Anonim
Bildnachweis: Tuthelens / Shutterstock

Als Facebook zum ersten Mal genutzt wurde, um die Bekanntheit der Marke zu steigern und den Umsatz für ihr Unternehmen zu steigern, war der Social-Media-Kanal ein offenes Feld. Eine Unternehmensseite mit regelmäßig veröffentlichten Inhalten war wirklich alles, was für eine deutliche Steigerung der Umsatzzahlen erforderlich war.

Das hat sich in den letzten Jahren leider dramatisch geändert.

Es ist jetzt fast unmöglich, neue Leads über Facebook zu erhalten, ohne dafür mit Facebook-Anzeigen zu bezahlen. Es ist ein Pay-to-Play-Spiel, das einen versierten Geschäftsinhaber erfordert, der bereit ist, mit den neuesten Änderungen in Facebook-Anzeigen Schritt zu halten.

Anzeigenkopie

Im Marketing kommt es letztendlich darauf an, wie gut Ihre Kopie ist, und Facebook-Anzeigen unterscheiden sich nicht. Unabhängig davon, welche Art von Anzeige Sie schalten, muss die von Ihnen geschriebene Kopie direkt mit Ihrem idealen Kunden sprechen und ihn dazu bringen, Ihnen zuzuhören. Um dies effektiv zu tun, müssen Sie genau wissen, wen Sie ansprechen und was Sie von ihnen erwarten.

Beginnen Sie mit der Überschrift. Füllen Sie es nicht mit einer langweiligen Liste von Funktionen oder krassen Marketingjargon. Machen Sie es stattdessen gesprächig und interessant. Bei der Entwicklung Ihrer Anzeige ist das als Überschrift aufgeführte Feld im Wesentlichen der erste Satz, der über dem Bild angezeigt wird. Es muss so gut sein wie die erste Zeile in Ihrem Lieblingsroman, wenn Sie möchten, dass die Leute weiterlesen, anstatt vorbeirollen.

Verwenden Sie abschließend das Beschreibungsfeld, um etwaige vorweggenommene Einwände zu bekämpfen. Dieser Text wird deutlich unter dem Bild angezeigt und ist leicht sichtbar, ohne dass der Betrachter darauf klickt, um weitere Informationen anzuzeigen. Wenn die Zuschauer erfahren, dass Ihr Angebot völlig kostenlos ist oder eine Geld-zurück-Garantie hat, während sie vorbeirollen, können Sie sie dazu bringen, anzuhalten und es sich noch einmal zu überlegen.

Beachten Sie, dass die von Ihnen geschriebene Kopie wahrscheinlich für verschiedene Zielgruppensegmente geändert werden muss, auch wenn das Angebot identisch ist. Außerdem ist es wichtig, verschiedene Kombinationen auszuprobieren und zu testen, um herauszufinden, welche am effektivsten ist.

Anmerkung der Redaktion: Benötigen Sie einen Social Media Management Service für Ihr Unternehmen? Füllen Sie den unten stehenden Fragebogen aus, damit unsere Partner Sie kostenlos kontaktieren können.

Käuferzone Widget

Bilder und Videos

Sie brauchen eine Augenweide, wenn die Leute auf Ihre Kopie achten sollen. Dies kann ein sorgfältig kuratiertes Bild sein, das Ihr Angebot oder Ihre Marke visuell artikuliert, oder es kann ein Video sein, das die Leute sehen möchten.

Wenn Sie Bilder auf Lager verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertige Bilder verwenden, die für die Werbetexte relevant sind. Facebook hat verschiedene Regeln für die Art der Bilder, die verwendet werden können, sowie für das Verhältnis der Wörter, die für Anzeigenbilder zulässig sind. Dies sollte beachtet werden, wenn Sie vorhaben, eine Nachricht in das Bild selbst einzufügen.

Aufgrund der oben genannten Probleme und der allgemeinen Beliebtheit von Videos kann es effektiver sein, einfach Videos für Ihre Facebook-Anzeigen auszuwählen. Die Leute lieben es, Videos online anzusehen, und dank des wachsenden Feldes benutzerfreundlicher Videobearbeitungs-Apps ist das Bearbeiten von Videos einfacher als je zuvor.

Messenger-Anzeigen

Facebook Messenger-Anzeigen befinden sich noch in der Wild-West-Phase des Marketings, was es zum idealen Zeitpunkt macht, sich auf die Fahnen geschrieben zu haben. Das Wunderbare an Messenger-Anzeigen ist, dass sie zusammen mit Nachrichten von Freunden, Kollegen und der Familie direkt an die Messenger-App Ihres Kunden gesendet werden. Es ist ein intimer Raum, der sich immer noch sehr persönlich anfühlt, vor allem, weil so wenige Unternehmen diese Plattform nutzen.

Es ist wichtig, dass Sie dieses Gefühl der Intimität im Auge behalten, wenn Sie Anzeigenerlebnisse für Messenger erstellen. Um dies effektiv zu tun, sollten Sie einen Chatbot-Dienst verwenden, um vollständige Kampagnen zu erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihren Abonnenten (den Personen, die abonniert haben, um Nachrichten von Ihnen zu erhalten) eine Frage stellen oder ihnen etwas Wertvolles anbieten und dann eine automatisierte Erfahrung erstellen, die sie auf eine Art und Weise weiter entlang eines Verkaufstrichters bewegt, die sich weniger wie ein Verkauf anfühlt Pech und eher wie ein Freund, der Ratschläge gibt.

Die spezifische Ausrichtung auf Facebook-Anzeigen hat in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Schon früh gab es einige Hit-or-Miss-Ansätze für die Erstellung von Facebook-Anzeigen. Jetzt können Sie mit Facebook die Art der Kampagne auswählen, die Sie ausführen möchten, detaillierte Ziele festlegen und benutzerdefinierte Zielgruppen festlegen. Sie können auch mehrere Versionen derselben Anzeigen schalten, um herauszufinden, welche effektiver ist, und den Betrag, den Sie ausgeben, begrenzen, indem Sie Ihr Budget sorgfältig nach Tag und Anzeige aufteilen.