Anonim

Ihre Website-Adresse kann genauso wichtig sein wie Ihr Firmenname. Wenn Sie sich für die richtige Variante entscheiden, vermeiden Sie ungewöhnliche Schreibweisen und unnötige Interpunktionszeichen und sorgen dafür, dass Ihre Grundlagen abgedeckt sind. BND-Mitwirkender Chris Prickett erläutert die beste URL-Strategie.

Ich lebe in einem tollen Haus in einer tollen Nachbarschaft. Der einzige Nachteil ist, dass die Straße nach der Freundin des Community-Planers benannt ist. Sagen wir einfach, sie ist keine einfache Jane.

Ich scherze nicht. Der Straßenname ist ein dreisilbiges Wort, das aus vier O's und ein paar anderen zufälligen Vokalen besteht, die für ein gutes Maß eingeworfen werden. Dies ist ärgerlich, da ich bei jeder Adressangabe meinen Straßennamen eingeben muss. So oft wie nicht, dauert es zwei oder drei Versuche. Einige Post kommt immer noch nie an.

Während eine schwer zu buchstabierende Adresse frustrierend sein kann, kostet die falsche Namenswahl für Ihre Website Sie Geld, Verkehr und möglicherweise Ihr Geschäft. Hier sind ein paar Tipps und Tricks, die Sie bei der Auswahl einer Webadresse beachten sollten.

Die lange und kurvenreiche Webadresse. Der Name Ihrer Website sollte aussagekräftig sein, aber nicht jedes Mal, wenn jemand etwas eintippen muss, Fingerkrämpfe hervorrufen. Nehmen wir zum Beispiel Geschäftsbedarf. Der Name „Staples.com“ist kurz und bündig, lässt den Käufer an Büromaterial denken und ist ein Wortspiel. Umgekehrt wäre WeSellOfficeSuppliesAndOtherStuff.com eine schlechte Wahl. Wenn es um eine neue URL geht, denke an KISS ("Halte es einfach, dumm!").

Netz der Verwirrung. Wen soll ich mit dem Erfolg von Google streiten? Sie nahmen einen Namen an, der absolut nichts bedeutete und verwandelten ihn in einen Teil unseres täglichen Lexikons. Das können Sie auch, wenn Sie über das Marketingbudget verfügen. Wenn Sie dies nicht tun, versuchen Sie, etwas zu finden, das etwas aussagekräftiger ist, und sparen Sie sich ein paar Dollar.

Kaufen Sie die Zahlen. GoToMeeting.com ist ein webbasierter Anbieter von Offsite-Konferenzlösungen. Als ich den Site-Namen zum ersten Mal in meine Browser-Leiste eingab, gab ich "2" anstelle von "bis" ein. Das Ergebnis war eine Such-Website mit mehreren Links zu den Mitbewerbern von GoToMeeting.com. Denken Sie keine Sekunde, das ist nur ein Zufall. Dies ist zwar meiner Meinung nach etwas skrupellos, aber nicht illegal, und es ist eine gängige Praxis.

Ein Beispiel für die richtige Vorgehensweise finden Sie unter GoToMyPC.com. Egal, ob Sie "2" oder "bis" eingeben, Sie landen dort, wo sie möchten, dass Sie gehen. Moral der Geschichte? Wenn Sie ein Wort verwenden, das mit einer Zahl verwechselt werden kann (oder normalerweise falsch geschrieben ist), geben Sie ein paar Dollar mehr aus, kaufen Sie eine andere Webadresse und leiten Sie es auf Ihre Website. Es ist ein geringer Preis, um sicherzustellen, dass Ihre Leads zu Ihnen gehen.

Den Bindestrich wegwerfen. Ist es ein Bindestrich oder ein Unterstrich? Sie haben Ihren potenziellen Käufer oder Kunden erneut verwirrt. Und wie bei dem zuvor diskutierten Zahlen-Trick öffnen Sie sich der Piraterie auf hoher See des Internet-Ozeans. Das Hinzufügen eines Bindestrichs kann dazu führen, dass ein SOS für Ihr E-Commerce-Leben gesendet wird.

Hüten Sie sich vor der Marke. Viele Websitebesitzer werden mit schnellen und unangenehmen Unterlassungsaufträgen dafür geohrfeigt, Namen zu verwenden, die bereits https://www.businessnewsdaily.com lauten. Dies ist eine besonders teure Lektion, wenn Sie Ihre gesamte Marketingstrategie auf einer URL aufgebaut haben, die gegen Marken verstößt. Dies ist wahrscheinlich etwas, das Sie mit einem Anwalt besprechen möchten, bevor Sie diese 5.000 Hochglanz-Vierfarbenbroschüren bestellen.

  • Franchising für Ihr Unternehmen