Logo businessdailytoday.com

7 Geschäftsfreundliche Android-Apps Für Chromebooks

Inhaltsverzeichnis:

7 Geschäftsfreundliche Android-Apps Für Chromebooks
7 Geschäftsfreundliche Android-Apps Für Chromebooks

Video: 7 Geschäftsfreundliche Android-Apps Für Chromebooks

Video: 7 Geschäftsfreundliche Android-Apps Für Chromebooks
Video: ChromeOS в 2021 и ноутбук от Google 2023, Juni
Anonim

Chromebooks sind 2011 aufgetaucht und versprechen den Nutzern dank des Festplattenspeichers und des Mangels an Bloatware eine hervorragende Rechenleistung zu einem erschwinglichen Preis. Das schicke Chrome-Betriebssystem und die Fähigkeit, hauptsächlich online zu arbeiten, sowie der niedrigere Preis sorgten dafür, dass die Akzeptanz im Bildungsbereich weit verbreitet war, auch wenn sich die meisten Geschäftsanwender weiterhin an das PC- oder Mac-Paradigma hielten. Aber jetzt ändert sich dies, und geschäftsorientierte Chromebooks finden zunehmend Anklang bei KMUs, die ihre Kosten verwalten möchten, ohne Leistungseinbußen hinnehmen zu müssen.

Die Zunahme von Cloud-basierten Business-Apps und Chrome-Apps, die offline verwendet werden können, führt dazu, dass der Mangel an traditionellem Speicherplatz auf Chromebooks für Geschäftsanwender immer weniger Anlass zur Sorge gibt. Diese Apps sind unsere aktuellen Favoriten für die kostengünstige Umwandlung von Chromebooks in Business-Computer zu geringen oder keinen Kosten für den Benutzer.

1. G Suite

Wenn Sie Microsoft-Produkte umgehen möchten, sind die Google-Apps, aus denen sich die G Suite zusammensetzt, die logischste Alternative. Google Drive eignet sich hervorragend zum Speichern und Freigeben von Daten für Ihr Team. Es ist kein Festplatten- oder SSD-Speicherplatz erforderlich. Google Text & Tabellen ist ein gutes Textverarbeitungsprogramm. Google Kalender ist nicht so unternehmensfreundlich wie Outlooks Kalender, funktioniert aber mit ein wenig Aufwand gut genug und Google Hangouts eignet sich hervorragend für Text- und Video-Chats.

Google Sheets, Googles Antwort auf Excel, ist das schwächste Glied in der Google-App-Reihe. Sheets eignet sich gut für die grundlegenden Anforderungen von Tabellenkalkulationen. Wenn Sie jedoch an das flüssige Blättern in großen Arbeitsblättern gewöhnt sind, werden Sie sich darüber ärgern, dass Google Sheets keinen Bildlauf durchführt, sondern Frames überspringt. Es gibt gerade genug kleine Unterschiede (wie das Erstellen von Pivot-Tabellen) zwischen Tabellen und Excel, die für Microsoft-Power-User möglicherweise schwierig anzupassen sind. Bestimmte Formate in Excel werden beim Import in Sheets vollständig verzerrt. Wenn Ihr Team also mit vielen externen Unternehmen zusammenarbeitet, die Excel verwenden, ist Office 365 möglicherweise die Abonnementgebühr wert.

2. Tintenfisch

Diese Chrome-App befindet sich derzeit in der Beta-Phase. Aufgrund der positiven ersten Bewertungen und der hervorragenden Funktionalität lohnt es sich jedoch, sie zu übernehmen, auch wenn noch nicht alle Probleme gelöst sind. Squid (ehemals Papyrus) ist eine Notiz-App, die sich ideal für Touchscreen- und Stift-Chromebooks eignet. Sie können die Papiertypen auswählen, auf denen Sie Notizen machen, Elemente ausschneiden oder kopieren und zwischen Notizen einfügen, per Touchscreen scrollen und zoomen, Notizen in Notizbüchern organisieren, Bilder importieren und vieles mehr. Squid kann auch ein Lehr- oder Präsentationstool sein, wenn Sie Ihren Bildschirm freigeben, und alles, was Sie während einer einzelnen Sitzung tun, kann in ein PDF exportiert werden, wodurch das Nachverfolgen und Bereitstellen von Notizen für Teammitglieder vereinfacht wird.

3. Polarr

Wenn sich Ihr Team stark auf Design konzentriert, möchten Sie wahrscheinlich in ein Abonnement für die Adobe Creative Cloud investieren. Wenn Sie jedoch nur auf ein einfaches Bildbearbeitungstool zugreifen müssen, ist Polarr genau das Richtige für Sie. Diese benutzerfreundliche App bietet Chromebook-Nutzern Offline-Fotobearbeitungswerkzeuge (eine seltene Funktion). Die integrierten Funktionen, wie die Möglichkeit, voreingestellte Filter zu speichern und Änderungen rückgängig zu machen, um das Originalbild schnell mit der bearbeiteten Version zu vergleichen, machen Polarr ideal für die Bearbeitung von Neulingen. Die Möglichkeit, Änderungen mit Farbverläufen und Pinseln vorzunehmen sowie Belichtung und Kontrast zu optimieren, spricht versierte Redakteure an, die es gewohnt sind, die Optionen für die Designsteuerung zu verfeinern.

4. Ultidash

Ultidash ist eine Chrome-Erweiterung, die Chromebook-Nutzern Produktivität und Organisation in einem durchdachten Paket bietet, das die Geschäftswelt beflügelt. Mit Ultidash können Sie Aufgabenlisten in anpassbaren Formaten erstellen, bestimmte Websites blockieren, um Zeitverschwendung zu vermeiden, und sogar die täglichen Aktivitäten und die Produktivität verfolgen. Zusätzlich zu diesen pragmatischen Organisationstools erleichtert Ultidash Benutzern das visuelle Anpassen des Chromebook-Erlebnisses, indem Hintergründe geändert, benutzerdefinierte Begrüßungen ausgewählt und die Anzeige von Datum, Uhrzeit, Suche, Lesezeichen und Kalenderereignissen angepasst werden.

Beliebt nach Thema