Anonim

Mit freundlicher Genehmigung der Metropolitan Economic Development Association

Um ein kleines Unternehmen auf den Weg zu bringen, braucht es mehr als nur eine großartige Idee, Verstand und etwas Glück. Es erfordert auch in der Regel Geld. Während die Sicherung der Finanzierung für jedes junge Unternehmen eine große Hürde darstellt, ist es für ethnische Minderheiten häufig schwieriger, ihre Unternehmen zu finanzieren, als für ihre weißen Kollegen.

Vor diesem Hintergrund kündigten Beamte der Metropolitan Economic Development Association (Meda) im Laufe dieses Jahres die Wiederaufnahme des Wettbewerbs „Million Dollar Challenge for Minority Entrepreneurs“an.

"Medas Million Dollar Challenge bringt so viel für Unternehmer mit Farbe auf den Tisch: Sie heben ihre Innovation und Kreativität hervor, ziehen mehr Eigenkapital und Kapitalinvestitionen an und beschleunigen das Geschäftswachstum", sagte Gary Cunningham, President und CEO von Meda.

Laut offiziellen Angaben hat Meda seit seiner Gründung im Jahr 1971 Unternehmern von Minderheiten dabei geholfen, mehr als 500 kleine Unternehmen zu gründen, indem Unternehmensberatung, Finanzierungslösungen sowie Unternehmens- und Regierungsmöglichkeiten angeboten wurden.

Wettbewerb um Anschubfinanzierung

Bis zum 13. Juni 2019 haben Farbunternehmer die Möglichkeit, sich für den zweiten jährlichen Wettbewerb zu bewerben, bei dem Unternehmensfinanzierungen in Form einer Wandelanleihe in Höhe von mindestens 1 Million US-Dollar vergeben werden.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden bis zu 20 Unternehmen im Besitz von ethnischen Minderheiten an dem Wettbewerb teilnehmen, der der bekannten Fernsehsendung Shark Tank nachempfunden ist. Jeder Teilnehmer wird seine Unternehmungen einer Jury vorstellen und erklären, warum sein kleines Unternehmen reif für Wachstum ist.

Aus dieser ersten Gruppe ziehen 10 Finalisten in die nächste Phase des Wettbewerbs, wo sie am Meda Boot Camp for Successful Pitches teilnehmen. Beamte bezeichneten diesen Teil des Wettbewerbs als "Beschleuniger, der Investoren- und Branchenfeedback, Marketingberatung und professionelle Verbindungen bietet".

Am 11. Oktober 2019 werden die Finalisten nach St. Paul in Minnesota reisen, um eine letzte Chance zu haben, vor einer Gruppe von Richtern Stellung zu beziehen. Letztes Jahr erhielten in dieser Phase des Wettbewerbs neun Minderheitenunternehmen aus vier Bundesstaaten fast 1, 5 Millionen US-Dollar an Fördermitteln.

Anmerkung der Redaktion: Benötigen Sie eine Finanzierung für Ihr Unternehmen? Füllen Sie den unten stehenden Fragebogen aus, damit unsere Partner Sie kostenlos kontaktieren können.

Käuferzone Widget

Warum ist die Finanzierung von Unternehmern aus Minderheiten von Bedeutung?

Laut einem Bericht der Minority Business Development Agency des US-Handelsministeriums vom Januar 2016 gab es landesweit fast 8 Millionen Unternehmen in Minderheitenbesitz, was einem Anstieg von 38% in weniger als einem Jahrzehnt entspricht.

Obwohl Millionen kleiner Unternehmen im Besitz von Angehörigen einer Minderheitsgruppe sind, schätzte eine Studie des National Bureau of Economic Research aus dem Jahr 2017, dass Minderheitsunternehmer nur 20% der durch Risikokapital finanzierten Unternehmer sind. Darüber hinaus ergab ein Bericht der Minority Business Development Agency aus dem Jahr 2017, dass die Kreditverweigerungsraten für "Minderheitsunternehmen mit Bruttoeinnahmen unter 500.000 USD" um 300% höher und für Unternehmen mit höheren Einnahmen etwa doppelt so hoch waren.

Cunningham sagte, Medas jährliche Bemühungen, neuen Unternehmern von Farben einen Weg zu bieten, kommen dem Land zugute. "Die Auswirkungen der Förderung von Unternehmern aus Minderheiten gehen weit über die Grenzen des Einzelnen hinaus und sind eine bewährte Strategie zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung", sagte er. "Wenn wir Minderheitsunternehmer unterstützen, unterstützen wir alle - und wir sind stolz darauf, die Million Dollar Challenge für ein zweites Jahr zurückzubringen, um diese Auswirkungen auf nationaler Ebene fortzusetzen."