Anonim
Bildnachweis: Dikiiy / Shutterstock

Denken Sie, dass das Testen neuer Produkte Spaß macht und Spaß macht? Denk nochmal. Da die Popularität und Komplexität von Videospielen in den USA immer weiter zunimmt, besteht ein Bedarf an engagierten, detailorientierten Videospieltestern.

Spieletester befolgen dieselbe Regel wie andere Entwickler von Qualitätssicherungssoftware (QS): Sie stellen sicher, dass Spiele den Anforderungen und Standards entsprechen, die das Spielunternehmen und die Entwickler bei der Entwicklung des Spiels definiert haben.

Ein Spieletester zu werden, bedeutet mehr, als nur Spiele zu genießen. Um Ihnen ein klareres Bild davon zu geben, was der Job beinhaltet, haben wir detailliert beschrieben, was Tester wirklich tun, wo sie normalerweise arbeiten und wie viel Geld sie normalerweise verdienen. [Siehe auch: Wie das Spielen von Videospielen Ihrer Karriere helfen kann]

Jobs für Videospieltester

Videospiele gibt es erst seit ein paar Jahrzehnten, aber die Nachfrage nach Qualitätskontrolle für Produkte geht noch viel weiter zurück. Tester für Qualitätskontrollen testen Produkte oder Prototypen wiederholt, bevor sie an die Öffentlichkeit verkauft werden. Sie prüfen auf Fehler und schlagen Verbesserungen der getesteten Produkte vor.

Videospieltester sind Mitarbeiter der Qualitätskontrolle, die speziell an Spielen arbeiten, um auf Programmierprobleme wie Programmfehler, fehlerhafte Anwendungen oder nicht funktionierende visuelle Effekte zu prüfen. QS-Tester suchen jedoch nach mehr als nur Störungen. Ein Teil der Aufgabe eines Testers ist es, sicherzustellen, dass das Spiel so funktioniert, wie es entworfen wurde. Selbst wenn eine Anwendung nicht funktioniert, funktioniert sie möglicherweise nicht so, wie es die Designer vorgesehen haben.

Tester spielen oft mehrere Male hintereinander die gleichen Levels eines Spiels und überprüfen dies anhand eines detaillierten Plans, der ihnen sagt, wie das Spiel funktionieren soll. Wenn sie Fehler oder Bereiche finden, in denen das Spiel vom Design abweicht, melden sie die Tester an das Entwicklungsteam.

Stellenangebote für Game Tester

Videospieltester arbeiten normalerweise in Entwicklungsstudios für Videospiele. Diese Studios sind möglicherweise im Besitz von großen Spieleverlagen wie Electronic Arts (EA), Nintendo oder Sony oder von unabhängigen Spieleverlagen.

Es sind jedoch nicht nur die großen Studios und Plattformen. Zusätzlich zu Konsolen und PC-Spielen benötigen mobile Spiele Tester, und sogar Casino-Spielefirmen haben Testteams, um sicherzustellen, dass Spiele wie Slots und Video-Poker ordnungsgemäß und gemäß den Spezifikationen funktionieren.

Die Arbeitsbedingungen für Videospieltester variieren je nachdem, wo sie arbeiten und wie viele Stunden sie voraussichtlich nacheinander testen. Einige Tester arbeiten in Teilzeit oder auf Vertragsbasis und sind möglicherweise sogar in der Lage, von zu Hause aus zu arbeiten. Die Vollzeitbeschäftigung von Testern von Videospielen ist jedoch keine Seltenheit, insbesondere für diejenigen mit einschlägiger Erfahrung.

Laut Glassdoor liegt der durchschnittliche Durchschnittslohn für Vollzeit-Videospieltester bei 73.000 USD pro Jahr. Die meisten Einsteiger-Testpositionen zahlen jedoch weniger, und das Gehalt variiert stark je nach Erfahrung und Standort.

Während die Ost- und Westküste traditionell für Videospielunternehmen am aktivsten waren, hat sich dies geändert. In Austin, Texas, sind beispielsweise mehr Videospielunternehmen umgezogen, und Unternehmen wie EA und Zynga haben Niederlassungen in der Stadt.

Die Nachfrage nach Testern hängt von der Gesundheit der Spielebranche auf der ganzen Welt ab. Leider ist die Nachfrage nach Testern derzeit rückläufig, und in der Tat sind die offenen QS-Rollen von 2017 bis 2018 um 36 Prozent gesunken.

Die Spielebranche ist jedoch zyklisch, abhängig von Faktoren wie Veröffentlichungszeitplänen der Konsole, Feiertagen und Ereignissen, die dazu führen können, dass Entwickler viele Tester einstellen und diese dann entlassen, wenn die Branche langsamer wird. Der Wechsel zwischen den Studios ist jedoch üblich. Sobald Sie Ihre Karriere begonnen haben, können Sie von Unternehmen zu Unternehmen wechseln, während verschiedene Spiele entwickelt werden.

Neben herkömmlichen Spieletests sollten Interessenten auch andere spielbezogene Technologien als mögliche Beschäftigungsmöglichkeiten in Betracht ziehen. Mobile Gaming und Casinos haben wir bereits erwähnt, aber mit der Einführung von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) werden Tester neue Bereiche entdecken und neue Fähigkeiten erlernen können. [Siehe auch: Wie bekomme ich einen Job in virtueller oder erweiterter Realität?]

Videospiel-Tester werden

"Ehrlich gesagt kann meiner Erfahrung nach jeder in die Spiele-Qualitätssicherung einsteigen", sagte Aaron Millikan, QA-Analyst III bei Everi Games. "Um erfolgreich zu sein, braucht man viel Liebe für Videospiele, da die Arbeit an ihnen langsam zum Erliegen kommt. Man muss den Prozess lieben, etwas in seine Bestandteile zu zerlegen, um potenzielle Stellen zu finden, an denen es zerbricht." auch wenn das projekt insgesamt uninteressant ist. "

Wie in jedem Bereich hängen die Anforderungen an die Einstufung als Videospieltester von der Position ab, für die Sie sich bewerben. Einige Spieleentwickler ziehen es vor, Tester als Personal für die Qualitätskontrolle einzustellen und zu diesem Zweck Einstiegsjobs zu schaffen.

Andere Arbeitgeber möchten jedoch Tester einstellen, die ein besseres Verständnis für Programmierung und Softwareentwicklung haben. Insbesondere Unternehmen, die auf automatisiertes Testen umsteigen, werden nach QS-Testern mit diesen Fähigkeiten suchen. Unabhängig davon, wie viel automatisiertes Testen durchgeführt wird, müssen Tester immer Zeit mit Spielen verbringen.

Tipps zum Testen von Videospielen

Study.com bietet denjenigen, die eine Karriere als Videospieltester anstreben, die folgenden Ratschläge:

  1. Verbessere deine Fähigkeiten als Videospieler. Fast jeder Spieleentwickler sucht jemanden, der sowohl talentiert als auch leidenschaftlich für Spiele ist. Machen Sie sich mit der Spielterminologie und den Trends vertraut. Es kann hilfreich sein, einem Social-Media-Netzwerk für Spiele beizutreten oder ein Blog zu diesem Thema zu erstellen. Sie sollten auch versuchen, in den Arten von Spielen, die Sie spielen können, gut abgerundet zu sein. Sie sind vielleicht schon ein Experte für bestimmte Genres, geben aber auch neuen Spielen eine Chance.
  2. Holen Sie sich technische Ausbildung . Obwohl nicht alle Arbeitgeber einen Hochschulabschluss für Einstiegspositionen in das Testen von Spielen benötigen, ist es keine schlechte Idee, Ihre Karrieremöglichkeiten durch einen Abschluss in Computerprogrammierung, Softwareentwicklung oder Grafikdesign zu erweitern. Abgerundete Bewerber werden es leichter haben, die Karriereleiter des Unternehmens zu erklimmen, und sie werden möglicherweise eine fruchtbarere Karriere in der Glücksspielbranche haben.
  3. Sammeln Sie technische Erfahrung, indem Sie lernen, wie man einen Fehlerbericht schreibt, an öffentlichen Beta-Tests von Spielen teilnimmt und Praktika bei Spielefirmen absolviert. Je mehr Erfahrung Sie Ihrem Lebenslauf hinzufügen können, desto besser.