Logo businessdailytoday.com

Sollten Sie Die Neueste Tech-Hardware Für Ihr Unternehmen Kaufen?

Inhaltsverzeichnis:

Sollten Sie Die Neueste Tech-Hardware Für Ihr Unternehmen Kaufen?
Sollten Sie Die Neueste Tech-Hardware Für Ihr Unternehmen Kaufen?

Video: Sollten Sie Die Neueste Tech-Hardware Für Ihr Unternehmen Kaufen?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Top 5G Aktien März - Die besten 3 5G aktien ? - 5G Firmen - Welche 5G Aktie kaufen ! Aktien kaufen 2023, Januar
Anonim

Der Kauf von Technologie-Hardware für Ihr Unternehmen ist eine große Entscheidung, unabhängig davon, ob es sich um Laptops, Smartphones oder POS-Terminals handelt. Das Neueste und Beste auf dem Markt wird immer attraktiv sein. Aber es ist möglicherweise nicht die beste Antwort für jedes Unternehmen oder in jeder Situation. Zum Beispiel könnte es kostengünstiger sein, ein überholtes Modell oder ein etabliertes (und hoffentlich zuverlässiges) Programm in Betracht zu ziehen, von dem Sie wissen, dass es funktioniert. Und doch kann neue Technologie die Moral entscheidend verbessern und Sie von Mitbewerbern abheben.

"Sie müssen auf jeden Fall in neue Technologien investieren, aber wenn Sie feststellen, dass Sie in den ersten Monaten nicht die erwarteten Ergebnisse erzielen … investieren Sie nicht weiter in etwas, das nicht funktioniert", so Christian Rennella, Mitbegründer von elMejorTrato.com sagte. "Speichern Sie diese Ressourcen für eine neue Technologie, die irgendwann kommen wird."

Jede wichtige Kaufentscheidung für Ihr Unternehmen hat Vor- und Nachteile, einschließlich der Frage, ob Sie in brandneue Technologien investieren oder überholte Modelle kaufen möchten. [Lesen Sie den entsprechenden Artikel: Was Sie über überholte Technologie wissen müssen]

Vorteile

Helfen Sie mit

Jedes Unternehmen und jeder Mitarbeiter hat es mit schleppenden Laptops oder Telefonen zu tun, die ständig abstürzen. Das ist der Grund, warum die Übergabe eines brandneuen Modells eine völlig neue Einstellung zur Folge haben kann. Das heißt, einer der besten Aspekte beim Kauf neuer Technologien könnte immateriell sein.

"Jeder im Büro fühlt sich viel besser, wenn man ihm einen brandneuen Laptop präsentiert", sagte Alex Winston, Leiter Design und UX bei PPC Protect. "Es ist vielleicht viel teurer als der Kauf von generalüberholter Technik, aber Sie müssen sich nicht mit der ständigen Belastung durch defekte Geräte abfinden."

Neue Technologien können die Arbeitsmoral verbessern und beruhigen. Wenn Sie richtig recherchieren und in die richtige Technologie investieren, können brandneue Geräte Ihrem Unternehmen wirklich helfen.

Garantie

Wenn Sie neue Technologien kaufen, haben Sie in der Regel auch die Möglichkeit, eine Garantie hinzuzufügen. Der Umgang mit fehlerbehafteter oder defekter Technologie ist niemals ideal. Wenn Sie jedoch eine Garantie haben, kann dies Ihr Unternehmen nicht belasten und Reparaturen oder Ersatzgeräte bedeuten. Während für einige überholte Technologien eine Garantie gilt, gilt diese möglicherweise nicht für das Gerät, solange die Garantie in der neuen Technologie enthalten ist.

"Wir hatten drei [überholte] Computer, die nur ein paar Wochen außerhalb ihrer Garantiezeit stehen", sagte Winston. "Wenn wir nagelneu gekauft hätten, hätten wir ein zusätzliches Jahr, und sie wären alle abgedeckt worden."

Winston sagte, dass sein Unternehmen beim Kauf neuer Geräte immer auf die erweiterte Garantie setzt. Auf diese Weise können Reparaturen, falls jemals Probleme auftreten, schnell erledigt werden.

Lebenszyklus

Der größte Vorteil der neuen Technologie liegt auf der Hand: Sie ist neu. Da es sofort einsatzbereit ist, sollten (zumindest theoretisch) keine größeren Probleme auftreten. Es sollte eine Weile dauern, je nachdem, welche Art von Technologie Sie kaufen.

Eine der Herausforderungen beim Kauf von überholter Technologie ist die Möglichkeit, ein Modell zu erhalten, das sich bereits in der Mitte seines Lebenszyklus befindet und möglicherweise nicht so lange hält wie neue Produkte. Die neue Technologie kann zwar einige Probleme mit sich bringen, sie sollte jedoch abhängig von der Art der Technologie, die Sie kaufen, jahrelang Bestand haben.

Trennen Sie Ihr Unternehmen von Mitbewerbern

Je nachdem, in welchem ​​Bereich Sie tätig sind, können Sie sich durch die neueste Technologie von Ihren Mitbewerbern abheben. Kunden werden von dem Engagement Ihres Unternehmens für Wachstum und Veränderung am Arbeitsplatz beeindruckt sein. Es schafft ein großartiges Gesicht für Ihr Unternehmen - eines, das sich durch Innovation, vorausschauendes Denken und alles für den Kunden oder Kunden auszeichnet. Es wird auch ein weiteres Tool hinzugefügt, das andere Wettbewerber möglicherweise nicht haben.

Rennella erklärte: "Als wir vor einem halben Jahr mit der Nutzung der neuen Plattform von Google TensorFlow für künstliche Intelligenz (Deep Learning) begannen, konnten wir unsere Preise um 31, 2 Prozent senken. Als wirtschaftlichste Option auf dem Markt konnten wir unseren Umsatz um 45, 6 Prozent steigern."

Nachteile

Technische Probleme

Das größte Problem beim Kauf neuer Technologien ist das Potenzial für Fehler, die von Entwicklern nicht erkannt wurden. Wie bei jeder neuen Technologie sind die ersten Benutzer den technischen Problemen ausgeliefert, die während der Produktion und der Qualitätssicherung unbemerkt blieben. Für ein Unternehmen kann dies ein ernstes Problem sein, das teuer werden kann.

"Einer der größten Nachteile beim Kauf eines auf dem Markt befindlichen Technologieteils ist, dass das Produkt der ersten Generation normalerweise in irgendeiner Weise fehlerhaft ist", sagte Rachel Wilson, Marketingdirektorin bei VloggerGear. "Da es sich jedoch um eine Neuheit handelt, ist diese Technologie möglicherweise in der Lage, die Probleme zu lösen, die Sie im Vergleich zu älteren Modellen oder überholten Produkten haben."

Um technische Probleme und Fehler zu vermeiden, sollten Sie in den ersten Monaten nach der Veröffentlichung der Technologie warten und sie nach einer Aktualisierung oder Reparatur erwerben.

"Ich kaufe in der Regel keine hochmodernen neuen Technologieprodukte", sagte Coleen Leith, Inhaberin von Marketing Matters. "In vielen Fällen hat diese frühe / neue Technologie die Fehler einfach nicht behoben. Ich möchte nicht die Investition und die Zeit riskieren, um die Dinge im Büro zum Laufen zu bringen. Ich möchte, dass sie einfach funktionieren."

Es ist teuer

Der andere große Nachteil beim Kauf einer brandneuen Technologie ist, dass sie in der Regel erheblich teurer ist als überholte oder ältere Technologien. Oft bedeutet der Kauf neuer Technologien, dass hohe Kosten im Voraus bezahlt werden müssen. In der Regel stehen kostengünstigere Optionen zur Verfügung, die für Ihr Unternehmen sinnvoller sein können.

"Wenn Sie ein neues Produkt als generalüberholt bezeichnen, das kürzlich gekauft, zurückgegeben und dann vom Hersteller überprüft und repariert (falls erforderlich) und dann mit der Originalgarantie des Herstellers verkauft wurde, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu sparen." ", sagte Owen Wollum, CEO von Dependable IT Support. "Ich bin diesen Weg schon oft gegangen und hatte nie ein Problem."

Mit so vielen Optionen für den Kauf und die Verwendung von aufgearbeiteten Technologien kann der Kauf neuer Technologien für Unternehmen, die Kosten senken oder Geld sparen möchten, ein schwieriger Schritt sein. Überholte Technik ist oft günstiger und kann immer noch zuverlässig sein, wenn sie über die richtige Verkaufsstelle bezogen wird.

"Ich bin ein großer Fan von generalüberholten Produkten. Diese Produkte sind herstellerspezifisch und funktionieren einwandfrei", sagte Leith. "Überholte Produkte sind schon lange genug auf dem Markt, um diese Fehler zu beheben, wurden werksseitig aktualisiert und sind in der Regel ein gutes Geschäft - 15 bis 40 Prozent weniger."

Beliebt nach Thema