Anonim
Bildnachweis: Zivica Kerkez / Shutterstock

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter ist für den Gesamterfolg eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Deshalb ist es wichtig, Anreize zu bieten, die die Mitarbeiter begeistern und inspirieren sowie Top-Talente für den Rekrutierungsprozess zu gewinnen. Während jeder Mitarbeiter eine Gehaltserhöhung liebt, gibt es neben dem Angebot von mehr Geld noch andere Möglichkeiten, Arbeitnehmer zu belohnen. Hier sind 15 beeindruckende Vergünstigungen, die von großen und kleinen Unternehmen im ganzen Land angeboten werden.

1. Eine tierfreundliche Umgebung

Lieben Sie Ihren vierbeinigen Freund wie ein Kind? Dies gilt auch für PetSmart, das den Mitarbeitern eine Reihe von Vorteilen in Bezug auf Haustiere bietet. Zusätzlich zu einem Rabatt von 15 Prozent auf Haustierbedarf und -pflege erhalten PetSmart-Mitarbeiter kostenlose Schulungen und vergünstigte Veterinärdienste. Und wenn sie Ihren Hund nicht zu Hause lassen möchten, bringen viele PetSmart-Mitarbeiter ihre Haustiere mit, um mit ihnen zu arbeiten.

Dogtopia ist ein weiterer tierfreundlicher Arbeitsplatz. Die Mitarbeiter erhalten einen persönlichen Wellness-Fonds, der für die Betreuung von Hunden und für Tierarztbesuche vorgesehen ist. Mitarbeiter, die keine Haustiere haben, können diese dennoch für Fitnessstudio-Mitgliedschaften und gesunde Mittagessen verwenden.

"Wir haben dafür gesorgt, dass jeder einen gewissen Nutzen aus dem Fonds ziehen kann, da nicht jeder in unserem Büro einen Welpen hat", sagte Toni Teplitsky, Marketingdirektor von Dogtopia.

2. Massagen und Yoga

Die Büroumgebung des Instituts für Integrative Ernährung soll das mentale und emotionale Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern. Es ist nicht überraschend, dass Büros gesunde Lebensmitteloptionen für das Personal anbieten. Während der Arbeitszeit werden wöchentlich Massagen und Yoga-Kurse angeboten, damit sich jeder während des gesamten Arbeitstages wohl, glücklich und kreativ fühlt.

3. Kostenlose Bücher

Mitarbeiter, die kostenlose Bücher lieben, werden vom kostenlosen Bücherprogramm von Penguin Random House begeistert sein. Mit diesem Vorteil können Mitarbeiter mehrere Bücher und E-Books kostenlos aus einer Liste von mehr als 100 Titeln bestellen, die das ganze Jahr über aktualisiert wird. Mitarbeiter können sich auch Buchclubs anschließen oder mit ihren Kollegen zusammenarbeiten, um Pläne zu besprechen und die Teambildung zu üben.

4. Tägliche Eiscreme-Pints

Ben & Jerry's möchte, dass die Mitarbeiter das Eis kennen und lieben, und belohnt sie daher täglich mit drei Pints. Es mag wie das Gegenteil von vielen Gesundheitsinitiativen am Arbeitsplatz erscheinen, macht die Mitarbeiter jedoch bei ihren Freunden und Lieben beliebt, mit denen sie ermutigt werden, diesen täglichen Vorteil zu teilen. Die Mitarbeiter haben auch ein Mitspracherecht bei den Namen der Eiscremearomen und natürlich auch bei den Rechten, wenn sie sich für eines entscheiden.

5. Keine offiziellen Arbeitszeiten

In der Zentrale von Netflix in Kalifornien werden Ferientage und Arbeitszeiten nicht erfasst. Das Unternehmen misst nur, was die Mitarbeiter erledigen. Wenn die Mitarbeiter ihre Arbeit erledigen, spielt es keine Rolle, wann und wie lange sie im Büro sind. Das Unternehmen ermutigt Mitarbeiter aller Stufen, sich eine Auszeit zu nehmen, einschließlich neuer Eltern, von denen behauptet wird, dass sie häufig vier bis acht Monate frei haben. Diese Urlaubszeit ist jedoch möglicherweise nicht vollständig außerhalb der Uhr. "Wir mischen Arbeit und persönliche Zeit ziemlich oft miteinander, erledigen E-Mails zu ungeraden Zeiten, nehmen Wochentagnachmittage für Kinderspiele usw. ab", beschreibt Netflix "Culture".

6. Viel Freizeit

Wenn Sie hart arbeiten, ist es schön, einen Arbeitgeber zu haben, der Sie auch hart spielen lässt, wie Metis Communications aus Boston. Zusätzlich zu drei Wochen Ferienzeit erhalten die Mitarbeiter in der letzten Dezemberwoche ihre Geburtstage frei und eine Bonusferienwoche. Nachdem Sie vier Jahre für das Unternehmen gearbeitet haben, erhalten Sie jedes Jahr eine vierte Urlaubswoche, und nach fünf Jahren Beschäftigung haben die Mitarbeiter im Sommer Anspruch auf Freitagsferien.

7. Konzentrieren Sie sich auf die Familie

Deloitte bietet unglaubliche Vergünstigungen für Eltern und werdende Eltern. Anspruchsberechtigte Mitarbeiter, sowohl Mütter als auch Väter, können nach der Geburt oder Adoption bis zu 16 Wochen bezahlte Freizeit erhalten, um sich mit neuen Babys zu verbinden. Der Urlaub kann auch zur Betreuung eines Ehepartners, eines Lebenspartners, eines Kindes, eines Geschwisters oder eines Elternteils mit schwerem Gesundheitszustand genutzt werden. Anspruchsberechtigte Mitarbeiter erhalten sogar eine Erstattung von bis zu 25.000 US-Dollar für Ausgaben im Zusammenhang mit Adoption oder Leihmutterschaft.

8. Gesundheitsdienste vor Ort

Neben den üblichen Krankenversicherungsleistungen kümmert sich Steelcase auch im Büro um die Gesundheit seiner Mitarbeiter. Das Design- und Fertigungsunternehmen verfügt über einen Wellness-Hub vor Ort, an dem Mitarbeiter Termine mit einem Massagetherapeuten oder einer Krankenschwester vereinbaren können. Das Unternehmen kümmert sich auch um die Gesundheit der Arbeitnehmer, indem es in seinen Cafeterien Stationen für gesündere Mahlzeiten zu Hause anbietet, in denen die Mitarbeiter eine Mahlzeit zum Kochen zu Hause zubereiten können, anstatt nach der Arbeit eine Durchfahrt zu besuchen. Steelcase ist auch Gastgeber von Curious Minds, einer Vortragsreihe zu Themen wie persönlichem Wohlbefinden und Altenpflege.

9. Psychische Unterstützung

Capital One Financial ist ein weiteres Unternehmen, das sich um das Wohlergehen seiner Mitarbeiter einschließlich ihrer geistigen Gesundheit kümmert. Das Employee Assistance Program (EAP) des Unternehmens bietet persönliche oder telefonische Beratungsdienste sowie Informationsdienste, die bei großen Veränderungen wie dem Umzug oder der Geburt eines Kindes helfen

10. Weiterbildung

Da es immer schwieriger wird, sich eine höhere Ausbildung zu leisten, bieten Unternehmen Studiengebühren als Beschäftigungsvorteil an. Bei Starbucks können leistungsberechtigte Mitarbeiter, sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitbeschäftigte, den College Achievement Plan nutzen, um über das Online-Programm der Arizona State University einen Bachelor-Abschluss mit vollständiger Abdeckung der Studiengebühren zu erwerben.

2017 erweiterte Starbucks den Plan um das neue Zulassungsprogramm Pathway to Admission, mit dem sich akademisch nicht berechtigte Mitarbeiter erneut qualifizieren können. ASU-Supportspezialisten arbeiten auch mit Mitarbeitern zusammen, um ihnen bei der Qualifizierung zu helfen, indem sie ermitteln, welche Kurse sie benötigen. Sie können dann bis zu 10 Kurse für Anfänger so oft wie nötig unterrichtsfrei belegen.

11. Studentendarlehen Rückzahlungen

Für Mitarbeiter, die bereits einen Abschluss haben, können Studentendarlehen jahrelang ihren Gehaltsscheck einlösen. Das macht Unternehmen wie PwC, die bei der Tilgung von Studentendarlehen helfen, besonders attraktiv. PwC bietet seinen Mitarbeitern 100 US-Dollar pro Monat an, insgesamt 1.200 US-Dollar pro Jahr. Der Vorteil besteht für bis zu sechs Jahre, was den Mitarbeitern unter Berücksichtigung der Zinsen helfen kann, bis zu 10.000 US-Dollar zu sparen.

12. Mittagssurfen

Der Outdoor-Bekleidungshersteller Patagonia schätzt Mitarbeiter, die die Natur lieben, und ermutigt sie, körperlich fit und aktiv zu bleiben. Das kalifornische Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern Fahrräder, Volleyballfelder und Yoga vor Ort. Die Mitarbeiter werden auch ermutigt, mitten am Arbeitstag ein oder zwei Wellen zu schlagen: Die Rezeption veröffentlicht tägliche Surfberichte und macht unternehmensweite Ankündigungen an besonders guten Surftagen.

13. Zurückgeben

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Arbeitnehmer, insbesondere diejenigen in der tausendjährigen Generation, Marken und Arbeitgeber schätzen, die Wert darauf legen, Gutes in der Welt zu tun. Aus diesem Grund leisten Unternehmen wie Tech Behemoth Google einen eigenen Beitrag zu den freiwilligen Bemühungen der Mitarbeiter. Google gleicht nicht nur die Geldspenden der Mitarbeiter für wohltätige Zwecke ab, sondern spendet alle fünf Stunden freiwilliger Zeit 50 US-Dollar an diese gemeinnützige Organisation.

14. Büropartys

Beim in San Francisco ansässigen Musik-App-Entwickler Smule können Mitarbeiter ihre Instrumente für die wöchentlichen Jam-Sessions des Unternehmens mit ins Büro nehmen. Es gibt auch verschiedene Urlaubspartys, darunter eine Halloween-Kostümparty, ein Thanksgiving-Mittagessen, Mittwochs-Spieleabende und eine monatliche Karaoke-Party.

"In diesem Jahr … haben wir das Mondneujahr gefeiert und gemeinsam Knödel hergestellt", sagte Sharon Negev, Leiterin der Personalabteilung bei Smule. "Wir glauben, dass die Entwicklung eines starken Zugehörigkeitsgefühls für Mitarbeiter mit unterschiedlichem Hintergrund unsere Erfahrung als Mitarbeiter und als Mensch aussagekräftiger macht."

15. Reisefreiheit (und Finanzierung)

Das Reisebuchungsunternehmen HotelTonight bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, mit Hotelgutschriften kostenlos oder zu ermäßigten Preisen zu reisen sowie durch monatliche "Spin-the-Wheel" -Veranstaltungen einen spontanen Urlaub zu gewinnen. Mitarbeiter haben auch Anspruch auf eine flexible Urlaubszeit, mit der sie die HotelTonight-App kennenlernen und in Partnerhotels übernachten können.