Überlegen Sie sich, mit einem Finanzfachmann zu sprechen, um ein besseres Bild davon zu bekommen, was Sie ändern können, um Anfang des Jahres den Tax Freedom Day zu erreichen. Die rechtliche Beratung durch eine Beratungsfirma oder einen Anlageberater kann Ihnen und Ihrem Unternehmen dabei helfen, ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, was Sie gesetzlich tun können, um Ihre Steuern zu senken und den Tax Freedom Day in einem angemesseneren Zeitraum zu erreichen.

Einige Menschen entscheiden sich dafür, sich mit einem registrierten Anlageberater oder RIA in ihrer Region in Verbindung zu setzen. Wenn Sie mit einem registrierten Anlageberater sprechen, können Sie Ihr Vermögen effektiver verteilen, um Ihr Einkommen zu erhöhen. Dies beschleunigt sich, wenn Ihr Tax Freedom Day stattfindet. Anlageberater kosten Geld, aber die Verwendung eines Anlageberaters oder eines Finanzplaners ist möglicherweise das Geld wert, um Ihre Finanzen effektiver zu verfolgen.