Anonim

Bildnachweis: Oxlock / Shutterstock

Es gibt eine Menge kostenloser Antivirensoftware. Möglicherweise verwenden Sie bereits eine in Ihrem Unternehmen. Aber wussten Sie, dass die meisten kostenlosen Antivirensoftware-Lösungen nicht für die kommerzielle Nutzung lizenziert sind?

Zu diesen kostenlosen Antivirensoftware-Lösungen gehören AVG, Avast! und Malwarebytes, die ausschließlich für Heimcomputer lizenziert sind. In der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA) von Malwarebytes heißt es beispielsweise, dass die kostenlose Version auf persönliche, nichtkommerzielle Zwecke beschränkt ist, während die EULA von AVG ausdrücklich festlegt, dass jegliche kommerzielle Nutzung verboten ist und gegen das Urheberrecht verstoßen kann.

Das heißt aber nicht, dass Sie sich zwischen der Einhaltung von Gesetzen und dem Einsatz kostspieliger Lösungen entscheiden müssen. Hier sind drei kostenlose Antivirensoftware-Lösungen, die für Ihr kleines Unternehmen völlig legal sind. [Lesen Sie den zugehörigen Artikel: 10 Sicherheitslösungen für kleine Unternehmen ]

Comodo Internet Security ist eine vollständige Software zum Entfernen von Viren und Schadprogrammen. Es erkennt und schützt Systeme vor Viren, Malware, Spyware, Rootkit-Angriffen, Bots und vielem mehr, bevor sie Ihren Computer infizieren können. Es werden sowohl lokale als auch cloudbasierte Virendefinitionen verwendet, sodass Computer auch dann geschützt sind, wenn die Software nicht auf dem neuesten Stand ist.

Warum es anders ist: Im Gegensatz zu den meisten kostenlosen Antivirenlösungen mit eingeschränkten Funktionen ist Comodo eine voll funktionsfähige Software, die ohne zusätzliche Kosten auf Technologie der Enterprise-Klasse basiert. Zusätzlich zum Scannen, Erkennen und Schützen von Systemen vor Viren und anderen böswilligen Angriffen bietet Comodo eine automatische Sandbox-Technologie zum sicheren Ausführen nicht vertrauenswürdiger Programme, Secure DNS zum Filtern von Websites auf der schwarzen Liste in Echtzeit, personalisierte Warnmeldungen und die Möglichkeit, Computer zu sperren und einzuschränken sie auf Whitelist-Anwendungen.

Kommerzielle Lizenz: Die EULA für Comodo-Sicherheitssoftware legt unter Abschnitt 2.1 der Comodo-Sicherheitssoftware fest, dass "Comodo Internet Security (CIS) sowohl für den kommerziellen als auch den persönlichen Gebrauch lizenzfrei verwendet werden darf."

Erste Schritte : Laden Sie Comodo Internet Security hier sofort herunter und installieren Sie es. Es sind keine Registrierungs- oder Rechnungsinformationen erforderlich.

[Eine Anleitung zur besten Antivirensoftware finden Sie auf unserer Schwestersite Business.com .]

Nano Antivirus ist eine preisgekrönte Antivirensoftware, die proprietäre Technologie in den firmeneigenen Antivirenlabors verwendet. Es bietet sowohl eine herunterladbare Software für Windows-Geräte als auch ein webbasiertes Antivirenprogramm, mit dem Benutzer ganze Systeme schützen oder einzelne Dateien scannen können.

Warum es anders ist: Zusätzlich zu Viren geht Nano Antivirus noch einen Schritt weiter - im Gegensatz zu den meisten kostenlosen Antivirenprogrammen schützt Nano auch vor Winlockern und Ransomware. Nano zielt auch darauf ab, Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Komfort zu bieten. Erstens wird es mit einer eigenen Antiviren-Engine ausgeführt, um lokale Systeme, Downloads und Webdatenverkehr in Echtzeit zu schützen. Als solches bietet es auch High-Speed-Scans, Fixes und Software-Updates, wodurch Ausfallzeiten und Produktivitätsverluste minimiert werden. Mit Nano können Benutzer auch bequem die Art des Virenschutzes auswählen, die am besten zu ihrem Unternehmen passt. Beispielsweise können sie zwischen empfohlenen Einstellungen für den Freisprechschutz und erweiterten Einstellungen für Unternehmen mit eigenen IT-Abteilungen wählen.

Kommerzielle Lizenz: Im Gegensatz zu den meisten Antivirenprogrammen hat Nano Antivirus eine recht kurze Lizenzvereinbarung. In Bezug auf die Verwendung heißt es lediglich, dass Benutzer "diese Software ohne Einschränkung verwenden, kopieren und verbreiten können". Auf der FAQ-Seite steht auch, dass die Software für jedes Unternehmen kostenlos ist und dass eine Version mit mehreren Lizenzen auch für mehrere PCs verfügbar ist.

Erste Schritte: Laden Sie Nano Antivirus hier herunter. Obwohl es nicht erforderlich ist, sich zu registrieren oder persönliche Informationen anzugeben, um die Software herunterzuladen, benötigen Systeme Administratorrechte, um die Software zu installieren.

Microsoft Security Essentials bietet umfassenden Schutz vor Trojanern, Malware, Spyware und anderen Arten von Viren. Es ist jedoch nur für PCs unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP verfügbar. Das Windows 8-Äquivalent heißt Windows Defender und ist in allen Windows 8-Geräten integriert.

Warum es anders ist: Microsoft Security Essentials versucht, unsichtbar zu bleiben und den Benutzern die vollständige Kontrolle zu geben. Erstens bietet es "leisen Schutz", dh es schützt Ihre Systeme, ohne Ihre Produktivität zu beeinträchtigen. Beispielsweise wird es im Hintergrund ausgeführt und plant automatisch Virenscans, wenn Ihr System wahrscheinlich nicht verwendet wird. Außerdem wird die Verwendung unnötiger Warnungen minimiert, indem Popups nur verwendet werden, wenn eine Benutzeraktion erforderlich ist. Darüber hinaus verfügt die Software über eine einfache, benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Benutzer die Art der Überprüfungen manuell planen und festlegen, den Echtzeitschutz umschalten, den Überprüfungsverlauf anzeigen und vieles mehr können.

Kommerzielle Lizenz: Die Verwendung von Microsoft Security Essentials auf einer begrenzten Anzahl von Computern für kleine Unternehmen ist kostenlos. Die EULA bestimmt unter Abschnitt 1b Installations- und Nutzungsrechte: "Wenn Sie ein kleines Unternehmen betreiben, können Sie die Software auf bis zu 10 Geräten in Ihrem Unternehmen installieren und verwenden."