Anonim

Bildnachweis: Aa Amie / Shutterstock

Die Logistik der Führung eines Unternehmens wird kompliziert, und es ist unrealistisch geworden, alles auf Papier und Stift zu belassen. Kundenbeziehungsinformationen sind wichtig, um Käufer und Kunden zu binden, Leads zu verfolgen und zu wissen, wann und wo Kunden anzusprechen sind. Es ist wichtiger denn je, eine Software zu haben, mit der Sie die Finanzen Ihres Unternehmens verwalten können, einschließlich Verkauf, Inventar, Einkauf und Analyse.

Es gibt unzählige Customer Relationship Management Systeme (CRM) auf dem Markt. Für diejenigen, die bereits mit den Microsoft-Business-Programmen vertraut sind, bietet das Unternehmen ein umfassendes Anwendungspaket mit dem Namen Dynamics 365. Es kann all diese Aspekte der Führung Ihres Unternehmens aus CRM-Sicht behandeln.

Wie bei Microsoft Office 365 handelt es sich um eine SaaS-Anwendung (Software as a Service), für die Sie ein monatliches Abonnement bezahlen und auf die Sie über einen Webbrowser zugreifen können. Es gibt Daten zwischen den verschiedenen Anwendungen frei, sodass Programme nahtlos übertragen und mit anderen Benutzern geteilt werden können. Es lässt sich in Office 365 integrieren und wird mit dem noch umfassenderen Paket Microsoft 365 Business geliefert.

Anmerkung der Redaktion: Suchen Sie eine CRM-Software für Ihr Unternehmen? Verwenden Sie den unten stehenden Fragebogen, damit Sie auf unserer Schwesterseite BuyerZone kostenlos Informationen von verschiedenen Anbietern erhalten:

Käuferzone Widget

Preisgestaltung

Dynamics 365 gibt es in zwei Hauptvarianten: Die Business Edition für kleine und mittlere Unternehmen und die Enterprise Edition für größere Unternehmen. Eine Benutzerlizenz für die Business Edition kostet 40 US-Dollar pro Monat. Damit erhalten Sie Zugriff auf die drei Hauptanwendungen und deren Funktionen: Vertrieb, Marketing und Finanzen. Dies wird auch von Lizenzen für Teammitglieder begleitet, die 5 USD pro Monat und Benutzer kosten. Die Teammitgliedslizenz gewährt Mitarbeitern leichten Zugriff auf Anwendungen wie das Kundendienstmodul und schreibgeschützten Zugriff auf die meisten Anwendungen.

Mit der Enterprise Edition haben Sie vollen Zugriff auf alle Dynamics 365-Anwendungen. Die Benutzerlizenz kostet 210 US-Dollar pro Monat. Die Lizenzen für Teammitglieder kosten jeweils 8 US-Dollar pro Monat. Es gibt günstigere Pakete, die sich auf den Betrieb oder die Kundenbindung konzentrieren, und Sie können individuelle Anwendungen à la carte erhalten.

Kundenbeziehungsmanagement

Wenn Ihr Unternehmen von langjährigen Beziehungen zu Kunden oder Kunden lebt, eignet sich die CRM-Software hervorragend, um diese Beziehungen zu pflegen und neue zu pflegen. Die CRM-Anwendung von Dynamic 365 organisiert die Kontaktinformationen der Kunden, bietet jedoch noch viel mehr Möglichkeiten, indem wichtige Informationen eingegeben werden und Sie bei Ihren Verkaufsentscheidungen unterstützt werden. Wenn Sie die Leads überprüfen, die Sie in Verkaufschancen umwandeln möchten, möchten Sie so viele Informationen wie möglich über deren Bedürfnisse, Verhalten und andere Verbraucherinformationen erhalten.

CRM spielt auch eine Rolle im Marketing und im Kundenservice Ihres Unternehmens. Marketing-Teams verwenden die von CRM generierten Statistiken, um Entscheidungen über Materialien und Kampagnen zu treffen und die Ergebnisse zu verfolgen. Kundendienstmitarbeiter verwenden diese Funktion, um wichtige Informationen zu einem Kunden abzurufen, wenn sie ihn unterstützen. Mithilfe der Kundendienstschnittstelle von Dynamic können Mitarbeiter schnell Informationen abrufen, z. B. Kundenhistorie, Trendprobleme und vergangene Interaktionen.

Der wichtigste Aspekt ist, dass die von jedem Team aufgezeichneten Informationen, wie z. B. der Kundendienst, mit den anderen Abteilungen, wie z. B. dem Vertrieb, geteilt werden können. Dieser Informationsaustausch kann nicht nur andere Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen unterstützen, sondern letztendlich auch die Kundenbindung verbessern. In Dynamics 365 können Sie anpassen, wie Daten gesammelt und angezeigt werden, mit Diagrammen und anderen visuellen Darstellungen.

Finanzmanagement und Operationen

Jeder Geschäftsinhaber ist wahrscheinlich mit der Organisation der Ausgaben, Einnahmen, des Inventars und anderer Vermögenswerte seines Geschäfts vertraut. Dynamics 365 kann diese Aufgabe mit seinen Finanzverwaltungsanwendungen vereinfachen, mit denen Sie Budgets verfolgen, Projektionen erstellen und andere Buchhaltungsfunktionen bereitstellen können.

Mit dem Inventar-Manager können Sie Ihre Lieferkette nachverfolgen und wissen, was zu einem bestimmten Zeitpunkt auf Lager ist. Dynamics 365 extrapoliert Trenddaten, um vorherzusagen, wann Sie mehr von einem bestimmten Artikel benötigen, und wird Sie beraten, wann es Zeit ist, zu bestellen. Dies ist an eine Einkaufsanwendung gebunden, sodass Sie sicher sein können, dass Sie bei der Bestellung eines neuen Inventars das Budget einhalten. Rechnungen und Bestellungen werden gespeichert und organisiert. Andere Aufwendungen wie Ausrüstung, Arbeitskräfte und Leasing werden ebenfalls berücksichtigt.

Ein weiterer logistischer Aspekt, bei dem Dynamics 365 Sie unterstützen kann, ist die Personalabteilung. Mit dem Talentmodul können Sie potenzielle Neueinstellungen organisieren, die Leistung Ihrer Mitarbeiter verfolgen und Ziele festlegen.

Hier ist die vollständige Liste der Anwendungen in der Business Edition:

  • Dynamics 365 für den Vertrieb
  • Dynamics 365 für Marketing
  • Dynamics 365 für Financials

Zu den Anwendungen in der Enterprise Edition gehören:

  • Dynamics 365 für Kundenerkenntnisse
  • Dynamics 365 für den Kundenservice
  • Dynamics 365 für den Außendienst
  • Dynamics 365 für Project Service Automation
  • Dynamics 365 für Finanzen und Betrieb
  • Dynamics 365 für den Einzelhandel
  • Dynamics 365 für Talente