Anonim

Gutschrift: Instagram

Instagram startete diese Woche mit Instagram Live, einem neuen Dienst, mit dem Benutzer Live-Videos mit der Photo-Sharing-App übertragen können. Dies ist der erste Ausflug des Unternehmens in das Live-Streaming und funktioniert ähnlich wie Twitter's Periscope und Facebook Live, bei denen Videos offen und aktuell geteilt werden

Instagram Live funktioniert durch das Streamen von Echtzeitvideos über Instagram Stories. Im Gegensatz zu Stories, Periscope und Facebook Live werden Instagram Live-Videos jedoch nicht auf der Plattform gehostet. Sie werden sofort nach jeder Live-Sitzung gelöscht und nicht in den Feeds der Benutzer veröffentlicht. Unternehmen haben jetzt auch die Möglichkeit, verschwundene Fotos und Videos per Direktnachricht an einzelne Kunden und Gruppen zu senden. [Siehe verwandte Artikel: Wie Sie Instagram-Artikel für Ihr Unternehmen nutzen können ]

Um eine Instagram Live-Sitzung zu starten, wischen Sie vom Startbildschirm von Instagram nach rechts und tippen Sie auf die Schaltfläche "Live-Video starten". Follower werden benachrichtigt, wenn Sie live gehen, und eine "Live" -Anzeige wird auch unter Ihrem Foto in der Instagram Stories-Leiste angezeigt.

Instagram Live-Videos sind öffentlich und privat verfügbar. In beiden Fällen müssen sich Kunden direkt vor Ort einschalten, um zu sehen, was gerade passiert, und nicht verpassen. Für kleine Unternehmen bietet Instagram Live die Möglichkeit, sich stärker zu engagieren und engere Kontakte zu Followern und Kunden zu knüpfen. Hier sind drei kreative Möglichkeiten, um Instagram Live für Ihr kleines Unternehmen zu nutzen.

Nehmen Sie Kontakt mit Kunden auf und beantworten Sie ihre Fragen in Echtzeit.

Instagram Live ist sowohl ein Echtzeit-Videoübertragungs-Tool als auch eine Engagement-Plattform. Zusätzlich zum Anzeigen von Videos können Benutzer auch über einen Live-Chat mit Hosts und anderen Zuschauern interagieren. Zu jedem Video-Feed gehört ein Kommentarbereich am unteren Bildschirmrand, in dem jeder im Publikum seine Gedanken austauschen, Fragen stellen und über "Gefällt mir" eine Reaktion hinterlassen kann.

Lassen Sie Ihre Kunden wissen, wann Sie eine Instagram Live-Videositzung abhalten, um Fragen und Antworten zu hosten. Lassen Sie sie entweder ihre Fragen vorab per Direktnachricht senden oder fragen Sie sie während der Übertragung im Kommentarbereich, um eine interaktivere Erfahrung zu erzielen.

Zeigen Sie Ihren Kunden anhand von Live-Tutorials, Demos und kostenlosen Kursen, wie Ihre Produkte und Dienstleistungen funktionieren.

Im Gegensatz zu normalen Instagram-Posts und -Geschichten gibt es in Instagram Live kein Zeitlimit von 1 Minute oder 10 Sekunden für Videos. Dies bedeutet, dass Geschäftsinhaber längere Live-Video-Sessions - bis zu einer Stunde - abhalten können, um den Umsatz zu steigern, indem sie ihre Produkte und Dienstleistungen hervorheben und mit Kunden in Kontakt treten.

Fitnessstudio-Besitzer und Fitnesstrainer können beispielsweise Workouts und Live-Kurse übertragen. Kosmetikunternehmen und Maskenbildner können Live-Tutorials zeigen, wie ihre Produkte im wirklichen Leben aussehen. und Restaurantbesitzer und Köche können live kochen, um Feinschmeckern zu zeigen, wie ein Gericht zubereitet wird. Stellen Sie Ihr Gerät einfach auf ein Stativ oder nutzen Sie die Freisprechfunktion.

Humanisieren Sie Ihr Unternehmen, indem Sie Ihren Kunden einen Blick hinter die Kulissen Ihres Betriebs gewähren. Einige Beispiele umfassen die Demonstration der Herstellung eines Produkts, einen kurzen Blick auf bevorstehende Veranstaltungen oder sogar das Herumgehen im Büro, um den Kunden echte Gesichter hinter Ihrem Unternehmen zu zeigen. Da Instagram Live-Videos direkt nach jeder Sitzung ausgeblendet und nicht in Ihrem Konto gepostet werden, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, wenn Sie den Feed kuratierter Posts unterbrechen oder etwas anzeigen, das Sie langfristig nicht verfügbar haben möchten.