Logo businessdailytoday.com

Vereinbarkeit Von Beruf Und Freizeit Am Wochenende

Inhaltsverzeichnis:

Vereinbarkeit Von Beruf Und Freizeit Am Wochenende
Vereinbarkeit Von Beruf Und Freizeit Am Wochenende

Video: Vereinbarkeit Von Beruf Und Freizeit Am Wochenende

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Learn German | German Speaking | Was machst du gern in deiner Freizeit? | Sprechen - A1 | A2 2023, Januar
Anonim

Für Arbeiter mit Jobs von Montag bis Freitag können Sonntagnächte entmutigend sein. Nach zwei Tagen Ausfallzeit und abseits des Alltags fühlen sie sich möglicherweise nicht auf die kommende Woche vorbereitet, was zu Stress und Angst führt.

Eine Studie der Online-Jobbörse Monster.com ergab, dass mehr als drei Viertel der Mitarbeiter einen "wirklich schlechten" Sonntagabend-Blues erleben.

Mary Ellen Slayter, Expertin für Karriereberatung bei Monster.com, sagte, da der Montagmorgen berüchtigt stressig sei, glaube sie nicht, dass sich irgendjemand wirklich über das Ende des Wochenendes freue.

"E-Mails abrufen, die kommende Woche planen, neue Aufgaben angehen - und dabei denken:" Ich habe noch fünf gute Arbeitstage vor meinem nächsten freien Tag ", sagte sie. "Es ist verständlicherweise entmutigend."

Aber der Sonntag muss nicht in Angst und Schrecken versunken sein. Hier sind einige Möglichkeiten, um die Angst vor dem Ende der Woche zu vermeiden.

Bereite dich am Freitag vor

Slater sagte, um den Stress am Sonntagabend zu reduzieren, sollten sich die Mitarbeiter am Freitag Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass sie in der folgenden Woche für den Erfolg gerüstet sind.

"Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich auf die nächste Woche vorzubereiten: Überprüfen und priorisieren Sie Ihren Kalender, stellen Sie die Materialien zusammen, die Sie voraussichtlich verwenden werden, und binden Sie alles daran, was Sie können", sagte Slater. "Achten Sie darauf, wo Sie laufende Projekte pausieren. Oft ist es ratsam, eine Aufgabe, in die Sie bereits vertieft sind, einfach zu beenden, anstatt nach zwei Tagen wieder zu versuchen, die Teile aufzunehmen und den Fortschritt fortzusetzen."

Shelley Osborne, Leiterin für Lernen und Entwicklung bei Udemy, sagte, bevor sie das Wochenende am Freitag begrüße, erstelle sie eine Prioritätenliste für die folgende Woche. So wird sichergestellt, dass sie nach ein paar Tagen keine Aufgaben oder Aufgaben mehr vergisst.

"Indem ich die Zeit in meine Freitagsplanung einbaue, kann ich mich auf meinen Spielplan für die Woche verlassen und finde, dass meine Sonntage viel entspannter sind", sagte sie.

Ziehen Sie den Netzstecker von der Arbeit

Wochenenden sind als arbeitsfreie Zeit gedacht, also behandeln Sie sie als solche. Denken Sie nicht über Fehler nach, die Sie in dieser Woche gemacht haben, oder über Projekte, mit denen Sie nächste Woche beginnen müssen, wenn Sie sich entspannen und den Stecker ziehen sollten.

"Wenn Mitarbeiter eine echte Arbeitspause einlegen können, ohne sich dabei unsicher zu fühlen, sind sie frischer und engagierter, wenn sie zurückkehren", sagte Osborne. "Die Leistung verbessert sich, wenn den Menschen Zeit und Raum gegeben wird, um sich auf persönliche Beziehungen und nicht arbeitsbezogene Beschäftigungen zu konzentrieren, die ihnen Freude bereiten."

Während Sie möglicherweise Zeiten haben, die längere Stunden und mehr Aufmerksamkeit erfordern, sollten Sie die Zeit, die Sie abwickeln müssen, priorisieren.

Finden Sie eine "aktive Freizeit" -Aktivität

Es ist schön, sich manchmal faulen Tagen auf der Couch zu hingeben, aber versuchen Sie, Zeitvertreibe zu wählen, die Ihren Geist anregen und Sie von arbeitsbedingten Stressfaktoren ablenken.

"Ich empfehle, was ich als" aktive Freizeitbeschäftigung "bezeichne, die Spaß macht und Ihnen hilft, sich zu entspannen, ohne zu einer völlig passiven Stubenhocker zu werden", sagte Osborne. "Wenn ich zum Beispiel eine Fernsehsendung anschaue, kann ich mich oft auf Arbeitsthemen konzentrieren, aber wenn ich in ein gutes Buch vertieft bin, kann mein Gehirn von nichts anderem mehr besessen sein."

Osborne empfiehlt Aktivitäten, die Ihren Körper und Geist beschäftigen, wie z. B. Kurse im Fitnessstudio, Ausflüge mit Freunden und der Familie oder das Kochen von Samstagnachtsfesten.

"Denken Sie an etwas, das Ihnen ein Gefühl der Leistung oder Zufriedenheit in der gut investierten Zeit gibt", sagte sie. "Wenn ich am Sonntagabend auf mein Wochenende zurückblicke und sehe, wie ich es voll ausgenutzt habe, fühle ich mich mit größerer Wahrscheinlichkeit für Montagmorgen aufgeregt."

Beliebt nach Thema