Anonim

Bildnachweis: mstanley / Shutterstock

Während die "Gig Economy" weiterhin floriert, haben immer mehr Profis ihre Talente auf die Straße gebracht und freiberufliche oder vertragsbasierte Auftritte bei einer Vielzahl von Unternehmen gefunden.

Die Fülle von Websites mit Stellenangeboten und sozialen Netzwerken hat es einfacher denn je gemacht, freiberufliche Auftritte aufzuspüren. Aber wo solltest du anfangen? Egal, ob Sie ein zusätzliches Einkommen erzielen oder Vollzeit-Freiberufler werden möchten, hier finden Sie 14 Websites, die Ihnen großartige Arbeitsmöglichkeiten bieten. [Willst du ein Vollzeit-Freiberufler sein? Was du wissen musst]

1. Aquent

Professionelle Digitalkünstler und Marketingfachleute finden über die Personalagentur Aquent weltweit Arbeit. Sie können zwischen Möglichkeiten in der Ferne oder vor Ort wählen und sogar nach Vertragsverhältnissen suchen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen durch kostenlose Online-Kurse ein Training für praktische Fertigkeiten an, das Freiberuflern einen entscheidenden Vorteil auf dem Markt verschafft.

2. College Recruiter

Die meisten Studenten könnten mehr Geld gebrauchen - und wie könnte man es besser verdienen als in der Schule freiberuflich zu arbeiten? Mit College Recruiter können Studenten und Absolventen nach einer Teilzeitbeschäftigung oder einer möglichen Karriere in verschiedenen Branchen suchen.

3. Die Creative-Gruppe

The Creative Group ist eine Abteilung des Personaldienstleistungsunternehmens Robert Half, die sich auf Stellenvermittlung für Profis in kreativen Bereichen wie Marketing, Kunst, Grafikdesign, Texten, Fotografie und mehr spezialisiert hat. Während die Auflistungen einige Vertrags- und Vollzeitstellen enthalten, können Sie den Filter "Freiberuflich" verwenden, um Ihre Suche einzugrenzen.

4. Croogster

Bei Croogster finden Freiberufler und die Leute, die sie einstellen möchten, genau das, was sie brauchen. Jeder, der einen Service anbietet (Schreiben, Entwerfen, App-Entwicklung, Marketing usw.), kann sein "Produkt" auflisten - was er tut, wie viel es kostet und die voraussichtliche Bearbeitungszeit - und Kunden können den Service über einen Kaufknopf erwerben Sie würden auf einer E-Commerce-Plattform. Potenzielle Kunden können auch bestimmte Projekte veröffentlichen, auf die Freiberufler bei Interesse reagieren können. Obwohl das Unternehmen seinen Sitz in Indien hat, baut Croogster derzeit seine Präsenz auf den Märkten in den USA und in Großbritannien aus.

5. Überfüllt

Crowded rekrutiert gleichzeitig unabhängige Mitarbeiter und sammelt freiberufliche Stellenausschreibungen von Hunderten von On-Demand-Plattformen, um die Angebots- und Nachfrageprobleme an beiden Enden der Freiberuflergleichung zu lösen. Für Freiberufler hilft Crowded, eine Vielzahl von Möglichkeiten an einem Ort zu sammeln, sodass es einfach ist, einen stetigen Strom von Arbeitsplätzen zu finden.

6. CrowdSource

Aufruf an alle freiberuflichen Autoren und Redakteure: CrowdSource ist eines der größten freiberuflichen Arbeitsteams auf dem Markt, das sich auf die Erstellung, Überprüfung und Moderation von Inhalten für Einzelhändler, Online-Verlage und Medienunternehmen spezialisiert hat. Das Unternehmen unterteilt größere redaktionelle Aufgaben in Kleinstaufgaben. Qualifizierte Freiberufler können diese Aufgaben über die WorkStation-Plattform der Website ausführen. Wenn Sie gute Leistungen erbringen, erhalten Sie eine höhere Vergütung und erhalten Zugang zu zusätzlicher Arbeit.

7. Fiverr

Fiverr unterscheidet sich ein wenig von Ihrer durchschnittlichen Website für freiberufliche Stellenanzeigen. Anstatt Unternehmen ihre Projekte veröffentlichen zu lassen, damit sich Freiberufler bewerben können, lassen diese Freiberufler "Gigs" erstellen, basierend auf dem, was sie am besten können. Auf diese Weise verkaufen Freiberufler ihre Dienstleistungen an die Unternehmen, die sie finden. Sie können Ihren Auftritt nach Schlüsselwörtern kategorisieren, sodass er bei mehreren Suchen angezeigt wird.

6. Flexjobs

Flexjobs bietet Stellenangebote für Teilzeit- und Freiberufler in mehr als 50 Karrierestrecken. Die Hand des Unternehmens überprüft jeden Telearbeitsplatz, sodass Sie sicher sein können, dass Sie sich für eine Stelle bei einem seriösen Unternehmen bewerben. Flexjobs bietet auch Kompetenztests, Tipps zur Jobsuche und spezielle Rabatte nur für Mitglieder über die Partner der Site.

9. Freelancer.com

Der "weltgrößte Outsourcing-Marktplatz" bietet Freiberuflern verschiedene Arbeitsmöglichkeiten, darunter projektbezogene Jobs, Stundenarbeit und Wettbewerbe. Freelancer.com-Mitglieder können Jobs durchsuchen, die ihren spezifischen Fähigkeiten entsprechen, und sich direkt auf ihre ausgewählten Stellen bewerben.

10. Freiberufliche Schreibauftritte

Für Autoren aller Art, von Redakteuren bis hin zu Bloggern, sind Freelance Writing Gigs hilfreich und praktisch. Die Website bietet verschiedene Stellenangebote in der Branche und eine benutzerfreundliche Suchmaschine. Viele der Optionen können von jedem Standort aus verwendet werden.

11. Guru

Wie auf vielen Websites für freiberufliche Jobs zeigt Guru das Portfolio eines Freiberuflers an, das Bewertungen, vergangene Jobs und den Verdienst dieser Person auf der Website enthält, sodass Unternehmen die Qualität eines potenziellen Arbeitnehmers überprüfen können. Die Website zeigt auch, wie viel ein bestimmtes Unternehmen für Guru-Freiberufler ausgegeben hat, damit Arbeitssuchende eine fundierte Entscheidung über die Unternehmen treffen können, für die sie arbeiten möchten. Suchen Sie nach Arbeitskategorien, Standorten und festen oder stündlichen Jobs.

12. Krop

Krop ist Job-Search-Board und Portfolio-Builder zugleich und ermöglicht es Kreativen und Technikern, personalisierte Websites zusammenzustellen, auf denen sie ihren Arbeitgebern ihre Fähigkeiten präsentieren. Die Website bietet eine Mischung aus Vollzeit-, Teilzeit- und freiberuflicher Arbeit, die nach Ort und Stichwörtern durchsucht werden kann.

13. Peer Hustle

Diese kürzlich gestartete App macht das Finden und Annehmen von Jobs fast augenblicklich. Wie Tinder und Uber verlässt sich Peer Hustle auf die Geolokalisierung, was bedeutet, dass Sie nur mit Freiberuflern in Ihrer Nähe um Jobs konkurrieren, die von lokalen Unternehmen vermittelt werden. Sie können remote oder persönlich arbeiten und mit potenziellen Kunden in Echtzeit kommunizieren. Peer Hustle garantiert auch, dass Sie für eine gute Arbeit bezahlt werden: Ihr Auftritt beginnt erst, wenn der Kunde ein Treuhandkonto auflädt, das Ihnen freigegeben wird, wenn Ihre Arbeit die Zufriedenheit des Kunden erfüllt.

14. Toptal

Als Softwareentwickler kann Ihnen Toptal dabei helfen, schnell gute Arbeitsmöglichkeiten zu finden. Dieser Marktplatz führt alle Bewerber durch eine Reihe von Screenings, Tests und Interviews und akzeptiert nur die obersten 3 Prozent der Bewerber. Aufgrund dieser strengen Vorauswahl wissen potenzielle Arbeitgeber, dass Mitglieder des Freiberuflernetzwerks von Toptal hoch talentiert und sofort einsatzbereit sind.

15. Upwork

Upwork, früher bekannt als Elance-oDesk, ist eine robuste Plattform, die Unternehmen mit mehr als 10 Millionen Freiberuflern verbindet, die auf der Suche nach Leiharbeit sind. Freiberufler in wissensbasierten Branchen wie Web- und Mobile-Entwicklung, Schreiben, Vertrieb und Marketing, Design und Beratung können mit potenziellen und aktuellen Kunden chatten und Jobangebote direkt in der Upwork Mobile-App annehmen oder ablehnen. Sie können interessierten Unternehmen auch Ihren "Arbeitsstatus" anzeigen, um anderen mitzuteilen, wie schnell Sie auf Stelleneinladungen antworten können.

BONUS: 99designs und Designhill

Diese beiden wettbewerbsbasierten Websites helfen Unternehmen dabei, hochwertige freiberufliche Designer zu einem günstigen Preis zu finden. Wir haben sie separat aufgeführt, da sie nicht wie herkömmliche Websites für Stellenanzeigen sind, aber für Freiberufler dennoch eine großartige Ressource darstellen.

Designer aller Art, egal ob sie sich auf Werbung, Merchandise, Verpackung, Grafik oder Illustration spezialisiert haben, können sich für 99designs oder Designhills Netzwerk von Freelancern anmelden. Unternehmen, die Designarbeiten anstreben, erstellen und starten einen Wettbewerb auf ihrer jeweiligen Plattform und wählen das Gewinnerdesign aus den eingereichten freiberuflichen Arbeiten aus. Selbst wenn Sie nicht gewinnen, können Sie durch die Teilnahme an diesen Wettbewerben Ihr Portfolio aufbauen.

Erfahren Sie auf den folgenden Websites, wie Sie Designer auf einer dieser Plattformen werden: 99designs / Designhill.