Anonim

Nach umfangreichen Recherchen und Analysen ist uAttend von Workwell Technology unsere Wahl für 2019 als bestes Zeiterfassungs- und Anwesenheitssystem für sehr kleine Unternehmen.

Auf der Suche nach einem Zeiterfassungssystem wünschen sich sehr kleine Unternehmen eine Lösung, die einfach zu bedienen ist und nicht viel Wartung erfordert. Die meisten Kleinstunternehmen haben nicht den Luxus, ein Vollzeit-IT-Personal zu haben, das sich um alle ihre Softwareanforderungen kümmert. Vor diesem Hintergrund möchten Kleinstunternehmen eine Zeiterfassungslösung, die sie schnell selbst installieren und warten können.

Da uAttend cloudbasiert ist, muss keine Software installiert oder gewartet werden, und Sie können von überall aus online auf uAttend zugreifen. Sie verwalten jeden Aspekt des Systems, indem Sie sich über die uAttend-Website anmelden. Das Online-Portal verfügt über eine übersichtliche Oberfläche, die einfach zu navigieren ist. Alles ist klar beschriftet, was das Auffinden der benötigten Tools und Funktionen erleichtert.

Mehrere Ein- und Ausstiegsoptionen zu haben, ist auch etwas, das sich sehr kleine Unternehmen wünschen können. Einige Mitarbeiter arbeiten möglicherweise vom Büro aus, während andere möglicherweise aus der Ferne arbeiten. Die Flexibilität, Ihre Zeit auf verschiedenen Wegen aufzuzeichnen, kann für Unternehmen dieser Größe von Nutzen sein.

Mit dieser Zeiterfassungslösung können Mitarbeiter von Computern, Mobilgeräten und Zeitschaltuhren aus ein- und aussteigen. uAttend bietet eine Reihe von Zeitschaltuhren an, darunter auch einige mit biometrischen Merkmalen.

Ein System, das alle zeitbezogenen Aufgaben erledigt, ist ein weiterer wichtiger Aspekt, den sehr kleine Unternehmen für eine Zeiterfassungslösung suchen. uAttend passt zu dieser Rechnung. Zusätzlich zur Protokollierung, wann Mitarbeiter kommen und gehen, werden Zeitpläne erstellt, die bezahlte Freizeit verwaltet und die Auftragsverfolgung ermöglicht.

Um zu verstehen, wie wir unsere besten Picks ausgewählt haben, finden Sie unsere Methodik und eine umfassende Liste von Zeiterfassungs- und Anwesenheitssystemen auf unserer Seite mit den besten Picks.

Kosten

UAttend berechnet keine monatlichen Gebühren pro Mitarbeiter (wie die meisten Anbieter), sondern bietet fünf verschiedene Mitgliedschaftspläne, die auf einer Reihe von Mitarbeitern basieren. Mit dieser Kostenstruktur zahlen Unternehmen den gleichen Betrag, unabhängig davon, ob sie beispielsweise einen oder neun Mitarbeiter haben. Die verschiedenen Mitgliedschaftspläne sind:

  • 1-9 Angestellte: $ 20 pro Monat
  • 10-19 Mitarbeiter: 34 US-Dollar pro Monat
  • 20-49 Mitarbeiter: 59 USD pro Monat
  • 50-99 Mitarbeiter: 94 USD pro Monat
  • Über 100 Mitarbeiter: 119 USD pro Monat

Es bestehen keine langfristigen Verträge mit uAttend. Alle Mitgliedschaften werden monatlich ausgezahlt. Wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt feststellen, dass das System nicht Ihren Anforderungen entspricht, können Sie stornieren, ohne eine Strafe zu zahlen.

Obwohl keine Einrichtungs- oder Implementierungsgebühren anfallen, können für Unternehmen mehrere zusätzliche Kosten anfallen. Jedes Mal, wenn ein Mitarbeiter die örtliche uAttend-Nummer anruft, um ein- und auszusteigen, wird eine Gebühr von 6 Cent erhoben, und 8 Cent, wenn er die gebührenfreie Nummer anruft. Wenn Sie mehr als zwei Uhren verwenden möchten, fällt eine Gebühr von 10 USD pro zusätzliche Uhr und Monat an. Für jeden zusätzlichen Kontoadministrator wird eine zusätzliche monatliche Gebühr von 6 US-Dollar erhoben. Unternehmen, die Daten in eine andere Abrechnungsdatei als CSV exportieren, zahlen 5 USD pro Monat.

Während andere Zeit- und Anwesenheitsanbieter für Zeitschaltuhren zwischen 500 und 2.000 US-Dollar verlangen, bewegt sich uAttends Preisspanne zwischen 119 und 549 US-Dollar. Alle Uhren sind Plug-and-Play-fähig, senden Daten in Echtzeit an das System und enthalten lebenslange Garantien. Sollte eine der Uhren nicht mehr funktionieren, können Sie einen Kundendienstmitarbeiter anrufen, der das Problem behebt oder kostenlos Ersatz liefert, wenn es nicht behoben werden kann.

Anmerkung der Redaktion: Sie suchen Informationen zu Zeiterfassungssystemen? Verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen. Unsere Partner werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen die Informationen zukommen zu lassen, die Sie benötigen:

Käuferzone Widget

Beste Eigenschaften

Eine der besten Eigenschaften von uAttend ist, dass es all Ihre Zeiterfassungsanforderungen von einer Plattform aus abwickeln kann. Mit diesem System können Mitarbeiter über Webbrowser, Smartphones oder Telefone ein- und aussteigen. Darüber hinaus ist das System mit PIN-Code, Ausweis und biometrischen Zeitschaltuhren kompatibel. Biometrische Optionen verwenden Fingerabdrücke und Gesichtserkennung.

Das System übernimmt auch alle Planungs- und Zapfwellenanforderungen. Manager können Schichten erstellen und jeder Schicht einzelne oder mehrere Mitarbeiter zuweisen. Vorgesetzte erhalten sofort eine Benachrichtigung, wenn Mitarbeiter außerhalb ihrer geplanten Schichten ein- oder aussteigen, um zu überwachen, ob Mitarbeiter zu spät kommen oder früher aus dem Unternehmen ausscheiden.

Darüber hinaus protokolliert das System nicht nur Urlaubs- und Krankheitszeiten, sondern ermöglicht es den Mitarbeitern, um Freizeit zu bitten, und den Managern, diese Anfragen zu genehmigen oder abzulehnen. Mitarbeiter können sich nicht nur beim System anmelden, um eine Freistellung anzufordern, sondern dies auch direkt über die Zeitschaltuhren.

Unternehmen können mit dem System nachvollziehen, wie lange Mitarbeiter an bestimmten Projekten arbeiten. Das Job-Tracking-Tool protokolliert die genaue Anzahl der Stunden, die Mitarbeiter für bestimmte Aufgaben aufwenden.

Die Kostenstruktur ist ein weiterer Vorteil von uAttend, insbesondere für sehr kleine Unternehmen. Zu wissen, dass Ihre Kosten nicht steigen, wenn Sie einen neuen Mitarbeiter hinzufügen, kann vom Standpunkt der Budgetierung aus ein Plus sein. Wenn Sie beispielsweise fünf Mitarbeiter haben und eine neue Person an Bord holen möchten, bleiben Ihre Kosten bei uAttend gleich. Die meisten anderen Anbieter hätten eine Preiserhöhung zwischen 2 und 10 US-Dollar.

Die uAttend Mobile App ist ein weiteres Feature, das Unternehmen zu schätzen wissen wird. Mit der App, die für iOS- und Android-Geräte verfügbar ist, können Mitarbeiter und Vorgesetzte die Zeit auch außerhalb des Büros verwalten. Mitarbeiter können mit der App ein- und ausstempeln und ihre Zeitkarten überprüfen. Manager können die App verwenden, um zu sehen, wer gerade mit dem Who's In-Board zusammenarbeitet. Produktivitätsdiagramme anzeigen; und überprüfen, bearbeiten und genehmigen Sie Zeitkarten. Arbeitgeber können mithilfe von Geofencing bestimmte Bereiche festlegen, in denen jeder Mitarbeiter die App zum Ein- und Ausstempeln verwenden kann. Dies stellt sicher, dass Remote-Mitarbeiter von dort aus arbeiten, wo sie sein sollten.

Einschränkungen

Ein Nachteil von uAttend ist, dass keine E-Mail-Benachrichtigungen gesendet werden, wenn sich Mitarbeiter Überstunden nähern. Sie können das System jedoch so einrichten, dass E-Mail-Benachrichtigungen gesendet werden, wenn Mitarbeiter außerhalb ihrer geplanten Schichten ein- und aussteigen.

Ein weiterer möglicher Nachteil ist, dass keine kostenlose Testphase angeboten wird. Wenn Sie Ihren Dienst jedoch innerhalb der ersten 30 Tage nach der Anmeldung kündigen, haben Sie Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung.

Kundendienst

Insgesamt waren wir mit dem Kundenservice von uAttend zufrieden. Um ein Gefühl für das zu bekommen, was Sie vom Support-Team erwarten können, haben wir das Unternehmen mehrmals angerufen und Nachrichten über einen Live-Chat gesendet, in dem wir uns als neuer Geschäftsinhaber ausgeben, der an Zeiterfassungs- und Anwesenheitssystemen interessiert ist.

Jedes Mal, wenn wir uns mit uAttend in Verbindung setzten, wurden unsere Anrufe sofort von einem hilfreichen Servicemitarbeiter beantwortet. Während einiger Anrufe waren die Vertreter äußerst freundlich und bereit, sich so viel Zeit wie nötig zu nehmen, um unsere Fragen zu beantworten. Andere Vertreter, mit denen wir auch gesprochen haben, waren nicht übermäßig freundlich oder gesprächig, gaben uns aber dennoch die Antworten, nach denen wir suchten.

Wir waren definitiv beeindruckt von der Live-Chat-Unterstützung des Unternehmens. Unsere Fragen wurden umgehend und so ausführlich beantwortet, wie sie uns telefonisch mitgeteilt wurden.

Wir waren auch mit der Online-Demonstration zufrieden, die wir erhalten haben. Während unserer Demo führte uns der Vertreter von uAttend durch alle Aspekte des Systems und stellte sicher, dass wir alle Vor- und Nachteile kannten. Wir haben die Detailgenauigkeit der Präsentation sehr geschätzt. Jeder kann sich über die uAttend-Website für eine Demo anmelden.

Das Unternehmen bietet Kunden-Support per Telefon, Live-Chat und E-Mail von 9 bis 20 Uhr (ET) von Montag bis Freitag. Kunden haben außerdem Zugriff auf eine ausführliche Hilfe im Online-Portal. Es enthält schrittweise Anleitungen für jede Funktion der Software, z. B. zum Einrichten der Zeitschaltuhren, zum Hinzufügen von Mitarbeitern zum System, zum Erstellen von Zeitplänen und zum Generieren von Arbeitsdatenberichten. Es enthält sogar Screenshots, um die Schritte zu veranschaulichen.

Die Muttergesellschaft von uAttend, Workwell Technology, ist ein akkreditiertes Mitglied des Better Business Bureau (BBB) ​​mit einem Rating von A +. Laut BBB-Website sind seit März 2019 keine Beschwerden gegen das Unternehmen mehr eingegangen.

Bereit, ein Zeit- und Anwesenheitssystem zu wählen? Hier ist eine Aufschlüsselung unserer gesamten Berichterstattung:

  • Kaufberatung für Zeiterfassungssysteme
  • Die besten Zeiterfassungssysteme von 2019
  • Bestes Zeiterfassungs- und Anwesenheitssystem für kleine Unternehmen
  • Bestes Zeiterfassungssystem für mobile Mitarbeiter
  • Bestes Zeiterfassungssystem für große Arbeitgeber