Anonim

Nach langer Recherche und Analyse empfehlen wir TimeClock Plus als unsere Wahl für 2019 für das beste Zeiterfassungssystem für größere Arbeitgeber.

Größere Arbeitgeber haben unterschiedliche Bedürfnisse in Bezug auf Zeiterfassungssysteme. Ein Bereich, auf den dies besonders zutrifft, ist die Art und Weise, wie es gehostet wird. Da viele größere Unternehmen über eigenes IT-Personal verfügen, ist ein lokales System möglicherweise eine Option, die sie nutzen möchten. Abhängig von der Anzahl der Standorte im Unternehmen ist eine in der Cloud gehostete Zeiterfassungssoftware möglicherweise besser geeignet.

Darüber hinaus möchten größere Arbeitgeber möglicherweise nicht alle Funktionen, die in einer Zeiterfassungslösung enthalten sind. Einige möchten möglicherweise nur grundlegende Tools, andere möchten möglicherweise etwas Fortgeschritteneres für ihre Mitarbeiter. Viele größere Unternehmen suchen nach einem Zeitnehmungssystem, das eine Vielzahl von Serviceplänen bietet.

TimeClock Plus erfüllt beide Anforderungen. Das System bietet Flexibilität sowohl bei den Hosting-Optionen als auch bei den Serviceplänen. TimeClock Plus ist eines der wenigen Zeit- und Anwesenheitssysteme, die sowohl als Cloud-gehostete als auch als lokale Lösung verfügbar sind. Beide bieten genau die gleiche Funktionalität. Der Unterschied besteht darin, wie sie installiert und gewartet werden. Die lokale Lösung befindet sich auf Ihren eigenen Unternehmensservern und Sie sind für die Wartung und Upgrades verantwortlich. Die in der Cloud gehostete Lösung wird in der Cloud gespeichert, und TimeClock Plus übernimmt alle Wartungen und Upgrades.

TimeClock Plus bietet drei Servicepläne, die alle webbasierte Uhrfunktionen, grundlegende Überstundenberechnungen, Ansichten zu Mitarbeiterstatus und -stunden, automatische Puncherundung und automatische Abmeldung umfassen. Zu den zusätzlichen Funktionen in aktualisierten Plänen gehören die Zeitschaltuhrkompatibilität, mobile Apps, Zeitplanung, Rückstellungen und die Verwaltung von Abwesenheitsanträgen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den große Arbeitgeber in einem Zeiterfassungssystem suchen, ist ein Aspekt, der alle ihre Zeitnehmungsanforderungen erfüllt. Eine Plattform, die das Kommen und Gehen von Mitarbeitern verfolgt, Zeitpläne erstellt und bezahlte Freizeit verwaltet, ist für Unternehmensorganisationen von großem Wert.

TimeClock Plus bietet all diese Funktionen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Mitarbeiter erfassen können, wann sie kommen und gehen, es bietet die Möglichkeit, sowohl einfache als auch erweiterte Zeitpläne zu erstellen, alle Abgrenzungen für Freizeit zu verfolgen und es Mitarbeitern zu ermöglichen, um Freizeit zu bitten, und Managern, diese Anforderungen zu genehmigen oder abzulehnen.

Um zu verstehen, wie wir unsere besten Picks ausgewählt haben, finden Sie unsere Methodik und eine umfassende Liste von Zeiterfassungs- und Anwesenheitssystemen auf unserer Seite mit den besten Picks.

Kosten

Für die in der Cloud gehostete Version von TimeClock Plus fallen jährlich wiederkehrende Gebühren an, während für die lokale Version einmalige Vorabkosten anfallen. Für größere Arbeitgeber sind beide Systeme in den Serviceplänen Standard und Professional verfügbar.

Beide Pläne umfassen webbasierte Uhroperationen, grundlegende Überstundenberechnungen, Anzeigen von Mitarbeiterstatus und -stunden, automatische Durchschlagsrundung, automatische Abmeldung, Eingabe der Arbeitszeittabelle für Mitarbeiter, Genehmigungen von Mitarbeitern und Managern, Zeitschaltuhrkompatibilität, mobile Apps, einfache Planung, Abgrenzung und Nachrichtenübermittlung.

Der Professional-Plan beinhaltet eine erweiterte Planung. Management von Urlaubsanträgen; Uhreinschränkungen; fortgeschrittene Überstunden; Massenplanung; und automatisierte Berichte, Exporte und Benachrichtigungen.

Hier ist eine Aufschlüsselung der Kosten für jede Hosting-Option:

  • Cloud: TimeClock Plus berechnet für jeden Mitarbeiter eine jährliche Gebühr. Die jährliche Gebühr pro Mitarbeiter beträgt 24 USD für den Standardplan und 36 USD für den Professionalplan. Zusätzlich zur monatlichen Gebühr fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 100 USD für den Standardplan und 200 USD für die Professional-Option an.
  • On-Premises: Für die On-Premises -Lösung fallen einmalige Software- und Lizenzgebühren an. Die Software kostet 475 USD für den Standardplan sowie eine Lizenzgebühr von 35 USD für jeden Mitarbeiter. Im Professional-Plan kostet die Software 1.000 US-Dollar mit einer Lizenzgebühr von 45 US-Dollar für jeden Mitarbeiter. Außerdem fallen Implementierungs- und Schulungskosten in Höhe von 225 USD pro Stunde an. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, etwa 350 USD pro Jahr für die Softwarewartung zu zahlen.

Die einzigen anderen Kosten sind für die Zeitschaltuhren. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Zeitschaltoptionen von 1.000 bis 2.500 US-Dollar an.

Anmerkung der Redaktion: Sie suchen Informationen zu Zeiterfassungssystemen? Verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen. Unsere Vertriebspartner werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen die Informationen zukommen zu lassen, die Sie benötigen:

Käuferzone Widget

Beste Eigenschaften

Ein weiterer Vorteil von TimeClock Plus ist, dass es nicht nur mehrere Hosting-Optionen und Servicepläne bietet, sondern auch die Möglichkeit bietet, die Zeit der Mitarbeiter zu erfassen. Die Mitarbeiter können per Computer, mobiler App, Telefon oder Zeitschaltuhr ein- und aussteigen. Unternehmen haben die Wahl zwischen PIN-Eingabe, Kartenleser oder biometrischen Zeitschaltuhren. Die biometrischen Zeitschaltuhren verwenden entweder Fingerabdruck- oder Handscans, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter nicht für ihre Kollegen ein- und ausstempeln.

Mit der App, die auf iOS- und Android-Geräten verfügbar ist, können Manager ihre Dashboards überprüfen, sehen, welche Mitarbeiter gerade arbeiten, und Nachrichten anzeigen und an Mitarbeiter senden. Mitarbeiter können mit der App ein- und ausstempeln, Job- und Kostencodes ändern, ihre Stunden überprüfen, Nachrichten von ihren Managern lesen und Zeitkarten genehmigen. Die mobile App zeichnet mithilfe von GPS genau auf, wo Mitarbeiter ein- und aussteigen.

Ein weiterer Vorteil dieses Zeiterfassungssystems ist die Abwicklung sämtlicher Planungs- und Freistellungsmaßnahmen. Sowohl die Standard- als auch die Professional-Pläne erfassen die Abgrenzung von Urlaubs- und Krankenzeiten. Darüber hinaus enthält der Professional-Plan eine gesamte Komponente zur Verwaltung der Freistellung, mit der Mitarbeiter um Freistellung bitten und Manager diese Anforderungen genehmigen oder ablehnen können.

Wenn es um die Planung geht, enthält der Standardplan eine einfache Planungsfunktion, mit der Unternehmen grundlegende Schichten für Arbeitnehmer erstellen können. Mit dem Scheduler des Professional-Plans können Manager einzelne Zeitpläne erstellen, anzeigen und bearbeiten sowie wöchentliche Zeitpläne für alle Mitarbeiter des Unternehmens erstellen. Einmal erstellte Zeitpläne können verwendet werden, um das Ein- und Ausstempeln von Mitarbeitern zu überwachen und einzuschränken sowie verspätete Ankünfte und Abwesenheiten zu verfolgen.

Weitere Vorteile sind die Integration in mehr als 200 verschiedene Lohnbuchhaltungsanbieter, darunter ACS, ADP, Paychex, QuickBooks, PayChoice und Rapid Pay, sowie die Möglichkeit, mehr als 50 Arbeitsdatenberichte zu erstellen, darunter Berichte für Lohnbuchhaltung, Jobcodes, Abgrenzung, Kostencodes und Terminplanung.

Einschränkungen

Ein möglicher Nachteil von TimeClock Plus sind die Kosten für die Zeitschaltuhren. Die Zeitschaltuhren sind sehr hoch entwickelt und sie sind auch teuer. Diese Uhren gehören zu den teuersten, die wir bei der Erforschung von Zeiterfassungssystemen gefunden haben.

Ein weiterer Nachteil ist, dass TimeClock Plus keine kostenlose Testversion anbietet, wie dies bei einigen anderen Anbietern der Fall ist. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund nicht mit TimeClock Plus zufrieden sind, können Sie Ihren Service innerhalb der ersten 30 Tage kündigen, um den Kaufpreis vollständig zu erstatten.

Kundendienst

Wir waren beeindruckt von dem Service, den TimeClock Plus bietet. Wir haben das Unternehmen mehrmals per Telefon, E-Mail und Live-Chat kontaktiert und uns als Geschäftsinhaber ausgeben, der sich für Zeiterfassungs- und Anwesenheitssysteme interessiert.

Alle unsere Anrufe wurden sofort von freundlichen und hilfsbereiten Vertretern beantwortet, die unsere Fragen gründlich beantworteten. Am Ende unserer Anrufe hatten wir ein klares Verständnis für die Funktionsweise des Systems, die darin enthaltenen Funktionen, die verschiedenen verfügbaren Pläne und die Kosten. Zusätzlich zu unseren positiven Anrufen erhielten wir jedes Mal, wenn wir per E-Mail Kontakt aufnahmen, schnelle und gründliche Antworten.

Genauso viel Aufmerksamkeit erhielten wir beim Testen des Live-Chat-Tools auf der TimeClock Plus-Website. Jede von uns gestellte Frage wurde umgehend und so detailliert beantwortet, wie wir sie per Telefon erhalten haben.

Der Kundensupport ist telefonisch, per Live-Chat und per E-Mail von Montag bis Freitag zwischen 7.00 und 19.00 Uhr (CST) verfügbar.

Die Muttergesellschaft von TimeClock Plus, Data Management Inc., ist ein akkreditiertes Mitglied des Better Business Bureau mit einem Rating von A +. Laut der BBB-Website wurden bis März 2019 nur zwei Beschwerden gegen Data Management Inc. in den letzten drei Jahren eingereicht.

Bereit, ein Zeit- und Anwesenheitssystem zu wählen? Hier ist eine Aufschlüsselung unserer gesamten Berichterstattung:

  • Kaufberatung für Zeiterfassungssysteme
  • Die besten Zeiterfassungssysteme von 2019
  • Bestes Zeiterfassungs- und Anwesenheitssystem für kleine Unternehmen
  • Bestes Zeiterfassungssystem für kleine Büros
  • Bestes Zeiterfassungssystem für mobile Mitarbeiter