Anonim

Das ThinkPad T460 ist zweifellos unser bevorzugtes Lenovo Business-Notebook.

Anmerkung der Redaktion: Lenovo und die US-amerikanische Consumer Product Safety Commission haben einen Rückruf des Lenovo ThinkPad X1 Carbon herausgegeben, das hier als eine unserer Top-Empfehlungen aufgeführt ist. Der Rückruf betrifft 78.000 Laptops, die zwischen Dezember 2016 und Oktober 2017 hergestellt wurden. Der X1 Carbon kann eine Brandgefahr darstellen. Überprüfen Sie die Lenovo Website, um herauszufinden, ob Ihr Laptop betroffen ist.

Die Business-Laptops von Lenovo sind erstklassig und zeichnen sich durch hohe Verarbeitungsqualität, solide Sicherheit und umfassende Verwaltbarkeitsoptionen aus. Das Unternehmen wurde von unserer Schwesterseite Laptop Mag zum zweiten Mal in Folge zur besten Laptop-Marke gekürt. Die Bewertung stammt zum Teil vom Lenovo Thinkpad X1 Carbon, das im vergangenen Jahr als einziges Notebook eine perfekte 5-Sterne-Bewertung erhalten hat. Bei so vielen Modellen ist es jedoch nicht einfach, den richtigen Laptop aus der Lenovo ThinkPad-Produktreihe auszuwählen.

Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir unsere Top-Angebote für verschiedene Anforderungen und Budgets aufgerundet. Lesen Sie weiter, um unsere Empfehlungen für 2018 zu lesen. Darunter finden Sie Ratschläge für eine allgemeinere Auswahl zum Kauf eines Lenovo-Laptops.

Bester Lenovo Laptop KAUFEN Lenovo ThinkPad X1 Carbon (6. Generation)

  • Preis
    1.367, 10 US-Dollar
  • Zentralprozessor
    3, 4 GHz Intel Core i5-8250U
  • RAM
    8 GB
  • Displaygröße und Auflösung
    14 Zoll, 1920 x 1440 Pixel
  • Batterielebensdauer getestet
    11:01

Bester Wert KAUFEN Lenovo IdeaPad 120S

  • Preis
    149, 99 US-Dollar
  • Zentralprozessor
    Intel Celeron N3350
  • RAM
    4GB
  • Displaygröße und Auflösung
    11, 6 Zoll, 1366 x 768 Pixel
  • Batterielebensdauer getestet
    7:43

Bestes 2-in-1 KAUFEN Lenovo ThinkPad X1 Yoga (3. Generation)

  • Preis
    1.503, 09 US-Dollar
  • Zentralprozessor
    3, 4 GHz Intel Core i5-8250U
  • RAM
    16 GIGABYTE
  • Displaygröße und Auflösung
    14 Zoll, 1920 x 1080 Pixel
  • Batterielebensdauer getestet
    7:42

Bester Lenovo Laptop insgesamt

Gutschrift: Purch

Das Lenovo ThinkPad X1 Carbon (6. Generation) ist ein Luxus-Business-Gerät, das sich ideal für lange Tage im Büro, Marathon-Schreibvorgänge und Multitasking eignet. Unsere Auswahl für das beste Lenovo Notebook im Jahr 2018 bietet keine Sonderpreise, aber die Startkosten von 1.357, 10 US-Dollar sind ein Wert, wenn man bedenkt, was dieses Gerät liefert.

Wie bei allen Lenovo-Geräten stehen endlose Konfigurationen zur Verfügung. Der Einstiegs-Laptop verfügt über einen Intel Core i5, 8 GB RAM und eine hervorragende Akkulaufzeit von etwas mehr als 11 Stunden. Das Display dieses Laptops ist ebenfalls großartig und das leichte Design eignet sich hervorragend für Geschäftsreisende (es ist 0, 51 leichter als das MacBook Pro 13-Zoll). Außerdem kann vom Prozessor bis zum Display alles aufgerüstet werden (die CPU auf einen Intel Core i7-8650U und der Bildschirm auf 1560 x 1440 Pixel). Das Gehäuse sieht auch nicht schlecht aus: Mit seinem schlanken Profil und dem Soft-Touch-Deckel und -Deck ist dieser Laptop von außen wunderschön, von innen ein wahres Biest.

Lesen Sie den vollständigen Test des ThinkPad X1 Carbon auf unserer Schwestersite Laptop Mag. Dr.

Kaufen Sie ein Lenovo ThinkPad X1 Carbon

Bester Wert

Gutschrift: Purch Gutschrift: Purch

Das Lenovo IdeaPad 120S bietet preisbewussten Geschäftsanwendern eine angemessene Rechenleistung und eine zuverlässige Akkulaufzeit. Der Intel Celeron-Prozessor dieser Maschine kann zwar nicht mit Lenovo-Laptops der Oberklasse mithalten, der Startpreis von 149 US-Dollar ist jedoch eine Überlegung wert.

Das dezente Gehäuse dieses günstigen Lenovo verrät den Preis nicht. Tatsächlich ist das Gesamtgefühl dieser Maschine eher mittelschwer als günstig. Geschäftsanwender werden besonders die Tatsache zu schätzen wissen, dass Lenovo über einen microSD-Steckplatz und drei USB-Anschlüsse verfügt, darunter einen USB-Typ C. Das bescheidene Gewicht macht das IdeaPad 120S zu einer idealen Wahl für Schreibtischarbeiter und Reisende. Wenn sich das 11, 6-Zoll-Modell für bequeme, ganztägige Schreibvorgänge etwas zu klein anfühlt, kann die 14, 1-Zoll-Version zu einem günstigen Startpreis von 279 US-Dollar erworben werden.

Lesen Sie den vollständigen Test des Lenovo IdeaPad 120S auf unserer Schwestersite Laptop Mag. Dr.

Kaufen Sie ein IdeaPad 120S bei Amazon.com Gutschrift: Purch

Wenn Sie auf der Suche nach einem 2-in-1-Premium-Modell von Lenovo sind, mit dem Sie Filme streamen und Multitasking für Unternehmen betreiben können, ist das ThinkPad X1 Yoga die beste Wahl. Dieser teure Hybrid-Laptop kostet ab 1.503, 09 US-Dollar. Im Gegensatz zu vielen anderen Tablets und 2-in-1-Modellen ist im Lieferumfang ein ThinkPad Pen Pro enthalten. Tatsächlich passt der Stift zur sicheren Aufbewahrung genau in das Gehäuse.

Dieses hoch konfigurierbare Gerät sieht aus wie jedes andere schlanke 360-Grad-2-in-1-Gerät, ist aber kein Consumer-Gerät. Das ThinkPad X1 Yoga wurde für das IT-Management entwickelt, ist mit Sicherheitsfunktionen der Business-Klasse ausgestattet, Microsoft AutoPilot-fähig und verfügt über einen Fingerabdruckleser und Lenovos charakteristischen roten TrackPoint-Nub. Lenovo hat es mit diesem Gerät wirklich geschafft, die begehrenswerten High-End-Funktionen eines Consumer-Geräts mit dem Nutzen eines Business-Computers zu kombinieren. Der einzige Nachteil dieses Laptops ist der Preis.

Lesen Sie den vollständigen Test des Lenovo ThinkPad X1 Yoga auf unserer Schwestersite Laptop Mag. Dr.

Kaufen Sie ein Lenovo ThinkPad X1 Yoga

Wie wir Laptops bewerten

Wir verwenden präzise, ​​wiederholbare Testverfahren, um Produkte zu bewerten und unseren Lesern zu helfen, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen. Unsere Methoden umfassen Standardtests für synthetische Benchmarks, einschließlich des Geekbench 3-Leistungstests, des 3DMark Ice Storm Unlimited-Grafiktests und des Laptop Mag-Akkutests. Anschließend verwenden wir verschiedene interne Tests, um die Datenübertragungsgeschwindigkeit, Helligkeit und Genauigkeit der einzelnen Laptops und vieles mehr zu ermitteln. Anschließend interpretieren wir diese Ergebnisse aus Sicht eines Unternehmens- und IT-Experten, um zu bestimmen, welche Maschinen für Ihr Unternehmen am sinnvollsten sind.

Was Sie vor dem Kauf eines Lenovo Business-Laptops wissen müssen

Die Business-Laptops von Lenovo bieten in allen Bereichen ähnliche Sicherheits-, Haltbarkeits- und Verwaltungsfunktionen. Hier ist eine Übersicht, was Sie von der Marke erwarten können.

Die Business-Laptops von Lenovo bieten eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen.

  • Verschlüsselung : Alle ThinkPad-Modelle sind mit einem Trusted Platform Module für die hardwarebasierte Verschlüsselung ausgestattet.
  • Biometrische Sicherheit : Mit biometrischen Daten können Sie Ihren Computer mithilfe Ihres eigenen Körpers blockieren. Die häufigste Form der biometrischen Authentifizierung ist ein Fingerabdruckscanner, eine Option, die für alle ThinkPad-Modelle verfügbar ist. Einige ThinkPads verfügen auch über Kameras mit Gesichtserkennung, sodass Sie Ihren Laptop einfach durch Betrachten entsperren können.
  • Verriegelungssteckplatz : Alle ThinkPads verfügen über einen speziellen Steckplatz, den sogenannten Kensington-Verriegelungssteckplatz, in dem Sie Ihr System mit einem Kabel physisch an Ihren Schreibtisch ketten können.

Viele Business-Laptops von Lenovo bieten spezielle Tools zur Verwaltung.

  • VPro : Die meisten ThinkPad-Modelle sind mit sicherer Verwaltbarkeit über die Intel vPro-Technologie erhältlich. VPro ist eine Verwaltungsplattform, die direkt in bestimmte Intel-Prozessoren integriert ist und Ihnen den Zugriff auf Laptops auf Hardware-Ebene ermöglicht. Auf diese Weise können Aktualisierungen von Software und Gruppenrichtlinien auch nach dem Ausschalten eines Systems ausgeführt werden. Die Möglichkeit, ein abgeschaltetes System zu verwalten, ist auch hilfreich, wenn Sie das System lokalisieren, den Zugriff darauf beschränken oder es bereinigen müssen, wenn es verloren gegangen oder gestohlen wurde.
  • BIOS-Verwaltung: Auf ThinkPad-Laptops ist das Lenovo BIOS Windows Management Instrumentation vorinstalliert, eine Schnittstelle, mit der BIOS-Einstellungen wie Kennwörter, Hardwareeinstellungen und die Startreihenfolge auf einfache Weise verwaltet werden können.
  • Bereitstellung: Lenovo bietet eine spezielle Support-Seite, auf der Heimwerker ihre Laptop-Bereitstellungen verwalten können, einschließlich Rezeptkarten für bestimmte Laptops. Für Unternehmen, die mehr Handarbeit benötigen, stehen gegen eine Gebühr die Lenovo Deployment Services zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Geräte vor Ort konfigurieren können.

ThinkPad-Laptops bieten im Allgemeinen hervorragende Haltbarkeitsmerkmale.

  • MIL-SPEC: Die meisten ThinkPad-Modelle sind mit MIL-SPEC-Haltbarkeitsnachweisen ausgestattet. MIL-SPEC ist eine Reihe von Standards, die die Robustheit und Beständigkeit gegen extreme Temperaturen, Druck, Feuchtigkeit, Staub und Vibrationen prüfen.
  • Überlaufschutz: Einige ThinkPads bieten überlaufsichere Tastaturen, über die geringe Mengen an Feuchtigkeit abfließen können, um die Flüssigkeit sicher vom Schaltkreis des Laptops wegzuleiten.

Lenovo bietet eine Reihe von Services an, um die Zuverlässigkeit der ThinkPad-PCs Ihres Unternehmens zu gewährleisten.

  • Garantien : ThinkPads werden in der Regel mit einer einjährigen Garantie für Reparaturen ausgeliefert, die eine kostenlose Rücksendung beinhaltet. Erweiterte Garantien sind bis zu fünf Jahren verfügbar.
  • Vor-Ort-Service : Für Unternehmen stehen eine Vielzahl von Vor-Ort-Serviceoptionen zur Verfügung. Lenovo kann Laptops konfigurieren und anpassen, Daten und Benutzereinstellungen auf neue Geräte übertragen und Systeme physisch in Ihrem Büro bereitstellen oder daraus entfernen.
  • Technischer Support : Mit einem Abonnement für den vorrangigen technischen Support von Lenovo erhalten Sie schnellen Zugriff auf eine Vielzahl von Supportoptionen. Zu den Services gehören die Weiterleitung von Prioritäten an Techniker per Telefon, Software-Support von Drittanbietern und Eskalationsmanagement zur Diagnose und Lösung großer oder komplexer Probleme.