Logo businessdailytoday.com

Slice Hilft Lokaler Pizza Domino's, Papa John's Zu Schlagen

Inhaltsverzeichnis:

Slice Hilft Lokaler Pizza Domino's, Papa John's Zu Schlagen
Slice Hilft Lokaler Pizza Domino's, Papa John's Zu Schlagen

Video: Slice Hilft Lokaler Pizza Domino's, Papa John's Zu Schlagen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: MarkaMIZ - Pizza (Dominos vs Papa Johns) 2023, Januar
Anonim

Ilir Sela kennt sich mit Pizza aus. Sela ist mit Eltern und Großeltern im Pizzageschäft in New York City aufgewachsen und hatte die Erfahrung, lokale Pizza und Technologie zusammenzuführen, wie es noch niemand zuvor getan hat.

"Ich habe MyPizza.com im Jahr 2010 mit dem einzigen Ziel ins Leben gerufen, lokale Pizza zu vereinen - all diese Eigentümer unter einer Plattform zusammenzubringen, zusammenzuarbeiten, voneinander zu lernen und Skaleneffekte zu nutzen, um gegen die zu gewinnen große Ketten ", sagte er.

MyPizza.com hat sich seitdem zu Slice entwickelt, einer schlanken App, die lokale Pizzerien mit Kunden verbindet, und zwar durch die Vertrautheit und Bequemlichkeit der Online-Bestellung. Es ist jedoch keine leichte Aufgabe, gegen eine große Pizza zu gewinnen. Derzeit halten die Top-Ketten den größten Marktanteil und machen fast 60 Prozent des US-Pizzaumsatzes aus. Mit mehr als 75.000 Pizzakneipen im ganzen Land gibt es reichlich Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und Sela hat bereits Fortschritte erzielt, indem sie Slice von anderen Online-Bestell-Apps unterschied und sich auf Pizzerien außerhalb der großen Städte konzentrierte.

Was macht Slice anders?

Im Zeitalter von Auslieferungs-Apps wie Seamless, Grubhub und Uber Eats konnte Sela seine Plattform differenzieren, indem er den unterschiedlichen Anforderungen von Geschäftsinhabern und Verbrauchern entsprach. Aus lokaler Geschäftsperspektive leben und sterben Bereitstellungs-Apps daran, neue Kunden zu gewinnen. Schließlich ist das der Vorteil dieser Apps - sie erschließen eine ganze Basis von Benutzern, die Ihr Restaurant sonst möglicherweise nie finden. Dies ist jedoch ein Anreiz für die Bereitstellungs-Apps, Kunden an so viele neue Unternehmen wie möglich zu senden. Dies bedeutet möglicherweise nicht immer, dass Sie sie an Ihr Unternehmen zurücksenden. Zusätzlich zu der Tatsache, dass Sie Ihrem Restaurant nicht regelmäßig Prioritäten zuweisen, reduzieren die Liefer-Apps den Verkauf um 10 bis 20 Prozent. Dies kann für eine Branche, in der die Gewinnspannen bereits sehr niedrig sind, ein Rückschlag sein.

Anstatt sich auf Entdeckung und Aggregation zu konzentrieren, verfolgt Slice einen anderen Ansatz bei der Bestellung von Pizza. Es priorisiert Routine- und lokale Kunden, anstatt nur neue Käufer zu gewinnen.

"Wir haben keinen Anreiz, Sie als Kunden zu nehmen, der bei einer Pizzeria bestellt hat, und Sie dann zu anderen Restaurants zu bringen", sagte Sela. "Unsere Aufgabe ist es nicht nur, Restaurants auf digital umzustellen, sondern die Verbraucher auch in die Lage zu versetzen, die Plattform neu zu ordnen und einen hohen Mehrwert zu erzielen."

Diese wiederkehrende Kundenidee spiegelt direkt die Branche wider, die Slice bedient. Wöchentliche Pizzanächte sind ein wichtiger Bestandteil der amerikanischen Gemeinden, insbesondere im Nordosten. Ein Pizza Consumer Trend Report aus dem Jahr 2018 ergab, dass 43 Prozent der Amerikaner einmal pro Woche Pizza essen. Pizza ist ein Geschäft von Stammkunden, und Slice steht dem nicht im Wege. Vielmehr bietet es diesen Läden eine Plattform, um das zu tun, was sie bereits können: Qualitätsprodukte zu produzieren und Kunden zu binden.

Die erfolgreichsten Pizzerien gibt es nicht in städtischen Gebieten. Sela erkannte dies und Slice ist in mehr als 2.800 Vorortstädten und Kleinstädten präsent. Dies ist eine wesentliche Abkehr von anderen Bereitstellungsanwendungen, die sich hauptsächlich auf städtische Gebiete konzentrieren. Stattdessen tritt Slice gegen mobile Bestellplattformen wie Domino's und Papa John's an, die ein Bereich des Marktes sind, den Sela ansprechen möchte.

Um die Wettbewerbsfähigkeit von Geschäftsinhabern zu gewährleisten, nimmt Slice nicht an jedem Verkauf einen Prozentsatz ab. Stattdessen wird eine Pauschalgebühr von 1, 95 USD pro Bestellung berechnet, unabhängig davon, wie viel Geld ein Kunde ausgibt. Dies macht es zu einer lukrativen Plattform für Geschäftsinhaber und Verbraucher gleichermaßen.

Eine Plattform für kleine Unternehmen

Slice will das Rad nicht neu erfinden. Stattdessen wird versucht, neue Tools bereitzustellen, um eine vorhandene Sache noch besser zu machen. Laut Sela erhalten lokale Geschäfte Bestellungen per E-Mail oder Fax, wenn sie eine Partnerschaft mit Slice eingehen. Dies war die einfachste Möglichkeit für Besitzer, sich auf der Plattform zurechtzufinden. Mit dem Wachstum von Slice werden eine POS-Integrationsoption und ein In-Store-Hub angeboten. Es gibt auch eine Besitzer-App, mit der Ladenbesitzer Verkäufe über Slice verfolgen können.

Während diese Tools für viele Pizzerien hilfreich sind, liegt die wahre Kraft in den Daten. Durch die Nachverfolgung von Bestellungen über Slice können Pizzerien besser mit Kunden in Kontakt treten und das Wiederholungsgeschäft steigern. Zum Beispiel hat Slice festgestellt, dass ein Kunde, der nicht innerhalb von 14 Tagen nach seinem letzten Besuch in eine Pizzeria zurückkehrt, mit einer Wahrscheinlichkeit von 80 Prozent nie zurückkehrt. Unter Berücksichtigung dieser Art von Informationen können Eigentümer Rabatte oder Anreize für wiederholte Besuche gewähren.

Slice priorisiert die Kundenbindung, indem es in seiner App Nachbestellungsoptionen bereitstellt. Dies hilft Pizzerien, ihren Kundenstamm aufzubauen, und ermöglicht es Kunden, ein praktisches Tool in ihre wöchentliche Pizzanacht zu integrieren. Kredit: Scheibe

Die Bedeutung der Differenzierung

Die Geschichte von Slice zeichnet sich dadurch aus, dass es in einer Arena, in der bereits mehrere große Akteure vertreten sind, durch die Fähigkeit, sich durch die Befriedigung der Bedürfnisse der Verbraucher zu differenzieren, zum Erfolg geführt hat. Es gibt verschiedene Methoden, um eine Pizza zu kaufen, und Slice ist die einzige, die sowohl dem Verbraucher als auch dem Geschäftsinhaber die größten Gewinne bringt. Indem Sie Ideen über Ihre Konkurrenz entfernen und Ihr Unternehmen so aufbauen, dass es den Bedürfnissen der Kunden entspricht, die Sie interessieren, können Sie sich auch von der Masse abheben.

Für Slice ist von dieser Idee nichts deutlicher zu spüren, als wie Sela über sein Unternehmen denkt.

Beliebt nach Thema