Anonim
Bildnachweis: foto infot / Shutterstock

Sie werden vielleicht nie reich, wenn Sie für ein kleines Unternehmen arbeiten, aber es gibt sicherlich viele Vorteile. Zum Beispiel werden Sie Teil eines engmaschigen, hoch geschätzten Teams sein. Sie werden einen echten Einfluss auf die Richtung des Geschäfts haben; und Sie lernen die "C-Suite" auf persönlicher Ebene kennen.

Der Nachteil ist jedoch, dass es etwas schwieriger ist, in einem kleinen Unternehmen eingestellt zu werden als in einem großen Unternehmen. Kleinere Organisationen arbeiten in der Regel mit einem begrenzten Budget, und wenn jemand zur Gehaltsliste hinzugefügt wird, spürt das ganze Unternehmen den Effekt. Aus diesem Grund wählen Kleinunternehmer die von ihnen eingestellten Mitarbeiter besonders sorgfältig aus - und es geht nicht immer um Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen.

"Die Unterscheidung zwischen Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmalen ist von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, Menschen für ein Startup oder ein kleines Unternehmen in Betracht zu ziehen", sagte Josh Boltuch, CEO des virtuellen Assistenzdienstes Fancy Hands. "Es klingt klischeehaft, aber Sie wollen kritische Denker und Problemlöser, weil sich Ihre Arbeit in einem kleinen Unternehmen täglich ändert."

Wenn Sie schon immer für ein kleines Unternehmen arbeiten wollten, finden Sie hier einige wichtige Persönlichkeitsmerkmale, nach denen Unternehmer bei ihren Neueinstellungen Ausschau halten. [Startup oder Corporate? Auswahl der richtigen Firma für die gearbeitet werden soll]

Leidenschaftlich. Jeder Arbeitgeber, unabhängig von seiner Größe, möchte Mitarbeiter, die sich für ihre Arbeit begeistern. Aber in einem kleinen Unternehmen, in dem jede Entscheidung, jedes Projekt und jede Aktion die Zusammenarbeit aller erfordert, müssen die Eigentümer wissen, dass ihre Mitarbeiter genauso engagiert sind wie sie.

"Sie müssen eine wirklich klare Leidenschaft haben, wenn Sie für ein kleines Unternehmen arbeiten möchten, und Ihre Leidenschaft muss mit dem Fokus des Unternehmens in Einklang stehen", sagte Shaun Curtis, Chief Operating Officer von Buffalo's Cafe. In einem kleinen Unternehmen ist zu jeder Zeit alles an Deck, und Ihr Leben dreht sich wirklich um jedes Detail des Produkts oder der Dienstleistung, an der Sie beteiligt sind. "

Anpassungsfähig. In einem größeren, etablierten Unternehmen betreten Sie häufig eine gut geölte Maschine. Das Unternehmen hat Prozesse und Verfahren festgelegt, und Ihr Job bleibt von Tag zu Tag im Wesentlichen unverändert, bis Sie befördert werden. Startup- und Small Business-Umgebungen erfordern viel mehr Flexibilität von den Mitarbeitern, die möglicherweise mehrere Hüte tragen müssen, um einen reibungslosen Geschäftsablauf zu gewährleisten.

"Jemand, der die Fähigkeit hat, sich anzupassen und liebt, dass sich die Dinge ständig ändern, ist der Typ, der besser für ein kleineres Unternehmen geeignet ist", sagte Dan Brinton III, CEO von Fractured Prune Donuts. "Sie streben immer danach, besser zu werden und neue Ideen zu entwickeln."

Zuversichtlich. Selbstbewusste geben nicht vor, alle Antworten zu haben, wenn es ein Problem gibt. Sie gehen jedoch gut mit Unsicherheit um und können ruhig und besonnen bleiben, wenn es schwierig wird. Dies ist eine geschätzte Qualität für Mitarbeiter, die sich mit dem Auf und Ab des Geschäfts auseinandersetzen müssen.

"Ein großartiges Merkmal für [einen Kleinunternehmer] Kandidaten ist die Fähigkeit, mit Unsicherheit umzugehen und damit einverstanden zu sein", sagte Dan Sheehan, CEO und Gründer des Autoprodukt-Einzelhändlers Winplus. "In einem kleinen Unternehmen zu arbeiten ist manchmal, als ob man in großen Wellen auf See ist. Der Mitarbeiter muss lernen, mit diesen großen Wellen und dem unangenehmen Gefühl umzugehen, das mit ihnen einhergeht, um zu überleben und zu glänzen."

Gelegenheitsfinder. Wenn ein kleines Unternehmen expandieren möchte, vor allem in Übersee, wird der Eigentümer jemanden suchen, der potenzielle Wachstumsstrategien schnell identifizieren und analysieren und eine kluge Entscheidung über sie treffen kann.

"Wer Entwicklungschancen erkennen, Risiken abwägen und schnell handeln kann, ist für die internationale Geschäftswelt gut geeignet", sagte Andy Wiederhorn, CEO von Fatburger. "Kandidaten wie diese wissen, wo die großen Vorteile liegen. Wenn Sie mit der Erkundung von Gebieten, mit denen Sie nicht vertraut sind, vertraut sind und effizient recherchieren können, sind Sie möglicherweise gut für die Skalierung von Unternehmen geeignet."

Selbststarter. In einem größeren Unternehmen ist es einfacher, ein bisschen nachzulassen. Bei so vielen anderen Mitarbeitern, die man im Auge behalten muss, merkt ein Manager möglicherweise nicht immer, wenn Sie während der Arbeitszeit im Internet surfen oder sich frühzeitig abmelden. Aber in einem kleinen Unternehmen spielt jeder Mitarbeiter eine wichtige Rolle, und wenn Sie sich nicht motivieren und anstrengen können, die Arbeit jederzeit gut zu machen, leiden Ihre Karriere - und das Unternehmen - darunter.

"Sie müssen hart arbeiten", sagte Boltuch gegenüber Business News Daily. "Um in einem kleinen Unternehmen erfolgreich zu sein, muss man nur bereit sein, die Stunden zu verstreichen. [Kleinunternehmen] brauchen wirklich Menschen, die sich selbst motivieren."

Bill Peppler, geschäftsführender Gesellschafter der Personalfirma Kavaliro, teilte einige weitere Merkmale mit, die sein Unternehmen von Anfang an bei potenziellen Mitarbeitern gesucht hat:

  • Furchtlos
  • Unparteiisch
  • Hartnäckig
  • Bezaubernd
  • Präzise
  • Ermutigend
  • Zuverlässig
  • Hilfreich
  • Bescheiden
  • Einfallsreich
  • Sorgfältig

Wie bei jedem Job ist es wichtig, dass Ihre Bewerbung für Kleinunternehmen laserorientiert und auf die von Ihnen gewünschte Position zugeschnitten ist.