Anonim

Medizinische Transkription ist der Schlüssel in einer medizinischen Praxis. Eine genaue und rechtzeitige Transkription ist ein absolutes Muss. Ärzte müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Diktate korrekt in gut ausgefeilte schriftliche Dokumente übertragen werden. Eine qualitativ hochwertige Transkription ist nicht nur für den Arzt und die Arztpraxis wichtig, sondern auch für den Patienten, andere medizinische Fachkräfte und Versicherungsunternehmen, die Ansprüche prüfen werden. Im Allgemeinen gibt es für kleine Praxen drei Hauptoptionen für die Transkription: interne Transkription, Auslagerung an einen medizinischen Transkriptionsdienst oder Verwendung von Spracherkennungssoftware zur digitalen Übersetzung von verbalem Diktat in das geschriebene Wort.

Business News Daily führte Interviews mit Medizinern und Beratern, um herauszufinden, was sie für eine kleine Arztpraxis in der sich ständig verändernden Transkriptionsbranche vorschlagen. Wir haben auch Untersuchungen und Analysen durchgeführt, um Ihnen verschiedene Empfehlungen für Dienstleistungen anzubieten, die Sie für Ihre Praxis in Betracht ziehen könnten.

Transkriptionsdienste und Spracherkennungssoftware

Medizinische Transkriptionsdienste sind seit langem ein Werkzeug von Arztpraxen und Krankenhäusern. Geschulte Transkriptionisten - unabhängig davon, ob sie intern oder bei einem Drittanbieter angestellt sind - sparen Ärzten Zeit, indem sie Diktate für persönliche Notizen, Diagramme oder Mitteilungen an andere Mediziner schreiben und bearbeiten. Transkriptionsdienste von Drittanbietern verfügen häufig über mehrere Ebenen der Qualitätskontrolle. Dies bedeutet, dass mehr Augenpaare das transkribierte Dokument auf Fehler untersuchen, bevor es an den diktierenden Arzt zurückgesandt wird, um durch eine Unterschrift abgeschlossen zu werden. Die meisten Dienste erheben eine Gebühr pro Transkriptionszeile - normalerweise 6 bis 14 Cent pro Zeile -, aber für eine Praxis, die viele Berichte generiert, kann es eine Erleichterung sein, diese Arbeitslast auf eine externe Quelle zu verlagern.

In den letzten Jahren hat sich die Branche der medizinischen Transkription massiv verändert, was eine weitere Option weit verbreitet hat. Die Einführung einer relativ billigen und ziemlich genauen Spracherkennungssoftware hat die Nachfrage nach menschlichen Schreibkräften gesenkt. Mit der Spracherkennungssoftware können Ärzte ihre Berichte in Echtzeit vervollständigen und abschließen, ohne auf die Rückgabe durch einen Transkriptionisten warten zu müssen.

Anmerkung der Redaktion: Überlegen Sie einen medizinischen Transkriptionsdienst für Ihre Praxis? Füllen Sie den unten stehenden Fragebogen aus und Sie werden von unseren Vertriebspartnern kontaktiert, um den richtigen Service für Sie zu finden.

Käuferzone Widget

Während die Spracherkennungssoftware die Bearbeitungszeit verkürzt, muss der diktierende Arzt jetzt auch als Korrektor fungieren. Auch wenn Spracherkennungssoftware einen langen Weg zurückgelegt hat, macht sie dennoch viele Fehler und erfordert menschliches Versehen. Viele Ärzte empfinden die zusätzliche Arbeitsbelastung als unnötig und irritierend, und es ist wahrscheinlich, dass weitere Fehler ohne die zusätzlichen Schutzschichten, die ein Transkriptionsdienst bietet, auftreten. Andere sehen in der Spracherkennungssoftware die beste und günstigste Möglichkeit, Notizen und Berichte schnell und effizient zu erstellen.

Dr. Joseph E. Glaser, Nuklearmediziner bei Radiologic Associates PC, erklärte gegenüber Business News Daily, dass die Verwendung eines ausgebildeten Schreibers oder einer Spracherkennungssoftware in Wirklichkeit von Ihrem eigenen Arbeitsablauf und Ihrer persönlichen Präferenz abhängt.

"Sie müssen sich die Bedürfnisse Ihrer Praxis ansehen", sagte er. "Wenn Sie sehr selten diktieren und jemand in Ihrem Büro [oder bei einem Service angestellt] diktieren kann, lohnt es sich möglicherweise nicht, in medizinische Transkriptionssoftware zu investieren. Wenn dies häufig der Fall ist, möchten Sie möglicherweise ein firmeninternes Softwarepaket." Dann kommt es auf die Art der Arbeit an, die der Arzt den ganzen Tag machen wird. Es kommt auf den Workflow an. "

Laut Dr. Kathleen A. Bishop, Professorin für Gesundheitswissenschaften an der Kaplan University, ist es ein wesentlicher Vorteil von Transkriptionsdiensten und Spracherkennungssoftware, dass Ärzte mehr persönliche Begegnungen mit Patienten haben können, anstatt durch Füllen abgelenkt zu werden Diagramme während des Termins.

"Medizinische Transkriptionsdienste ermöglichen es dem Arzt, die Patienteninformationen nach Belieben aufzuzeichnen. Diese können an einen Dienst gesendet werden, der sie transkribiert, während sich der Arzt mit dem Patienten Zeit nimmt", sagte Bishop. "[Der Arzt] hat die Möglichkeit, dem Patienten in die Augen zu schauen und gegebenenfalls seine Hand zu halten, anstatt auf einen Computerbildschirm zu schauen, der den Besuch dokumentiert."

Transkriptionsservice auswählen

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein ausgebildeter Transkriptionist die beste Option für Sie ist, aber keine internen Ressourcen für die Aufgabe bereitstellen möchten, können Sie einen Transkriptionsdienst eines Drittanbieters beauftragen, der Ihre Arztpraxis umfassend unterstützt. Zunächst müssen Sie jedoch ein paar Dinge über das Unternehmen wissen, mit dem Sie eine Partnerschaft eingehen. Business News Daily sprach mit einigen Branchenexperten, um herauszufinden, welche Fragen Sie stellen sollten.

Kosten

Zuvor war der Industriestandard 6 Cent bis 14 Cent pro Zeile (eine Zeile mit 65 Zeichen). Jetzt gibt es eine Verschiebung hin zu sogenannten "sichtbaren schwarzen Zeichen" oder VBCs. Ein VBC ist eine beliebige Form von Text, z. B. ein Buchstabe oder ein Satzzeichen, enthält jedoch keine Leerzeichen. Die Umstellung auf das VBC-Modell soll laut Eric Slimp, Analyst und Manager für gekaufte Services bei MD Buyline, die Preisgestaltung präzisieren und Leerzeichen als Teil der Kosten ausschließen. Es gibt normalerweise ungefähr 52 VBCs pro 65-Zeichen-Zeile, sagte er, wenn also eine Zeile beispielsweise 10 Cent kostet, würde jede einzelne VBC 0, 19 Cent kosten. Slimp fügte jedoch hinzu, dass das Cost-per-Line-Modell immer noch existiert. Stellen Sie sicher, dass Sie das im Vertrag festgelegte Preismodell verstanden haben, bevor Sie unterschreiben.

Seitenwechsel

Die meisten Transkriptionsdienste haben eine Standard-Bearbeitungszeit von etwa 24 Stunden. Einige Dokumente können jedoch noch schneller ausgefüllt werden, und bei vielen Diensten werden andere gegen eine zusätzliche Gebühr priorisiert. Wenn die Bearbeitungszeit eines Unternehmens für die Standarddokumentation jedoch viel länger als 24 Stunden ist, ist es möglicherweise ratsam, ein bisschen mehr Zeit zu investieren.

Inlands- und Offshore-Dienste

Eine weitere wichtige Überlegung ist, wie viel Transkription ein Drittanbieter-Service im Inland leistet und wie viel er vom Land verlagert. Offshoring führt zu einer günstigeren Rate, opfert jedoch häufig ein wenig Genauigkeit. Stellen Sie sicher, dass die prozentuale Aufteilung (z. B. 65% Inland, 35% Offshore) im Vertrag festgelegt ist. Berücksichtigen Sie auch Ihre Bedürfnisse. Wenn der Großteil Ihrer transkribierten Dokumente nur für Sie bestimmt ist, ist es vielleicht für Sie, einen Offshore-Service in Anspruch zu nehmen. Wenn die Dokumente, die Sie transkribieren lassen, jedoch genau sein müssen, z. B. klinische Aufzeichnungen oder die Kommunikation mit anderen Anbietern und Gesundheitssystemen, möchten Sie, dass die Transkription im Inland erfolgt.

Ebenen der Aufsicht

Ein guter Transkriptionsdienst bietet zwei bis vier Ebenen der Qualitätssicherung, dh drei oder vier Einzelpersonen, einschließlich des Transkriptionisten, prüfen Ihre transkribierten Unterlagen, bevor sie zur Unterschrift zurückgesandt werden. Diese Praxis garantiert praktisch, dass Fehler abgefangen und behoben werden, bevor das transkribierte Dokument an Ihre Praxis zurückgesandt wird. Einige Transkriptionsdienste haben jedoch nur eine Ebene menschlicher Kontrolle. Wenn Sie auslagern möchten, möchten Sie genau wissen, wie viele Augenpaare Ihre Dokumente durchsuchen, bevor sie zur Unterschrift an Sie zurückgesandt werden. Mehr Kontrolle bedeutet weniger Fehler.

Spezialerfahrung und zertifizierte Transkriptionisten

Die Dokumente, die Sie transkribieren müssen, können sich stark von denen anderer Fachgebiete unterscheiden. Es ist daher immer wichtig, dass das Unternehmen, mit dem Sie einen Vertrag abschließen, über Erfahrung in der Bearbeitung Ihres Fachgebiets verfügt. Dies kann erreicht werden, indem Referenzen überprüft und nach Beispielen ihrer früheren Arbeit für Ihr Fachgebiet gefragt werden. Denken Sie daran, wenn Ihnen das Unternehmen eine Liste mit Referenzen zur Verfügung stellt, handelt es sich wahrscheinlich nur um die günstigsten. Fordern Sie eine vollständige Liste der Kunden des Unternehmens in Ihrer Nähe und auf Ihrem Gebiet an, um den richtigen Überblick zu erhalten. Sie sollten auch überprüfen, ob das Unternehmen zertifizierte medizinische Schreibkräfte beschäftigt, die gut ausgebildet und erfahren sind.

Sobald Sie sich für einen medizinischen Transkriptionsdienst entschieden haben, können Sie mit dem Diktieren beginnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Die Methode kann je nach ausgewähltem Dienst variieren. Manchmal wählen sich Ärzte telefonisch in die Datenbank des Unternehmens ein und diktieren in das System, in dem ein Transkriptionist auf die Aufzeichnung zugreift und mit der Erstellung der schriftlichen Aufzeichnung beginnt. In anderen Fällen können Ärzte einen Audiorecorder verwenden und die Dateien digital zum Transkriptionsdienst hochladen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie aufgezeichnete Bänder immer per Schneckenpost senden. Beachten Sie jedoch, dass sich dies auf die Gesamtlaufzeit auswirken kann.

Mit der zunehmenden Effektivität der Spracherkennung nutzen Ärzte die Software und setzen Transkriptionsdienste zunehmend auch als Korrekturleser und Redakteure ein. Es ist auch keine Seltenheit, dass ein Dienst eine mobile Anwendung für Apple- oder Android-Geräte anbietet, mit der Sie Audiodiktate erstellen können, die direkt in die Unternehmensdatenbank hochgeladen werden. Insgesamt sind medizinische Transkriptionsdienste in der Regel recht flexibel, wenn es darum geht, Diktate anzunehmen.

Tipps von Experten

Zu den Experten und Fachleuten, die für diese Tipps konsultiert werden, gehören Dr. Joseph E. Glaser, Nuklearmediziner bei Radiologic Associates PC; Eric Slimp, Analyst und Manager für gekaufte Services bei MD Buyline; und Dr. Kathleen A. Bishop, Professorin für Gesundheitswissenschaften an der Kaplan University.

1. Betrachten Sie Ihren Workflow.

Für jede Praxis ist keine Lösung richtig. Ihr Workflow, die Vorlieben Ihrer Mitarbeiter, Ihre Spezialität und die Bedürfnisse Ihrer Praxis beeinflussen, welche Dienstleistung oder welches Produkt am effektivsten ist. Für einige Praktiken könnte das Auslagern von Transkriptionsdiensten ein immenser Vorteil sein, während es für andere eine Verschwendung wertvoller Ressourcen sein könnte, wenn interne Spracherkennungssoftware ausgereicht hätte. Es geht darum, wie Sie arbeiten, wie umfangreich Ihre Dokumentation ist und woran sich Ihre Praxis am besten anpasst. Achten Sie darauf, die Transkription aus allen Winkeln zu betrachten, bevor Sie sich für eine Richtung entscheiden.

"Wenn Sie eine bestehende Praxis nachrüsten möchten oder ein Transkriptionist in den Ruhestand geht, könnten Sie in Betracht ziehen, einen Dienst in Anspruch zu nehmen, der nur selten in Anspruch genommen wird", sagte Glaser. "Wenn Sie den ganzen Tag von Zimmer zu Zimmer gehen, um Patienten zu sehen … [dann könnten Sie] es vorziehen, sich das Diktat später von einem Transkriptionisten ansehen zu lassen."

2. Schreiben Sie absolut alles in den Vertragsbedingungen.

Wenn Sie mit einem Drittanbieter verhandeln, ist es wichtig zu wissen, was Sie zu welchen Kosten von ihm erwarten können. Dies bedeutet, dass Sie sich die Zeit nehmen, um den gewünschten Vertrag Zeile für Zeile auszuhandeln. Es kann eine mühsame Aufgabe sein, vor der Unterzeichnung sicherzustellen, dass jedes Detail, auch das scheinbar Verstandene, enthalten ist, aber es lohnt sich für Ihr Training. Sie können die Vertragsbedingungen auch verwenden, um das Unternehmen für seine Leistung zur Rechenschaft zu ziehen.

"Bauen Sie Qualitätskennzahlen in den Vertrag ein", sagte Slimp. "Wir sehen es normalerweise in einer abgestuften Skala mit bestimmten Prozentsätzen … Sie möchten generell mit einer Genauigkeit von 98% fotografieren, und zwar wegen schwerwiegender Fehler. Es wird nur Tippfehler und ähnliches geben. Kleinere Fehler sind in Ordnung, aber Sie möchten 98% der Diagramme ohne größere Fehler anstreben. "

Slimp sagte, dass Sie sicherstellen können, dass die Zielmetriken durchgesetzt werden, indem Sie einige Anreize aushandeln, wenn ein außergewöhnlicher Service erreicht wird, und einige Strafen, wenn ein Unternehmen einen schlechten Service aufweist. Machen Sie diese Qualitätskontrollkennzahlen messbar und stützen Sie sich auf Statistiken, die sich anhand der aufgezeichneten transkribierten Berichte leicht nachweisen lassen.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie nur das bezahlen, was Sie brauchen.

Viele Anbieter sind stolz auf auffällige Funktionen und optionale Komponenten. Während einige für Sie und Ihre Mitarbeiter nützlich sein können, sollten Sie sich überlegen, ob Sie wirklich alle Schnickschnack brauchen. Wenn Sie nur eine effektive und genaue Transkription benötigen, zahlen Sie nur für das Basispaket. Prüfen Sie die Preismodelle: Stellen Sie fest, ob es sich um eine einmalige Gebühr oder ein monatliches Abonnement handelt, und fragen Sie nach der Häufigkeit und den Kosten von Softwareupdates. Erkundigen Sie sich wie immer nach dem Grad des Supports, den Sie vom Anbieter erwarten können, wenn etwas schief geht.

"Einige Unternehmen können sehr teuer sein und möchten Ihnen alles bieten, wenn Sie nur das Basispaket benötigen", sagte Bishop. "Finden Sie heraus, wie viel es kosten wird - ist es ein einmaliger Preis oder zahlen Sie für die Software / Hardware und dann eine monatliche oder jährliche Gebühr? Gibt es Upgrades der Software, und wenn ja, sind sie kostenlos, und wie oft aktualisieren sie? Und wenn es einen Fehler oder eine Panne gibt, wie schnell können sie ihn beheben? "

4. Stellen Sie sicher, dass die Software mit Ihren vorhandenen Systemen kompatibel ist.

Jede Software, die Sie entweder alleine oder in Verbindung mit einem medizinischen Transkriptionsdienst verwenden, muss mit Ihrem System für elektronische Patientenakten (EHR) und Ihrem Praxismanagementsystem kompatibel sein. In der zunehmend digitalisierten Gesundheitsbranche von heute ist es von unschätzbarem Wert, Aufzeichnungen plattformübergreifend zu erstellen und auszutauschen - sowohl in Ihrem Büro als auch in den Büros anderer Anbieter. Jede Software, die für den Transkriptionsprozess benötigt wird, muss in der Lage sein, mit allen elektronischen Aspekten Ihrer Praxis richtig zu kommunizieren.

"Alles muss zusammenarbeiten", sagte Glaser. "Es ist eine Frage, die Sie dem Verkäufer stellen müssen, wenn Sie diese Dinge kaufen. Ich habe einige eingebaute Übungsverwaltungssysteme mit Transkription gesehen … aber Sie müssen sicherstellen, dass sie auch mit Ihrem Aufzeichnungssystem kompatibel sind."

5. Überprüfen Sie immer die Referenzen.

Wie bei jeder anderen wichtigen Kaufentscheidung ist es wichtig, vor dem Kauf gründliche Nachforschungen anzustellen. Fordern Sie eine vollständige Liste der Referenzen in Ihrem Fachgebiet an, nicht nur eine vorgegebene Liste positiver Gutachter. Informieren Sie sich bei anderen Ärzten in Ihrem Fachgebiet darüber, wie sie Transkriptionsdienste in Anspruch nehmen, was sie kosten und wie gut ihre Dienste sind. Beim Better Business Bureau finden Sie auch zahlreiche Online-Rezensionen und Informationen zum Unternehmen. Wenn zu einem bestimmten Anbieter nur wenige Informationen vorliegen, sollte dies ein Signal dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Es wird in der Regel mindestens einige nützliche Informationen zu einem seriösen Anbieter geben.

"Stellen Sie beim Outsourcing sicher, dass Sie sich alle Dienstleistungen angesehen haben, die das Unternehmen oder die Schreibkraft bereit sind, anzubieten, und wenn sie tatsächlich tun, was sie sagen, dass sie können", sagte Bishop. "Holen Sie sich ein paar Referenzen, schauen Sie sie online an und informieren Sie sich im Better Business Bureau, wie seriös sie sind."

6. Nutzen Sie die geringe Größe Ihrer Praxis als Hebel.

Wenn Sie eine kleine oder mittelgroße Praxis sind, kann nahezu jeder Transkriptionsdienst das von Ihnen generierte Berichtsvolumen verarbeiten. Im Gegensatz zu großen Krankenhaussystemen, die so viel Diktat produzieren, dass nur ein großes Unternehmen die Arbeitslast bewältigen kann, haben kleinere Praxen die Möglichkeit, kleinere Transkriptionsdienste zu verwenden. Sie können diese Tatsache als Hebel nutzen, wenn Sie einen Transkriptionsservice in Betracht ziehen oder einen Vertrag aushandeln. Sie können praktisch überall hingehen, sodass das Unternehmen Ihr Geschäft wirklich gewinnt.

"[Eine kleine Praxis] wird zu ihrem Vorteil nutzen wollen, dass ihr Volumen so gering ist, dass fast jeder Dienstleister ihnen das anbieten kann, was sie benötigen", sagte Slimp. "Kleine Unternehmen haben die Möglichkeit, überall hinzugehen, da fast jeder mit ihrer Lautstärke umgehen kann. Es ist wichtig zu wissen, dass die Wettbewerbsbedingungen wirklich offen sind, und diesen Wettbewerbsvorteil als Hebel zu nutzen."

7. Konzentrieren Sie sich auf eine möglichst kurze Laufzeit.

Geben Sie Ihr Bestes, um einen kurzen Vertrag zu verhandeln, oder suchen Sie ein Unternehmen, das monatliche Abonnements anbietet. Auf diese Weise können Sie am Ende des Vertragszeitraums immer an einen anderen Ort gehen, wenn der Service, mit dem Sie zusammenarbeiten, nicht Ihren Erwartungen entspricht. Einige Unternehmen werden versuchen, Sie an einen längerfristigen Vertrag zu binden, aber es ist am besten, sie auf ein Jahr oder weniger zu beschränken. Denken Sie daran, dass sie Ihr Unternehmen erst dann führen, wenn Sie den Vertrag unterschreiben. Wenn Sie sich lediglich weigern, sich bei einem mehrjährigen Vertrag anzumelden, kann dies dazu führen, dass der Zeitrahmen verkürzt wird. Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, können Sie den Vertrag natürlich auch in Zukunft verlängern.

"Es gibt Unternehmen - und das sehen wir immer noch -, die Sie an einen Drei-, Vier-, Fünf- oder sogar Sechsjahresvertrag binden wollen", sagte Slimp. "Aber du wirst dich wirklich darauf konzentrieren wollen, so kurz wie möglich zu sein."

Empfehlungen für medizinische Transkriptionsdienste

Hier sind drei seriöse Transkriptionsdienste, mit denen Sie beginnen sollten. Jeder setzt die strengsten Sicherheitsmaßnahmen ein, bietet erschwingliche Optionen für qualitativ hochwertigen Service und lässt sich gut mit einer Vielzahl von Informationstechnologien im Gesundheitswesen verbinden.

Med-Scribe

Als webbasierter Transkriptionsdienst, der mit Dutzenden der branchenweit führenden EHR-Systeme zusammenarbeitet, ist Med-Scribe eine zuverlässige Lösung für kleine Praxen, mit der Sie die Diktiermethode auswählen können, die Sie am meisten bevorzugen. Das Unternehmen gibt eine Genauigkeitsrate von 99, 5% an und hält eine Bearbeitungszeit von 24 Stunden oder weniger ein. Da es sich um einen webbasierten Dienst handelt, können Sie Ihre transkribierten Dokumente und diktierten Jobs (zusammen mit ihrem Status) jederzeit anzeigen und verwalten. Dies ist hilfreich, um Med-Scribe für seine Arbeit zur Rechenschaft zu ziehen. Wenn ein Diktatauftrag abgeschlossen ist, können Sie mit der Software von Med-Scribe das Dokument über die Software signieren und finalisieren. Das Unternehmen verwendet die höchste verfügbare Verschlüsselungsstufe.

Sie können auch transkribierte Berichte suchen und bearbeiten sowie Dokumente automatisch an andere Gesundheitsdienstleister faxen. Med-Scribe verwaltet auch mobile Anwendungen für Apple- und Android-Geräte. Die durchschnittlichen Kosten pro Zeile mit Med-Scribe betragen ca. 12 Cent. Um jedoch ein genaues Angebot zu erhalten, müssen Sie sich an einen Vertriebsmitarbeiter wenden und bestimmte Informationen zu Ihrer Praxis bereitstellen, einschließlich der Anzahl der Anbieter und der durchschnittlichen Diktatzeilen, die Sie voraussichtlich generieren . Sie können einen Zeilenzählungsbericht erwarten, in dem angegeben ist, wie viele Transkriptionszeilen das Unternehmen durchgeführt hat. Med-Scribe hat keine langfristigen Vertragsanforderungen.

Acusis

Über die elektronischen Plattformen AcuSuite und eTranscribe bietet Acusis Ihnen und Ihren Mitarbeitern auf Abruf Zugriff auf Ihre Dokumente sowie verschiedene Diktiermethoden zum Hochladen neuer Transkriptionsaufträge. AcuSuite verwendet HL7- und XML-Schnittstellen sowie DOC- und TXT-Dateien, um mit einer Vielzahl von elektronischen Systemen zu arbeiten. Es wird die höchste verfügbare Verschlüsselungsstufe verwendet. Acusis hat eine Bearbeitungszeit von weniger als 24 Stunden. Dies garantiert, dass bei einer Fehlerquote von mehr als 3% pro 1.000 Zeilen die Kosten für die fehlerhaften Transkriptionen erstattet werden.

Ihre Praxis kann je nach Bedarf zwischen einem vollständig inländischen Service, einem vollständig Offshore-Service oder einer hybriden Belegschaft wählen. Acusis benötigt für seinen Service einen langfristigen Vertrag, die Kosten sind jedoch angemessen. Acusis berechnet entweder einen Preis pro Zeile oder für ein VBC-Modell. Die durchschnittlichen Kosten pro Zeile betragen 9-12 Cent, abhängig von den Besonderheiten Ihrer Praxis. Für ein genaues Angebot wenden Sie sich an einen Vertriebsmitarbeiter des Unternehmens. Sie müssen wahrscheinlich Details zu Ihrer Praxis angeben, einschließlich der Anzahl der Anbieter und des voraussichtlichen Umfangs der erforderlichen Transkription.

Weltweites Diktat

World Wide Dictation akzeptiert die Diktiermethode Ihrer Wahl, sei es Telefon, Digitalrekorder oder Tonband. Nach der Transkription werden die Dokumente auf die sichere Webplattform des Unternehmens hochgeladen, auf die Sie jederzeit zugreifen und sie herunterladen können. World Wide Dictation verwaltet ein permanentes Archiv Ihrer Dateien, falls Sie erneut darauf zugreifen müssen.

Wenn Sie sich bei World Wide Dictation anmelden, können Sie die Bearbeitungszeiten für verschiedene Arten von Dokumenten anpassen, und es besteht keine langfristige Vertragsanforderung. Die durchschnittlichen Kosten pro Linie schwanken jedoch je nach den von Ihnen gewählten Bearbeitungszeiten und den spezifischen Details Ihrer Praxis. Die durchschnittlichen Kosten pro Leitung mit World Wide Dictation betragen 7-15 Cent. Sie können Ihre Dokumente mit World Wide Dictation elektronisch signieren und finalisieren, geschützt durch die höchste verfügbare Verschlüsselungsstufe. Das Unternehmen unterstützt Sie auch bei der Integration seiner Software in Ihr EHR-System und Ihr Praxismanagementsystem. Außerdem haben Sie Zugang zu einer technischen Support-Hotline, die rund um die Uhr verfügbar ist.

Anbieterliste

Hier finden Sie eine Liste der Anbieter von medizinischen Transkriptionsdiensten sowie eine kurze Beschreibung ihres Produkts und einen Link zur Website jedes Anbieters, über den Sie Ihre Recherchen zu medizinischen Transkriptionsdiensten fortsetzen können.

Acusis - Eine unserer Empfehlungen, Acusis, bietet einen qualitativ hochwertigen und präzisen Transkriptionsservice, auf den über eine webbasierte Plattform problemlos zugegriffen werden kann. Das Unternehmen verwendet die höchste Verschlüsselungsstufe, um Patienteninformationen zu schützen, benötigt jedoch einen langfristigen Vertrag. www.acusis.com/

Athreon - Athreon bietet Transkriptionsdienste für eine Vielzahl von Branchen, einschließlich des Gesundheitswesens. Athreon verfügt über Expertise in einer großen Auswahl von Fachgebieten, einschließlich Dermatologie, Kardiologie und Radiologie. Das Unternehmen bietet auch mobile Anwendungen für Apple- und Android-Geräte an. www.athreon.com

Cobb Medical Transcription - Cobb Medical Transcription hat seinen Sitz in Georgia und beschäftigt zertifizierte Transkriptionsexperten. Das Angebot reicht von kleinen Praxen bis hin zu großen Krankenhaussystemen. Cobb bietet auf Wunsch kürzere Durchlaufzeiten und erbringt alle Leistungen im Inland. Es bietet auch detaillierte Berichte, so dass Sie die Arbeit überprüfen können. www.cobbmt.com

CrystalVoxx - CrystalVoxx konzentriert sich auf die wichtigsten Funktionen einer Arztpraxis, einschließlich Abrechnung und Kodierung sowie auf integrierte Praxismanagementsysteme. Mit seinem medizinischen Transkriptionsservice bietet CrystalVoxx Teildiktate an, um die Umstellung der Praxis auf ein neues EHR-System zu "entlasten". www.crystalvoxx.com

DoctorDocs - DoctorDocs bietet eine 24-Stunden-Bearbeitungszeit und einen 7-Tage-Service pro Woche. Das Unternehmen bietet bei Bedarf auch eine einstündige "STAT" -Notfall-Bearbeitungszeit an. Es ist kein langfristiger Vertrag erforderlich, und die Transkriptionslinien werden in "Blöcken" gekauft. www.doctordocs.com

EHR Transcriptions - EHR Transcriptions ist ein webbasierter Transkriptionsdienst, der eine Bearbeitungszeit von 24 Stunden verspricht. Das Unternehmen weist Ihrer Praxis einen engagierten medizinischen Transkriptionisten zu und erstellt in Ihrem Auftrag Berichte über seine Transkriptionsvorgänge. EHR Transcriptions bietet ein monatliches Abonnementmodell an, sodass kein langfristiger Vertrag besteht. www.ehrtranscriptions.com

Fast Chart - Fast Chart gibt eine Genauigkeitsrate von 98, 5% für den automatisierten medizinischen Transkriptionsprozess an. Das Unternehmen arbeitet mit dem Spracherkennungsgiganten M * Modal zusammen, um einen webbasierten Sprachaufzeichnungs-Transkriptionsdienst zu entwickeln, der von menschlichen Redakteuren betreut wird. Schnelle Kartenschnittstellen mit den meisten wichtigen EHR-Systemen. www.fastchart.com

Transkriptionsdienste von Focus Forward - Focus Forward bietet ein einzigartiges Preismodell, das auf der Länge der Audiodateien basiert, an denen seine medizinischen Transkriptionisten arbeiten. Das Unternehmen nimmt die Patientenantworten als Teil des Protokolls auf, und sein Tarifplan ist auf seiner Website aufgeführt. Die Bearbeitungszeit ist jedoch etwas länger als bei vielen anderen Diensten. Die Wiederherstellung von Audiodateien mit einer Länge von 90 Minuten oder mehr dauert bis zu 60 Stunden. www.fftranscription.com/

Global Medical Transcription - GMT ist ein bekannter Akteur auf dem Gebiet der medizinischen Transkription. Das Unternehmen ermöglicht das Diktieren direkt über das Apple- oder Android-Mobilgerät des Benutzers in seiner Anwendung. Sie können die App auch verwenden, um Ihre Dokumente jederzeit anzuzeigen, zu bearbeiten und zu signieren. GMT unterhält Schnittstellen zu den führenden EHR- und Praxismanagementsystemen. global-mt.com

i-Script - Der Service von i-Script umfasst drei verschiedene Bearbeitungszeiten zu unterschiedlichen Preisen, von denen jede einigermaßen erschwinglich ist. Einige wünschenswerte Funktionen wie die EHR-Systemintegration, elektronische Signaturen und das automatische Faxen sind jedoch nicht im Transkriptionsdienst von i-Script enthalten. Das Unternehmen unterzieht alle transkribierten Dokumente einer zweischichtigen Qualitätskontrolle, bevor es die zu unterzeichnenden Dokumente zurücksendet. www.i-script.net

MD On-Line - Mit MD On-Line erhalten Arztpraxen eine Bearbeitungszeit von einem Werktag, sofern die Diktate am Vortag vor 21.00 Uhr EST eingereicht werden. Das Unternehmen bietet auch Berichte an, in denen der Prozess, den Ihre Diktate durchlaufen haben, detailliert beschrieben wird. Eine kostenlose einwöchige Testversion ist verfügbar. Wenn Sie anfangen, für den Dienst zu bezahlen, wird Ihnen ein engagierter Transkriptionist zugewiesen. www.mdon-line.com

Medi-Script Plus - Medi-Script Plus ist ein in Florida ansässiger Transkriptionsdienst, der seit 1989 in Betrieb ist. Das Unternehmen arbeitet mit Ihrer Praxis zusammen, um eine Schnittstelle zu dem von Ihnen verwendeten EHR-System herzustellen. Medi-Script Plus verspricht eine 24-Stunden-Bearbeitungszeit und schließt Berichte und Rekordsuchen in die Transkriptionskosten ein. www.mediscriptplus.com

Medtrans - Medtrans bietet die standardmäßige 24-Stunden-Bearbeitungszeit sowie das Notfalldiktat STAT für Audiodateien, die Sie über das webbasierte System als dringend kennzeichnen können. Sobald das Diktat abgeschlossen ist, lädt Medtrans die Dokumente auf seine sichere Website hoch, wo Sie sie herunterladen und signieren können. Das Unternehmen hilft Ihnen dabei, diktierte Dokumente in das EHR-System Ihrer Wahl einzufügen.

Med-Scribe - Eine unserer Empfehlungen, Med-Scribe, bietet einen äußerst genauen Service, der sich durch Erschwinglichkeit und schnelle Abwicklung auszeichnet. Med-Scribe bietet sowohl mobile Apple- als auch Android-Anwendungen, mit denen Sie Ihre Dokumente sicher signieren und finalisieren können. Darüber hinaus werden transkribierte Mitteilungen automatisch per Fax an andere Gesundheitsdienstleister gesendet. www.medscribe.com

Mercedes Transcription - Mercedes Transcription akzeptiert alle Diktiermethoden, sei es Telefon, Digitalrekorder, Spracherkennung oder iPhone-Diktat. Transkribierte Dokumente sind in den Schnittstellenformaten RTF oder HL7 sowie in DOC für Microsoft Word verfügbar. Das Unternehmen ist HIPAA-konform und bereit, sich in die meisten EHR-Systeme zu integrieren. www.mercedestranscription.com

M * Modal - M * Modal ist eines der führenden Unternehmen in der Spracherkennungsbranche und seit 40 Jahren im Bereich der medizinischen Transkription tätig. M * Modal arbeitet mit Transkriptionisten aus dem In- und Ausland zusammen und gibt an, jährlich 3 Milliarden Diktatzeilen zu verarbeiten. Ein großes Unternehmen wie M * Modal ist in der Lage, die Anforderungen einer Praxis mit hohem Volumen zu erfüllen.

MTBC - MTBC bietet einen der günstigsten Transkriptionsdienste für 4 Cent pro Leitung. Trotz der geringen Kosten verspricht MTBC einen 24-Stunden-Turnaround und einen sicheren 24-Stunden-Zugang zu seiner webbasierten Plattform. Das Unternehmen bietet auch angepasste Vorlagen für Diktate an, die Sie wiederholt verwenden. www.mtbc.com

nThrive - Der medizinische Transkriptionsdienst von nThrive (früher als Precyse bekannt) akzeptiert alle Arten von Diktaten, einschließlich Telefon, mobile Anwendung, PC-Diktat und Spracherkennung. Die webbasierte Plattform ist mit den meisten führenden EHR-Systemen kompatibel und das Unternehmen wird transkribierte Dokumente für den zukünftigen Zugriff archivieren. Das Unternehmen ist bereit, maßgeschneiderte Pläne zu unterschiedlichen Tarifen anzubieten, je nach den Bedürfnissen Ihrer Praxis. www.nthrive.com

Nuance - Wie M * Modal ist Nuance führend in der Spracherkennungsbranche und ein wichtiger Akteur im Bereich der medizinischen Transkription. Das Unternehmen gibt an, dass 90% seiner transkribierten Dokumente durch Spracherkennung verarbeitet werden. Nuance weist Ihnen auch einen speziellen "Operations Manager für Kunden im Gesundheitswesen" zu, der Sie bei der Navigation bei auftretenden Problemen unterstützt. www.nuance.com

Orpical Group (MediScribe) - Der medizinische Transkriptionsdienst von Orpical Group, MediScribe (nicht zu verwechseln mit unserer Empfehlung Med-Scribe), unterhält alle Transkriptionisten in den USA. www.mediscribeinc.com

QualScript - QualScript hat seinen Sitz in Conway, Arkansas, und ist seit 2006 in Betrieb. QualScript gehört einem Paar zertifizierter Transkriptionisten und ist stolz auf seinen persönlichen Service. Das Unternehmen berechnet weder zusätzliche Gebühren für kurze Umrüstzeiten noch eine Einrichtungsgebühr für sein System. Es ist spezialisiert auf die Betreuung von Kunden mit mehreren Fachgebieten.

RecordsOne Transcription - RecordsOne Transcription ist seit zwei Jahrzehnten im Geschäft und bietet ein eigenes Transkriptionsportal namens BayScribe an. RecordsOne bietet auch eine Qualitätskontrolle an, um Aufzeichnungen auf ihre Richtigkeit zu überprüfen, bevor sie an den Autor zurückgesandt werden. www.recordsone.com

Saince - Saince (ausgesprochen "Wissenschaft") ist ein Transkriptionsdienst für das Gesundheitswesen, der den Anbietern ausreichend Flexibilität bei der Transkription ihrer medizinischen Diktate bietet. Ärzte können Diktate über gebührenfreie Nummern, Diktiergeräte, in Laptops oder PCs integrierte Mikrofone sowie über iPhone- und Android-Apps aufzeichnen. Darüber hinaus können Anbieter Diktate in ihr eigenes EHR-System übertragen oder die Saince-Plattform in ihr eigenes EHR-System integrieren. www.saince.com

Same Day Transcriptions - Bei Same Day Transcriptions handelt es sich um einen zu 100% inländischen medizinischen Transkriptionsdienst mit einer Pauschalpreisstruktur. Das Unternehmen verspricht einen 24-Stunden-Turnaround und bietet außerdem eine erweiterte Terminplanung. Es garantiert Ihre transkribierten Dokumente kostenlos, wenn die Bearbeitung zu spät ist, und bietet auch eine benutzerdefinierte Formatierung. www.samedaytranscriptions.com

SmartMD - SmartMD akzeptiert Diktate von einem Telefon, einem digitalen Recorder oder einem mobilen Apple-Gerät. Es gibt keine Startgebühren oder langfristigen Verträge und das Unternehmen ermöglicht es Ihnen, Diktataufträge zu verfolgen und Statusaktualisierungen über seine mobile Anwendung zu erhalten. SmartMD ist mit den meisten führenden EHR-Systemen kompatibel. www.smartmd.com

Talisman Solutions - Talisman Solutions verspricht eine Genauigkeit von 98, 9% und eine 24-Stunden-Bearbeitungszeit für transkribierte Dokumente. Das Unternehmen bietet eine kostenlose Testversion für 250 Leitungen, und es gibt keine langfristigen Verträge, Einrichtungsgebühren oder Mindestvolumenanforderungen. Talisman akzeptiert die meisten Diktiermethoden und unterhält einen Qualitätssicherungsprozess für drei Personen. www.talismansolutions.com

TranscriptionStar - TranscriptionStar ist ein Transkriptionsdienst, der für viele Branchen, einschließlich der Medizin, verwendet werden kann. TranscriptionStar kann mit YouTube, Facebook und mehreren anderen Diensten integriert werden. www.transcriptionstar.com

TruTranscripts - TruTranscripts bietet eine Option für den Service am selben Tag und unterstützt eine Vielzahl von Diktiermethoden, einschließlich Audio- und Videodateien oder Webcasts. Das Unternehmen führt alle Transkriptionen im Inland durch und hostet eine webbasierte, sichere Plattform zum Hoch- und Herunterladen von transkribierten Materialien. www.trutranscripts.com

VIVA Transcription - VIVA Transcription bietet eine Abwicklung am nächsten Arbeitstag mit einer Option auf Schnittstelle zu den meisten EHR-Systemen. Es unterhält ein sicheres webbasiertes Speichersystem zum Anzeigen, Bearbeiten und Signieren von Dokumenten. VIVA Transcription verwendet die höchste verfügbare Verschlüsselungsstufe. www.vivatranscription.com

World Wide Dictation - Eine unserer Empfehlungen, World Wide Dictation, bietet einen sehr genauen und zugänglichen Service. Der Zugriff auf Ihre Dokumente ist über die webbasierte Plattform einfach. Das Unternehmen verfügt auch über anpassbare Durchlaufzeiten und erfordert keinen Vertrag. Die Kosten sind sehr flexibel, abhängig von den von Ihnen festgelegten Präferenzen. www.worldwidedictation.com

ZNF Medical Transcription - ZNF Medical Transcription ist ein in den USA ansässiger Transkriptionsdienst, der das Diktieren mit jedem Gerät oder durch gebührenfreie Einwahl per Telefon ermöglicht. Es verspricht eine 24-Stunden-Abwicklung, wobei kürzere Abwicklungsoptionen auf Anfrage erhältlich sind. Es gibt keine Einrichtungsgebühren oder langfristigen Verträge. www.znfmt.com

Zodiac Infotech - Zodiac Infotech ist ein medizinischer Transkriptionsdienst, der Diktate per gebührenfreier Telefoneinwahl oder digitalem Recorder akzeptiert. Es gibt auch verschiedene Zustelloptionen für transkribierte Dokumente: Es verwendet eine webbasierte Plattform und ein Online-Portal oder es kann Ihre Dokumente per E-Mail oder Fax senden. Das Unternehmen unterhält eine dreistufige Qualitätssicherung für Genauigkeit. www.zodiacinfo.net

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen zu dieser Liste hinzugefügt wird, senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an [email protected].