Logo businessdailytoday.com

Tipps Für Die Rückkehr Zur Belegschaft Nach Einer Pause

Inhaltsverzeichnis:

Tipps Für Die Rückkehr Zur Belegschaft Nach Einer Pause
Tipps Für Die Rückkehr Zur Belegschaft Nach Einer Pause

Video: Tipps Für Die Rückkehr Zur Belegschaft Nach Einer Pause

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Настройка IVR в FreePBX 13 2023, Januar
Anonim

Es ist schwierig, aus irgendeinem Grund einen festen Arbeitsplatz zu verlassen. Was noch schwieriger sein kann, ist die Rückkehr zur Arbeit nach einer längeren Pause.

Unabhängig davon, ob Sie jahrelang oder nur für ein paar Monate weg sein möchten, können Sie während Ihrer Unterbrechung folgende Maßnahmen ergreifen, um Sie zu einem begehrenswerten Kandidaten zu machen, wenn Sie sich entschließen, wieder zu arbeiten.

Entwickeln Sie Ihre Erzählung

Wie viele Arbeitssuchende wissen, neigen Arbeitgeber dazu, eine Augenbraue hochzuziehen, wenn sie feststellen, dass Sie eine Weile nicht beschäftigt waren, unabhängig vom Grund. Während der Jobsuche empfiehlt Rebecca Dallek, Karriere- und Führungstrainerin bei Dallek Coaching LLC, eine aussagekräftige Darstellung, um Lücken im Lebenslauf zu erklären.

"Während die Hürde, nach einer Lücke einen Job zu bekommen, höher sein kann, können Sie diese Hürde minimieren, indem Sie wirklich eine überzeugende Geschichte über Ihre Karriere und Ihre Wertschöpfung als Angestellter erzählen", sagte Dallek. "Wenn ein Arbeitgeber Sie direkt nach Ihrer Lücke fragt, ist es wichtig, die Frage direkt zu beantworten, aber nicht größer zu machen als sie ist. Machen Sie die Lücke zu einem Aktivposten und nicht zu einem scharlachroten Buchstaben."

Viele planen ihre Freizeit nicht und sind daher der Meinung, dass ein Wiedereinstieg in den Arbeitsplatz, insbesondere in ihren alten Beruf, unmöglich ist. [Wenn Sie einige Lücken in Ihrer Beschäftigungshistorie haben, ist ein funktionierendes Format für Lebensläufe möglicherweise das Beste für Sie.]

"Ich hatte zuvor für GM gearbeitet und hätte nie gedacht, dass mich das Unternehmen 20 Jahre später wieder herzlich willkommen heißen würde", sagte Wendy Kwiecinski, Konstrukteurin für Oberleitungssysteme bei General Motors. "Als ich die schwierige Entscheidung traf, mich von GM zurückzuziehen, um unsere drei Kinder in Vollzeit zu erziehen und zu unterrichten, glaubte ich, meine Ingenieurkarriere aufgegeben zu haben."

Bei der Erklärung ihrer Lücke konzentrierte sich Kwiecinski auf die zwischenmenschlichen, planerischen und durchführenden Fähigkeiten, die sie während des Schulbesuchs ihrer Kinder entwickelt hatte, sowie auf die Ereignisse und Aktivitäten, die sie durch ihre Gemeinde koordinierte.

"Wie sich herausstellte, machten mich diese Fähigkeiten, die Lernbereitschaft und meine Ingenieurabschlüsse zu einer begehrenswerten Angestellten", sagte sie.

Halte deine Fähigkeiten scharf

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, eine Karrierepause einzulegen, kann es leicht passieren, dass Sie nicht mehr daran denken, Ihre Fähigkeiten für zukünftige Stellen zu verbessern. Christine Schuldt, Gründungsberaterin bei Pinstripe Partners LLC, betonte, wie wichtig es ist, Zeit zu gewinnen, um diese Fähigkeiten während Ihrer Lücke aufrechtzuerhalten, auch wenn dies über nicht traditionelle Kanäle geschieht.

"Es gibt fantastische Möglichkeiten für gemeinnützige Organisationen und soziale Gruppen, an Marketing, Spendenaktionen, Veranstaltungsplanung, Operationen usw. zu arbeiten, die in Teilzeit und flexibel durchgeführt werden können", sagte Schuldt.

Jennifer Young, PSBU-Anwendungstechnikerin bei Cummins Inc., war freiwillig in verschiedenen Organisationen als Koordinatorin und stellvertretende Koordinatorin tätig.

"Ich habe auch das Keks-Programm meiner Tochter als Stuhl für ein paar Jahre organisiert und geleitet", sagte sie. "Ich war mit meiner Freiwilligenarbeit über Microsoft Office-Programme auf dem Laufenden. Dadurch konnte ich auch Führungsqualitäten und organisatorische Fähigkeiten einsetzen, um Gruppen und deren Programme zu leiten."

Halten Sie Ihren Lebenslauf auf dem neuesten Stand

Die Aktualisierung Ihres Lebenslaufs und die Weitergabe an Freunde und Unternehmen, an denen Sie interessiert sind, können Sie beim Wiedereinstieg in die Belegschaft motivieren.

"Ich habe meinen Lebenslauf zum ersten Mal aktualisiert und die Zeitrahmen und Aktivitäten hinzugefügt, die meine 20-jährige Lücke dokumentiert haben", sagte Kwiecinski. „Ich habe dann geübt, mit meinem Mann zu interviewen. Diese Aktivität hat mir geholfen, Vertrauen zu gewinnen und Fragen vorwegzunehmen, die mir möglicherweise in einem tatsächlichen Interview gestellt werden. Während ich diesen Prozess durchlief, notierte ich in meinem Lebenslauf, welche Aktivitäten verschiedene Fähigkeiten hervorhoben, an denen ein Arbeitgeber interessiert sein könnte."

Netzwerk so viel wie du kannst

Dies ist einer der häufigsten Ratschläge für die Stellensuche. Möglicherweise verfügen Sie über den richtigen Hintergrund und die richtige Erfahrung, aber ohne Kontakte haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, einen Arbeitsplatz zu finden, als wenn Sie sich aktiv an Kollegen aus der Branche wenden. Dies wird noch schwieriger, wenn Sie sich von der Arbeitswelt trennen, mit der Sie einmal regelmäßig in Kontakt getreten sind.

"Verbinde dich mit so vielen Leuten wie möglich in der Branche, in die du zurückkehren willst", sagte Schuldt. "Es ist wirklich eine kleine Welt, und Sie können viel lernen und viele Hinweise bekommen, wenn Sie offen für Gespräche mit Menschen sind. Selbst Leute, die nicht direkt in der Branche sind, an der Sie interessiert sind, können Sie vielleicht jemandem vorstellen."

Aktualisieren Sie außerdem Ihr LinkedIn und lassen Sie die Leute wissen, dass Sie einen Job suchen, sagte Schuldt.

Für Kwiecinski war es von unschätzbarem Wert, mit den Menschen Schritt zu halten, mit denen Sie einst zusammengearbeitet haben. Es ermöglichte ihr, ein Programm bei GM Take 2 zu finden, das sich an Menschen richtet, die bereit sind, ihre Karriere fortzusetzen.

"Ich hatte das Glück, ein bestehendes Netzwerk zu haben, aber nicht jeder hat das aufgebaut", sagte sie. "Ich ermutige die Menschen, sich in MINT-Organisationen und anderen Programmen zu engagieren, um mit dem Networking zu beginnen. Gehen Sie raus, treffen Sie Leute, nehmen Sie an Kursen teil und aktualisieren Sie Ihre Fähigkeiten."

Beliebt nach Thema