Logo businessdailytoday.com

Tipps Für Die Gründung Eines Unternehmens Mit Ihrem Freund

Inhaltsverzeichnis:

Tipps Für Die Gründung Eines Unternehmens Mit Ihrem Freund
Tipps Für Die Gründung Eines Unternehmens Mit Ihrem Freund

Video: Tipps Für Die Gründung Eines Unternehmens Mit Ihrem Freund

Video: Tipps Für Die Gründung Eines Unternehmens Mit Ihrem Freund
Video: Wie gründet man ein Unternehmen und welche Rechtsform sollte man wählen 2023, Juni
Anonim

Ein Unternehmen zu gründen ist eine Herausforderung für sich. Aber was ist mit einem Geschäft mit einem Freund? Mit ähnlichen Interessen und einer starken Beziehung könnte der Eintritt in die Geschäftswelt mit einem Kumpel eine natürliche Passform sein. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, worauf Sie sich einlassen und wie sich Ihre Dynamik ändern kann, wenn Sie Geschäftspartner sind.

Business News Daily sprach mit Freunden, die erfolgreich ein gemeinsames Unternehmen gegründet haben, um ihre Tipps zum Navigieren in persönlichen Beziehungen im Geschäftskontext sowie die unerwarteten Vorteile einer langfristigen Freundschaft für Ihre Arbeit zu erhalten.

1. Testen Sie das Wasser

Die Einsätze sind hoch, wenn Sie ein Unternehmen gründen, besonders wenn es viel Startkapital beinhaltet. Um herauszufinden, ob Sie und Ihr Freund gut zusammenarbeiten werden, bevor Sie diese Investition tätigen, testen Sie das Wasser in einem kleineren Unternehmen. [Lesen Sie den entsprechenden Artikel: Was Sie tun und was Sie nicht tun müssen, um einen großartigen Geschäftsplan zu erstellen]

Hansel Lynn und Wayne Teng haben bei mehreren Projekten zusammengearbeitet, unter anderem bei einer Rockband, als sie noch jünger waren, bevor sie gemeinsam die Coderschule gründeten. Aufgrund ihrer früheren Zusammenarbeit waren sie zuversichtlich, dass sie in ihrem aktuellen Geschäft gut arbeiten können.

"Schauen Sie zurück, wie lange Sie befreundet waren und in welcher Art von Gruppendynamik Sie zusammen waren", schlug Teng vor. "Wenn Sie [in] Teams zusammen waren, gehen Sie zurück und schauen Sie und denken Sie: 'Hat das geklappt, oder wollten wir beide nur die Besten sein und gingen aufeinander los?'"

"Da ich in verschiedenen Funktionen zusammengearbeitet habe, war ich mir ziemlich sicher, dass es gut gehen wird", sagte Lynn. "Aber ich denke nicht, dass alle besten Freunde das können."

Wenn Sie und Ihr Freund in der Vergangenheit erfolgreich zusammengearbeitet und sich gegenseitig unterstützt haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie auch in einem geschäftlichen Umfeld gut zusammenarbeiten.

2. Vereinbaren Sie eine Mission

Sehr früh im Prozess der Unternehmensgründung müssen Sie die Grundwerte festlegen, die Ihre Geschäftsentscheidungen leiten.

"Es ist wichtig, die gleichen Werte zu haben, denn wenn Sie wachsen, werden Sie nach diesen Werten eingestellt, gefeuert und geführt, und wenn Sie beide nicht vollständig übereinstimmen, werden Sie es sehr schwierig finden, harte Mitarbeiter- und Unternehmensentscheidungen zu treffen", sagt Ashley Morris und Jason Smylie, Inhaber des Capriotti's Sandwich Shop Franchise.

Als Freunde haben Sie wahrscheinlich bereits viele gemeinsame Werte. Aber nehmen Sie das nicht als selbstverständlich hin: Definieren Sie diese Werte explizit und diskutieren Sie, wie sie sich auf Ihr Unternehmen auswirken.

Lynn und Teng waren sich von Anfang an einig, dass Bildung in ihrem Geschäft Vorrang vor Profit hat, und diese Kernaufgabe bestimmt viele ihrer Entscheidungen. Es hilft ihnen auch, vorherzusagen, was der andere in einer bestimmten Situation wählen oder tun wird, was Konflikte und Unentschlossenheit verhindert. "Weil wir beide gleich denken, können wir leichter Entscheidungen treffen", sagen sie.

3. Stellen Sie frühzeitig Rollen auf

Wer ist der große Denker? Wer liebt es, mit Menschen von Angesicht zu Angesicht umzugehen? Weiß einer von euch mehr über Marketing? Ihre Freundschaft gibt Ihnen Einblick in die Persönlichkeit und die Fähigkeiten des anderen, was Ihnen hilft, Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb des Unternehmens zuzuweisen.

"Kennen Sie die Stärken und Schwächen des anderen", schlugen Cathy Deano und Renee Maloney, die Gründer von Painting with a Twist, vor. "Aufteilen von Aufgaben und dann" besitzt "diese Person die Aufgaben. Die andere Person kann sich einschalten, aber das Eigentum an einer Abteilung oder einem Projekt stärkt die Person und schafft Vertrauen zwischen den Partnern. Der einzige Bereich, in dem dies nicht getan wird, ist, wann Finanzielle Entscheidungen müssen getroffen werden, da beide Partner Teil dieser Gespräche sein müssen."

Es wird Zeiten in der Partnerschaft geben, in denen Sie zustimmen müssen, nicht zuzustimmen und voranzukommen. Ohne klare Rollen kann dies zu einer Pattsituation führen, die Ihre Partnerschaft und Freundschaft möglicherweise beendet, so Morris und Smylie. Sie empfahlen, eine Hierarchie zu erstellen und einer Person die Befugnis zu erteilen, endgültige Entscheidungen zu treffen.

"Dies wird die Person sein, die das letzte Wort hat, wenn Sie nicht einverstanden sind", sagten sie. "Stellen Sie sicher, dass Sie beide voll und ganz damit einverstanden sind, dass diese Person die Macht hat."

4. Alles auf Papier bringen

Alex Arlotta und Summer Vasilas, Mitbegründer von Waxing the City, empfehlen, eine Betriebsvereinbarung zu treffen, bevor Sie andere Entscheidungen treffen. Diese Art der Vereinbarung trennt Ihr Geschäft und Ihre Freundschaft, legt Parameter für Entscheidungen wie die Erweiterung oder Auflösung des Unternehmens fest und sorgt dafür, dass potenzielle Probleme nicht verloren gehen.

"Der Start in ein neues Unternehmen ist lustig und aufregend, aber das Leben passiert, und die Ansichten und Meinungen der Menschen ändern sich", so Arlotta und Vasilas. "Sie möchten nicht, dass sich diese Änderungen auf das gesamte Unternehmen auswirken. Genau wie bei einer Ehevereinbarung hoffen Sie, dass Sie sie niemals anwenden müssen, aber wenn Sie dies tun, wird es die Dinge viel einfacher."

"Behandle es wie eine Ehe - rede es wirklich durch", empfahlen Lynn und Teng. "Machen Sie es im Voraus legal richtig, aber wenn die Dinge gut laufen, müssen Sie es hoffentlich nie ansehen."

5. Schätzen Sie den überraschenden Aufwärtstrend

Trotz der Herausforderungen des Unternehmertums sind sich Unternehmer, die mit ihren Freunden zusammenarbeiten, einig, dass der größte Vorteil eines Unternehmens mit einem besten Freund darin besteht, mit einem Freund zusammenzuarbeiten, zu lachen, Spaß zu haben und die Leidenschaft zu kennen, die Sie teilen Die Industrie und das Geschäft werden Sie durch die schweren Zeiten führen.

Lynn und Teng planen eine Geschäftsreise an die Ostküste und die Planung lässt sie beide die überraschenden Vorteile der Zusammenarbeit mit ihrem besten Freund schätzen. "Zurück in der Geschäftswelt hätte ich eine Geschäftsreise gefürchtet", sagte Lynn. "Aber wir machen eine Art Jungenreise. An einem Tag werden wir Boston sehen, am nächsten arbeiten wir."

"Kleinunternehmen werden zu Ihrem Leben, aber wenn Sie Ihren besten Freund dabei haben, wird das viel einfacher", stimmte Teng zu. "Wenn ich ein schlechtes Treffen habe, auch wenn er nicht bei mir ist, kann ich ihm eine SMS schreiben. Er bekommt es genau und wir werden darüber lachen … Mit wem sonst kannst du eigentlich so ein Gespräch führen?"

Beliebt nach Thema