Anonim

Bildnachweis: Rawpixel / Shutterstock

Wenn Ihr Geschäft einen langsamen Monat hätte, könnten Sie überleben?

Neue Untersuchungen des JP Morgan Chase Institute haben ergeben, dass viele kleine Unternehmen monatlich ansässig sind und das mittlere kleine Unternehmen nur über genügend Bargeld verfügt, um 27 Tage ohne zusätzliche Mittel zu auskommen.

"Es ist allgemein bekannt, dass kleine Unternehmen ein entscheidender Motor für das Wirtschaftswachstum sind, aber die Beständigkeit ihres Wachstums ist fraglich, wenn sie Monat für Monat leben", sagte Diana Farrell, Präsidentin und CEO des JPMorgan Chase Institute, in einem Aussage.

Die Anzahl der Tage, an denen Unternehmen überleben können, ohne Geld einzubringen, ist in den Branchen sehr unterschiedlich:

  • Restaurants: 16 Tage
  • Reparatur und Wartung: 18 Tage
  • Einzelhandel: 19 Tage
  • Aufbau: 20 Tage
  • Persönliche Dienstleistungen: 21 Tage
  • Großhändler: 23 Tage
  • Metall und Maschinen: 28 Tage
  • Gesundheitsdienste: 30 Tage
  • Hightech-Fertigung: 32 Tage
  • Sonstige professionelle Dienstleistungen: 33 Tage
  • Hightech-Service: 33 Tage
  • Immobilien: 47 Tage

Liquiditätsreserven seien für kleine Unternehmen von entscheidender Bedeutung, um den Liquiditätsbedarf zu decken, so die Autoren der Studie.

"Bargeldreserven bieten ein leicht verfügbares Mittel zur Bezahlung von Mitarbeitern und Lieferanten in normalen Zeiten und sind ein wichtiger Puffer, auf den in ungünstigen Zeiten zurückgegriffen werden kann", schrieben die Autoren der Studie. "Mit anderen Worten, Barreserven sind ein Schlüsselmaß für die Vitalität und Sicherheit eines kleinen Unternehmens."

Die Untersuchung ergab, dass das mittlere Kleinunternehmen einen durchschnittlichen Tagesguthaben von 12.100 USD hält. Am oberen Ende des Spektrums verfügen kleine Unternehmen in der High-Tech-Branche im Durchschnitt über Reserven in Höhe von 34.200 USD, verglichen mit nur 5.300 USD für kleine Unternehmen in der Branche für persönliche Dienstleistungen. [Siehe Artikel zum Thema: Beste Alternative für Kredite für kleine Unternehmen 2016]

Wenn kleine Unternehmen nicht viel mehr Geld einbringen, als sie täglich ausgeben, trägt dies zu geringen Liquiditätsreserven bei, wie die Untersuchungen zeigten. Insgesamt gibt das mittlere Kleinunternehmen durchschnittlich 374 USD pro Tag aus und bringt durchschnittlich nur 381 USD pro Tag ein.

Die Autoren der Studie sagten, dass diese kleine Gewinnspanne kleinen Unternehmen nur wenig Spielraum lässt.

"Ohne ein starkes und kontinuierliches Cashflow-Management können selbst geringfügige Änderungen der Mittelzu- oder -abflüsse - insbesondere wenn sie unerwartet eintreten - erhebliche Auswirkungen auf die finanzielle Gesundheit dieser Unternehmen haben", schreiben die Autoren der Studie.

Die Ergebnisse zeigen, dass politische Entscheidungsträger, Befürworter und Partner des privaten Sektors mehr tun müssen, um den Eigentümern von Kleinunternehmen zu helfen, ihre finanzielle Widerstandsfähigkeit zu verbessern, sagten die Forscher. Sie schlugen zwei Hauptmaßnahmen für kleine Unternehmen vor.

"Erstens kann die Verbesserung des Zugangs zu Krediten kleinen Unternehmen angesichts wirtschaftlicher und / oder eigenwilliger Schocks eine Rettungsleine bieten", schreiben die Autoren der Studie. "Zweitens müssen die Interessengruppen den Eigentümern von Kleinunternehmen dabei helfen, ihre Cashflows besser zu verwalten und ihre Cash-Puffer-Tage aufzubauen, um herausfordernden Zeiten standzuhalten, ohne auf (oft teure) Kreditquellen zurückgreifen zu müssen."

Die Autoren der Studie sind der Ansicht, dass es eine bessere Auswahl an verfügbaren Kreditangeboten geben muss, um den Bedürfnissen der kleinsten und finanziell instabilsten Kleinunternehmen gerecht zu werden, und mehr Bildungsprogramme, die den Eigentümern von Kleinunternehmen die Folgen eines schlechten Cashflow-Managements veranschaulichen.

"Indem sie den Eigentümern von Kleinunternehmen helfen, die für ihre Branche und Region typischen Bargeldpuffertage zu verstehen, Informationen über die typischen Ursachen unerwarteter Bargeldengpässe bereitzustellen und konkrete Informationen über den Zeitpunkt und die Kosten von Kreditoptionen zu erhalten, können diese Programme den Eigentümern von Kleinunternehmen helfen, Bargeld zu verdienen." fundiertere Entscheidungen über die Höhe der Barguthaben, die sie halten sollten ", schrieben die Forscher.