Anonim
Bildnachweis: ShutterstockProfessional

Fragen Sie die meisten Finanzberater nach Krediten von Ihrem 401 (k), und ihre Antwort ist kurz und klar: "Tun Sie es nicht."

Diese drei Worte fassen die vorherrschende Stimmung zu diesem Thema zusammen. Trotzdem schrecken die furchtbaren Warnungen nicht alle davor zurück, in ihr Notgroschen zu klopfen.

Laut Forbes leihen sich ungefähr 40 Prozent der Personen mit 401 (k) irgendwann etwas gegen ihre Pläne aus. Wenn Sie erwägen, einen Kredit gegen Ihren Plan aufzunehmen, sollten Sie zuerst die Grundlagen kennen.

Anmerkung des Herausgebers: Sie suchen nach einer Altersvorsorge für Ihr Unternehmen? Füllen Sie den unten stehenden Fragebogen aus, damit sich unsere Partner bezüglich Ihrer Anforderungen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Käuferzone Widget

Haben Sie Anspruch auf einen Kredit?

Diese Antwort hängt vom Plan Ihres Arbeitgebers ab. Arbeitgeber sind nicht verpflichtet, Kredite gegen Altersguthaben zu gewähren. Einige Pläne erlauben keine Mehrfachdarlehen. Die meisten haben jedoch einen Mindestbetrag, den Sie von Ihrem 401 (k) ziehen dürfen. Wenden Sie sich an Ihren Planadministrator, oder lesen Sie Ihre zusammenfassende Planbeschreibung, um zu erfahren, ob ein Mindestbetrag gilt, und falls ja, wie hoch dieser ist.

Über wie viel Geld reden wir?

Die Mindestbeträge für Kredite variieren, aber der Höchstbetrag beträgt 50.000 US-Dollar oder 50 Prozent Ihres unverfallbaren Guthabens, je nachdem, welcher Betrag geringer ist. Die Ausübungsregeln variieren ebenfalls. Wenden Sie sich daher an den Administrator Ihres Plans.

Was kostet es?

Abgesehen von Opportunitätskosten (wir werden uns in einer Minute darum kümmern), können die Zinssätze für 401 (k) -Darlehen im Vergleich zu anderen Kreditoptionen sehr attraktiv sein - in vielen Fällen nur 1 Prozent über dem Leitzins. [Sind Sie daran interessiert, Pensionsoptionen für Ihre Mitarbeiter einzurichten? Informieren Sie sich über die besten Pensionspläne für Mitarbeiter von 2019.]

Wie lange dauert es, bis ich zurückzahlen muss?

In der Regel ein bis fünf Jahre, es sei denn, das Darlehen ist für den Kauf eines Hauptwohnsitzes bestimmt. Ein Tilgungsplan ist Teil des Darlehensvertrags. Einzelheiten finden Sie in Ihrem Plan.

Warum raten Experten von einem 401 (k) -Darlehen ab?

Weil sie an den Wert des Sparens für den Ruhestand glauben und nicht wollen, dass Sie aus der Bahn geraten. Hier sind die wichtigsten Gründe, um die Finger von diesem Notgroschen zu lassen:

  • Ihr Verdienstpotential ist hoch. Verpasste Wachstumschancen sind der primäre und naheliegendste Grund, keine Kredite von Ihrem 401 (k) aufzunehmen. Abgesehen von der jüngsten Marktvolatilität werden Ihre verwalteten Investitionen im Laufe der Zeit wachsen. Je mehr Geld Sie für sich haben, desto mehr können Sie verdienen. Das Herausziehen von Geld reduziert Ihr Verdienstpotential. Je näher Sie dem Ruhestand sind, desto schwieriger ist es, ihn einzuholen.
  • Während der Laufzeit Ihres Darlehens können Sie keinen Beitrag zu Ihrem 401 (k) leisten. Laut Charisse Mackenzie, Finanzberaterin und Präsidentin von Saturn Wealth, stellen die meisten Personen, die Kredite von 401 (k) aufnehmen, ihren Beitrag zu ihrem Plan ein, solange der Kredit aussteht. Tatsächlich schließen viele Pläne Beiträge für die Dauer des Darlehens aus. Da Ihr Arbeitgeber nicht mit dem übereinstimmt, was Sie nicht beisteuern, verschwindet auch das kostenlose Geld, das Sie mit den entsprechenden Mitteln erhalten würden. Das ist ein Doppelschlag, den Sie möglicherweise in Zukunft bereuen werden.
  • Wenn Sie das Darlehen zurückzahlen müssen, wird Ihre Bezahlung zum Mitnehmen reduziert. Schließlich müssen Sie sich selbst zurückzahlen. Die meisten Darlehenslaufzeiten liegen zwischen einem und fünf Jahren, und die Zahlungen erfolgen über Lohnabzüge in US-Dollar nach Steuern. Dadurch sinkt Ihr Take-Home-Gehalt auf weniger als vor der Inanspruchnahme des Bargeldes.
  • Sie sind während der Laufzeit des Kredits an Ihren Arbeitsplatz gebunden. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz wechseln oder verlieren, müssen Sie die Schulden zurückzahlen. Zwar gab der Tax Cuts and Jobs Act von 2017 den Arbeitgebern mehr Zeit, um die Gelder zu beschaffen, doch die Verpflichtung zur Rückzahlung des Kredits wurde dadurch nicht aufgehoben. Unabhängig von der Formulierung Ihres Plans haben Sie bis zur Frist für die Einreichung Ihrer Einkommenssteuern Zeit, um dieses Geld in eine IRA einzubringen. Wenn Sie die Frist verpassen, wird der ausstehende Darlehensbetrag als Ausschüttung betrachtet und Sie müssen nicht nur die Steuern zahlen, sondern müssen auch eine 10-prozentige Vorfälligkeitsentschädigung zahlen (vorausgesetzt, Sie sind unter 59 1/2). Dies nennt man Standard und laut Forbes sind es 10 Prozent der Leute, die 401 (k) -Kredite aufnehmen.

Ist es das wert?

Echte Notfälle passieren, und manchmal ist es das geringste Übel, in Ihre Altersvorsorge zu investieren. Charisse Mackenzie weist auf drei Gründe hin, warum ein 401 (k) -Darlehen die beste Option sein könnte.

Der niedrige Zinssatz könnte besser sein als alles andere. Es gibt normalerweise eine kurze Bearbeitungszeit, um einen Kredit zu erhalten, und im Notfall kann dies von entscheidender Bedeutung sein. Schließlich, und dies könnte der große sein, gibt es keine Bonitätsprüfung. Da das Ausleihen bei sich selbst kein Darlehen im herkömmlichen Sinne ist, wird es nicht an Kreditbüros gemeldet.