Anonim

Joel Goldstein, Autor von Start From Success, hat diesen Artikel zu BusinessNewsDaily's Expert Voices: Op-Ed & Insights beigetragen.

Wenn Sie versuchen, ein Geschäft mit Internet-Marketing aufzubauen, ist der Aufbau einer Website der einfache Teil. Das Entwickeln und Pflegen eines Publikums erfordert Zeit und Mühe - und aus diesem Grund stehen viele Websites oft still.

Das Erhöhen Ihres Website-Traffics kann zeitaufwändig sein, aber die Suchmaschinenoptimierung konzentriert sich heute in erster Linie darauf, den Besuchern Ihrer Website ein großartiges Erlebnis zu bieten. Die Stagnation, die häufig auf Unternehmenswebsites auftritt, ist auch der größte Nachteil für die Attraktion von Besuchern. Google möchte wissen, dass Sie Zeit in die Erstellung einer hilfreichen, informativen und benutzerzentrierten Website investieren. Obwohl Sie möglicherweise keine Zeit haben, dies selbst zu tun, wissen Sie als Geschäftsinhaber, wonach Ihre potenziellen Kunden suchen und welche Fragen sie am wahrscheinlichsten stellen. Sie können diese Informationen sowie diese Tipps zu bewährten Methoden verwenden, um Ihre Website zu verbessern und den Datenverkehr im Laufe der Zeit zu steigern.

Ladezeiten

Überfüllte Designs führen häufig zu langsamen Ladezeiten, wodurch die Besucher davon abgehalten werden, auf der Seite zu bleiben. Wählen Sie saubere Seitenlayouts und Funktionen, die keinen klobigen oder veralteten Code verwenden. Wenn Ihre Website nicht schnell genug geladen wird, klicken Ihre Besucher möglicherweise weg, um ihre Suche fortzusetzen und eine andere Seite zu finden.

Relevanter Inhalt

Sie wissen, worauf Ihre Kunden neugierig sind und was sie brauchen, um ihr Leben leichter zu machen. Verwenden Sie dieses Wissen, um Inhalte für Ihre Website zu erstellen - Artikel, Videos und Fotos, die ihnen neue Informationen vermitteln und ihnen helfen, das zu finden, wonach sie suchen.

Gastbeiträge

Wenn Ihr Blog oder Ihre Videobibliothek veraltet ist, laden Sie andere Personen in Ihrer Branche ein, einen Gastbeitrag oder ein Video einzureichen.

Verbindungsmöglichkeiten

Wenn Sie möchten, dass die Besucher Ihrer Website regelmäßig wiederkommen, können sie sich problemlos mit Ihnen in Verbindung setzen. Verwenden Sie Ihre Seitenleiste oder Ihre Popup-Registrierungsseiten, um alle Besucher zu ermutigen, Ihren Newsletter oder RSS-Feed zu abonnieren oder sich über soziale Medien mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

Geschenke und Werbegeschenke

Besondere Anreize können auch hilfreich sein, um den Rücktransport zu fördern. Bieten Sie Werbeaktionen, Gutscheine, Wettbewerbe oder Geschenkartikel an, die für Ihr Publikum nützlich oder interessant sein könnten.

Interne Links

Das Einrichten einer guten internen Linkstruktur kann dazu beitragen, Ihre Platzierungen bei Google zu verbessern und die Nutzer dazu zu ermutigen, mehr von der Website zu entdecken. Durchsuchen Sie jede Seite nach Möglichkeiten, um Seiten im Inhalt der Site miteinander zu verknüpfen.

Startseiten

Wenn Sie eine Zielseite für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung erstellen, halten Sie Ihre Nachrichten einfach und auf den Punkt. Konzentrieren Sie Ihren Inhalt auf die Aktion, die Besucher nach dem Anzeigen der Seite ausführen sollen.

Freigabeoptionen

Fügen Sie Ihrer Website, Ihrem Blog und Ihren E-Mail-Newslettern einen Social-Sharing-Button hinzu, damit Ihre vorhandenen Leser Ihre Inhalte problemlos weitergeben können.

Relevante Schlüsselwörter

Denken Sie bei der Auswahl der Keywords für die Suchmaschinenoptimierung darüber nach, wonach Ihre Kunden möglicherweise in Google suchen. Streuen Sie dann gelegentlich Variationen dieser Schlüsselwörter oder Phrasen in Ihren Inhalt.

Neu und verbessert

Aktualisieren Sie vor allem kleine Teile Ihrer Website regelmäßig, damit Ihre Kunden und / oder Leser immer wieder auf Ihre Website zurückgreifen können.