Anonim
Bildnachweis: Microsoft

Stellen Sie sich meine Überraschung und Freude vor, als ich kürzlich die MCP-Zertifizierungsseite aufgesucht habe, um folgende Wörter zu sehen: "Laden Sie die kostenlose interaktive Karte herunter, um Ihren Weg durch Microsoft-Schulungen, Prüfungen und Zertifizierungen aufzuzeichnen." Stellen Sie sich meine Enttäuschung vor, als ich beim Befolgen dieser Anweisungen feststellte, dass durch Klicken auf die Kachel "App herunterladen" im Microsoft Store ein Informationssymbol mit dem Titel "Schulungs- und Zertifizierungshandbuch ist derzeit nicht verfügbar" angezeigt wurde und keine solche App verfügbar war . Bei näherer Betrachtung der Microsoft Certification-U-Bahn-Karte glaube ich zu wissen, warum. Bitte lassen Sie mich erklären … und sich einigen hoffentlich interessanten Spekulationen hingeben.

Bildnachweis: Microsoft

Microsoft verweist auf die sehr schöne Grafik, die die verschiedenen Zertifizierungsprüfungen durchläuft, und auf die Anmeldeinformationen, zu denen sie als "U-Bahn-Karte" führen. Tatsächlich ist es eine hervorragende Aufgabe, die fundierten Layout- und Gestaltungsprinzipien zu nutzen, die verwendet werden, um solche Karten von realen U-Bahn-Systemen (z. B. London Tube, NYC U-Bahn oder Washington Metro) zu erstellen Das gesamte und fast aktuelle Angebot ist übersichtlich und leicht verständlich. Das einzige, was in der Tat besser ist als eine meisterhafte Grafik wie diese, ist eine interaktive Version, mit der der Benutzer sie herunterladen und verschiedene Informationspunkte auf dem Weg durchforsten kann, um die Details zu untersuchen. Aus der Muttersprache von Microsoft ging ich davon aus, dass es Kursbeschreibungen und Anmeldeinformationen, auch Zertifizierungsprüfungen, Homepages für bestimmte Anmeldeinformationen usw. geben würde. Eine großartige Möglichkeit, das Programm zusammenzustellen und IT-Experten zur Verfügung zu stellen, damit sie mithilfe einer einfachen visuellen Navigation mehr entdecken und lernen können.

Die Windows-App ist derzeit jedoch nicht verfügbar, ohne dass eine echte Erklärung vorliegt. Beachten Sie jedoch, dass in der obersten Zeile der U-Bahn-Karte der MCSA für Windows 8 angezeigt wird, der zu MCSE: Enterprise Devices and Apps führt. Natürlich gibt es seit dem 29. Juli 2015 ein neues Flaggschiff-Desktop-Betriebssystem von Microsoft: Windows 10. Und jetzt gibt es neben MCSA: Windows 8 auch MCSA: Windows 10 mit einer neuen Prüfung namens 70- 697: Konfigurieren von Windows-Geräten, um ältere 8.1-orientierte Materialien auf Windows 10 zu bringen. Ein kurzer Blick auf die MCSA: Windows 8-Seite informiert den Leser darüber, dass diese Zertifizierung im Juli 2016 ausläuft, was bedeutet, dass das alte Desktop-Betriebssystem nicht mehr verwendet wird Etwa ein Jahr nach dem Debüt des neuen Betriebssystems gibt cert dem neuen Platz frei.

Meine Erklärung für die fehlende App ist, dass die Entwickler zweifellos damit beschäftigt sind, eine neue U-Bahn-Karte und eine neue interaktive App zu entwickeln. Bedenken Sie auch dies: Die Bereitstellung von Windows Server 2016 ist bereits für die zweite Jahreshälfte 2016 angekündigt, und auch eine neue Version von SQL Server ist in Vorbereitung. Die gesamte U-Bahn-Karte bereitet sich darauf vor, eine Reihe neuer Haltestellen auf ihren verschiedenen Spuren aufzunehmen, und ich stelle mir vor, dass sich die Bezeichnungen für viele dieser Haltestellen ändern müssen, um sie wiederzugeben, auch wenn sich die Namen einiger ihrer Linien nicht wesentlich ändern neue Prüfungsausweise, neue Schulungen usw.