Logo businessdailytoday.com

So Machen Sie Karriere Wechseln Sie Den Richtigen Weg

So Machen Sie Karriere Wechseln Sie Den Richtigen Weg
So Machen Sie Karriere Wechseln Sie Den Richtigen Weg

Video: So Machen Sie Karriere Wechseln Sie Den Richtigen Weg

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: [HD] 37 Grad - Albtraum Traumjob - Durchhalten oder neu anfangen? (Doku) 2023, Januar
Anonim

Wenn Sie sich in Ihrem Job nicht zufrieden fühlen und sich vor der Zeit fürchten, die Sie im Büro verbringen, liegt möglicherweise eine berufliche Verschiebung in Ihrer Zukunft.

Die Idee, neu anzufangen, ist zwar aufregend, kann aber auch entmutigend und herausfordernd sein. Sie haben vielleicht jahrelange Erfahrung in Ihrer Branche, aber ohne entsprechende Erfahrung in Ihrem neuen Bereich kann es schwierig sein, nur ein Interview zu bekommen. Hier sind fünf wichtige Tipps von Karrieretrainern und Experten, die Ihnen bei einem erfolgreichen Karrierewechsel helfen.

Wenn Sie über eine berufliche Veränderung nachdenken, fragen Sie sich, warum. Sie wissen, dass Sie an Ihrer aktuellen Position nicht glücklich sind, aber denken Sie genau darüber nach, warum Sie nicht glücklich sind.

"Wenn Sie genau wissen, was Sie an Ihrer aktuellen Situation unzufrieden macht, können Sie nachvollziehen, welche Änderungen vorgenommen werden müssen", sagte Joseph Liu, Karriereberater und Moderator des Career Relaunch Podcast. "Manchmal kann eine kleine Änderung Ihrer Funktion, Rolle, Branche oder Ihres Standorts ausreichen, um die Zufriedenheit zu steigern."

Wenn Ihre Unzufriedenheit jedoch mehrere Teile Ihres derzeitigen Berufs umfasst, könnte eine radikale Veränderung die Lösung sein, fügte Liu hinzu.

"Sie müssen auch genau festlegen, was für Sie im nächsten Kapitel Ihrer Karriere wichtig ist", sagte er gegenüber Business News Daily. "Manchmal versuchen die Leute, alles zu haben, aber wenn Sie sich darüber im Klaren sind, welche Kompromisse Sie eingehen wollen, können Sie praktische Maßnahmen ergreifen, die sich am positivsten auf Ihre Karriere auswirken

Bevor Sie Ihren Job kündigen und riskieren, eine andere Karriere zu beginnen, die Sie möglicherweise auch unzufrieden macht, recherchieren Sie und probieren Sie es aus.

"Führen Sie einige Realitätsprüfungen durch, indem Sie Informationsinterviews mit Personen in dem von Ihnen in Betracht gezogenen Bereich durchführen", sagte Cheryl Palmer, zertifizierte Karriereberaterin und Präsidentin von Call to Career. "Sie können noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie sich freiwillig in dem Bereich engagieren, an dem Sie interessiert sind, oder jemanden für einen Tag beaufsichtigen, um herauszufinden, wie der Beruf im Alltag aussieht. Sie werden eine viel bessere Vorstellung davon haben, ob oder nicht, das passt gut, wenn man zuerst ein Feld ausprobiert."

Aurora Meneghello, Gründerin von Repurpose Your Purpose, empfiehlt, mit 10 Personen in der von Ihnen in Betracht gezogenen Karriere und Branche zu sprechen.

"Zehn ist eine Zahl, die groß genug ist, um Trends zu erkennen - sind alle wegen der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unglücklich? Scheinen alle optimistisch und zufrieden?" Sie sagte. "Wenn Sie recherchieren und mit Menschen sprechen, treffen Sie eine fundierte Entscheidung, wodurch das Risiko, dass Sie sich für etwas entscheiden, das für Sie nicht funktioniert, erheblich verringert wird."

Ein Karrierewechsel kann aus vielen Gründen stressig sein, aber finanzielle Unsicherheiten stehen häufig ganz oben auf der Liste. Bevor Sie Ihre Karriere wechseln, sollten Sie Ihre Finanzen überlegen und entscheiden, ob Sie sich einen Neustart leisten können, wahrscheinlich zu einem Einstiegsgehalt.

Liu schlug vor, darüber nachzudenken, was Sie mit einem Karrierewechsel erreichen, selbst wenn Sie weniger Geld verdienen.

"Was werden Sie gewinnen, wenn Sie weniger Geld verdienen?" sagte Liu. "Zeit mit geliebten Menschen? Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Sich dessen bewusst zu sein, worauf Sie sich einlassen, ist die halbe Miete. Auf praktischer Ebene schadet es jedoch nie, einen finanziellen Sicherheitspuffer aufzubauen, wenn Sie versuchen, Ihr Ziel zu erreichen." Fundament]."

Nehmen Sie die Fähigkeiten, die Sie jahrelang entwickelt und verfeinert haben, und finden Sie heraus, wie Sie sie in Ihrem neuen Bereich einsetzen können.

"Viele Fähigkeiten, die Sie möglicherweise bereits erwerben - Kommunikation, Führung, Operationen usw. - sind übertragbar und können auf Ihre neue Karriere angewendet werden", sagte Mike Abramson, der den größten Teil seiner Karriere als Anwalt verbracht hat und jetzt Präsident von D1 Training ist. "Denken Sie daran, wenn Sie Ihr nächstes Unternehmen planen."

Erica B. McCurdy, geschäftsführendes Mitglied von McCurdy Solutions, erklärte, dass Sie zwar klar sehen können, wie sich Ihre Erfahrungen auf Ihre neue Karriere auswirken, dies aber möglicherweise potenziellen Arbeitgebern erklären müssen.

"Ein Karrierewechsel ist einfach eine Gelegenheit, vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten auf eine neue und aufregende Weise neu zusammenzustellen", sagte sie. "Möglicherweise müssen Sie andere durch ein Gespräch führen, damit sie verstehen, warum Sie die Änderung vornehmen."

Das Bewerten eines Interviews kann schwierig sein, wenn Sie keine relevante Erfahrung haben. Die Einbindung in Ihr bestehendes berufliches Netzwerk ist jedoch während eines Karriereübergangs von entscheidender Bedeutung.

"Sie müssen die leidenschaftlichen, erfolgreichen Menschen kennenlernen, die im inneren Kreis Ihres neuen Interessensgebiets arbeiten", sagte Abramson gegenüber Business News Daily. "Sammeln Sie so viel Wissen und Rat wie möglich, um sich auf den Karriereschwerpunkt vorzubereiten - dazu gehört möglicherweise auch die Suche nach einem Mentor."

Liu schlägt vor, an weniger offensichtlichen Orten nach relevanten Kontakten zu suchen, wie Alumni-Netzwerken, LinkedIn-Verbindungen und Konferenzen.

"Wenn man sich diesen Gesprächen mit Demut und der Einstellung eines Lernenden nähert, können sich oft Türen öffnen", sagte er.

Denken Sie schließlich daran, dass der Schlüssel zum Aufbau erfolgreicher Beziehungen darin besteht, anderen zu zeigen, wie Sie für sie von Vorteil sein können, sagte Abramson.

"Es gibt nichts Schöneres, als sich um Menschen zu kümmern", fügte er hinzu. "Wenn es bei der zugrunde liegenden Prämisse darum geht, sich um die Menschen in Ihrer Umgebung zu kümmern, sollten die Beziehungen von selbst funktionieren."

Beliebt nach Thema