Tipps Für Introvertierte Führungskräfte

Inhaltsverzeichnis:

Tipps Für Introvertierte Führungskräfte
Tipps Für Introvertierte Führungskräfte

Video: Tipps Für Introvertierte Führungskräfte

Video: Tipps Für Introvertierte Führungskräfte
Video: Реклама подобрана на основе следующей информации: 2023, September
Anonim

Introvertierte sind einzigartige Rassen, die nach zu viel Geselligkeit oft Ausfallzeiten erfordern. Ihre akzeptablen Interaktionsniveaus unterscheiden sich drastisch von denen eines Extrovertierten. aber das macht sie nicht weniger fähig, großartige Führer zu sein.

"Einige der wirkungsvollsten und zuverlässigsten Führungskräfte und Manager sind Introvertierte", sagte Demetra Anagnostopoulos, Executive Vice President für strategische Partnerschaften bei SurePeople. "Warum? Weil sie es vorziehen, Dinge zu durchdenken, ihre Ideen zu formulieren und zu verarbeiten und vollständige Informationen auf nachdenkliche Weise zu präsentieren."

Während viele glauben, dass Extrovertierte besser für Führung geeignet sind, ist das einfach nicht die Wahrheit. Führungskräfte kommen in allen Arten und Formen. Introvertierte Menschen können ihre natürlichen Persönlichkeitsmerkmale nutzen, um die Arbeit gut zu erledigen. Hier sind drei Tipps für Introvertierte, die bessere Führungskräfte werden möchten.

1. Spielen Sie mit Ihren Stärken

Sie sollten in keiner Phase Ihrer Karriere maskieren oder ändern, wer Sie sind. Anstatt zu versuchen, das Verhalten eines Extrovertierten zu übernehmen, sollten Sie Ihre Stärken als Introvertierter einsetzen, um sowohl Ihre Ziele als auch das Ihres Unternehmens voranzutreiben.

"Eine der Kernstärken eines introvertierten Führers ist, dass [sie] selten als impulsiv oder flüchtig wahrgenommen werden", sagte Anagnostopoulos. "Auf diese Weise schaffen introvertierte Führungskräfte Vertrauen, Stabilität und Klarheit, wenn sie ihre Ideen und Befürworter präsentieren."

Anstatt sich dafür zu entschuldigen, sollten Sie sich auf Ihre Führungsweise einlassen, fügte sie hinzu.

Introvertierte sind sich der Realität der Situationen, in denen sie sich befinden, sehr bewusst und können gezielt und gezielt handeln, um Ergebnisse zu erzielen, sagte J. Kelly Hoey, Autor von "Build Your Dream Network" (TarcherPerigee, 2017). "Sie sind großartige Beobachter menschlicher Interaktionen. Sie hören zu [und] scannen die Situation oder Herausforderung vor sich und überlegen sich dann jedes Aktionselement kritisch, bevor sie in Aktion treten."

"Introvertierte sind oft großartige Zuhörer, eine Stärke, die es ihnen ermöglicht, Details festzuhalten und zu erkennen, die von ausgelassenen Menschen möglicherweise übersehen werden", fügte Andrew Alfano, Präsident und COO von The Learning Experience, hinzu. "Die Verwendung von Stille, um ihr schweres Heben für sie zu tun, kann interne Überlegungen und Problemlösungen ermöglichen, die an der Oberfläche nicht offensichtlich sind. Der Schlüssel für einen Führer besteht darin, den Raum, die Möglichkeiten und die richtigen Kanäle für den Introvertierten zu schaffen, um sich selbst auszudrücken."

2. Seien Sie transparent

So wie Sie möchten, dass Ihr Team Ihnen seine Bedenken entgegenbringt, sollten Sie offen darüber sein, wie Sie es vorziehen, zu arbeiten und was dies für alle bedeutet. Erarbeiten Sie eine Methode, die alle Bedürfnisse gleichermaßen erfüllt.

"Teilen Sie Ihren Verarbeitungsstil offen mit denjenigen, die Sie führen, und machen Sie sich klar, wie 'gut' für Sie aussieht, wenn sie Ihnen Informationen präsentieren", sagte Anagnostopoulos. "Dies wird Ihnen helfen, die Zusammenarbeit zu verbessern und Konflikte zu verringern, insbesondere wenn Sie direkte Mitarbeiter oder Teammitglieder haben, die externe Prozessoren sind."

Wenn Sie auf Probleme oder Bedenken stoßen und Zeit benötigen, um diese zu überdenken, sollten Sie dies Ihrem Team klar machen, um Missverständnissen vorzubeugen.

"Sie können wahrgenommen werden, als würden Sie den Menschen Informationen vorenthalten, während Sie nachdenken", sagte Anagnostopoulos. "Lassen Sie sie zu Beginn eines Projekts oder Prozesses wissen, dass Sie sich in Ihrer Denkzone befinden, und geben Sie sich ein Zeitlimit, das Sie mit dem Team teilen können."

3. Setzen Sie sich da draußen

Nutzen Sie Ihre leistungsstarken Beobachtungsfähigkeiten, um wichtige Einblicke zu erhalten, wann, warum und wie Sie sich aktiv engagieren, um Ihre Karriere voranzutreiben.

Hoey stellte fest, dass einer der größten Fehler, den introvertierte Führungskräfte machen können, darin besteht, blind dem Rat der Person zu folgen, die es "kennt" - vielleicht eines Chefs, Managers oder Mentors -, ohne einen zweiten Gedanken. Aus diesem Grund denken Introvertierte oft, dass sie mehr kommunizieren, als sie wahrgenommen werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass introvertierte Führungskräfte das Gefühl haben, übermäßig kommuniziert zu haben, während sich ihre direkten Berichte im Dunkeln befinden, sagte Hoey.

"Andere gehen möglicherweise davon aus, dass Sie es nicht wissen, sich nicht darum kümmern oder es nicht darum, es zu wissen, weil Introvertierte erst zuhören und verstehen und dann ihre Sichtweise teilen möchten, nachdem sie die Fakten gesammelt haben", fügte Alfano hinzu.

Laut Alfano ist es für Introvertierte von entscheidender Bedeutung, sich mit anderen, einschließlich Extrovertierten, zu verbinden und zu vernetzen. Auf diese Weise können Sie diese Beziehungen nutzen, um ein Gleichgewicht zu finden und eine bessere Kommunikation herzustellen.

Empfohlen: