Anonim
Bildnachweis: Slavoljub Pantelic / Shutterstock

Unbemannte Luftfahrzeuge (UAV), umgangssprachlich Drohnen genannt, erfinden alte Unternehmen neu und eröffnen sogar ganz neue Möglichkeiten. Ob es sich um Innovationen bei der Berichterstattung über Medien und beim Filmemachen handelt oder um neue Funktionen für Rettungskräfte, Drohnen sind zu einigen ziemlich unglaublichen Dingen fähig. Im Jahr 2016 hat die Federal Aviation Administration (FAA) Regeln für den kommerziellen Einsatz von Drohnen veröffentlicht und damit die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Drohnen für die Arbeit und das Geschäft klargestellt. Und seitdem sind industrielle Anwendungen der UAV-Technologie nur gewachsen.

Tatsächlich lockerte die Agentur nur einige der anfänglichen Beschränkungen, die Genehmigungen erforderten, und verhängte Beschränkungen, z. B. das Verbot von Flügen, die außerhalb der Sichtlinie oder nachts stattfinden. Die FAA hatte zuvor Ausnahmeanträge von Fall zu Fall geprüft.

Um mehr über Drohnen und ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Unternehmer zu erfahren, haben wir mit verschiedenen Branchenkennern und UAV-Experten über die Zukunft der Technologie gesprochen. Ihre Antworten zeigen, dass diese unbemannten Flugzeuge vielseitige Tools sind, die die Funktionsweise bestehender Unternehmen ändern und neue Startups gründen können.

Die FAA und die regulatorische Landschaft

Die neuen Vorschriften vereinfachen das Verfahren für den legalen Betrieb einer Drohne für kommerzielle Zwecke. Viele Unternehmer begrüßen die Änderungen als einen Fortschritt, der den Prozess des Ausbaus der kommerziellen Drohnenoperationen erleichtert. Zu den Änderungen, die in der Aktualisierung von Teil 107 enthalten sind, gehören gelockerte Standards für Piloten und die Aufhebung der "Section 333-Ausnahme", die zuvor für den kommerziellen Betrieb erforderlich war.

"Die Akzeptanz von Drohnen hat rasant zugenommen - 300.000 Drohnen wurden innerhalb des ersten Monats nach der Eröffnung der Registrierungsstelle registriert - und es gibt einfach nicht genug bemannte Flugzeugpiloten, um mit der Nachfrage Schritt zu halten", so Mike Winn, CEO und Mitbegründer von Software-Unternehmen DroneDeploy, sagte. "Die bedeutendste Änderung in Teil 107 ist, dass der kommerzielle Betrieb von Drohnen keine Pilotenlizenz und keine Ausnahme gemäß § 333 mehr erfordert. Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Notwendigkeit eines lizenzierten Piloten und die mangelnde Klarheit der Vorschriften die größten Engpässe für viele Unternehmen suchen Drohnenoperationen zu erweitern. "

"Im Wesentlichen können Sie eine Drohne verwenden, solange sie weniger als 30 kg wiegt. Dies wird von einem zertifizierten Fernsteuerungsführer in einer maximalen Höhe von 400 Fuß im Auge behalten", sagte Braden Perry, ein Anwalt von Kennyhertz Perry. "Vor den neuen Regeln musste man eine Pilotenlizenz haben, um ein unbemanntes Flugzeug zu betreiben. Die meisten Unternehmen können es sich nicht leisten, einen Piloten ausschließlich zum Steuern einer Drohne zu beauftragen. Die Zertifizierung als kommandierender Fernpilot ist nicht anstrengend, und im Allgemeinen kann dies jeder Erwachsene." Sie erhalten sie zu geringen Kosten und in kürzester Zeit. Dies eröffnet nahezu jedem Unternehmen die Möglichkeit, unbemannte Flugzeugtechnologie in seinem Geschäft einzusetzen. "

Anwendungen für UAVs in der Wirtschaft

Bisher haben Unternehmen Drohnen hauptsächlich für Video- und Fotografiezwecke eingesetzt, insbesondere für Marketingzwecke. Es gibt jedoch viele andere Anwendungen der UAV-Technologie, die Sie überraschen könnten. Von der Landwirtschaft bis zum Internetzugang sind Drohnen ein vielseitiges Werkzeug, das das Potenzial bietet, einige der kritischsten Funktionsweisen der Menschheit neu zu definieren.

"Die einzige Grenze ist die Vorstellungskraft einer Person", sagte Brian Opp, Manager für die Entwicklung des Luft- und Raumfahrtgeschäfts im Handelsministerium von North Dakota. "Ich habe [Drohnen] mehrmals im Vergleich zum Internet gehört. Ich weiß nicht, ob Drohnen die Welt verändern werden, aber es gibt mit Sicherheit so viele kommerzielle Anwendungen, die sich positiv auf Unternehmen auswirken können unter dem Strich oder durch sicherere Arbeitsplätze. "

"Ich denke nur, dass die Drohnenindustrie - ohne Wortspiel - offensichtlich auf dem Vormarsch sein wird", sagte Joshua Larson, Gründer der Drohnenberatung Breakover Services. "Wie wir gesehen haben, kann diese Technologie für alles verwendet werden. Der sicherste und effizienteste Weg, dies zu erreichen, ist die Aus- und Weiterbildung der Menschen, die in dem Luftraum fliegen, in dem sich bemannte Flugzeuge befinden."

Hier erfahren Sie, wie einige Piloten bereits Drohnen einsetzen und wie sie in Zukunft für kleine und große Unternehmen eingesetzt werden können.

Landwirtschaft

Landwirte können auf verschiedene Weise von Drohnen profitieren. Tatsächlich nennen viele in der UAV-Industrie die Landwirtschaft als ein enormes Gebiet für die Drohnen-Technologie. Drohnen können nicht nur den Bauern Geld sparen, indem sie ihnen helfen, ausfallende Pflanzen frühzeitig zu identifizieren und eine Bestandsaufnahme der Ernten vorzunehmen, sondern sie können auch dazu verwendet werden, das Ackerland und seine Bewässerungssysteme zu kartieren und zu untersuchen. In jedem dieser Fälle beschleunigt der Einsatz von Drohnen zeitaufwändige Projekte.

"Die Drohne ist nur der Schulbus. Wichtig ist, dass der Sensor Daten und die Software erfasst, die wirklich die schlüsselfertigen Drohnenlösungen für Unternehmer und Unternehmen aller Art bilden."

"Measure wurde speziell gegründet, um Kunden dabei zu unterstützen, die Kapitalkosten und Betriebsrisiken bei der Einrichtung ihrer eigenen Drohnenprogramme zu vermeiden und Drohnenunterstützung in einer Weise zu erwerben, die besser zu ihren Betriebsabläufen und Kostenprofilen passt", sagte Brandon Torres Declet, CEO und Mitbegründer in einer Erklärung: "In einem Markt, der hauptsächlich aus Herstellern besteht, ist Measure das Modell dafür, wie sich Drohnen-Services in Zukunft entwickeln und wachsen werden."

Notdienste

Der Einsatz von Drohnen für Rettungsdienste, insbesondere im medizinischen Bereich, eröffnet neue Möglichkeiten für lebensrettende Maßnahmen. Der Einsatz von Drohnen, um eine schwierige Situation im Auge zu behalten oder um gestrandeten Opfern medizinische Versorgung zukommen zu lassen, könnte die Fähigkeit von Notärzten verbessern, in schwierigen Situationen Hilfe anzubieten.

"Seit einiger Zeit werden Drohnen eingesetzt, um Katastrophenszenen schnell im Blick zu haben. Deshalb dachten wir:" Warum nicht auch eine medizinische Intervention integrieren? " Dr. Italo Subbarao, Senior Associate Dean am William Carey University College für Osteopathische Medizin, sagte gegenüber NBC News. "Warum können wir keine Drohnen einsetzen, um telemedizinische Pakete auszuliefern? Nicht nur Verbände und Blut oder sogar ein Defibrillator, sondern auch medizinisches Fachwissen vor Ort, um den Menschen vor Ort eine echte medizinische Interventionsmöglichkeit zu bieten?"

Maschinenbau

Ingenieurbüros setzen Drohnen auch bei umfangreichen Projekten wie Ölpipelines, Übertragungskabeln und Wartungsinspektionen ein.

"Ingenieurbüros sind ein allgemeiner Beruf, der überall Anwendung findet", sagte Opp. "Ingenieurbüros befassen sich unter anderem mit Straßenbau und -instandhaltung, Flughafenplanung und Infrastrukturprojekten. Wenn sie Vermessungsarbeiten durchführen, können Drohnen und Sensoren ihre Arbeit erheblich beschleunigen und die Effizienz steigern."

Umweltüberwachung und -erhaltung

Ähnlich wie Landwirte Drohnen zur Überwachung von Nutzpflanzen und Tieren einsetzen, kann die Technologie genutzt werden, um die ökologische Umwelt im Auge zu behalten. UAVs sind diskret und können Tierpopulationen überwachen, ohne sie zu stören. Diese Art der Überwachung bietet wichtige Einblicke in die Erhaltungsbemühungen, die Verfolgung der Migration, das Habitatmanagement und die Hochwasserbewertung, was insbesondere an den Küsten nützlich ist.

Drohnen liefern auch Daten über die Gesundheit von Pflanzen- und Tierpopulationen, und die Technologie bietet die einzigartige Möglichkeit, Arten an schwer erreichbaren Orten zu identifizieren.

Medien

Eine andere offensichtliche Verwendung für Drohnen ist die Berichterstattung in den Medien. Bisher waren Luftaufnahmen nur für große Nachrichtenunternehmen verfügbar, die sich einen Nachrichtenhubschrauber leisten konnten. Lokale Journalisten und kleine Medienunternehmen können jetzt ganz einfach Luftaufnahmen für die Berichterstattung über Nachrichten aufnehmen.

Außerdem können Drohnen in engere Gebiete gelangen, die tiefer liegen als ein Nachrichtenhubschrauber jemals erhoffen könnte. Selbst einfache Aufgaben, wie das Aufzeichnen eines persönlichen Interviews, können mit einer in der Nähe schwebenden kamerabestückten Drohne auf einfache Weise dynamischer und ansprechender gestaltet werden.

Ausbildung

Mit neuen Technologien ist natürlich auch der Bedarf an Bildung und Ausbildung verbunden. Unternehmen wie DARTdrones schulen Menschen nicht nur im Fliegen von UAVs, sondern informieren sie auch über FAA-Vorschriften und spezifische Anwendungsfälle.

"Wir beschäftigen 45 Fluglehrer und bieten über 30 maßgeschneiderte Schulungsprogramme in über 40 Städten in den USA an", sagte John Speicher, Marketingkoordinator bei DARTdrones. "Wir haben über 5.400 Piloten geschult, angefangen von Hobbyisten und Drohnenunternehmern bis hin zu Regierungsbehörden, öffentlichen Sicherheitsabteilungen und anderen großen Unternehmen. Unsere erfahrenen Piloten haben Menschen geschult, Drohnen in zahlreichen Branchen wie Versicherungen, Fotografie, Bauwesen, Polizei, Feuerwehr, Rettung, Inspektionen, Landwirtschaft und vieles mehr. "

W-LAN

Eine weitere Anwendung für Drohnen, die viel Medienaufmerksamkeit erregte, als Facebook das Solardrohnenunternehmen Titan Aerospace kaufte, ist die Verwendung von UAVs für die Internetverbindung. Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, schlägt vor, mit der Aquila-Drohne, die gerade einen erfolgreichen Testflug absolviert hat, einen Internetzugang für die Entwicklungsländer bereitzustellen.

Google und Amazon sind Beispiele für andere große Unternehmen, die ebenfalls in die Drohnenindustrie investiert haben. Zuckerberg veröffentlichte eine Erklärung, die zeigt, wie vielversprechend die Drohnen-Technologie ist, wenn es darum geht, den Internetzugang weltweit zu erweitern.

"Schließlich ist es unser Ziel, dass eine Flotte von Aquilas auf 18 Kilometern zusammenfliegt, mit Lasern miteinander kommuniziert und monatelang in der Luft bleibt - etwas, was noch nie zuvor gemacht wurde", sagte Zuckerberg.

Was kommt als nächstes

Die früheren Beschränkungen der FAA werden für einige wenige gelockert, die tatsächlich einige dieser Geschäftsanwendungsfälle implementieren werden. Im Mai 2018 genehmigte die Agentur 10 Drohnenprogramme von 150 Bewerbern im ganzen Land im Rahmen eines sogenannten Integrations-Pilotprogramms. Die siegreichen Bewerber sind alle eine Kombination aus einem Programm, das mit einer lokalen, staatlichen oder Stammesregierung zusammenarbeitet und der FAA letztendlich Einblick und Kontrolle verschafft.

Der Gewinner des Vorschlags des Verkehrsministeriums von North Carolina wird Drohnen für medizinische Lieferungen einsetzen. Die Flughafenbehörde von Memphis-Shelby County wird fünf Anwendungsfälle durchführen, darunter die Überwachung des Umzäunungszauns am Flughafen, die Überprüfung der Start- und Landebahnen auf Trümmer, die Lieferung von Flugzeugteilen für Wartungsteams mit FedEx, die Beobachtung der Ernten von Landwirten in der Nähe des Flughafens und Inspektionen der Luftinfrastruktur Aus der Stadt.

Eine Drohnenfirma, Flirtey, arbeitet mit vier verschiedenen Regierungsgruppen zusammen. In Reno, Nevada, werden Drohnen als Reaktion auf Notrufe Defibrillatoren über FedEx ausliefern, damit umstehende Personen helfen können, bevor ein Krankenwagen eintreffen kann. In North Carolina wird lebensrettendes Blut per Drohne abgegeben. Eine weitere Partnerschaft wird dazu beitragen, dass alle Drohnen in North Carolina nicht aufeinander treffen.

In San Diego hilft eine Drohnenfirma, die mit Uber zusammenarbeitet, die Grenze zu überwachen, Lebensmittel zu liefern und medizinische Lieferungen durchzuführen. Und die Choctaw-Nation von Oklahoma wird Drohnen einsetzen, um das Vieh zu überwachen und die Auswirkungen des Wetters auf den Drohnenbetrieb zu testen. North Dakota wird nachts Drohnenflüge testen und Kansas wird testen, wie ländliche Gemeinden vom Einsatz von Drohnen profitieren können. Die Universität von Alaska, Fairbanks, wird Drohnen für Fernvermessungen einsetzen. Virginia Tech wird mit Project Wing zusammenarbeiten, um Pakete auszuliefern und Powerline-Inspektionen durchzuführen. Darüber hinaus werden Drohnen im Floridaer Mückenkontrollbezirk Lee County eingesetzt, um Mücken und andere fliegende Schädlinge zu bekämpfen.

Weitere Details müssen noch bekannt gegeben werden, einschließlich der Zeitpläne für die Umsetzung dieser Projekte. "Die aus diesen Pilotprojekten gesammelten Daten bilden die Grundlage für ein neues Regelwerk zur sicheren Integration von Drohnen in unseren nationalen Luftraum", sagte die US-Verkehrsministerin Elaine Chao. Überraschenderweise fehlen von diesen Ausnahmen Großeinzelhändler wie Amazon und Walmart, aber wenn diese Tests gut verlaufen, werden sich sicherlich mehr Möglichkeiten für die kommerzielle Nutzung ergeben. Außerdem sind einige große Namen an diesen Tests beteiligt, darunter Alphabet, Apple, AT & T, Intel und Uber.

Denken Sie darüber nach, eine Drohne für Ihr Unternehmen zu kaufen? Unsere Schwestersite Tom's Guide hat die besten Drohnen auf dem Markt überprüft.