Anonim
Bildnachweis: Natee Meepian / Shutterstock

Wie bei Snapchat Stories oder Facebook Stories können Sie bei Instagram Stories Fotos und Videos in chronologischer Reihenfolge veröffentlichen, um im Laufe eines Tages eine "Geschichte" zu erzählen. Diese Bilder erscheinen nicht in Ihrer regulären Sammlung von Instagram-Posts. Stattdessen verschwindet nach 24 Stunden alles, was Sie in Ihrer Story gepostet haben.

"Das neue Update von Instagram ist eine direkte Vervielfältigung der Funktionen von Snapchat, und es fehlen vorerst einige wichtige Teile", sagte Jenny Marder, Director Social Media bei Red Tettemer O'Connell + Partners. "Zu den Ähnlichkeiten gehört die Möglichkeit, Untertitel oder Farbfilter hinzuzufügen, aber es fehlen" Objektive ", die den derzeitigen Snapchat-Nutzern mehr Spaß machen."

Laut einer Instagram-Veröffentlichung müssen sich Nutzer mit Instagram Stories keine Sorgen mehr machen, dass zu viele Beiträge veröffentlicht werden. Sie können den ganzen Tag über so viel teilen, wie sie möchten, ohne die Feeds ihrer Follower zu verstopfen.

Instagram Stories für Unternehmen

Instagram ist ein nützliches Tool für Kleinunternehmer. Die kostenlose App ist eine hervorragende Quelle, um Produkte zu präsentieren und Kunden das Gefühl zu geben, in die Aspekte "hinter den Kulissen" Ihres Unternehmens einbezogen zu sein. Dank einer Partnerschaft mit Shopify können Sie jetzt die Stories durchgehen. Händler kennzeichnen Produkte einfach in einem Beitrag, mit dem Benutzer klicken können, um zu kaufen, ohne die App zu verlassen.

"Kleine Unternehmen haben einen Vorteil, wenn es um neue Tools wie Instagram Stories geht. Mein Rat ist, sie zu verwenden und Ihre Strategie auf dem Weg dahin zu optimieren", sagte Marder. "Größere Unternehmen müssen bei der Erstellung von Plattformstrategien und allgemeinen Inhalten wesentlich mehr tun. Nutzen Sie also die Größe Ihres Unternehmens, um mit neuen Tools zu experimentieren."

Geschäftsinhaber sollten berücksichtigen, dass dies nicht das Ende des "Feeds" von Instagram bedeutet, in dem permanente Fotos gezeigt werden. Letztendlich bedeutet dies, zu entscheiden, welcher Inhalt die Dringlichkeit der Geschichten und die Beständigkeit des traditionellen Futters verdient.

"Kleine Unternehmen haben häufig weniger Ressourcen und sind vor Ort für soziale Belange zuständig. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, das Gleichgewicht zwischen [Storys und dauerhafteren] Stellen zu finden", sagte Andrew Caravella, Vice President Marketing bei Sprout Social. "Das Hauptaugenmerk sollte weiterhin auf der Pflege der Gemeinschaft durch Engagement und ständigen Dialog liegen."

Insbesondere der Dialog kann je nach App unterschiedliche demografische Merkmale aufweisen. Social-Media-Manager sollten daher berücksichtigen, dass das Update zwar viel mit Snapchat zu tun hat, die Reichweite jedoch je nach Plattform unterschiedlich ist.

Mit der Entwicklung von Stories hat Instagram das Anzeigeverhalten des jüngeren Publikums berücksichtigt. Marder schlägt vor, dass das Unternehmen die Teenager-Demografie versteht, indem die App Beiträge löscht, die nicht genug Likes oder Engagements erhalten.

"Der bemerkenswerteste Aspekt dieser gesamten Version ist die Anzahl der Nutzer auf Instagram im Vergleich zu Snapchat sowie die demografischen Unterschiede", sagte Marder. "Instagram und Snapchat sind im Durchschnitt jünger als Facebook, und ihre Werbeangebote sind für Marken, die Millennials und Generation Z erreichen möchten, viel verlockender."

Marder fügt hinzu, dass das ältere Publikum mit Instagram Stories auf der Plattform bleiben kann, auf die es zu migrieren begonnen hat, anstatt eine völlig neue Plattform zu erlernen. Das Design von Snapchat hat sich aufgrund seiner etwas komplizierten Benutzeroberfläche bereits als schwer verständlich erwiesen. Auf Instagram wird diese demografische Gruppe lernen, wie man ohne natürliche Herausforderung denselben flüchtigen Inhalt erstellt, der mit dem Erlernen einer neuen Technologie einhergeht.

"Für kleine Unternehmen und neue Marken, die versuchen, ihre Stimme in sozialen Netzwerken zu finden, sind Instagram Stories eine großartige Möglichkeit, Inhalte zu testen, herauszufinden, was funktioniert, und sich sehr schnell anzupassen", sagte Caravella.