Logo businessdailytoday.com
So öffnen Sie Einen Etsy-Shop
So öffnen Sie Einen Etsy-Shop

Video: So öffnen Sie Einen Etsy-Shop

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ETSY - Einen NEUEN Shop eröffnen - Alles was du wissen musst über Etsy 2023, Januar
Anonim

Das Betreiben eines Etsy-Shops ist eine beliebte Methode, um Produkte zu verkaufen und Einnahmen zu erzielen. Für talentierte Künstler und talentierte Einzelpersonen ist der Verkauf Ihrer Waren auf einem Drittanbieter eine hervorragende Möglichkeit, Ihrer Leidenschaft nachzugehen und davon zu profitieren.

Bevor Sie jedoch den nächsten Schritt unternehmen und das Etsy-Handbuch für Verkäufer lesen, sollten Sie sich mit einigen Tipps zur Eröffnung eines Shops vertraut machen. Business News Daily hat die Etsy-Shop-Inhaber gebeten, ihre Ratschläge für die richtige Eröffnung eines Shops mitzuteilen. Hier sind ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie Ihr Etsy-Geschäft starten.

Wähle den richtigen Namen

Vielleicht möchten Sie den Namen des ersten Shops verwenden, der Ihnen in den Sinn kommt. Sie sollten ihn jedoch ernsthaft in Betracht ziehen, bevor Sie sich für einen Moniker entscheiden.

"Achten Sie darauf, keinen Namen zu wählen, der Ihr Geschäft und Ihr Angebot einschränkt", sagte Kelly Phillips, Inhaberin von Wave of Life. "Verwenden Sie in Ihrem Shop keine Begriffe wie" Schmuck "oder" Häkeln ", es sei denn, Sie sind sich absolut sicher, dass dies alles ist, was Sie jemals zu verkaufen beabsichtigen."

Namen vermitteln den Käufern häufig den ersten Eindruck. Sie möchten also sicherstellen, dass Ihre Namen Ihr Unternehmen effizient repräsentieren und dessen Zweck erfüllen.

"Ein phantasievollerer Name, der für Ihre Marke einzigartig ist, ermöglicht es Ihnen, mit sich ändernden Trends zu expandieren und zu wachsen", sagte Phillips. "Stellen Sie sicher, dass [ein anderer] Shop keinen Namen verwendet, der dem von Ihnen in Betracht gezogenen zu nahe kommt, um zu vermeiden, dass Kunden an die Konkurrenz verloren gehen."

Berechnen Sie die Finanzen

Die Finanzen sind immer ein wichtiges Anliegen, wenn Sie ein Unternehmen gründen - auch wenn Ihr neues Unternehmen ein Etsy-Shop ist. Informieren Sie sich über die Kosten Ihres Vorhabens, bevor Sie sich auf den Weg machen, um Überraschungen zu vermeiden.

"Sie sollten eine Vorstellung davon haben, was für Ihr Geschäftsmodell eine Berichterstattung über Einkommenssteuern erforderlich ist, und Sie sollten herausfinden, was Ihr Bundesstaat von Unternehmen in Bezug auf Gewerbelizenzen und die Erhebung von Umsatzsteuern verlangt", sagte Cathy Stein, Inhaberin von EDCCollective. "Wenn Sie diese Punkte klären, bevor Sie einen Etsy-Shop eröffnen, können Sie sicherstellen, dass Sie beispielsweise keine Strafe für die Nichterhebung der Umsatzsteuer erhalten."

Außerdem hat Shelley Burton, Inhaberin von Squeaky Sailor Soap, angegeben, dass sie berechnen soll, wie viel Ihr Produkt kostet und wie viel Zeit es benötigt, um es herzustellen.

"Der Betrag, den alle anderen auf Etsy für ein Produkt berechnen, das Ihrem ähnlich ist, spielt keine Rolle, wenn Sie bei diesem Preis keinen Gewinn erzielen können", sagte sie. "Es ist wirklich wichtig zu wissen, wie hoch Ihre Gewinnspannen sein werden, insbesondere wenn Sie von einem Geschäft angesprochen werden, das mit Ihnen zusammen verkaufen möchte, da der normale Einkaufspreis im Großhandel 50 Prozent des Einzelhandels beträgt."

Durch die Zuordnung Ihrer Ausgaben können Sie sich auf Probleme vorbereiten. Erstellen Sie ein Budget, damit Sie wissen, wie viel Sie verdienen und wie viel Sie ausgeben, einschließlich Prozessen wie Produktion, Verpackung, Versand und mehr.

"Denken Sie über die Versandkosten nach", sagte Roy Barker, Inhaber von The Clock Monkey. "Dies schließt Ihre Zeit zum und vom Postzentrum, die Verpackung und die Transportkosten ein. Es ist leicht, sich beim Versand zu verkürzen."

Machen Sie sich schlau mit Ihrer Verpackung

Jeder kann seine Produkte in einem Karton verpacken und an einen Kunden versenden. Heben Sie sich von anderen Verkäufern ab, indem Sie Ihren Käufern ein einzigartiges Erlebnis bieten.

"Finden Sie eine Möglichkeit, Ihre Pakete so zu gestalten, dass sie Spaß machen und Ihr Geschäft widerspiegeln", sagte Joanne Halpin, Inhaberin von jhcards. "Jeder liebt es, ein Paket zu bekommen. Es ist ein bisschen enttäuschend, es zu öffnen, um ein unkompliziert verpacktes Produkt ohne eine persönliche Note zu finden."

Schärfen Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten

Wenn Sie möchten, dass Menschen Sie und Ihre Produkte ernst nehmen, müssen Sie Ihre Inhalte durch hochwertige Bilder präsentieren.

"Erfahren Sie, wie Sie gute Fotos aufnehmen und die Größen- und Bildbearbeitung verstehen", sagte Gari Anne Kosanke, Inhaberin von Bead Lovers Korner. "Der Grund dafür ist, dass das Image Ihres Produkts wirklich hervorstechen und einen Kunden dazu zwingen muss, auf Ihr Produkt zu klicken und mehr darüber zu erfahren."

Achten Sie genau auf die Formatierung, Färbung und Gesamtdarstellung Ihres Bildes auf der Website.

"Wenn das Bild nicht die richtige Größe hat, wird es in der Suchansicht nicht richtig angezeigt, oder wenn es dunkel und verschwommen ist, gehen die meisten Leute direkt am Foto vorbei, ohne es zu sehen", sagte Kosanke. Dies kann die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens beeinträchtigen.

Nutzen Sie die Technologie zu Ihrem Vorteil

Die Verwendung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist entscheidend, um Seiten mit ähnlichen Produkten auf Etsy aufzurufen. Veröffentlichen Sie Ihre Arbeit nicht und schreiben Sie nur irgendetwas - recherchieren Sie und denken Sie über Schlüsselwörter und Tags nach, bevor Sie Ihren ersten Artikel einstellen.

"Die Etsy-Suche funktioniert ganz anders als bei anderen Suchmaschinen", sagte Amanda Lehto, Inhaberin von The Painted Tee. "Sie müssen wissen, wie Sie optimieren können, um in den Millionen auf Etsy aufgelisteten Artikeln zu stecken. Am besten verstehen Sie dies, bevor Sie auflisten, damit Sie es von Anfang an tun können, anstatt alle Ihre Auflistungen anpassen zu müssen falsch gemacht."

Social Media ist ein weiterer Weg, um Kunden anzulocken. Während Sie nicht jede soziale Plattform nutzen müssen, um Erfolg zu haben, sollten Sie sich zumindest auf eine konzentrieren, um eine Gefolgschaft zu ziehen.

Jennifer Schmidt, Inhaberin von The Cat Ball, sagte, es sei in Ordnung, Ihre Lieblingsseite auszuwählen oder an der zu arbeiten, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Sie merkte jedoch an, dass Pinterest einen Vorteil hat: Pins von Etsy sind "reichhaltige Pins", die Ihren Preis anzeigen.

"Pins sind lange Zeit durchsuchbar und können in Zukunft zu Verkäufen führen", sagte Schmidt.

Halten Sie Produkte bereit

Springen Sie nicht vor sich selbst, wenn Sie nicht genügend Zeit in die Erstellung von Waren gesteckt haben, um diese in Ihrem Geschäft zu verkaufen.

"Nennen Sie zunächst eine Vielzahl von Elementen", sagte Jeanine M. Boiko von Okio B Designs. "Öffnen Sie Ihr Geschäft nicht mit nur einer Handvoll Stücken. Käufer sind normalerweise nicht von zwei oder drei Artikeln in einem Geschäft beeindruckt. Eine größere Auswahl hält potenzielle Käufer in Ihrem Geschäft auf dem Laufenden, und Sie haben eine bessere Chance, etwas zu verdienen ein Verkauf."

Beliebt nach Thema