Anonim
Bildnachweis: rote Mango / Shutterstock

Wenn Sie ein Restaurant betreiben, benötigen Sie ein Point-of-Sale-System. Aktuelle POS-Systeme verfügen über die Technologie, um die Kundenbindung zu verbessern, Kundendaten zu schützen und den Umsatz zu steigern. Aber was ist, wenn Sie ein Restaurant für unterwegs betreiben? Was ist, wenn Sie nicht für POS-Hardware bezahlen möchten, sondern Ihren Kunden dennoch großartige Funktionen bieten möchten?

Mit mobilen Kassensystemen können Restaurants den Umsatz steigern und Kunden binden, während sie ihre eigenen Tablets oder Smartphones verwenden. Dies bedeutet, dass Geschäftsinhaber geringere Vorabkosten haben und trotzdem über großartige Software verfügen können.

"Die besten mobilen Restaurant-Kassensysteme können problemlos mit relativ billiger Hardware betrieben werden und bieten eine benutzerfreundliche Oberfläche, die den Wert für den Bediener drastisch erhöht", sagte Rory Crawford, CEO von BevSpot, einem in Boston ansässigen Restaurant-Softwaremanagementunternehmen.

Anmerkung der Redaktion: Sie suchen Informationen zu POS-Systemen? Nutzen Sie den unten stehenden Fragebogen und unsere Partner werden Sie kontaktieren, um Ihnen die Informationen zukommen zu lassen, die Sie benötigen:

Käuferzone Widget

Der Einsatz mobiler Kassensysteme bietet einige klare Vorteile. Hier sind die fünf Hauptvorteile.

1. Niedrigere Einrichtungskosten

Einer der Vorteile mobiler POS-Systeme sind die geringeren Vorlaufkosten und die einfache Implementierung. Anstatt brandneue Hardware zu installieren, können Sie häufig eine App herunterladen oder direkt mit Ihrem POS-Anbieter zusammenarbeiten, um Software auf Mobilgeräten einzurichten, über die Sie bereits verfügen. In einem Geschäft mit ohnehin engen Gewinnspannen kann dies den Overhead reduzieren, wenn Sie zu einer mobilen POS-Lösung wechseln. Es kann auch eine größere Flexibilität auf der ganzen Linie geben.

"Mobile Kassensysteme sind mit allen Geräten kompatibel, sodass Restaurantbesitzer sich keine Sorgen machen müssen, in zusätzliche proprietäre Hardware oder Geräte zu investieren, um ein Kassensystem in ihre bestehenden Abläufe zu integrieren", sagte Mary Fabro, CMO von Hostme. "Das bedeutet, dass Eigentümer sich nicht auf zusätzliche Verkäuferverträge festlegen müssen."

2. Benutzerfreundlichkeit

Mobile POS-Lösungen sind in der Regel intuitiv und sehr einfach zu bedienen. Neben der Unterstützung Ihrer Mitarbeiter können Sie so Transaktionen schneller abwickeln, den Spagat beschleunigen und die Effizienz Ihres Systems steigern. Viele mobile Kassensysteme bieten auch papierlose Optionen, sodass Kunden sich für E-Mail- oder Textbelege entscheiden können. Durch das Eliminieren von Schritten im Checkout-Prozess kann sich Ihr Team auf das Entgegennehmen von Bestellungen konzentrieren und Ihre Kunden können ihre Lebensmittel schnell beziehen. [Interesse an Kassensystemen ? Schauen Sie sich unsere besten Tipps und Bewertungen an.]

Einige mobile Kassensysteme werden als Tischlösungen bezeichnet. Das bedeutet, dass Gäste direkt am Tisch mit dem Gerät eines Unternehmens bezahlen können. Erik Ploof, Vizepräsident für Geschäftsentwicklung und Marketing bei TableSafe, sagte, diese Lösungen helfen bei der Effizienz.

"Die Effizienz der Kellner in den Restaurants steigt, da sie mehr Zeit für einen persönlichen Service haben, anstatt Schecks einzuleiten", sagte Ploof.

3. Transparente Abläufe

Diese Systeme können Unternehmen auch ein besseres Reporting und eine transparentere Aufzeichnung von Vorgängen bieten. Für einen Kleinunternehmer ist es wichtig, klare Informationen rund um Ihr Kassensystem zu haben. Durch die Priorisierung von Berichten erhalten Sie bessere Einblicke in jedes Terminal, wie Ihre Mitarbeiter diese Technologie nutzen und wie Sie Kunden binden können.

"Mit mobilen Kassensystemen können Restaurantbesitzer oder -manager den Betrieb ihres Unternehmens genau überwachen, auch wenn er oder sie nicht vor Ort im Restaurant ist", sagte Fabro.

4. Integrationen

Da mobile POS-Lösungen mit der neuesten Technologie ausgestattet sind, ist es einfach, sie auf dem neuesten Stand zu halten und sie in andere Plattformen zu integrieren, die Ihr Unternehmen nutzt. Dies kann Buchhaltungssoftware und Auftragsverwaltungssoftware umfassen. Mithilfe der mobilen POS-Technologie können Sie einen weiteren Datenspur erstellen, der in Ihre Vorgänge integriert werden kann.

"Diese mobilen Kassensysteme sind auch für andere wichtige mobile Restaurantsysteme, einschließlich Personalverwaltung, Online-Bestellung und -Bestellung sowie Kostenmanagement, einfacher zu integrieren als herkömmliche Systeme, was dem Benutzer einen höheren Gesamtnutzen verschafft", sagte Crawford.

5. Kundendienst

Der vielleicht größte Vorteil eines mobilen Kassensystems ist der Kundenservice. Kundenprofile können in der Software verknüpft werden, sodass Sie Belohnungsprogramme für wiederkehrende Besucher einrichten können. Sie können auch wertvolle Kundendaten speichern, damit Sie sie wie Familienmitglieder behandeln können, wenn sie Ihr Unternehmen besuchen. Wenn Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand halten, können Sie auch die Zahlungsinformationen Ihrer Kunden schützen.